Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 10 055

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 941

Freitag, 21.06.2019, 13:52

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Grundsätzlich stimme ich Dir zu, aber im Online Bereich sieht die Welt immer noch etwas anders aus und Informationen sind weitgehend kostenfrei. Oder anders gesagt, warum soll ich für Nachrichten bezahlen, die woanders kostenlos sind? Häufig ist es eh ein copy-paste untereinander.

Ein gutes Beispiel ist die BLÖD, die seit Jahren (erfolglos) versucht, mit dem Online Bereich Geld zu verdienen. Da werden Überschritten dann bewusst neugiererweckend formuliert und mit dem berühmten + versehen, nur leider (oder besser: zum Glück) hält sich die Zahl der Abonnenten immer noch im sehr überschaubaren Rahmen.
Was heißt grundsätzlich?
Wer Arbeitszeit, Material und Personal einsetzt muss auch bezahlt werden oder arbeitest du für lau?
Das es zur Zeit ( und aus unterschiedlichen Gründen) irgendwo noch etwas kostenlos gibt, kann doch wohl kein wirkliches Argument sein. Außerdem sind lokale Informationen auch nicht so bei anderen Medien abrufbar.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

3 942

Freitag, 21.06.2019, 17:08

Online Berichte z.B. über Arminia sind aber dieselben, wie für Print und somit schon bezahlt (die Zeitung wird im Gegenzug ja auch nicht billiger, wenn dieselben Inhalte zusätzlich online auf breitere Beine gestellt werden). Das Bemühen, sie online zu stellen, vernachlässige ich jetzt mal. Daher bin ich nicht bereit, neben meinem Printabo für Online zusätzlich zu bezahlen und verfahre daher wie meine Vorschreiber und unterstütze die NW halt nicht weiter mit meinen Klickzahlen, über die sie ja - nur nebenbei erwähnt - auch Einnahmen generieren.

Will damit aber gar nicht gegen die argumentieren, die das Online Abo abschließen, sondern nur meine bescheidene Sicht erklären.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EwigArmine« (21.06.2019, 17:13)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 781

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

3 943

Freitag, 21.06.2019, 20:08

Ich bin auch nicht bereit, das Geld zu zahlen und verzichte dann lieber auf die Onlineartikel. Zur Ehrenrettung der NW muss man aber festhalten, dass sie es bisher sehr, sehr großzügig gehandhabt hat. Das Gratisangebot war bisher sehr viel umfangreicher als der Freebereich beim WB, und letztendlich gibt es bundesweit ohnehin kaum noch Tageszeitungen, die ihren Onlinebereich noch frei zugänglich präsentieren. Merkt man ja oft, wenn hier Presseartikel zu unserer Ligakonkurrenz verlinkt werden! War dann halt nur eine Frage der Zeit, bis auch die NW diesem Trend folgte.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

3 944

Freitag, 21.06.2019, 20:56

Ich bin auch ein Printkunde und meine mal angeboten bekommen zu haben, mich für die Dischitalausgabe kostenfrei registrieren lassen zu können. Auch wenn ich in meiner Erinnerung falsch liege, glaube ich kaum, dass die NW auf Printkunden verzichtet, wenn sie diese an die eigene Online-Ausgabe verliert.

Beiträge: 3 585

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

3 945

Freitag, 21.06.2019, 22:13

Wer sich da jetzt aufregt, kann sich ja mal die WAZ ansehen. Da ist mittlerweile fast jeder Artikel ein sogenanntes Plus-Angebot.
http://www.waz.de

3 946

Freitag, 21.06.2019, 23:46

Schaue ich mir genau deswegen auch nicht an. Aber irgendwie muss es ja einen Markt geben, sonst würden sie es nicht kostenpflichtig anbieten.

Beiträge: 1 031

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

3 947

Donnerstag, 27.06.2019, 12:54

Was anderes, fern vom Mosern über noch nicht präsentierte Trikots und Neuzugänge: Seit Daniel Mucha da ist, stellt sich der Verein in meinen Augen wirklich gut dar. Die teils etwas ausschweifenden Formulierungen in Spielberichten oder sonstigen Meldungen sind sicher gewöhnungsbedürftig, aber alles in Allem ist insbesondere der Social Media Bereich wirklich gut und kreativ aufgestellt und nah am aktuellen Zeitgeschehen. Gefällt mir gut.




Meines Wissens existiert kein eigener Thread hierzu, falls ich zu blöd zum Suchen bin, kann der Beitrag gerne durch Mods verschoben werden.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

3 948

Donnerstag, 27.06.2019, 14:16

Arminia in der Presse

Hier passts wohl am besten rein. Ich sehe es aber auch so und mag auch die ausschweifenden Spieltagsbeiträge sehr, das lockert das Ganze auf und man liest nicht nur die immergleichen Floskeln á la "Wir müssen von der ersten Minute an zu 100% da sein." Das ist schon eine klare Verbesserung zum Zustand vorher, wo es meist entweder öde war oder Rabattaktionen für Karten mit missglückten Altherrenwitzen über flotte Dreier beworben wurden. Der Mucha hat da schon ein Händchen für wie man flott schreibt, ohne dass es lächerlich wirkt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

3 949

Dienstag, 23.07.2019, 17:10

So könnt ihr der NW helfen ihre Arminia-Berichterstattung zu verbessern

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:

3 950

Dienstag, 23.07.2019, 23:44

Zitat

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:


Was hat denn die Frage, ob Deutschland ohne Ausländer langweilig wäre damit zu tun, eure Arminia-Formate weiterzuentwickeln? xD

3 951

Mittwoch, 24.07.2019, 01:37

RE: So könnt ihr der NW helfen ihre Arminia-Berichterstattung zu verbessern

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:


Ihr klaut doch hier sowieso. Mit oder ohne Zustimmung. Bezahltet Ihr statt eigenartigen Fragebogenprojekten wenigstens EINEN Grundschul-Prakti, der halbwegs Korrektur lesen kann, wäret Ihr deutlich weiter. :nein:

3 952

Mittwoch, 24.07.2019, 03:33

RE: So könnt ihr der NW helfen ihre Arminia-Berichterstattung zu verbessern

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:

Was mich sehr nervt, sind BWL-Projekte, die dann alles noch schlechter machen. Ganz schlimm.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

3 953

Mittwoch, 24.07.2019, 08:26

Ich habe bei der Beantwortung auf genau eine Frage gewartet.

Bitte bewerten Sie die Kommentarfunktion bei den Online-Artikeln
zum DSC auf einer Skala von 1 (sehr nützlich) bis 10 (selten dämlich)?


Ihre Antwort: 16
.
.

... unverbesserlich

Beiträge: 11 586

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 954

Mittwoch, 24.07.2019, 09:51

Tipp an die Dischidalredaktion der NW

Ich habe bei der Beantwortung auf genau eine Frage gewartet.

Bitte bewerten Sie die Kommentarfunktion bei den Online-Artikeln
zum DSC auf einer Skala von 1 (sehr nützlich) bis 10 (selten dämlich)?


Ihre Antwort: 16

Wichtiger Hinweis, wenn die Leute sowieso ihre Erkenntnisse zum großen Teil hier erhalten.

@distro: Ich erhöhe die Antwort auf 20 Punkte und erweitere die Beurteilung auf vollständig bescheuert!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 243

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Enger

  • Nachricht senden

3 955

Mittwoch, 24.07.2019, 10:11

Zitat

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:


Was hat denn die Frage, ob Deutschland ohne Ausländer langweilig wäre damit zu tun, eure Arminia-Formate weiterzuentwickeln? xD


Bei Antworten auf diese Frage die nicht den Regeln und Ansichten dieses Parteiorgans der Sozialistischen Einheitspartei...ähm SPD entsprechen, zählt deine Umfrage nicht. Im Gegensatz dazu muss bei der Frage nach den Tarokarten und Pendeln etc. volle Zustimmung erfolgen, da sich die gesamte journalistische Arbeit der NW auf diese Methoden stützt. ;)

3 956

Mittwoch, 24.07.2019, 11:13

Tja @NW, da sehr ihr mal, was eure journalistischen Ergüsse hier für einen Eindruck hinterlassen haben. Macht erstmal eure Hausaufgaben und stellt euch auf eine vernünftige Basis, dann kann man auch über Verbesserungen nachdenken. :hi:

3 957

Mittwoch, 24.07.2019, 12:37

Ich hätte gern diese Frage gesehen

Wie burteilen Sie unser Rechtsschreivung und und Gramattik?

;)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

3 958

Mittwoch, 24.07.2019, 12:43

Liebe Fans von Arminia Bielefeld, ich bin Mitglied des Produkt-Teams der Neuen Westfälischen. Nicht nur Arminia hat sich akribisch auf die neue Saison vorbereitet, sondern auch wir. Wir haben neue, innovative Formate entwickelt, mit der wir unsere Arminia-Berichterstattung verbessern möchten. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jeder von euch hilft uns sehr, wenn er/sie diesen kleinen Fragebogen ausfüllt - und noch mehr, wenn er oder sie bereit ist, persönlich mit uns, etwa eine halbe Stunde, in der Niedernstraße zu sprechen. Die Befragung ist anonym, Kontaktdaten erfragen wir nur, wenn ihr mit uns persönlich diskutieren möchtet. Hier geht es direkt zur Umfrage! Danke und viele Grüße aus der Niedernstraße! :arminia:
Ihr wollt die Berichterstattung rund um Arminia verbessern? Da habe ich eine ganz einfache Lösung für euch:

Weniger Bild, mehr FAZ/Süddeutsche (das gilt für eure ganze Zeitung)!!!
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 11 586

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 959

Mittwoch, 24.07.2019, 12:48

Leute, trotz aller auch von mir geäußerten Kritik an unserer , inzwischen einzigen, Heimatzeitung, sollten wir doch zumindest den Versuch sich zu bessern anerkennen. So viele Lokalzeitungen gibt es ja nun auch nicht mehr und so ganz ohne wäre doch auch blöd, oder? Möglicherweise sponsern die ja sogar dieses Forum mit?
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 031

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

3 960

Mittwoch, 24.07.2019, 12:58

Jetzt wo es um den Verein, den Geschäftsführer, den Trainer, die Spieler gerade recht ruhig ist, kam die NW als nächstes Opfer, auf das die Masse einprügeln kann gerade recht....
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!