Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

621

Donnerstag, 30.12.2021, 14:36

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

@Richi, der Zeitpunkt war echt gut gewählt :lol: . Ich muss sagen es ist manchmal mühsam. Manche User nerven, sodass ich sie gerne mal persönlich kennen lernen würde. Gibt aber auch manche gute Tage. Nicht viele, aber sie sind da. :lol: Bei nem Wein oder nem Bier bekommt man das dann auch wieder irgendwie in den Griff :lol:

Ich habe das so viele Jahre gemacht, da dürfen sich jetzt auch mal andere mit Bier und Wein ablenken und austoben :rolleyes: . Zumal ich es uch noch sehr frühzeitig angekündigt hatte. Wie gesagt, für mich hat vieles mit dem Kulturwandel zu tun, der im Internet eingezogen ist. Außerdem haben wir viele der alten Recken mittlerweile verloren, wie Bennobarkeeper, Hitch, Horst Stapen, distro, Mjockel, Eddie666, um nur ein paar zu nennen. Wenn ich noch an den leider schon verstorbenen oemmes und sein Mösenmopped aus dem alten Forum denke, da war auch manchmal ganz schön was los und der Ton war auch rauh, aber es war dennoch meistens lustig. Ich glaub, ich werde langsam wie Riggs und Murtaugh "einfach zu alt für den Scheiss" :bigok:

Bin ich mit 33 nicht auch schon zu alt für diesen scheiß? :D Bittee .. :lol: Und ja das war auf keinen Fall darauf bezogen dass du dich wegen dem Thema Corona oder so zurück gezogen hast. Es hat einfach gepasst .. deswegen "sei froh" sonst hättest du das hier auch noch alles mitmachen müssen. Hätte ja keiner ahnen können wie sich das alles entwickelt. Deswegen "gut gewählt" :D

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

622

Donnerstag, 30.12.2021, 14:50

Also ich finde es nicht gut das der Corona Thread geschlossen ist.... Da kann man sich schon vernünftig austauschen, und wer andere beleidigt oder sonstiges, da müssen dann halt die Foren Regeln angewendet werden.

Sehe ich genauso. Anstatt das Thema gemäß der Forenregeln zu klären, wird für alle zugemacht. :no:

Das letzte mal wo es eskaliert ist wollte gefühlt die hälfte dass der Thread geschlossen wird. Die andere hälfte wollte dass er offen bleibt. Jetzt habe ich mal die Chance ergriffen um zu schauen ob ich die andere Hälfte "beglücken" kann ;) . Testen wir dann das mal mit euch schwarz-weiß-blauen Miesepeterchen.

:popcorn:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

623

Donnerstag, 30.12.2021, 14:58

Mich würde es immer noch brennend interessieren, warum es im Vergleich bei den unten auf der Seite angegebenen online Benutzern oft nur ca. 10% Mitglieder sind. Also konkret und eigentlich auch nur von neu hinzugekommenen Mitgliedern zu beantworten:

Warum schauen hier viele vorbei, aber melden sich für die eigene Meinungsäußerung nicht an?

Oder auch, was müsste sich hier ändern um die Meinungsvielfalt durch neue Mitglieder zu erhöhen?

Und ja, es ist Winterpause und ich habe derzeit frei. Aber vielleicht interessiert sich ja auch der Eine oder Andere außer mir für die Forumsentwicklung?

Oder sind wir nur noch ein Forum der „alten Säcke“, an dem die jüngeren Arminenfans nur wenig Interessantes finden können? Ob da zur Klärung eine Altersumfrage hilfreich wäre?

Name ——————————Baujahr
33615 - 1961
Interessante Fragestellung!

Als Neuer habe ich eine Zeit lang nur gelesen, bevor ich mich angemeldet habe. Die Beiträge sind - zumindest von einigen hier - sehr fundiert und besser als in der lokalen Presse, bei der ich einen kritischen Journalismus zu Arminia weitgehend vermisse. Symptomatisch die luschigen Nachfragen der NW- und WB- Journalisten auf den PKs (In Interviews fragt hier in Bielefeld mMn nur Uli Zwetz mal kritisch nach). Dazu kommt oft noch die Bezahlschranke.

Vor Covid habe ich mich mehr persönlich im Stadion oder beim gemeinsamen Sky schauen in der Kneipe oder im Fanclub mit anderen ausgetauscht. Das hat mir gefehlt und so habe ich mich hier registriert. Die Beteiligung im Forum macht mir Spaß. Ich weiß aber, dass viele in Foren nur konsumieren. Von daher ist die Quote Besucher zu aktiven Mitgliedern nach meiner Einschätzung normal. Mich wundert eher, dass es eine Flut von passiven Mitgliedern gibt, die noch nie auch nur einen Beitrag gepostet haben. Der erste Schritt scheint für viele zu groß zu sein. Optisch ist das Ganze schon sehr retro. Jüngere nutzen lieber whatsappartige Chats und Sprachnachrichten. Für mich ist das Ganze hier, auch vom Style, o.k.. TikTok, Instagram oder Facebook kämen für mich für so einen Austausch nicht in Frage.

Trotzdem habe ich Ideen. Nur mal rumgesponnen: Neue fühlen sich vielleicht eher willkommen, wenn sie irgendwie bemerkt werden. Ob eine Begrüßungsseite mit Selbstdarstellungselementen etwas bringen würde? So wie auf Dating-Plattformen: früheste Erinnerung an den DSC, schönstes Erlebnis mit Arminia, schlimmste Erfahrung, eigene Einstufung (Auswahlmenü in der Art: Arminia ist mein Leben, ich schlafe in schwarz-weiß-blauer Bettwäsche; regelmäßiger Almgänger; Schönwetterfan; nur interessiert, wenn sonst nichts läuft), Lieblingsspieler, vielleicht noch Wohnort, Alter, Geschlecht, Spruch über sich selbst... So in dieser Art. Als ich mich angemeldet habe, war ich etwas unsicher, ob ich erst mal etwas von mir teile oder einfach themenspezifisch schreibe. Vielleicht schreckt eine ähnliche Unsicherheit Schüchternere ab?

Echte Treffen bei einem Bier oder Kaffee um über Arminia, Gott und die Welt zu plaudern, fehlen mir derzeit sehr. Ob so etwas bei besseren Coronazahlen auch mal als Event unter Forumsmitgliedern stattfinden könnte? Ich fände es jedenfalls spannend, einige Mitglieder persönlich kennenzulernen. Ansonsten finde ich, dass das Eingreifen der Moderatoren (vielen Dank an euch!) sehr behutsam erfolgt und die Diskussionsfreude nicht stört. Da für mich nur der Corona Thread grenzwertig war und ich mich deshalb dort auch weitgehend rausgehalten habe, finde ich das Einstellen des Threads o.k.. Auch die Selbstregulierung im Forum funktioniert gut, wenn jemand mal über die Stränge schlägt. Insgesamt ein tolles Forum mit vielen spannenden Leuten und immer höchstaktuell.
"Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

624

Donnerstag, 30.12.2021, 15:03

Sehe ich genauso. Anstatt das Thema gemäß der Forenregeln zu klären, wird für alle zugemacht. :no:

Also ich finde es nicht gut das der Corona Thread geschlossen ist.... Da kann man sich schon vernünftig austauschen, und wer andere beleidigt oder sonstiges, da müssen dann halt die Foren Regeln angewendet werden.

Sehe ich genauso. Anstatt das Thema gemäß der Forenregeln zu klären, wird für alle zugemacht. :no:

Das letzte mal wo es eskaliert ist wollte gefühlt die hälfte dass der Thread geschlossen wird. Die andere hälfte wollte dass er offen bleibt. Jetzt habe ich mal die Chance ergriffen um zu schauen ob ich die andere Hälfte "beglücken" kann ;) . Testen wir dann das mal mit euch schwarz-weiß-blauen Miesepeterchen.

:popcorn:

Ein "Feldexperiment" wäre es vllt. den "Thread mit C" dennoch offen zu halten, während jedweder "C" Bezug anderswo im Forum sanktioniert wird..... ?( :saufen:

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

625

Donnerstag, 30.12.2021, 15:03

^ Danke für die netten Worte Sirius. Deine Ideen werde ich umgehend an den Forumsbetreiber weiterleiten. Denn der ist schon seit langem an einem Relaunch der Seite dran. Das zieht sich leider etwas, da er das genau wie die Moderatoren nur nebenbei macht. Das sind aber Punkte die Sinn machen würden diese zu implementieren bei einem Relaunch. :hi:

@Wilhelmsson_2704 das war bis heute eigentlich der Fall ... oder was meinst du damit ?( bzw. wurde er nicht sanktioniert sondern eher darauf hingewiesen dass es dahin gehört. Und ich habe den Großteil verschoben.

Beim schließen oder nicht schließen des Threads geht es eher darum dass sich die Diskussion dort im Kreis dreht und sich das hochschaukelt. Vielleicht wird es durch das schließen dann doch besser, weil ich eine Diskussion über etwas nicht eindämmen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fakerr« (30.12.2021, 15:10)


626

Donnerstag, 30.12.2021, 15:09

^ Danke für die netten Worte Sirius. Deine Ideen werde ich umgehend an den Forumsbetreiber weiterleiten. Denn der ist schon seit langem an einem Relaunch der Seite dran. Das zieht sich leider etwas, da er das genau wie die Moderatoren nur nebenbei macht. Das sind aber Punkte die Sinn machen würden diese zu implementieren bei einem Relaunch. :hi:

@Wilhelmsson_2704 das war bis heute eigentlich der Fall ... oder was meinst du damit ?( bzw. wurde er nicht sanktioniert sondern eher darauf hingewiesen dass es dahin gehört. Und ich habe den Großteil verschoben.

Dem Dank für die fundierte Einschätzung von Sirius schließe ich mich an. Toll das Du so detaillierte Vorschläge gemacht hast.
Mein Heimatverein seit 1966.

627

Donnerstag, 30.12.2021, 15:14

Also ich finde es nicht gut das der Corona Thread geschlossen ist.... Da kann man sich schon vernünftig austauschen, und wer andere beleidigt oder sonstiges, da müssen dann halt die Foren Regeln angewendet werden.

Sehe ich genauso. Anstatt das Thema gemäß der Forenregeln zu klären, wird für alle zugemacht. :no:

Das letzte mal wo es eskaliert ist wollte gefühlt die hälfte dass der Thread geschlossen wird. Die andere hälfte wollte dass er offen bleibt. Jetzt habe ich mal die Chance ergriffen um zu schauen ob ich die andere Hälfte "beglücken" kann ;) . Testen wir dann das mal mit euch schwarz-weiß-blauen Miesepeterchen.

:popcorn:
Beim letzten Mal hast Du auch schon für alle zugemacht für etwas länger als einen Tag - ohne den Hauptverursacher zu sanktionieren. Schon vergessen?

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

628

Donnerstag, 30.12.2021, 15:31

Ok, ich lade dich gerne mal auf ne Runde "PN" mit mir ein. Anscheinend hast du da etwas vergessen.

629

Donnerstag, 30.12.2021, 15:46

Jupp, Antwort ist im Kasten.

630

Samstag, 1.01.2022, 12:32

Tja, Frohes Neues auch!
Jetzt scheint ja fast das ganze Forum ne Pause einzulegen und nicht nur der am meisten frequentierte Thread. Nun denn, man liest sich… :bier:

631

Samstag, 1.01.2022, 14:15

Unangenehmen Themen ausweichen oder totzuschweigen, Menschen mit anderer Meinung zu diffamieren, das entspricht doch genau dem gesellschaftlichen Bild was Deutschland seit 6 Jahren abgibt. Von daher war es völlig richtig und logisch, den meist frequentierten Thread dicht zu machen.

632

Samstag, 1.01.2022, 17:31

Während Du gern lästerst versuche ich einfach nur einige Grundregeln im Umgang miteinander einzuhalten. Möglicherweise bis ich da zu empfindsam? Auf alle Fälle fühle ich mich nicht persönlich beeinträchtigt durch die Threadschließung, da gibt es in anderen Foren viel restriktivere Handhabungen der Moderatoren.

Wie man jetzt aber auf einen Beitrag in einem themenfremden Thread reagiert, daß weiß ich auch nicht wirklich. So vielleicht?
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

633

Samstag, 1.01.2022, 17:39

Ich wünsche allen ein gutes und gesundes neues Jahr.

Ich trinke einen darauf dass es keine Schlachtfelder mehr in diesem Forum gibt. Als junger Vater liebe ich (tot)Schweigen und gönne vielen anderen etwas mehr Ruhe :) .

Wenn euch das nicht gefällt, schreibt mehr über Fußball. Das mag ich auch :) aber wie man merkt ist es wie beim letzten schließen des threads. Zu viele haben vergessen dass es ein Sport/Fußball forum ist und es passiert einfach nichts. Es wird nicht übef Fußball geschrieben. Läuft also genau so wie letztes mal. Ich bringe euch mal alle auf den Boden zurück. Schreiben wir wieder über Fußball. Das wird klappen. Da verwette ich nen "Schilling" drauf ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fakerr« (1.01.2022, 17:53)


634

Samstag, 1.01.2022, 18:17

Ich wünsche allen ein gutes und gesundes neues Jahr.

Ich trinke einen darauf dass es keine Schlachtfelder mehr in diesem Forum gibt. Als junger Vater liebe ich (tot)Schweigen und gönne vielen anderen etwas mehr Ruhe :) .

Ja, Ruhe ist da manchmal was Feines. Nerviger sind da nur die ganzen Seuchen aus dem Kindergarten. Was wir da nach 4 Monaten schon alles hatten... Glaubt man vorher nicht.

Daher ein ruhiges (gebe mir auch Mühe ;) ) und gesundes 2022.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

635

Samstag, 1.01.2022, 18:36

Unsere ist seit August in der Kita und hat eigentlich bis heute dauerhaft mit Bronchitis, RSV und vieles mehr zu kämpften. Ich denke wir hatten bisher 4 Wochen wo sie nicht krank war. Die ganze andere Zeit war sie krank bzw man hat eine Bronchitis odee schweres atmen rausgehört.

Da seid ihr wohl nicht alleine. Bzw wir auch nicht. Wuhu :D ... traurig eher.

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk

636

Samstag, 1.01.2022, 19:24

Ja, Kitas sind Brutstätten für Killerviren... Was meine Mädels da auch teilweise im Wochentakt mit abschleppen ist der Hammer, da liegt selbst Papa teilweise flach...

Beiträge: 14 428

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

637

Samstag, 1.01.2022, 19:31

Unsere ist seit August in der Kita und hat eigentlich bis heute dauerhaft mit Bronchitis, RSV und vieles mehr zu kämpften. Ich denke wir hatten bisher 4 Wochen wo sie nicht krank war. Die ganze andere Zeit war sie krank bzw man hat eine Bronchitis odee schweres atmen rausgehört.

Da seid ihr wohl nicht alleine. Bzw wir auch nicht. Wuhu :D ... traurig eher.

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk
Ich hab ezwei Kinder, beide schon länger raus aus der KiTa, aber das ist völlig normal. Ich hatte gerade bei der Großen auch das problem, dass sie solche Viren mitgebracht hat, die hatten wir noch nie. Da lag teilweise die ganze Familie flach! Meine Kollegin hat derzeit auch das problem, dass sie ständig ein krankes Kind unterbringen muss. Da baut sich das Immunsystem auf ;)
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

638

Samstag, 1.01.2022, 19:34

Jetzt kommt nicht mit dem Thema ab dem zweiten Lebensjahr wird alles wieder gut. Dann hat sie alles gehabt. Ich hätte mit jedem ne wette abschließen sollen der das gesagt hat. Dann würde ich dieses Jahr im April arm oder reich werden :D

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk

Beiträge: 313

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bünde

  • Nachricht senden

639

Samstag, 1.01.2022, 20:43

Unser Kurzer geht seit Oktober zur Tagesmutter und die anderen Kinder dort haben alle Geschwister in Schule und Kindergarten. Jetzt wird auch alles angeschleppt was es an Krankheiten gibt. Das Hauptproblem ist wohl das die Kinder vorher ein Jaher quasi ohne Kontakte steril gelebt haben und keine Krankheiten mitgemacht haben.

Beiträge: 14 428

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

640

Samstag, 1.01.2022, 20:51

Jetzt kommt nicht mit dem Thema ab dem zweiten Lebensjahr wird alles wieder gut. Dann hat sie alles gehabt. Ich hätte mit jedem ne wette abschließen sollen der das gesagt hat. Dann würde ich dieses Jahr im April arm oder reich werden :D

Gesendet von meinem SM-G996B mit Tapatalk
Neee, das endet in der Grundschule, vorher nicht! Aber meine beiden sind jetzt so abgehärtet, die sind kaum mal erkältet ;) .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.