Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:21

Forenbeitrag von: »Gönner«

15. Spieltag Paderborn - Arminia

Zitat von »33615« @all: Tickets? Hab die Diskussion mal in den anderen Thread geschoben. Die eigentliche Frage ist doch, warum diese Diskussion überhaupt immer wieder aufflammt. Man sollte doch meinen, dass so ein Spiel von jedem bezeichnet werden darf, wie er möchte. Zumal es für beide Positionen Argumente gibt. Unabhängig davon sollten wir aber auch hier mehr Bescheidenheit und Souveränität üben. Arminia ist der traditionsreiche, ältere und größere Club. Damit man das auch bleibt, muss man vo...

Donnerstag, 18.10.2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Gönner«

15. Spieltag Paderborn - Arminia

Zitat von »Jonas.1214« Bitte auf den SATZBAU achten,! BiiiTTE! sonst ist der Text einfach nur schwer zu lesen. Glashaus.

Montag, 15.10.2018, 07:23

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 1. Bundesliga-Thread

Diese großzügige Unterstützung besteht darin den klassischen Kreisligisten mit aller Gewalt in die Bundesliga zu prügeln, die Mannschaft in sein Privatvermögen umschreiben zu lassen und dann dürfen alle kommen und sich verneigen. Warum hat er dafür Hoffenheim genommen? Weil der Verein Waldhof Mannheim seine Fußballabteilung nicht verkaufen wollte. Macht ja auch nicht wirklich Sinn, wenn man ein Fußballverein und kein Sparverein ist. Dann hat sich Hopp halt einen Club ohne nennenswerte Fans gesuc...

Freitag, 12.10.2018, 15:45

Forenbeitrag von: »Gönner«

Tickets: Vergabe, Preise, Sonstiges

Zitat von »almgänger 1955« Der Block D2 wurde offensichtlich neu frei geschaltet. In Bad Salzuflen gibt's noch reichlich Karten. Also Leute, deckt euch mit Karten ein. Ich verstehe das Prozedere in Paderborn auch überhaupt nicht. Der Block D2 ist offensichtlich als Erweiterungsmöglichkeit des Gästeblocks ausgelegt. Auf den Karten wird sogar drauf verwiesen, dass es keinen Einlass im Gästebereich mit Paderborner Fanartikeln gibt. Jetzt war der Block so lange gesperrt, bis klar wurde, dass der Gä...

Freitag, 12.10.2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Gönner«

System, Taktik und Spielweise

@Richie Ich kann Deine Gedanken gut nachvollziehen. Ich selbst bin ja generell ein großer Freund des 4-4-2, weshalb mir Deine Ausführungen natürlich entgegen kommen. Umgekehrt ist der Unterschied zwischen 4-4-2 und Deinem 4-2-3-1 eigentlich nur, dass man einen Stürmer etwas zurück zieht als Ballverteiler. Wenn der Chef zu dem Schluss gekommen ist, dass das 4-4-2 im Moment nicht mehr passt, dann wäre ein Wechsel auf 4-2-3-1 keine nennenswerte Veränderung, sondern ehr eine Variante. Der Chef plant...

Freitag, 12.10.2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 1. Bundesliga-Thread

Zitat von »foreverDSC« Pasi glaubt, dass die von ihm selbst als Pöbel bezeichneten Dortmundfans dennoch Grund für ihren Protest und ihre Vorwürfe gegen Hopp haben. Das bestreite ich einfach mal. Mir ist der Typ zwar auch total unsympathisch, aber letztendlich sind die Aversionen doch in erster Linie nichts anderes als Ausfluss von Neid und Abgunst. Der fördert einen anderen Verein, warum haben wir nicht das (Un-)glück. Natürlich beteuert jeder, dass er gern auf solche Unterstützung verzichtet, ...

Freitag, 12.10.2018, 10:00

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »12freunde« Naja, anscheinend hat die Hockeyabteilung ja in den letzten Jahren wohl mehr gefeiert, als sich sportlich zu betätigen. Jedenfalls wurde häufiger erwähnt, daß auf dem Platz schon lange nichts mehr passiert ist, das mit Hockey zu tun hätte ... Kann man auch verstehen, auf dem Maulwurf-untergrabenen Geläuf kann man wahrscheinlich keinen Ball geradeaus spielen Deswegen schrieb ich auch vom Abgesang. Das war nicht allein auf den Platz bezogen, sondern auf den gesamten Artikel....

Donnerstag, 11.10.2018, 07:57

Forenbeitrag von: »Gönner«

System, Taktik und Spielweise

Die heutige Dreierkette ist ja nur dann wirklich eine Dreierkette, wenn man gerade in der Offensive ist. Bei längerem Ballbesitz für den Gegner stellt man ja ehr wieder auf eine Vierer- oder Fünferkette um. Dazu kommt, dass es den klassischen reinen Außenverteidiger kaum noch gibt. Man spricht ja nicht umsonst vom Außenbahnspieler, der sich dann auch mal in die Angriffe einschaltet. Dementsprechend sind die Verpflichtungen von Clauss und Lucqoci unabhängig von der Frage der Formation zu verstehe...

Mittwoch, 10.10.2018, 22:23

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 1. Bundesliga-Thread

Das Problem mit Kind ist, dass er in erster Linie zum eigenen Vorteil arbeitet. Er verkauft sich als Vereinspräsident die Anteile der Fußball Gesellschaft einfach selbst. Dass die Preise nicht marktgerecht sind, wenn der Präsident als Verkäufer und der Investor die selbe Person sind dürfte klar sein. Überhaupt ist es schon fahrlässig, dass die Satzung von Hannover 96 im Grunde genommen keine Handlungsbeschränkung für das Präsidium beinhaltet. So kommt auch das zweite große Problem zustande. Kind...

Dienstag, 9.10.2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Gönner«

Tickets: Vergabe, Preise, Sonstiges

Dafür wie der Verein seine Mitglieder behandelt ist das völlig irrelevant, da Arminia wohl niemanden auffordert die offizielle Fantrennung zu unterwandern.

Dienstag, 9.10.2018, 14:36

Forenbeitrag von: »Gönner«

Tickets: Vergabe, Preise, Sonstiges

Zitat von »foreverDSC« Da werden sicherlich nicht mal alle Mitglieder mit DK, die ein Ticket bekommen wollen, am Ende auch wirklich eins bekommen! Und deswegen soll der Rest gleich überhaupt keine Chance mehr bekommen? Natürlich wird nicht jeder eines bekommen. Das ist vorgezeichnet, sofern mehr als 1.700 Dauerkarteninhaber mit Mitgliedschaft ein Ticket haben wollen. Von mir aus soll diese Gruppe durch ein zweites potentielles Vorkaufsrecht gerne besser gestellt werden. Wer beides besitzt hat s...

Dienstag, 9.10.2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Gönner«

Tickets: Vergabe, Preise, Sonstiges

Zitat von »foreverDSC« ... diesmal gibt es für Mitgliedschaft und DK nur 1 Ticket. Finde ich gut , da es ohnehin nur gerade mal 1700 Karten für Gäste gibt Ich hätte es besser gefunden, wenn Vereinsmitglieder mit Dauerkarte zwei Tickets bekommen würden und dafür die Leute mit einem von beiden genauso die Chance auf ein Ticket erhalten hätten. Sofern man nicht total wild auf die JHVs ist oder jedes Jahr für 960,- € + X Fanartikel kauft hat man durch seine reine Mitgliedschaft überhaupt keinen rel...

Montag, 8.10.2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der allgemeine Fußball-Thread

Auch Fahrlässigkeit kann gerne als Absicht ausgelegt werden. Wenn die Hände und Arme an einer Position sind, wo diese nicht hingehören und bewusst dort platziert werden, für den Fall das der Ball dort "zufällig" hin kommt, dann ist der Ball zwar nicht bewusst gespielt worden, aber es wurde bewusst/absichtlich mit den Händen abgeschirmt. Das Extrembeispiel ist Boateng bei der EM gegen Italien oder ein Verteidiger, der beim Grätschen die Arme extrem nach oben hebt. Letztlich bleibt dabei eine Grau...

Montag, 8.10.2018, 16:02

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Andreas Voglsammer

Vielleicht ist es auch viel einfacher. Vogl spielt immer dann gut, wenn er sich mit Klos im Angriff bestens ergänzen kann. Die schaffen sich gegenseitig Räume. Vogl profitierte in der Vergangenheit davon maßgeblich. Jetzt ist Fabian weiter hinten gebunden und Vogl hat Ladehemmungen. Für mich ist das kein Zufall.

Montag, 8.10.2018, 15:59

Forenbeitrag von: »Gönner«

10. Spieltag: Arminia - SpVgg. Greuther Fürth

Saibene tut sicherlich gut daran, wenn die Mannschaft mehr als nur ein System bespielen kann, um nicht zu vorhersehbar zu werden. Mir ist die Sprunghaftigkeit allerdings zu ausgeprägt. Wir brauchen schon ein eingespieltes Standartsystem. Daher back to the roots: Ein klassisches 4-4-2. Seufert und Staude als Joker, weil damit viele Techniker deutlich besser fahren erst ins Spiel zu kommen, wenn den Gegner auch schon langsam die Kräfte verlassen. Dann kann die Ballfertigkeit und das Dribbling bess...

Samstag, 6.10.2018, 08:56

Forenbeitrag von: »Gönner«

Stadion Alm

Das gesuchte Wort lautet effektiv. Und selbst das würde ich nicht pauschal unterschreiben. Bei dem Stadion in München wird kaum noch jemand spontan an den entsprechenden Versicherungskonzern denken. Ob deswegen auch ausreichend Personen zusätzlich die überteuerten Produkte erwerben, um das Geld wieder rein zu holen ist dann sicherlich vom Einzelfall abhängig. Aber unabhängig davon muss mir die Methode deswegen trotzdem nicht gefallen. Ich versuche diese Begriffe jedenfalls zu vermeiden. Meine Sp...

Freitag, 5.10.2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Gönner«

Stadion Alm

Namenssponsoring ist allgemein vollkommen daneben. Diese Unsitte verhunzt die Sprache und ist die schlimmste Form der Schleichwerbung, da versucht wird jeden einzelnen zum ständigen Werbeträger zu machen. Das hat schon was von Gehirnwäsche und Manipulation. Passt aber natürlich zum Zeitgeist, dass sowas immer selbstverständlicher wird.

Donnerstag, 4.10.2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Gönner«

Stadion Alm

Was ich noch nicht ganz verstehe ist die Aussage in den Zeitungen, dass Arminia das Stadion an eine neue Gesellschaft der beteiligen Firmen verkauft, diese sich allerdings an der Alm KG beteilig. Gehört die Alm jetzt der neuen Gesellschaft und diese beteiligt sich zusätzlich an der Alm KG (zu der dann ja nur noch das Trainingsgelände gehört) oder findet der Kauf über eine Beteiligung an der KG selbst statt? Diese Verflechtung muss mir bei Gelegenheit nochmal jemand erklären. Denn unabhängig vom ...

Donnerstag, 4.10.2018, 12:32

Forenbeitrag von: »Gönner«

8. Spieltag, Arminia - 1. FC Köln

Wobei der Übergang zwischen Fahrlässigkeit und Absicht auch fließend ist. Es ist durchaus möglich sich so zu bewegen, dass man ein Handspiel in Kauf nimmt, ohne es komplett absichtlich/bewusst herbeizuführen. Man siehe Boatengs Handspiel bei der EM gegen Italien. Insgesamt habt Ihr trotzdem recht. Eine klarere Linie wäre wünschenswert.

Donnerstag, 4.10.2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der allgemeine Fußball-Thread

Trotzdem ist es mal ein Zeichen, wenn ein Verein sich so positioniert. Wenn sich alle nur in das vermeintlich unausweichliche Schicksal ergeben, dann wird es wirklich nur eine Richtung bei der Entwicklung geben. Stichwort: Selbsterfüllende Prophezeiung.