Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 359.

Heute, 17:03

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Ex-Trainer Jeff Saibene

_ Zitat von »Richie« Ich finde ihn in dem Interview gut und sehr authentisch. Dies ist auch meine Meinung. Er wirkt auch auf mich sehr authentisch. Er sagt offen, wie er die Situation sieht. Ich finde man merkt ihm auch an, daß ihm diese Entlassung nicht einfach gefallen ist und das nehme ich ihm ab. Aber letztlich ist es wohl so wie es nunmal ist: Saibene hat immer versprochen, daß das nächste Spiel gewonnen wird und dies ist nunmal nicht passiert.

Freitag, 18.01.2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Ex-Trainer Jeff Saibene

Hier: https://www.you.tube.com/watch?v=4Na9nQrU__g gibt es ein sehr interessantes Interview mit Präsident Laufer. Ziemlich aktuell. Interessante Aussagen auch zu Jeff Saibene. Insbsondere die Stelle mit dem Kartenhaus!

Samstag, 12.01.2019, 16:28

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Alles zu Reinhold Yabo

Also ich war gestern echt überrascht als ich von diesem WEchsel hörte. Aber natürlich positiv. Für mich ist er ein absolut überdurchschnittlicher Zweitligaspieler, vorausgesetzt er liegt bei 100% seines Leistungsvermögens. Da ist dem guten Samir wieder ein absoluter Coup gelungen!

Mittwoch, 26.12.2018, 16:17

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

System, Taktik und Spielweise

Könnte mir durchaus vorstellen, daß UN in der Winterpause ein 4-3-3 einstudieren lässt. Man wird sehen. Wichtiger ist aber, das die Mannschaft Fortschritte macht und zwar insbesondere in der Offensive. Gegen spielstarke Mannschaften, die den Ball laufen lassen funktioniert es ja ganz gut. Kiel und Paderborn waren Beispiele dafür. Schwierig wird es gegen Mannschaften die tief stehen und der Mannschaft auch das Mittelfeld überlassen. Hier sind bessere Ideen gefragt. Die letzten beide Heinspiele ge...

Sonntag, 23.12.2018, 18:08

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

18. Spieltag Arminia - Heidenheim

Schade war das gestern, denn das Spiel hätte auch anders ausgehen können. Aber mit Kraftausdrücken wie Dreckstruppe o.ä. kommen wir nicht weiter. Und das ist auch nicht das Problem. Fakt ist, daß die Truppe gestern so schlecht nicht gespielt hat. Und es waren genug Chancen da um das Spiel zu gewinnen. Allein Vogl hatte Chancen für mindestens zwei Buden. Fakt ist aber auch, daß man den Gegner nicht außer acht lassen sollte. Die waren gut eingestellt. Das muß man dann auch einmal anerkennen. Ich d...

Donnerstag, 20.12.2018, 17:58

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Pragmatiker« Die Aussage ist, dass diese Vereine, die vermeintlich mal auf „Augenhöhe“ mit uns waren, unereichbar weit weg sind, dass ich ein Aufholen für unmöglich halte. Auch wenn es schwer zu verstehen ist, ich halte es mittelfristig für klüger, sich in der 2. Liga zu verwachsen, als in der 1. Liga zu verbrennen. Ein Aufstieg mit anschließendem Absturz würde dem Verein nachhaltig schaden. Aber das hab ich ja schon gestern erläutert. Kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Natürlic...

Dienstag, 18.12.2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Exteraner« Zitat von »Pragmatiker« Man muss doch nur mal in Betracht ziehen, dass Vereine wie Mainz mittlerweile Ablösen iHv 25-30 Mio € generieren. Wir freuen uns wie Bolle über 1 Mio für Weigelt oder 2 Mio für Massimo. Das ist wohl das Maximum! Ist ja richtig, ich verstehe nur nicht was du da jetzt für einen Schluss draus ziehst. Also wenn man diese Differenz deutlich verkleinern will, dann geht das einzig über den Aufstieg. Richtig!

Dienstag, 18.12.2018, 17:56

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

18. Spieltag Arminia - Heidenheim

Ein absolut unangenehmer Gegner. Aber UN lässt ja nach eigener Aussage gerne ballbesitzorientiert spielen. Wenn es ihm dann wieder gelingt die Mannschaft entsprechend einzustellen und auch mutig gespielt wird dann dürften drei Punkte möglich sein. Ich bin sehr gespannt auf das Spiel denn ich denke das UN seine Philosophie von Spiel zu Spiel mehr einbringen wird. Und am Samstag werden wir das zu sehen bekommen.

Dienstag, 18.12.2018, 17:35

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Warum sollte ein Aufstieg denn nicht möglich sein? Es kann immer passieren, daß du einen Lauf hast, daß alles irgendwie passt und dann passiert es. Siehe das Beispiel PB vor einigen Jahren. Die sind damals mit einem der kleinsten Etats aufgestiegen. Man sollte dann nur nicht durchdrehen. Klar spielt man gegen den Abstieg und dieser ist dann auch sehr wahrscheinlich. Und man sollte das von vornherein auch einkalkulieren. Beispiele wie Freiburg, Mainz oder Augsburg zeigen wie es geht. Leider haben...

Montag, 17.12.2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Arminia-Rotti« Also wenn wir uns in den nächsten Jahren unter den Top 25 etablieren könnten wäre das schon eine super Sache. Die 2.Liga ist doch absolut o.k sofern man nicht immer im Tabellenkeller herumdümpelt. Liga 1dürfte trotz des Bündnisses wohl nur schwer oder kaum zu stemmen sein und mal ehrlich,hat hier jemand von euch Bock die Saison dort ala Tasmania Berlin zu beenden und dabei Woche für Woche heftige Klatschen zu kassieren? Selbst bei Heimspielen gegen Mainz, Augsburg oder...

Sonntag, 16.12.2018, 16:17

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Der 2. Bundesliga-Thread

Sehr gut gelaufen für uns. Ganz wichtiger Sieg in Kiel. Abstand nach unten deutlich vergrößert.

Samstag, 15.12.2018, 14:19

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Alles zu Trainer Uwe Neuhaus

Ineressant die Aussagen von Neuhaus nach dem Spiel bei Sky. Der Reporter befand, daß ja so kein Absteiger spielen würde und welches Potential er in Bielefeld sehen würde. Darauf entgegnete UN in ruhiger Manier, daß das zu beurteilen viel zu früh sei und er nur an das nächste Spiel denken würde. Außerdem erwähnte Neuhaus, daß er für das nächste Spiel auch taktische Änderungen schon durchaus im Sinn hätte. Ich bin gespannt!

Mittwoch, 12.12.2018, 18:04

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Ex-Trainer Jeff Saibene

Moment, ich habe den Präsidenten anders verstanden. Er hat sich nicht gegen die Kritik gewandt und erwähnt, daß er sie akzeptiert. Aber dann hat er sinngemäß gesagt: Sie (die Kritiken) fußen auf ein Wissen, daß wir nicht haben. Offensichtlich also Kritik an die Kritiker, die nur auf Gerüchte eingegangen sind. Oder verstehe ich das falsch?

Dienstag, 11.12.2018, 20:35

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Alles zum Geschäftsführer (Sport) Samir Arabi

Zitat von »33615« Die Amateure von der Digitalredaktion mißbrauchen jetzt auch schon dieses Forum und ihre eigene, bescheuerte Kommentarfunktion um Stimmung gegen Arabi zu machen. Dazu habe ich extra die Aussage von Läufer aus der PK im Forum schon zitiert: „Präsident Hans-Jürgen Laufer ergreift zunächst das Wort: "Wir haben uns die Entscheidung, Jeff Saibene zu entlassen, nicht leicht gemacht, aber aus sportlicher Sicht mussten wir sie treffen. Es war eine einstimmige Entscheidung aller Verant...

Dienstag, 11.12.2018, 20:19

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

17. Spieltag Kiel gegen Bielefeld

Ein 4-3-3? Jetzt bin ich wirklich gespannt! Ich rechne sicherlich nicht in Kiel damit, aber nach der Winterpause? Ich rechne auch mit Nöthe!!

Dienstag, 11.12.2018, 20:15

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die Gremien - Aufsichtsrat, Verwaltungsrat, Ehrenrat

Zitat von »almgänger 1955« Wenn Saibene in der Schweiz oder Luxemburg unterkommt, verdient er vermutlich nur einen Bruchteil von seinem derzeitigen Gehalt . Wir dürfen also ordentlich Ausgleichszahlungen oder Abfindung löhnen. Meine größte Kritik richtet sich gegen die lange Laufzeit bis 2021. Das ist für mich ein eklatantes Versagen der Gremien, die ja sonst gute Arbeit machen. Denk mal nach: Hättest du das auch zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung so gesagt? Wir waren doch alle froh über di...

Dienstag, 11.12.2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Alles zu Trainer Uwe Neuhaus

Kann man die PK irgendwo sehen?

Dienstag, 11.12.2018, 18:04

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

17. Spieltag Kiel gegen Bielefeld

Kiel ist eine offensiv eingestellte Mannschaft mit Zug zum Tor. Ähnlich wie auch Paderborn. Da entstehen dann auch mal Räume die man nutzen kann. Solche Mannschaften liegen uns eher. Ich bin daher vorsichtig optimistisch. Ein Punkt wäre schön. Die Frage ist nur, wie Neuhaus die Mannschaft einstellen wird. Ein 4-4-2 mit Pressing? Eher defensiv? Für was für eine Art Fußball steht Neuhaus?

Dienstag, 11.12.2018, 17:57

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Alles zum Geschäftsführer (Sport) Samir Arabi

Ein gewisser Peter N. ist auf Arabi auch nicht gut zu sprechen...

Dienstag, 11.12.2018, 17:53

Forenbeitrag von: »Cherusker68«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Also was die Personalie Neuhaus angeht, sollte man den Ball flach halten. Er hat heute erst angefangen. Und wenn Dynamo ihn entlassen hat, weil er Teile der Mannschaft nicht mehr erreicht hat, dann ist das ein Grund der bei gefühlten 90% aller Trainerentlassungen vorgeschoben wird. Und wenn es bei Union mit ihm keine Entwicklung gegeben hat, dann frage ich mich warum er sieben Jahre dort war. Das ist für einen Trainer eine gefühlte Ewigkeit! Ich glaube das Neuhaus eine gute Entscheidung ist. Jet...