Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8.05.2005, 14:58

Umfrage :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mich würde ja mal interessieren, wie viele Männer und Frauen hier wirklich schreiben. Ich habe keine Lust das durchzuzählen und wollte das durch eine Umfrage einmal rausfinden! :lol:

SWB Gruß

Beiträge: 5 170

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8.05.2005, 15:20

Männliche Mitglieder 753
Weibliche Mitglieder 113
Keine Angaben(Geschlecht) 483

http://www.dsc4ever.de/forum/statistik.php

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Sonntag, 8.05.2005, 15:24

Ok, damit hat es sich wohl erledigt!

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8.05.2005, 18:14

Macht nix, ich hab jetzt einfach mal für "Ich bin Frau" gestimmt. Wenn Zehnjährige "Ich bin Mann" angeben dürfen...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



5

Sonntag, 8.05.2005, 18:21

Habe hier noch nie 10 Jährige gesehen, Horst!

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8.05.2005, 18:27

Oh pardon, Du bist ja 100!
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.