Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 061

Mittwoch, 11.12.2019, 07:59

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Danke dafür! Einfach ein toller, lockerer, sympathischer und kompetenter Mensch! Hoffentlich bleibt er noch lange Zeit bei uns.

Beiträge: 149

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

Beruf: Baupsychologe

  • Nachricht senden

4 062

Mittwoch, 11.12.2019, 22:47

Sein Pratikum in der JVA war sicher hilfreich, aber was hat der Beruf des Elektroanlagenmechanikers jetzt genau mit Menschenführung zu tun ?(
Oder meint er es darauf bezogen, daß wir leistungstechnisch bei ihm unter Dauerstom stehen ?

Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

4 063

Donnerstag, 12.12.2019, 06:13

Weil er diesen Beruf bei der Bundeswehr ausgeübt hat und daher sicher nicht als Ottonormalrekrut dort angefangen hat sondern vermutlich in einem Unteroffiziersrang.

4 064

Mittwoch, 18.12.2019, 20:20

Wilsberg heute im Tauben-Shirt. Das ist nicht schön........ :kotzen:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 882

Dabei seit: 11.06.2009

Wohnort: Südwestfalen -- vorher Bielefeld

Beruf: Selbst&Ständig

  • Nachricht senden

4 065

Dienstag, 7.01.2020, 12:41

Interview mit Klos in der "Welt". Online leider hinter der Bezahlschranke ... :rolleyes:

https://www.welt.de/sport/fussball/plus2…ews.4.204529496
A good Coach can change a game. But a great Coach can create an epoch!

Beiträge: 758

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

4 066

Mittwoch, 8.01.2020, 03:33

Interview mit Klos in der "Welt". Online leider hinter der Bezahlschranke ... :rolleyes:

https://www.welt.de/sport/fussball/plus2…ews.4.204529496

Vielleicht ist ja hier jemand Zahlungwilliger WELT Kunde und könnte das Interview hier mal reinstellen ...Das wäre klasse ..Danke :arminia:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

4 067

Mittwoch, 8.01.2020, 11:12


Vielleicht ist ja hier jemand Zahlungwilliger WELT Kunde und könnte das Interview hier mal reinstellen ...Das wäre klasse ..Danke :arminia:


Vielleicht ist es besser, sich den kostenlosen Testzugang der Welt zuzulegen (und ihn gleich wieder zu kündigen), als hier im Forum ein Copyright-Problem loszutreten.

Beiträge: 758

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

4 068

Freitag, 10.01.2020, 02:38


Vielleicht ist ja hier jemand Zahlungwilliger WELT Kunde und könnte das Interview hier mal reinstellen ...Das wäre klasse ..Danke :arminia:


Vielleicht ist es besser, sich den kostenlosen Testzugang der Welt zuzulegen (und ihn gleich wieder zu kündigen), als hier im Forum ein Copyright-Problem loszutreten.


Ach komm jetzt mach aus ner Mücke kein Elefanten ;) ;)

Is doch jut :nein:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 2 579

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4 069

Dienstag, 14.01.2020, 14:21

"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

4 070

Freitag, 17.01.2020, 08:16

Ich finde die Berichterstattung von NW und WB aus dem Trainingslager mal wieder mehr als dürftig... Ich war gestern doch sehr irritiert nachdem ich beide Klos-Interviews gesehen habe. Warum müssen beide am gleichen Tag ein Video mit den exakt gleichen Fragen an Klos veröffentlichen?

4 071

Freitag, 17.01.2020, 08:50

Immerhin wurden die Fragen von 2 verschiedenen Reportern gestellt.

4 072

Freitag, 17.01.2020, 22:11

Ich finde die Berichterstattung von NW und WB aus dem Trainingslager mal wieder mehr als dürftig... Ich war gestern doch sehr irritiert nachdem ich beide Klos-Interviews gesehen habe. Warum müssen beide am gleichen Tag ein Video mit den exakt gleichen Fragen an Klos veröffentlichen?

Irgendwie hat man das Gefühl, dass in Sachen Transfers/Verträge die Bild viel näher dran ist.

4 073

Samstag, 18.01.2020, 08:58

Die ist auch viel näher dran, da kannst Du von ausgehen. Das ist aber auch eine ganz andere Hausnummer, ein durch Sportbild über die Grenzen hinaus international vernetzter Konzern. Da kann ein regionales Käseblatt, dass unter dauernden Kosteneinsparungen verzweifelt um die Existenz kämpft, nicht mithalten.

Bestes Beispiel ist doch mal wieder das heute abgedruckte Interview mit Klos. Nachdem alle Medien durch sind, erbarmt sich auch die NW und bringt mal was. Neuer Informationsgehalt = 0.

Beiträge: 172

Dabei seit: 20.09.2015

Wohnort: Kreuzberg

  • Nachricht senden

4 074

Montag, 10.02.2020, 15:37

In der "Welt am Sonntag" stand gestern erneut ein längerer, sehr wohlwollend gemeinter Artikel über die Arminia.

"[b]Von den Ketten BEFREIT[/b]
Viele Jahre gehörte Arminia Bielefeld zur
Bundesliga. Dann stürzte der Klub ab,
häufte Millionenschulden an. Kluges
Wirtschaften und mutiger Fußball lassen
ihn nun wieder vom Aufstieg träumen"

Inhaltlich geht es neben der bewegten Vereinsgeschichte vor allem um die Sanierung durch das "Bündnis OWL" und wie diese Strategie auch anderen klammen Traditionsvereinen wieder auf die Beine helfen könnte.

[b]Mod: Ich unterbinde das mal gleich von Anfang an. Was ihr per PM macht kann ich nicht beeinflussen. Aber ich möchte hier nicht dass wieder 20 Anfragen nach einer PM kommen. Ich verweise nur nochmal darauf dass der Artikel nicht ohne Grund kostenpflichtig ist. Weiterverbreitung kann bei Ahndung des Verfassers erhebliche Geldstrafen nach sich ziehen.[/b]

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »fakerr« (10.02.2020, 16:07)


Beiträge: 12 257

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

4 075

Sonntag, 16.02.2020, 11:12

Doppelpass

Hinter Rainer Bonhof sitzt ein Armine, wir werden berühmt.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 53

Dabei seit: 9.03.2014

Wohnort: Speyer

Beruf: Exilarmine

  • Nachricht senden

4 076

Sonntag, 16.02.2020, 12:01

Bemerkenswert fand ich gestern und heute den Wandel der Bewertung des Fürthsieges durch den lieben Ulli Zweets:
Kurz nach dem Spiel: Sieg über einen schwachen Gegner
Während/Nach der Interviews: Sie über einen im Sturm starken und in der Abwehr schwachen Gegner
Heute in der Zusammenfassung in Radio Bielefeld kurz nach 9 Uhr: Sieg über einen starken Gegner
Ich glaube, Ulli hat sich hier zu Recht korrigiert. ;)
:arminia: :arminia: :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 12 189

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

4 077

Sonntag, 16.02.2020, 16:32

Bemerkenswert fand ich gestern und heute den Wandel der Bewertung des Fürthsieges durch den lieben Ulli Zweets:
Kurz nach dem Spiel: Sieg über einen schwachen Gegner
Während/Nach der Interviews: Sie über einen im Sturm starken und in der Abwehr schwachen Gegner
Heute in der Zusammenfassung in Radio Bielefeld kurz nach 9 Uhr: Sieg über einen starken Gegner
Ich glaube, Ulli hat sich hier zu Recht korrigiert. ;)
:arminia: :arminia: :arminia: :arminia: :arminia:
Der Uli ist bei Spielen immer noch in erster Linie Fan und erst in zweiter Linie Reporter :lol: . Mir geht das nach Spielen auch oft so...
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

4 078

Montag, 17.02.2020, 18:00

Der Kicker 2. Liga Kommentar beschäftigt sich heute mit Arminia. Der Redakteur kommt zu dem Schluss, dass der Aufstieg aufgrund der mannschaftlichen Geschlossenheit und der nicht zu knappen Qualität der Einzelspieler, nur über Arminia führt.
Für immer Arminia!

4 079

Montag, 17.02.2020, 18:28

Was ja bei einem bislang souveränen Tabellenführer keine wirklich außergewöhnliche Prognose ist. Fehlt nur noch der Satz: „Arminia hat es selbst in der Hand, solange man annähernd so viele Punkte holt, wie die Verfolger, steigt man auf.“

4 080

Montag, 17.02.2020, 19:59

Sollten die Abstände zum vfb und hsv gleich bleiben, werden wohl die spiele dort entscheidend sein. Dann lieber 1 Punkt mitnehmen als zu verlieren