Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 29.06.2020, 08:05

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Wie wird gefeiert?

Wie in allen Lebenslagen ist auch hier eine differenzierte Betrachtung sinnvoll. Ich war auch gestern am Stadion und am Siggi, trotzdem habe ich stets auf Abstand geachtet und die beengten Bereiche gemieden. Aus meiner Sicht ist da ein Infektionsrisiko weitaus geringer, als wenn ich mich im Rahmen einer privaten Feier mit 10 Mann in ein Wohnzimmer setze. Eine große Zahl von Fans hat das so gehandelt wie ich. Klar, im Fokus stehen jetzt die, lass es 500-1000 Leute sein, die ein Pulk bilden und zu...

Dienstag, 19.05.2020, 08:32

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Zum Umbau des Eingangs Süd

https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/…aisonstart.html Ist leider ein NW+ Artikel (so wie mittlerweile eigentlich jeder). Steht da was neues zur Gestaltung drin? Schon mal gut zu wissen, dass die nervige Eingangssituation an der Süd nun wohl schon zur kommenden Saison ein Ende hat.

Samstag, 9.05.2020, 09:12

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

Wir können ja mal die Jungs in der Fleischfabrik fragen, ob sie freiwillig zu Hause bleiben können... Ich glaube es gibt wenig Menschen in Deutschland, die unter besseren Bedingungen wieder ihren Beruf antreten können. So eine engmaschige medizinische Versorgung und regelmäßige Screenings bekommt fast niemand, weswegen es außer dem Risikogruppenargument wenig andere gibt. Warum es manchen so schwer fällt, nun 9 Spiele auf den sauren Apfel zu beißen und dadurch dann aber die Grundlage für eine ha...

Samstag, 25.04.2020, 11:37

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

Ein Teil der Wahrheit ist doch, wenn wir jetzt keine tragfähige Lösung finden, wirst du realistisxh betrachtet zwei Jahre keinen Fußball spielen können. Denn bis ein Impfstoff da ist, dauert es noch. Und wenn er dann da ist, dann sicherlich nicht so zahlreich, dass alle direkt geimpft werden. Also bekommen erstmal Risikogruppen eine Impfung. Somit macht es einfach Sinn, jetzt eine tragfähige Lösung für diese lange Phase bis zum flächendeckenden Impfstoff und einer Herdenimmunität zu entwickeln. ...

Donnerstag, 23.04.2020, 12:02

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

Ob irgendjemand aus persönlichen Gründen Arminia den Rücken kehrt, ist dem Club komplett egal und mir ehrlich gesagt auch. Arminia hat seit 1905 zwei Weltkriege, mehrere Weltwirtschaftskrisen, persönliche Krisen (Buli-Skandal, Kentsch) und auch Pandemien überstanden. Folglich wird auch diese Krise Arminia nicht dahinraffen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es immer wieder Zeiten gab, in denen alles wichtiger war als Fußball und in denen die Entscheidung zu spielen, angesichts der Umstände m...

Sonntag, 19.04.2020, 20:09

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

Unter diesen Voraussetzungen, also das Labor Kapazitäten im Dunstkreis des Fußballs geschaffen werden und dass durch die Tests der Profis keine Engpässe an Testmitteln entsteht, ist es aus meiner Sicht moralisch absolut vertretbar Geisterspiele durchzuführen. Letztlich ist die Situation dann dahingehend vergleichbar, dass ja auch Woche für Woche Kapazitäten von Polizei, Rettungskräften oder Medizinern für den Fußball gebunden werden, dies aber vertretbar ist, da sie nicht andernorts fehlen. Man ...

Sonntag, 5.04.2020, 14:19

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

@stopper: Wie immer, man muss es differenziert betrachten. Wenn die Testkapazitäten bei der essentiellen Infrastruktur abgezwackt werden, dann nein. Wenn aber der Profisport es schafft, diese Tests in seinem eigenen Kosmos, also zB mit den eigenen Mitteln aus der Sportmedizin zu schaffen, sieht es schon wieder anders aus. Oder wenn bis dann einfache Tests zur Verfügung stehen. Wie immer alles eine Frage des Kontextes und der vertretbarkeit. Und diese Abwägungen gilt es jetzt in allen Bereichen z...

Sonntag, 5.04.2020, 13:45

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

Ich bin auch auf der Seite, den Fußball nicht isoliert, sondern im Gesamtzusammenhang zu sehen. Und da erkenne ich keine größere Gefahr als bei all den anderen Betrieben, die weiter arbeiten. Die Baustellen laufen weiter, osteuropäische Arbeiten verbringen teils die Osterferien auf den Baustellen weil sie nicht nach Hause können. Saisonarbeiter werden eingeflogen damit wir unseren exklusiven Spargel Fetisch nachgehen können. Aktuell gibt es viele Dinge die nicht glatt laufen, es ist eben eine ni...

Dienstag, 31.03.2020, 10:15

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Corona-Virus

ich persönlich lasse mehr und mehr den Gedanken zu, dass eine fantastische Arminia Saison durch diese historische Gesamtlage beendet wird. Abgesehen davon, dass Fußball natürlich nach wie vor einer der unwichtigsten Aspekte des Geschehens ist, ist es irgendwie auch wieder Arminias ewiges Schicksal. Dann rafft uns eben ein Virus dahin, wenn wir nach langer Durststrecke oben anklopfen. Alle Gedankenspiele, Auswärts in Hamburg, Aufstieg zu Hause gg. Darmstadt, Riesen-Feier auf dem Rathausplatz, sin...

Mittwoch, 11.03.2020, 13:00

Forenbeitrag von: »marcopolo«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Wirklich sehr schade, Ausflug mit 10 Jungs und nen schönes Wochenende in HH fallen ins Wasser. Aber lieber jetzt die Dynamik aus der Situation nehmen und den kompletten Shutdown wie in Italien verhindern. Dann können wir zumindest auf eine „normal“ Restsaison mit einer möglichen Aufstiegsfeier hoffen. Denke Ostern sieht es dann schon entspannter aus, wenn man jetzt konsequent durchgreift.

Freitag, 24.01.2020, 00:27

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Das frage ich mich auch. Scheint so. Eins ist klar, ohne die Almhalle wird es unter der Süd erstmal ziemlich zugig.

Freitag, 24.01.2020, 00:12

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Ich würde das eher so verstehen, dass ja an der Stelle der Almhalle, also wieder relativ nah am Stadion das neuen Gebäude entsteht und dann die Obergeschosse Vermietet sind und das Untergeschoss aus einer „Mixed-Zone“ entsteht. Also die Möglichkeit vom Bereich hinter der Süd aus in den Shop zu gehen, als auch als von außen, um so die Besucherströme vor und nach dem Spiel ebenfalls einzubinden. Da ist die Stelle hinter der Süd schon sehr passend in meinen Augen.

Donnerstag, 23.01.2020, 23:53

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Für mich macht dieses Konzept schon Sinn: Der Bau, wer immer ihn dann finanziert, wird durch das Gesundheitszentrum finanziell getragen. Und der Fanshop in der Ost ist während der Spieltage für die Süd und insbesondere für die West nicht wirklich attraktiv. Ich denke mal, dass die Spieltage im allgemeinen zu den umsatzstärksten Tagen gehört, weswegen es für mich absolut Sinn macht das ganze Shop-Angebot an einer standorttechnisch klugen Stelle anzusiedeln. Beim Shop in der Stadt sehe ich es ähnl...

Sonntag, 19.01.2020, 15:12

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Spielmacher912« Zitat von »33615« ... Sehr zu empfehlen ist auch das Interview mit Rejekzur strategischen Entwicklung unserer Arminia. ... Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum die Geschäftsstelle zum Trainingsgelände ziehen soll? Was hat das für einen Sinn? Was passiert dann mit dem bisherigen Gebäude? Abreißen? Vermieten? Das höre ich auch zum ersten Mal. Denkbar wäre natürlich eine Vermietung oder Nutzung als zusätzliche Logen. Der Blick aufs Feld ist ja gut. Denke die Nä...

Samstag, 18.01.2020, 22:01

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Saisonvorbereitung 19/20 mit Trainingslager/Testspielen

Hier die ersten bewegten Bilder: https://deinetu.be/w299xKnK4TY Linner sieht bei dem Tor und einer anderen Situation etwas unorthodox aus. Muss ja nichts heißen. Defensiv sah das bei den wenigen Bildern teilweise ziemlich blank aus. Die Tore sind aber gut rausgespielt.

Donnerstag, 16.01.2020, 20:06

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Anscheinend wird die Geschäftsstelle schon erstligatauglich gemacht, jedenfalls wird auf Kleinanzeigen der halbe Hausstand verscherbelt Endlich scheint mal Geld für lange überfällige Renovierungen da zu sein. Verständlich, wenn man die Buche rustikal Dinger anno 2001 sieht

Freitag, 10.01.2020, 12:02

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Auf der West selber passiert wohl nichts. Aber unter der Tribüne liegen alte Klappstühle und Tische der Pressetribüne und die sollen weg, damit dort neue Behinderten-WCs gebaut werden können.

Sonntag, 24.11.2019, 21:17

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stimmung und Musik im Stadion

Da gab es vor dem Spiel ne Ansprache, dass jemand im Krankenhaus liegt und man hoffe, dass die Sache gut ausgehen würde. Das hat aus unserer Sicht die sehr mässige Stimmung erklärt. Bei aller berechtigten Kritik am Stimmungs-Diktat der LC, ohne die Jungs geht eben einfach garnichts, das hat man gestern wieder gesehen. PS: Warum gibt es kein Lied über die Legende Fabi Klos und keins über Vogls Oberschenkel und keins über die Mittelfeld-Krake Prietl, da schaut man manchmal neidisch zu den kreative...

Donnerstag, 14.11.2019, 07:51

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Jahreshauptversammlung am 13.11.2019 um 19.05 Uhr

Gab‘s Infos zu Infrastrukturmaßnahmen wie Trainingsgelände und Eingang Süd?

Dienstag, 8.10.2019, 09:16

Forenbeitrag von: »marcopolo«

9. Spieltag: VfL Osnabrück - Arminia

Es wurde ja oft über die Spielweise von UN gemeckert. Zu oft hinten rum, zu risikoreich etc. Aber jetzt ernten wir die Früchte dieses Plans, den UN von Anfang an durchgezogen hat. Endlich ein Spielaufbau mit Struktur, Präzision und Geduld. Das stetige zirkulieren hat eine bemerkenswerte Ruhe und Ballsicherheit der hinteren Kette und des Mittelfelds zur Folge. Wen stören da noch die anfänglichen Unsicherheiten oder das Fürth Tor? So einen Spielaufbau möchte ich jedenfalls sehen. Und wenn mal lang...