Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 12:54

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Der Regionalliga-Thread

Klar ist dies der kleinste gemeinsame Nenner, daher aber auch die Lösung. Man kann sich die Deutschland-Karte nehmen und sie in verschiedenen Variationen in 4 Teile teilen, man wird dabei immer Regionen auseinander reißen, die zusammen gehören und/oder Regionen zusammen führen, die nicht zusammen gehören. Gerade in dieser Spielklasse ist es aber wichtig möglichst attraktive Staffeln zu bilden. Die Sponsoren-Gelder sind hier nicht besonders üppig, es fließen keine TV-Gelder, aber billig ist die R...

Gestern, 19:54

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Pro und Contra II. Mannschaft

Zitat von »SWB Zecke« Für eine 2. Mannschaft spricht halt, dass du deine Talente nicht verleihen musst. Kann z. B. sein, dass ein Talent dann kein Bock mehr hat und lieber beim ausleihenden Verein bleiben will. Wo genau liegt das Problem? Arminia verleiht einen jungen Spieler in die 3. oder 4. Liga an Verein x. Dieser Spieler schlägt dort ein, wird Stammspieler und Leistungsträger. Verein x möchte ihn behalten und auch der Spieler will dort bleiben, da seine Chancen bei Arminia auf Einsätze auc...

Gestern, 19:09

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Der Regionalliga-Thread

Interessant ist hier natürlich die Begründung: "Der Punktabzug verfälscht den sportlichen Wettbewerb. Diesen in fairer Weise zu fördern, ist oberster Satzungszweck des DFB. Ein Punktabzug ist daher in aller Regel nur gerechtfertigt, wenn er dazu dient, einen unberechtigt oder in sonstiger Weise unfair erlangten Vorteil wieder rückgängig zu machen." http://www.kicker.de/news/fussball/regio…-unwirksam.html Auch wenn ich den Punktabzug für gerechtfertigt halte, so kann ich die Begründung nachvollzi...

Gestern, 15:54

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Der Regionalliga-Thread

Dass aus der Übergangslösung eine Dauerlösung werden würde, war schon 2017 vorauszuahnen. Und ich halte sie nicht für Quatsch. Denn was bringt es, wenn man aus 3 guten Ligen 2 schlechte macht? Da würden die Unzufriedenheit und der Unmut viel eher wieder durchschlagen als bei der jetzt beschlossenen Variante. Die Aufstockung oder gar Teilung der 3. Liga wären keine wirklichen Lösungen, denn dazu müssten die finanziellen Mittel dort deutlich erhöht werden, wie es auch in diesem Artikel gesagt wird...

Gestern, 15:38

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Pro und Contra II. Mannschaft

Wir lesen das schon, nur gehen deine Argumente ziemlich ins Leere. Eintracht Braunschweig hat heute übrigens das Ende seiner U23 zum Ende dieser Saison bekannt gegeben. Dieser Trend setzt sich also weiter fort. Zumindest unterhalb der 1. Bundesliga. Es ist nun mal vor allem eine wirtschaftliche Frage, das Verhältnis zwischen Kosten und Ertrag dieser Mannschaften passt halt bei vielen Vereinen nicht. Und daher gehen sie in der Ausbildung des Nachwuchses andere Wege. Und wenn es nur um eine 2. Man...

Dienstag, 19.03.2019, 22:57

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Pro und Contra II. Mannschaft

Zitat von »33615« Eine recht einseitige Betrachtung. Besser eine einseitige Betrachtung als eine verdrehte. Die negativen Punkte sind nun einmal deutlich größer als die positiven, auch wenn du das partout nicht wahr haben willst. Zitat von »33615« Nach meiner Meinung macht die Existenz einer zweiten Mannschaft unter Anderem den Unterschied zwischen einem richtigen, am Ort für die Jugend verwurzeltem Fußballverein und einer profitorienten Sportfirma aus. Vor 2001, vor der Einführung der U23-Mann...

Dienstag, 19.03.2019, 22:42

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Regionalliga-Reform

"Es ist nicht möglich, dass aus fünf Regionalligen vier gemacht werden, ohne dass es irgendwo in Fußball-Deutschland große Probleme gibt." Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, haben sie jetzt nochmal anderthalb Jahre gebraucht - Respekt! Das aktuelle Modell ist nicht ideal, aber das bestmöglichste. http://www.kicker.de/news/fussball/regio…auf-anfang.html

Dienstag, 19.03.2019, 11:06

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Pro und Contra II. Mannschaft

Es hätte mich schon schwer gewundert, wenn man sich mit diesem Thema wirklich ernsthaft beschäftigt hätte. Die Zwote hat als Unterbau in der 5. Liga schon nicht funktioniert, in der 6. Liga würde sie es erst recht nicht. Der Abstand ist viel zu groß. Sofern mehr Geld für den Nachwuchs vorhanden sein sollte, sollte der Verein dieses in die dortige Infrastruktur stecken, um u.a. die U19 in die BL zu bekommen und sie dort dauerhaft zu halten. Das wäre weitaus wichtiger, als eine Hobby-Truppe in der...

Montag, 18.03.2019, 19:43

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

26. Spieltag: Arminia - VfL Bochum

Ich diskutiere nur über diese Szene. Der Spielausgang interessiert mich dabei nicht. Ich bin in der Lage sowas zu trennen.

Montag, 18.03.2019, 19:10

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

26. Spieltag: Arminia - VfL Bochum

In der seit ewigen Zeiten unveränderten Regel steht nur etwas von Absicht und nichts von Fahrlässigkeit. Wobei ich es auch durchaus richtig finde, wenn fahrlässige Handspiele geahndet werden. Wobei wie man sieht, es bei diesem Begriff ja schon unterschiedliche Ansichten gibt. Das was der Bochumer da macht, ist für mich nicht fahrlässig. Dem fällt in der Bewegung der Ball auf den Arm, das kann er gar nicht verhindern. Auch hat er den Arm nicht unverhältnismäßig weit weg vom Körper. Keine Absicht,...

Montag, 18.03.2019, 17:03

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

26. Spieltag: Arminia - VfL Bochum

Das mit der Absicht steht immer noch so in den Regeln, das ist nie geändert worden. Ab nächster Saison wird die Handspiel-Regel ja erst geändert, sie klingt dann auch im Wortlaut so schwammig, wie sie jetzt schon angewandt wird.

Montag, 18.03.2019, 16:52

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

26. Spieltag: Arminia - VfL Bochum

Vielleicht nochmal zu dem Elfer. Vom Wortlaut der bestehenden Regel her ist das natürlich niemals ein Elfer. Der Ball fällt dem Bochumer auf den Arm, der Ball geht zum Arm und nicht umgekehrt, also keine Absicht und daher kein strafbares Handspiel. Da die Schiedsrichter mittlerweile aber dazu übergegangen sind gefühlt jedes Handspiel im Strafraum zu pfeifen, ist es dann natürlich doch irgendwie ein "berechtigter" Elfer. Es ist einfach nur noch grotesk, dass wir durch die konsequent falsche Regel...

Sonntag, 17.03.2019, 15:31

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Alles zu Jonathan Clauss

Mit Clauss' Einwechselung kam heute die Wende, der hat richtig Alarm gemacht. Neuhaus sollte vielleicht wirklich mal in Erwägung ziehen, Jonny von Beginn an auf RA zu bringen.

Sonntag, 17.03.2019, 11:16

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Champions League 18/19

@ Exteraner Es geht doch gar nicht darum, wer es nun im Einzelnen genau schaut oder auch nicht. Letztendlich werden es doch genug schauen. Auch in Deutschland. Und auch so einige von denen, die jetzt behaupten sie würden sich diesen Mist nicht antun. Und sei es nur, weil sie halt "immer" Fußball schauen, egal wer spielt. Es geht darum, dass hier ein Wettbewerb ins Leben gerufen bzw. aufgebläht wird, den keiner braucht. Der keinen echten sportlichen Wert haben wird. Selbst dann nicht, wenn die To...

Samstag, 16.03.2019, 14:03

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Champions League 18/19

Ob WM-Aufstockung, Einführung der NL oder nun die Club-WM: Die ECA schreit gleich immer ganz laut: "Mit uns nicht!". Und doch kommt es dann so. Vielleicht ist die ECA dann doch nicht so einflussreich wie sie selber glaubt, oder es ist dann doch nur wieder eine Frage des Geldes. Und die FIFA bestimmt die Regeln. Dazu gehört auch die Teilnahme an einem Pflicht-Turnier. Wer sich nicht daran hält, wird sanktioniert. Wenn die FIFA sich nicht trauen sollte Strafen über die CL zu verhängen, dann wird s...

Samstag, 16.03.2019, 13:18

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Champions League 18/19

Zitat von »Exteraner« Zitat von »Anstoss« Ist die UEFA verpflichtet dort Manschaften hinzuschicken? Ohne Europas Topteams hätte diese Klub WM Null Wert. Die Clubs haben ihre Absage ja schon mehr als deutlich mitgeteilt. Von daher kann die FIFA da gar nichts machen. Natürlich kann die FIFA da was machen. Sie ist der Weltverband und steht über allem anderen. Das ist eine Pflicht-Veranstaltung und kein Einladungs-Turnier. Wenn die qualifizierten Vereine da nicht antreten wollen, dann wird die FIFA...

Samstag, 16.03.2019, 12:18

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Ex-Trainer Norbert Meier

Der bisherige Co Frank Heinemann übernimmt bis zum Saison-Ende. Mal schauen, ob er die 9 Spiele auch wirklich schafft.

Freitag, 15.03.2019, 23:27

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Ex-Trainer Norbert Meier

Auch wenn ich das Norbert Meier gönne, aber dieser Ponomarev hat echt einen gewaltigen Knall. Und trotzdem wird sich bald der nächste Trainer für viel Geld den Launen dieses Russen aussetzen.

Freitag, 15.03.2019, 23:01

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

WM 2022 in Katar

Sofern in den nächsten 3 Monaten ein Co-Gastgeber gefunden wird, findet die nächste WM bereits mit 48 Mannschaften statt. Sollen sie mal machen diese Gier-Köppe, allen voran Herr Infantino. Vielleicht stößt man dann bei 6 Spielen an einem Tag selbst bei den Fußball-Süchtigen mal an eine Grenze: http://www.kicker.de/news/fussball/intli…eilnehmern.html

Freitag, 15.03.2019, 23:00

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Champions League 18/19

Diese völlig bescheuerte Club-WM mit 24 Mannschaften ist dann heute trotz des Widerstandes der ECA beschlossen worden. Und natürlich schon ab 2021: http://www.kicker.de/news/fussball/intli…-teams-auf.html