Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Freitag, 18.10.2019, 10:30

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mich würde interessieren warum mein Beitrag im 2.Bundesligaforum gestern gelöscht wurde? Habe niemanden angegriffen oder sonst etwas getan. Der Beitrag ist einfach weg! Warum? Cherusker Fürst?

422

Freitag, 18.10.2019, 10:34

Mich würde interessieren warum mein Beitrag im 2.Bundesligaforum gestern gelöscht wurde? Habe niemanden angegriffen oder sonst etwas getan. Der Beitrag ist einfach weg! Warum? Cherusker Fürst?


Der wurde verschoben, ... und zwar hierhin:

Fußball, Sport und Politik

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 194

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 22.10.2019, 20:15

Um das mit den YT links nun abschliessend verstehen zu können:

Anleitung zum Banküberfall ist so erlaubt : https://www.deinetube.com/watch?v=_cE-J19k_HE ("deine" gegen "you" austauschen)
Aber als direkter Link zum Banküberfall-Anleitungs-Video verboten

Die Begründung für diese Maßnahme ist, daß der Seitenbetreiber dann nicht dafür haftbar gemacht werden kann ... weil der User sich den Zugang zum Video selbst zusammen basteln muss ?

Äh, sorry ..ich glaube ich habe es immer noch nicht verstanden ?(
Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

425

Donnerstag, 24.10.2019, 16:02

Threadfremde Beiträge

Torte: „ Jau!

Schon länger nicht mehr. Jeder einzelne Thread wird mittlerweile genutzt um seine Sicht der Dinge, egal um was es geht, kund zu tun!

Reinhaun“

Ob man sich daran wohl orientieren kann, würde mich freuen?
Mein Heimatverein seit 1966.

426

Donnerstag, 24.10.2019, 17:17

Naja. Es ging um den Topzuschlag für das Kiel Heimspiel, also indirekt schon um das Kiel Spiel. Keine Ahnung warum du das als Treadfremd betrachtest. Beim Schalke Palaver um die Tickets hast du ja auch gut mitgemacht. Dann auch im falschen Tread? Schäm dich

427

Donnerstag, 24.10.2019, 17:38

Durch den Beitrag von Torte habe ich eingesehen das es auch anders gehen könnte. Das wollte ich hier am geeigneterem Platz zur Diskussion stellen, mehr nicht. Noch vorsichtiger, um bloß Niemanden zu reizen, konnte ich das nicht formulieren.
Mein Heimatverein seit 1966.

428

Donnerstag, 24.10.2019, 19:42

Durch den Beitrag von Torte habe ich eingesehen das es auch anders gehen könnte. Das wollte ich hier am geeigneterem Platz zur Diskussion stellen, mehr nicht. Noch vorsichtiger, um bloß Niemanden zu reizen, konnte ich das nicht formulieren.


Ist ja auch in Ordnung. Ich persönlich finde, dass die "Treadtreue" doch ziemlich akzeptabel ist. Manchmal lassen sich Überschneidungen halt nicht vermeiden und Diskussionen ergeben sich oft spontan zu einem verwandten Thema in einem Tread, in den es nicht unbedingt gehört. Das ist aber völlig ok. Schließlich ist das hier ein Fussball-Forum und nicht die Stadtverwaltung. Oftmals habe ich den Eindruck, dass Diskussionen durch dieses ständige "Treadbelehren" abgewürgt werden und das muss nicht sein!

429

Donnerstag, 24.10.2019, 20:30

@ Distro: Du übertreibst es. Ich verstehe Deine Beiträge nicht mehr. Liegt wohl an meinem intellektuellem Unvermögen.

@HV: Verstanden hast Du es immer noch nicht.

@Alle: Die Arabinummer ist mal wieder ein Beispiel dafür, dass sich viele über Fakenews aufregen, aber gerne auf den Zug aufspringen.

Cheeriooo........
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

430

Donnerstag, 24.10.2019, 23:02

Bald schreibt durch die ständigen Bevormundungen einzelner Schlaumeier hier gar keiner mehr. Aber die unterschwelligen Provokationen einiger Lieblinge hier wurden durch die Mods ja schon immer geduldet. Nur weiter so! :nein:

431

Freitag, 25.10.2019, 00:16

Bald schreibt durch die ständigen Bevormundungen einzelner Schlaumeier hier gar keiner mehr. Aber die unterschwelligen Provokationen einiger Lieblinge hier wurden durch die Mods ja schon immer geduldet. Nur weiter so! :nein:


Du bist leider ziemlich verkehrt unterwegs. Speziell Du hast es nicht begriffen und niemand hier hat Dir nachgeweint. Im Gegenteil waren viele froh, das Du Dich zurückgezogen hast. Dein Versprechen war aber leider nur von kurzer Dauer.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 653

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

432

Freitag, 25.10.2019, 06:10

Ich fand es schade dass er nicht mehr da war

433

Freitag, 25.10.2019, 08:24

Bald schreibt durch die ständigen Bevormundungen einzelner Schlaumeier hier gar keiner mehr. Aber die unterschwelligen Provokationen einiger Lieblinge hier wurden durch die Mods ja schon immer geduldet. Nur weiter so! :nein:


Du bist leider ziemlich verkehrt unterwegs. Speziell Du hast es nicht begriffen und niemand hier hat Dir nachgeweint. Im Gegenteil waren viele froh, das Du Dich zurückgezogen hast. Dein Versprechen war aber leider nur von kurzer Dauer.
Keine Angst, ich bin gleich wieder weg und verschone euch mit meinem Geschreibsel. Es war mir nur ein Bedürfnis festzustellen, dass sich trotz meines Fernbleibens hier rein gar nichts geändert hat. Und das liegt hauptsächlich an der bevormundenden und rechthaberischen Möchtegern- Forenpolizei. Schaut mal in den Spiegel und vergleicht das was ihr seht mit dem, was ihr anderen vorwerft. Übereinstimmung erkennbar?

Ich werde gespannt weiter verfolgen, ob diese Erkenntnis irgendwann hier im Forum geteilt wird und weitere Leute wegbleiben, wie aktuell HV, und ziehe mich damit wieder in die erholsame Stille zurück. :hi:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EwigArmine« (25.10.2019, 08:55)


434

Freitag, 25.10.2019, 09:01

Das kommt mir alles ein bisschen wie im Kindergarten vor. Man muss einfach mal akzeptieren, dass es unterschiedliche Charaktere gibt und einem persönlich nicht jeder liegt. Man kann auch einfach einige Leute ignorieren, ohne gleich das ganze Forum in Frage zu stellen. Etwas mehr Toleranz und Gelassenheit wären angebracht. Dass Leute wie Distro polarisieren ist klar, ich persönlich finde seine Beiträge z.B. überwiegend sehr bereichernd und erheiternd. Also vielleicht einfach mal überlegen, ob diese Dünnhäutigkeit angebracht ist...?

435

Freitag, 25.10.2019, 09:26

Bald schreibt durch die ständigen Bevormundungen einzelner Schlaumeier hier gar keiner mehr. Aber die unterschwelligen Provokationen einiger Lieblinge hier wurden durch die Mods ja schon immer geduldet. Nur weiter so! :nein:


Wenn jemand abseits der Moderation versucht ein Thema abzuwürgen, indem er auf den Threadtitel verweist oder meint das es genügen würde, so liegt es immer noch an jedem selbst, ob er sich danach richtet oder es einfach ignoriert und weiter schreibt. Soviel Mündigkeit sollte man schon jedem zutrauen.

Das ist dann auch etwas anderes als die Methode mit der Du zeitweise gerne gegen unliebsame Meinungen vorgehst. Mal unterschwellig provokativ und dann auch mal als Dampfwalze. Nur um sich dann bei anderen über dieselbe Vorgehensweise zu beschweren. Hauptsache man inszeniert sich selbst ständig als Opfer.

Deinen Vorwurf, dass wir gegen Provokationen einseitig vorgehen würden kann ich nur entschieden zurückweisen. Leider scheinst Du ja so viel Zeit im Forum zu verbringen, dass Du Dich schon massiv über Beiträge echauffieren kannst, noch bevor wir überhaupt dazu gekommen sind diese zu lesen. Wenn wir dann im Anschluss eingeschritten sind, bist Du auch noch nie mit Deinen Vorwürfen zurück gerudert. Das passt letztlich zur eingeschränkten (Selbst-)Wahrnehmung.

Darüber das die vergiftete Stimmung im Forum sich nicht umgehend in Luft auflöst, nur weil ein User der vorne mitmischt sich dazu entschließt 48 Stunden etwas kürzer zu treten sollte nicht weiter überraschen.


Allgemein stände hier den meisten etwas mehr Zurückhaltung und etwas weniger Empfindlichkeit gut zu Gesicht. Die Beiträge von Heimatverein mögen z.B. mitunter etwas beliebig daher kommen, aber man kann auch einfach mal darüber hinweglesen, denn unhöflich ist er in der Regel nicht. Überhaupt sollte man mal über die widerstreitenden Forderungen an das Moderatorenteam resümieren. Die einen fordern härteres Eingreifen und die anderen beschweren sich schon jetzt über Zensur. Merkt man von selbst, oder?



Das kommt mir alles ein bisschen wie im Kindergarten vor. Man muss einfach mal akzeptieren, dass es unterschiedliche Charaktere gibt und einem persönlich nicht jeder liegt. Man kann auch einfach einige Leute ignorieren, ohne gleich das ganze Forum in Frage zu stellen. Etwas mehr Toleranz und Gelassenheit wären angebracht. Dass Leute wie Distro polarisieren ist klar, ich persönlich finde seine Beiträge z.B. überwiegend sehr bereichernd und erheiternd. Also vielleicht einfach mal überlegen, ob diese Dünnhäutigkeit angebracht ist...?


Einfach nur Danke! :Hail:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

436

Freitag, 25.10.2019, 10:46

Das ist dann auch etwas anderes als die Methode mit der Du zeitweise gerne gegen unliebsame Meinungen vorgehst. Mal unterschwellig provokativ und dann auch mal als Dampfwalze. Nur um sich dann bei anderen über dieselbe Vorgehensweise zu beschweren. Hauptsache man inszeniert sich selbst ständig als Opfer.
Total logische Argumentationskette, da bin ich wohl durchschaut. :lol: :lol: :lol:

Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen, was die eingeschränkte Selbstwahrnehmung angeht - die beherrscht Du wirklich perfekt. :respekt:

Jetzt habe ich meinen guten Vorsatz wieder nicht durchgehalten - ich versuche es einfach nochmal mit der erholsamen Stille.

437

Freitag, 25.10.2019, 10:49

Mimimimimiii

438

Freitag, 25.10.2019, 10:55

Erinnert mich irgendwie ein bisschen an den alten Falschfahrer-Witz... "EIN Falschfahrer?.... HUNDERTE!"
Deutscher Sportclub Allez! Du wirst nie untergehen. Scheißegal was passiert, wir sind immer bei dir!

439

Freitag, 25.10.2019, 11:03

Ist denn jetzt überhaupt noch jemand hier im Forum aktiv. Jetzt wo Arminia der Apokalypse in den vergangenen Jahren entgangen ist, müssen wir uns ja hier nicht ins Jenseits befördern. Also bleibt mal alle schön hier.

440

Freitag, 25.10.2019, 11:47


Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen, was die eingeschränkte Selbstwahrnehmung angeht - die beherrscht Du wirklich perfekt. :respekt:


Den Schuh ziehe ich mir sogar teilweise an. Nach nunmehr 17 Jahren als Moderator hat man sicherlich seine eingetrampelten Pfade und trifft nicht ausnahmslos die bestmöglichen Entscheidungen. Das bringt die Zeit so mit sich und auch die Tatsache, dass das es den einen optimalen Weg bei diesem Amt überhaupt nicht gibt.

Es wäre schön gewesen von Dir - nach meinen offenen Worten - nur einmal ähnliche selbstkritische Worte zu lesen. Selbst eine Beschwichtigung wäre schon nett gewesen. Aber Du gehst wie zur Bestätigung gleich wieder auf Attacke. Da kann sich jeder selbst seine Meinung zu bilden. In diesem Thread ist von meiner Seite alles gesagt.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!