Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12.01.2006, 14:04

Suche Ausbildungsplatz - Mediengestalter

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Guten Tag

Wollte mich mal bei euch umhören, ob ihr gute Werbeagenturen oder überhaupt renomierte Agenturen in Ostwestfalen kennt, bei denen ich mich als Mediengestalter bewerben könnte.
Habe ab nächster Woche mien Fachabitur und werde die Bewerbungen auch nächste Woche losschicken, denkt ihr dass es dafür zu spät ist?
Vielleicht hat auch jemand hier aus dem Forum eine eigene Werbeagentur oder hat Kontakte diesbezüglich und könnte mir da evtl. weiterhelfen.
Freue mich über jede hilfreiche Nachricht, danke schon mal an alle im vorraus.


Mit freundlichen Grüßen
Flo

2

Donnerstag, 12.01.2006, 14:37

Ich denke schon, dass es dafür sehr spät ist.
Vielleicht hast du ja noch glück aber ich habe mich (zwr andere Berufsrichtung) im Oktober beworben.
Viel glück wünsch ich dir trotzdem

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12.01.2006, 14:48

Also ich hab mich auch im Oktober beworben (auch andere Berufsrichtung) und hab von vielen noch nicht mal eine Antwort.

Hab auch gehört, dass einige von denen Firmen wohl noch Bewerbungen annehmen un so.

Vielleicht hast du ja Glück, wünschen tu ich es dir
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

4

Donnerstag, 12.01.2006, 16:24

Die Bewerbungs-"Fristen" sind je nach Personalplanung sehr unterschiedlich, falls es Dir hilft ...

... gibt's die Möglichkeit, beim Arbeitsamt nach (i.d.R.) kurzfristigem Beratungstermin eine Liste aller gemeldeten und noch freien Ausbildungsplätze (nebst Empfehlung vom Arbeitsamt für die Mülltonne :unschuldig: ) zu kriegen.

... gibt's die Alternative der Ausbildung zum Assistenten für Mediengestaltung am Berufskolleg Senne (=Rosenhöhe). Ist zwar eine schulische Ausbildung, aber im Grunde genommen äquivalent zum Mediengestalter. Leider gibt's keine Ausbildungsvergütung vom Arbeitgeber, aber Du kannst Schüler-BAFöG beantragen. Bewerbung dafür müsste jetzt noch gehen, direkt beim Berufskolleg Senne (telefonisch nachfragen).

Noch "persönlich" hinterher: Gerade bei einem stark nachgefragten Ausbildungplatz wie Mediengestalter würde ich mich nicht nur in Bielefeld, sondern auch woanders (deutschlandweit ?) bewerben.

Toi toi toi!

Ez

5

Donnerstag, 12.01.2006, 18:10

Deutschlandweit? Nicht das der Flo dann irgendwann nicht mehr da ist...

...dann habe ich gar keinen mehr zum Fangesänge raten :D

6

Donnerstag, 12.01.2006, 18:25

@J.B.: Erstens funktioniert das Internet ja auch woanders, zweitens kann er zu den Heimspielen ja nach Bielefeld kommen, drittens habt ihr es dann evtl. einfacher mit Karten für Auswärtsspiele und einer Übernachtungsmöglichkeit in der Provinz... :D

So, und jetzt will ich hier das nicht zum Spam verkommen lassen, viel Erfolg bei der Suche, Flo!

7

Donnerstag, 12.01.2006, 20:46

Spammen kannste hier doch wien bekloppter. ;)

8

Donnerstag, 12.01.2006, 21:08

Zitat

Original von Jonny Ballverluster
Deutschlandweit? Nicht das der Flo dann irgendwann nicht mehr da ist...

...dann habe ich gar keinen mehr zum Fangesänge raten :D


Ne keine Sorge, will den Beruf dann schon in OWL ausüben, geht doch nichts über Arminia ;)
Gegen Offenbach biste doch dabei Phil oder?

on Topic: Falls ich keine Ausbildungsstelle bekomme, werde ich das Abi nochmal in Angruff nehmen und mich dann schon diesen Somer rechtzeitig bewerben. Vielleicht ergibt sich noch etwas bis zum Sommer, kann dann ja dann immer noch die Schule beenden, denn das Fachabi kann mir ja nun keiner mehr nehmen.

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12.01.2006, 21:18

Zitat

Original von Ezradir
Die Bewerbungs-"Fristen" sind je nach Personalplanung sehr unterschiedlich, falls es Dir hilft ...

... gibt's die Möglichkeit, beim Arbeitsamt nach (i.d.R.) kurzfristigem Beratungstermin eine Liste aller gemeldeten und noch freien Ausbildungsplätze (nebst Empfehlung vom Arbeitsamt für die Mülltonne :unschuldig: ) zu kriegen.


Jap, das kann ich bestätigen. Mache ja nun eine Ausbildung als Mediengestalterin und habe meine letzte Berwerbung anfang August abgeschickt. Die Adresse hab ich vom Arbeitsamt bekommen. Denn die hatten noch eine Stelle zu vergeben. Ich bekam prompt eine Antwort, urde eingeladen und hab die Stelle bekommen. Arbeite dort seit September. Und mein Chef hat sich bisher noch nicht um die Bewerbungen für kommenden Sommer gekümmert. Je später man bei ihm eine schickt, desto mehr chancen für die Stelle. Wie gesagt, anfang August die Bewerbung geschickt und gleich die Stelle bekommen.

Zitat

... gibt's die Alternative der Ausbildung zum Assistenten für Mediengestaltung am Berufskolleg Senne (=Rosenhöhe). Ist zwar eine schulische Ausbildung, aber im Grunde genommen äquivalent zum Mediengestalter. Leider gibt's keine Ausbildungsvergütung vom Arbeitgeber, aber Du kannst Schüler-BAFöG beantragen. Bewerbung dafür müsste jetzt noch gehen, direkt beim Berufskolleg Senne (telefonisch nachfragen).


Jep, das ist auch keine schlechte Idee. Da du ja nun schon Facabitur hast. kannst du die schulische Ausbildung in zwei Jahren beenden.
Versuche dich swohl dort anzumelden, als auch als Azubi. Bei der Schulischen Ausbidung musst du Bilder vorlegen, am besten gezeichnet. Du bekommst dann eine Aufgabe die du machen musst und kommst dann in ein Vorstellungsgespräch rein. Aber alles halbsowild. Ist ganz einfach sagen s ziemlich alle die ich kenne.
Tja und solltest du die schulische Ausbildung machen sehen wir uns in der Schule Flo. ;-)

Bei der Ausbildung hast du Blockunterricht, also ein Monat Schule und dann Arbeit. Die Schule hast du dann alle 3 Monate.

Du kannst dich ja bei mir melden Flo-Hampelmann :D

10

Donnerstag, 12.01.2006, 21:44

Zitat

Original von Indernet
Du kannst dich ja bei mir melden Flo-Hampelmann :D


Einen wunderschönen guten Abend Frau Indi-Hampelfrau :hi:
Heisst das etwa, dass man sich bei deiner Firma für eine Ausbildung jetzt noch gut bewerben könnte?
Wollte mich so wieso bei dir melden ;)
Freue mich auf deine Antwort

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14.01.2006, 00:04

also wenn du dich dort bewirbst dann nicht jetzt. jetzt kümmern die sich noch nicht darum.

aber mach das mal mit dem Arbeitsamt. Lass dir einfach Adressen geben, wo noch freie Plätze sind. Am besten einen Termin beim Arbeitsamt machen, dann hast du auch mehr Zeit beim Gespräch.

Und wie gesagt, die Schule ist auch nicht schlecht. Dort kannst du sgar dein Abi nachholen. Also zwei Fliegen in einer Klappe. Könntest danach sogar gut studieren gehen. Das ist denn auch mein Ziel nach der Ausbildung.

Meld dich einfach Hampelmann :D

12

Samstag, 14.01.2006, 01:07

Dazu noch zwei Punkte:

Erstens ist das Arbeitsamt alles andere als Up-to-date, mir haben die damals auch 8 Firmenadressen gegeben, von denen noch genau 1 aktuell unbesetzt war (hat aber zum Glück geklappt). Von daher evtl. vor der "Anschaffung" der Bewerbungsunterlagen telefonisch nachfragen, ob noch Bedarf besteht.

Zweitens @Indi: Falls Du mit dem studieren gehen Mediengestaltung in Bielefeld meinst: Die nehmen gut 20 Leute pro Jahr, die von einem Prof nach gut dünken und Nase ausgesucht werden. Das Grundstudium besteht (subjektiv) aus 40% Mathe, 40% Informatik und 20% Gestaltung. Die Jahrgänge, in denen ich Leute kenne, bestehen zum größten Teil aus Mediengestaltern, Assistenten für Mediengestaltung und Selbständigen, die damit bereits ihr Geld verdienen. Genau genommen kenne ich nur zwei (!!!), die da unvorbelastet und direkt vom Abi angefangen haben, aber das sind sicherlich nicht alle...

Viel Erfolg und bis bald auf dem Rasen!

13

Samstag, 14.01.2006, 15:40

Zitat

Original von Flo

Zitat

Original von Jonny Ballverluster
Deutschlandweit? Nicht das der Flo dann irgendwann nicht mehr da ist...

...dann habe ich gar keinen mehr zum Fangesänge raten :D


Ne keine Sorge, will den Beruf dann schon in OWL ausüben, geht doch nichts über Arminia ;)
Gegen Offenbach biste doch dabei Phil oder?

on Topic: Falls ich keine Ausbildungsstelle bekomme, werde ich das Abi nochmal in Angruff nehmen und mich dann schon diesen Somer rechtzeitig bewerben. Vielleicht ergibt sich noch etwas bis zum Sommer, kann dann ja dann immer noch die Schule beenden, denn das Fachabi kann mir ja nun keiner mehr nehmen.
+

Sicher bin dabei, hoffe du auch :hi:

Kommste mit nach HH?

14

Samstag, 14.01.2006, 15:51

Also im Lüttfeld in Lemgo, kann man Gestaltungstechnischer Assistent(-in) werden ... weiß ja nicht inwiefern das was für dich ist ...
"!You can change your car, you can change your job, you can change your house, you can even change your wife - but you can never change your football club! "

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14.01.2006, 16:52

und wenn du zum arbeitsamt gehts, dann grüss
den herrn ****** von mir...

als ich das letzte mal dort war, habe ich eine liste mit
adressen nur unter der ladentheke bekommen, weil
'eigentlich darf ich ja keine adressen an privatkunden
weiterreichen wegen datenschutz
' ... bla bla


Sorry, ich habe den Namen mal entfernt, Raju, denn wenn Deine Aussagen bzgl. unter dem Tisch und Datenschutz stimmen sollte, dann hättest Du den Herrn gerade ans Messer geliefert! SWB Gruß Bennobarkeeper:-)

16

Montag, 23.01.2006, 14:34

Habe heute in der Schule erfahren, dass ich meine Abiturzulassung doch erhalten habe. Die beiden Lehrer des Deutsch und Geshcichte LK's, haben heute morgen eine Notenkonferenz einberufen und haben meine Pkt jeweils um 1/3 Notenpunkt nach oben gesetzt, jetzt liegt es an mir ob ich die Stufe wiederhole oder das Abitur in Angriff nehme.

Was meint ihr dazu?

Ich finde, das diese Handlung allerdings zeigt, dass sie sich für mein Abitur und meine Leistungen ausgesprochen haben. Andere Lehrer meinten dies übrigends auch.

17

Dienstag, 24.01.2006, 18:09

Falls Du der Meinung bist Du packst es,
solltest Du direkt auf's Abi losmarschieren.
Letzlich willst Du es ja hinter Dir haben, oder?
Außerdem kennst Du ja Deine Schwachstellen
und kannst an diesen arbeiten.
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26.01.2006, 00:16

jo, zieh dein Ding durch. Später wirst du dich vielleicht ärgern.

So ist es schon vielen Menschen ergangen, die vorzeitig eine Sache beendet haben. Im nachhinein kmmt dann immer: Ach hätte ich doch mal....

P.s. mein Chef meinte neulich, dass sein Betrieb bis 2007 ausgebucht ist. Kommt wohl daher dass er dieses Jahr zwei Auszubildende genommen hat, sprich mich und noch eine andere. Obwohl er eigentlich nur eine wollte :rolleyes:

Du hat also keine Chance bzw müsstest erst warten.

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 3.05.2006, 00:30

nun bräuchte ich mal eure Hilfe und zwar dringend!!!

wer auch immer eine Agentur kennt, die einen Mediengestalter Azubi ab sofort sucht, bitte bei mir melden.

alles weiter klären wir dann per pn!

ich wäre euch sehr dankbar
swb grüße
Indi :)

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3.05.2006, 10:13

Indi hast Du ein Auto? Dann hätte ich da evtl. jemanden. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sport-Freak« (3.05.2006, 10:14)