Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 5 170

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16.07.2005, 16:43

Als ich klein war...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.


  • ...wollte ich immer die briefe in briefkasten werfen
  • ...wollte immer ich die 'wagen hält' taste drücken
  • ...habe ich aus stühlen, matratzen, decken & kartons gebastelt
  • ...'bastelten' wir im herbst häuser aus dem laub der von den bäumen fiel
  • ...dachte ich, wenn der torwart den ball abschlägt und der ball nicht mehr
    im tv zu sehen war, hat die mannschaft gerade ein tor geschossen, dem-
    entsprechend gab es auch immer spannende ergebnisse (8:6, 7:5 usw.)*g*

und was habt ihr gemacht als ihr klein wart?!

Beiträge: 6 655

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16.07.2005, 17:53

- wollte ich immer den Knopf bei Fußgängerampeln drücken.
- habe mir Buden aus 2 Sesseln und einer Decke gebaut.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Samstag, 16.07.2005, 20:46

- habe ich mit meinem Cousin Geschichten erfunden und die nachgespielt
- habe ich an mein damaliges Hochbett Decken gehängt und damit Raumschiff gespielt.
- habe ich IMMER die Knöpfe bei Fußgängerampeln gedrückt :D
- Mit meinem anderen Cousin Fußball gespielt
- hab ich NIE mit Puppen gespielt. Meine Oma war ganz traurig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arminia_blue« (16.07.2005, 20:46)


Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16.07.2005, 20:50

- Wollte ich immer die Kleider von meiner Schwester tragen! :lol: :pillepalle:
- Wollte ich Priester werden... :nein: :pillepalle: :wall:
- hatte ich Schiss mit dem Bus zu fahren ... :pillepalle:
- ...wollte aber auch Formel 1 - Fahrer werden! :lol:

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16.07.2005, 21:28

war ich Bazi-Fan..... ;(
habe ich schon die Kindergartentanten genervt......
ging mir der Kindergarten genau so auf den Sack wie heute!!!
haben wir uns vorm Mähdrescher im Feld versteckt... :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
haben wir den Bauern oft geärgert und die Schweine- und Kuhställe heimlich geöffnet. :lol: :lol: :lol:

6

Samstag, 16.07.2005, 21:52

I always wanted to look up my teachers skirt.
I always wanted to leave my little brother at home......
Always did build dens from haystacks.
Always did play in the snow for too long.
:arminia:British Arminia Fans :arminia:

Ngati Tumatauenga

7

Sonntag, 17.07.2005, 00:23

-wollte ich an der obst und gemüse waage immer die taste drücken (ist bei den kindern heute übriegens immer noch so !!!)
- bin ich (als 15 jähriger)sturzbesoffen ins schwimmbad eingestiegen und köpper vom 3er gemacht (kinder, macht das nicht!!!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DSC Kamelch« (17.07.2005, 00:23)


8

Sonntag, 17.07.2005, 18:49

RE: Als ich klein war...

- ... habe ich mit nem Freund und mit Stoppuhr in der Hand mit Spielzeug Autos Formel 1 gespielt :D
- ... habe ich mich auf die Grundschule gefreut, weil Schule ja soooo viel besser als Kindergarten sein sollte
- ... war ich kurzzeitig Hertha Fan und hatte mir ein Trikot geholt/gewünscht :nein:
- ... habe ich mich gewundert, warum auf Mallorca die Trikots nur 20 Mark kosteten und war enttäsuscht, dass kein Bielefeld Trikot dabei war
- ... war ich riesiger Zirkus Fan und wollte Zirkusdirektor werden :)
- ... dachte ich, dass wenn man ein Fax verschickt, das Papier in ein unterirdisches System geleitet wird und beim Empfänger wieder rauskommt :wall:
"Das ähh... läuft!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TobbiX« (17.07.2005, 18:49)


Beiträge: 2 582

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17.07.2005, 18:56

Im ``Teutoburger Wald`` Buden gebaut

Am "Plettenberg-Stift" Stundenlang gebolzt

Radrennen durch die "Senne" veranstaltet

Den Senneflugplatz desöfteren besucht, immer wenn Christopher13 kam
sind wir hin und haben uns bei den Piloten Aufkleber geholt.

Mit dem Papa auf die "Alm" gegangen:-)

10

Sonntag, 17.07.2005, 19:13

- wollte ich Fußballprofi werden
- habe ich mir im Sommer beim Fußballspielen auf dem Aschenplatz immer die Knie blutig geschrammt
- hat mir der Schulunterricht in der Grundschule Spaß gemacht
- wollte ich wie wohl alle anderen hier immer sämtliche Knöpfe/Tasten drücken (Fußgängerampel, "Wagen hält", Obst-und Gemüse-Waage)
Für immer Arminia!

11

Montag, 18.07.2005, 21:57

- wollte ich müllmann werden, weil die auf dem müllwagen hintendrauf mitfahren dürfen
- hab ich abends heimlich durch einen spalt an der wohnzimmertür fernsehen mitgeschaut
- musste ich auf dem bolzplatz immer ins tor ;(
- gabs manchmal fürchterlich senge, wenn ich den hund nach herbstlichen waldspaziergängen mit ins bett genommen habe :D

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20.07.2005, 09:14

RE: Als ich klein war...

...hab ich mich nicht für Fußball interessiert.
...mußte ich vor'm Schlafen diese widerlichen kleinen gelben Flourtabletten lutschen.
...ist die Queen mal an mir vorbeigefahren (man konnt' sie aber nicht sehen).
...mochte ich schon die ganzen Kinder-Tierserien wie Lassie und Flipper nicht.
..."durfte" ich mal die Hauptrolle im Märchen vom "Dicken fetten Pfannekuchen" spielen und hatte danach für den Rest der Grundschule einen ganz, ganz tollen Spitznamen :rolleyes:
..gab's noch "Grünofant" von Langnese und Brotschmaus von Kaba :)

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20.07.2005, 09:34

RE: Als ich klein war...

-wollte ich immer Profi bei Arminia werden
-wollte ich kein Profi mehr bei Arminia werden, weil ich dann ja nicht mehr zugucken hätte können :lol:
-hab ich Freitags immer mit Nutella Brot (ohne Kruste) und einem Glas Milch "Western von gestern" und "Zorro" gucken dürfen
-hab ich von morgens bis abends gebolzt
-hatte ich mal ein K`lautern Trikot (Karlsberg)... :wall:
-hab ich in die Hosen gemacht :D
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20.07.2005, 11:29

Zitat

Original von mark

Always did build dens from haystacks.
quote]

Was heisst dass? Bin auch über dict.leo.org nicht schlau geworden.

Haystack--> Heuhaufen dens-->???
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

15

Mittwoch, 20.07.2005, 12:38

Zitat

Original von Spud

Zitat

Original von mark

Always did build dens from haystacks.
quote]

Was heisst dass? Bin auch über dict.leo.org nicht schlau geworden.

Haystack--> Heuhaufen dens-->???


das soll wohl heißen: habe ich ich mir immer höhlen in heuhaufen gebaut

16

Mittwoch, 20.07.2005, 12:57

Das ist ja mal ein schönes Fädchen!

Als ich klein war ...

- hab ich mit ein paar Jungs auf einer Wiese gebolzt, auf der jetzt Wohnblöcke stehen. Den Kiosk, bei dem wir uns in den Spielpausen immer Wassereis gekauft haben, gibt es immer noch.
- hab ich den "Wer-trifft-den-Pfosten-aus-fünf-Metern-am-häufigsten"-Wettbewerb gewonnen. (Wahrscheinlich erinnert sich sonst keiner mehr, dass wir diesen Wettbewerb jemals gemacht haben.)
Ich verehre einfache Vergnügungen; sie sind die letzte Zuflucht komplizierter Menschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rasenmäher« (30.11.2015, 12:23) aus folgendem Grund: Schutz Privatsphäre


Beiträge: 796

Dabei seit: 1.05.2004

Wohnort: BI-Quelle

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20.07.2005, 22:28

Als ich klein war...

- dachte ich, der Strafraum wäre ein Raum, in den ein Spieler muss, wenn er ein böses Foul begangen hat :rolleyes:
- war ich erst Bayern und dann BVB-Fan (kennt einer nen guten Psychologen bzgl. Kindheitstrauma :D), bis mein Opa (:respekt: :Hail: )und mein Cousin (:respekt: :Hail: ) mich bekert haben
- Haben wir die "Tour de Senne" Veranstaltet und sind Stundenlang durch die gegend geradelt
- Haben wir ständig im Wald bunker gebuddelt (Die dinger waren echt nicht schlecht :D)
- Haben wir auf dem Spielplatz im Sandkasten Power-Rangers gespielt (Prügeln :lol: )
- Haben wir unseren eigenen Fussballverein aufgemacht, unser Stadion war der Spielplatz und hieß Guiseppe-Reina-Stadion (weil einer von uns vom Guiseppe-Meazza-Stadion gehört hat und dazu fiel uns dann Billy ein)
- Habe ich mit meiner Schwester bei meiner Oma mit Knöpfen kochen gespielt :pillepalle: :wall::D
- wollte ich natürlich auch sämtliche Tasten und Knöpfe drücken

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »4everBlue« (20.07.2005, 22:28)


Beiträge: 4 653

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20.07.2005, 23:55

Als ich klein war...

- musste ich in der ersten und zweiten Klasse nach der "Sesamstraße", bei der ich immer in Häppchen geschnittenes Brot aß, ins Bett :(

- habe ich geweint, wenn sonntags statt "Die Sendung mit der Maus" politische Sendungen übertragen oder der "Presseclub" ausgedehnt wurde.

- war ich Dortmund Fan. 1994, als ich das erste Mal bei einem Freundschaftsspiel gegen Bayern auf der Alm war (4:1 für Bayern ;) ) wurde ich zur Hälfte Arminia Fan. Nach dem Zeitpunkt, wo es von der Schule aus (1997) Freikarten gegen den KSC gab und ich das nächste Mal auf der Alm war, war ich komplett in Arminias Bann :).

- konnte ich im Gegensatz zu heute völlig angstfrei mit dem Flugzeug fliegen

Beiträge: 869

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21.07.2005, 09:08

Als ich klein war...

... hab ich jeden Sonntag mit meinem großen Bruder (7 Jahre älter als ich) Tippkick gespielt und wir haben jedesmal meinen anderen Bruder (3 Jahre älter als ich) aus dem Zimmer gejagt, wenn er reinkam, weil er keine Ahnung von Fußbal hat(te) und uns nur auf'n Sack gegangen is.

... hab ich jeden Samstag in meinem Zimmer vor meinem Radio bei "Sport und Musik" gesessen. Mein oben genannter Bruder (damals Köln-Fan) saß in seinem Zimmer. Zusammen in einem Zimmer haben wir nie gehört, keine Ahnung warum. Nur zum Feiern, wenn ein Tor gefallen war und natürlich um den anderen dann zu ärgern sind wir ins jeweilige andere Zimmer gerannt.

... hab ich mit Kumpels auf einem Bolzplatz Fußball gespielt. Heute stehen dort zwei hässliche Doppelhäuser.

...hab ich in meinem Zimmer mit einem kleinen Softball Fußball gespielt und die gespielten Aktionen (ausgestattet mit dem Kicker-Sonderheft meines Bruders) kommentiert. Den Scheiß, so eine Art "Sport und Musik"-Kopie hab ich damals sogar aufgenommen. Die Kasette existiert immer noch.

... haben meine Brüder und ich jeden Samstag nach'm Baden "1,2 oder 3" mit Michael Schanze geschaut und dazu Rosinenbrötchen gegessen. (Man braucht wohl soche Rituale als Kind).

... haben wir jedesmal, wenn Onkel Reinhard und Tante Hedwig zu Besuch kamen, "Raider" bekommen.

... meine Eltern bekamen ab und zu Besuch von einer "riesen Frau". Sie muss so um die 1,90 groß gewesen sein. Welches Kind findet es nicht erstaunlich, dass es eine Frau gibt, die deutlich größer als der eigene Vater ist. Sie wirkt dann natürlich noch größer als sie tasächlich ist. Aber nicht nur wegen der Größe, sondern auch weil sie meinen Brüder und mir jedesmal, wenn sie kam, jeweils eine Tafel "Ritter Sport"-Schokolade mitbrachte, ist sie mir in Erinnerung geblieben.

Wenn ich noch länger nachdenken würde, würd mir wahrscheinlich noch einiges einfallen, aber dafür gibt's ja auch die Editier-Funktion. ;)
Wir sind die Bielefelder und bilden uns was ein, es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein