Sie sind nicht angemeldet.

6 141

Mittwoch, 27.02.2008, 00:05

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von Suomi

Zitat

Original von Anturios
War eben auf der Alm, es ist tatsächlich ein kleines i.

Der Fehler ist aber schon gemeldet, ich vermute mal, dass das bald umbestuhlt wird.


ich habe schon lange nicht mehr in diesen Thread geguckt, aber dass das ein kleines i wird, konnte man schon am Samstag beim Spiel sehen, habe mich da schon gewundert und dachte das wäre absicht...

Beim Spiel achte ich auf sowas nicht :)


Das Spiel war ja nun nicht gerade berrauschend. Vielleicht habe ich auch deshalb das zweite Tor verpennt. ;)
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 394

Dabei seit: 15.05.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6 142

Mittwoch, 27.02.2008, 09:56

*hüstel* ...falls also am Ende der Bestuhlung ganz unten links noch blaue Sitze fehlen und dort ein schwarzer Punkt erscheint, wissen wir: die Jungs haben einen Fehler gemacht. :rolleyes:
"Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!" (Homer Simpson)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 994

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6 143

Mittwoch, 27.02.2008, 12:32

Zitat

Zitat offizielle Homepage
Das Heimspiel gegen S 04 ist fast ausverkauft, es gibt noch einige sichtbehinderte Plätze für je 20,- € auf der neuen Haupttribüne (OST)!!!!


Sichtbehinderte Plätze? Kann mir das einer erklären?
Ich hoffe doch, die sind nur solange sichtbehindert, wie da noch gebaut wird...

6 144

Mittwoch, 27.02.2008, 12:39

Zitat

Original von Duke

Zitat

Zitat offizielle Homepage
Das Heimspiel gegen S 04 ist fast ausverkauft, es gibt noch einige sichtbehinderte Plätze für je 20,- € auf der neuen Haupttribüne (OST)!!!!


Sichtbehinderte Plätze? Kann mir das einer erklären?
Ich hoffe doch, die sind nur solange sichtbehindert, wie da noch gebaut wird...


Oder evtl. unterste Reihe....wegen der Leute, die Dir vor der Nase rumlaufen beim rein und raus....??

So scheint es zu sein, siehe z.B. hier
und dann auf die Ansicht der freien Plätze auf dem jeweiligen Block, is auch als sichtbehindert gekennzeichnet.




SWB gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ALMVETERAN1967« (27.02.2008, 12:47)


Beiträge: 123

Dabei seit: 10.01.2005

Wohnort: Köln, geb. BI

  • Nachricht senden

6 145

Mittwoch, 27.02.2008, 12:50

Scheint mir ziemlich klar, dass das nur die Sitze direkt neben den Aufgängen/Mundlöchern sein können... schaut euch mal die Fotos vom Ausbau (265. Tag) in der Bildergalerie auf der Homepage genauer an...

Meines Erachtens ein weiterer eklatanter Planungsfehler! Auf keiner der alten Tribünen sind meines Wissens die Aufgänge von solchen Betonmauern gerahmt... warum also jetzt auf der Neuen... und dann auch noch so hoch, daß selbst großgewachsene Menschen wohl kaum im Sitzen drüberschauen können?

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

6 146

Mittwoch, 27.02.2008, 12:50

ich könnte mir angesichts der aktuell montierten dachträger vorstellen, dass man auf dem unterrang mitunter einen ganz schön nassen arsch bekommt.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 123

Dabei seit: 10.01.2005

Wohnort: Köln, geb. BI

  • Nachricht senden

6 147

Mittwoch, 27.02.2008, 12:55

Genau, öemmes... noch so' n Hammerfehler... und das, wo Schlagregen in Bielefeld fast immer von Westen kommt!

Toll, Businessseats mit Freiluftdusche!

6 148

Mittwoch, 27.02.2008, 12:58

So stehts auf der Ticketseite bei jedem Block da, geht um die ganze untere Reihe.
»ALMVETERAN1967« hat folgendes Bild angehängt:
  • alm.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ALMVETERAN1967« (27.02.2008, 12:58)


Beiträge: 7 257

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 149

Mittwoch, 27.02.2008, 13:01

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
Oder evtl. unterste Reihe....wegen der Leute, die Dir vor der Nase rumlaufen beim rein und raus....??

So scheint es zu sein, siehe z.B. hier
und dann auf die Ansicht der freien Plätze auf dem jeweiligen Block, is auch als sichtbehindert gekennzeichnet.


Und wenn man bedenkt, daß auch das hier im Forum frühzeitig angemerkt worden ist. Das Handwerker des öfteren unsauber arbeiten ist man ja leider Gottes gewöhnt, aber solche Planungsfehler sind ein echtes Armutszeugnis.

Bleibt die Frage, weshalb man die Wege zu den Ausgängen nicht einfach etwas abgesenk hat. Woanders (Namentlich Magdeburg) hat man die Problematik mit den unten liegenden Ausgängen auch im Vorfeld bei der Planung lösen können.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

6 150

Mittwoch, 27.02.2008, 13:11

Zitat

Original von wob
Scheint mir ziemlich klar, dass das nur die Sitze direkt neben den Aufgängen/Mundlöchern sein können... schaut euch mal die Fotos vom Ausbau (265. Tag) in der Bildergalerie auf der Homepage genauer an...

Meines Erachtens ein weiterer eklatanter Planungsfehler! Auf keiner der alten Tribünen sind meines Wissens die Aufgänge von solchen Betonmauern gerahmt... warum also jetzt auf der Neuen... und dann auch noch so hoch, daß selbst großgewachsene Menschen wohl kaum im Sitzen drüberschauen können?


*gähn*

Wurde schon zigmal berichtet, dass die Mundlöcher zu keine Sichtbehinderung führen.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

6 151

Mittwoch, 27.02.2008, 13:24

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von wob
Scheint mir ziemlich klar, dass das nur die Sitze direkt neben den Aufgängen/Mundlöchern sein können... schaut euch mal die Fotos vom Ausbau (265. Tag) in der Bildergalerie auf der Homepage genauer an...

Meines Erachtens ein weiterer eklatanter Planungsfehler! Auf keiner der alten Tribünen sind meines Wissens die Aufgänge von solchen Betonmauern gerahmt... warum also jetzt auf der Neuen... und dann auch noch so hoch, daß selbst großgewachsene Menschen wohl kaum im Sitzen drüberschauen können?


*gähn*

Wurde schon zigmal berichtet, dass die Mundlöcher zu keine Sichtbehinderung führen.


@Anturius, du magst zwar eloquent sein, aber höflich und nett ist was anderes!
wenn man sich so manchen post von dir durchliest :nein:

6 152

Mittwoch, 27.02.2008, 13:26

Zitat

Original von Gönner

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
Oder evtl. unterste Reihe....wegen der Leute, die Dir vor der Nase rumlaufen beim rein und raus....??

So scheint es zu sein, siehe z.B. hier
und dann auf die Ansicht der freien Plätze auf dem jeweiligen Block, is auch als sichtbehindert gekennzeichnet.


Und wenn man bedenkt, daß auch das hier im Forum frühzeitig angemerkt worden ist. Das Handwerker des öfteren unsauber arbeiten ist man ja leider Gottes gewöhnt, aber solche Planungsfehler sind ein echtes Armutszeugnis.

Bleibt die Frage, weshalb man die Wege zu den Ausgängen nicht einfach etwas abgesenk hat. Woanders (Namentlich Magdeburg) hat man die Problematik mit den unten liegenden Ausgängen auch im Vorfeld bei der Planung lösen können.


Liest du und andere sich die vorherigen Posts nicht durch? Es wurde doch ganz klar aufgezeigt, dass es sich bei den sichtbehinderten Plätzen um die vorderste Reihe, da wo man die Bande z.B. noch vor sich hat. Bei den Plätzen neben den Mundlöchern haben doch schon mehrere User, die da saßen, davon berichtet, dass sie gut sehen konnten.

6 153

Mittwoch, 27.02.2008, 13:29

Zitat

Original von Gönner

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
Oder evtl. unterste Reihe....wegen der Leute, die Dir vor der Nase rumlaufen beim rein und raus....??

So scheint es zu sein, siehe z.B. hier
und dann auf die Ansicht der freien Plätze auf dem jeweiligen Block, is auch als sichtbehindert gekennzeichnet.


Und wenn man bedenkt, daß auch das hier im Forum frühzeitig angemerkt worden ist. Das Handwerker des öfteren unsauber arbeiten ist man ja leider Gottes gewöhnt, aber solche Planungsfehler sind ein echtes Armutszeugnis.

Bleibt die Frage, weshalb man die Wege zu den Ausgängen nicht einfach etwas abgesenk hat. Woanders (Namentlich Magdeburg) hat man die Problematik mit den unten liegenden Ausgängen auch im Vorfeld bei der Planung lösen können.



Halloooooo, was erwartest Du, wir sind hier bei Arminia ;) und ich sag nur : Gästeblock !

Was solls, nu is auch nich zu ändern und so oft wird die Reihe in Zukunft auch nich gebraucht aber is schon nen bischen komisch, nich nur mit dem Auf und Ab und Aufbau des Gästeblocks....


SWB Gruss

Beiträge: 123

Dabei seit: 10.01.2005

Wohnort: Köln, geb. BI

  • Nachricht senden

6 154

Mittwoch, 27.02.2008, 13:30

@anturios

*selber gähn*

glaube ich dennoch nicht... habe selbst lange in der Baubranche zu tun gehabt und dadurch eigentlich ein ziemlich gutes Augenmaß... wer da bequem im Sitzen drüberschauen möchte muß einen verdammt langen Rücken haben.

Aber, alles Blotwoosch... ich werde selbst dort sicher sowieso niemals sitzen, um das zu überprüfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wob« (27.02.2008, 13:32)


6 155

Mittwoch, 27.02.2008, 13:57

Zitat

Original von wob
@anturios

*selber gähn*

glaube ich dennoch nicht... habe selbst lange in der Baubranche zu tun gehabt und dadurch eigentlich ein ziemlich gutes Augenmaß... wer da bequem im Sitzen drüberschauen möchte muß einen verdammt langen Rücken haben.

Aber, alles Blotwoosch... ich werde selbst dort sicher sowieso niemals sitzen, um das zu überprüfen.


Hier gab es aber auch Berichte von Leuten, die sich selber als eher kleine Menschen bezeichnen, und gut neben den Munlöchern sehen konnten.

Beiträge: 758

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

6 156

Mittwoch, 27.02.2008, 14:28

Keine Sorge. Man kann hervorragend von überall sehen.

Beiträge: 123

Dabei seit: 10.01.2005

Wohnort: Köln, geb. BI

  • Nachricht senden

6 157

Mittwoch, 27.02.2008, 14:35

mag sein... vielleicht verzerren die Fotos auch aufgrund von Zoom und Perspektive.
Trotzdem frage ich mich wofür die Mauern überhaupt sein mußten... und wenn denn schon warum so hoch. Auf den anderen Tribünen sind die Aufgänge nämlich nicht durch Mauern gerahmt.

Und das neue Dach wird für den Unterrang definitiv keinen guten Schutz gegen üblicherweise von Westen kommenden Schlagregen bieten.

Also kann man schon feststellen, daß hier während der Planung an diversen Stellen nicht ausreichend hinsichtlich der Alltagstauglichkeit nachgedacht wurde.

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

6 158

Mittwoch, 27.02.2008, 14:54

Zitat

Original von wob
mag sein... vielleicht verzerren die Fotos auch aufgrund von Zoom und Perspektive.
Trotzdem frage ich mich wofür die Mauern überhaupt sein mußten... und wenn denn schon warum so hoch. Auf den anderen Tribünen sind die Aufgänge nämlich nicht durch Mauern gerahmt.


Ja, dort sind die durch Gitter gerahmt. Mauern haben mehrere Vorteile. Besser Wärmedämmung. Wer daneben sitzt sollte nichtsoviel Probleme mit Kälte an den Beinen haben, wenns mal ganz winidig ist. Und das ist beim Sitzplatz manchmal echt nervig ;)
Ausserdem sieht es ansprechender aus.
Und Rahmen muss man das auf jeden fall, da es dazu vorschriften im Baurecht gibt. Die Geländer/Mauern müssen sogar eine gewisse Mindestgröße (glaube 80 oder 90 cm) haben!

Beiträge: 139

Dabei seit: 3.06.2007

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Fahrer

  • Nachricht senden

6 159

Mittwoch, 27.02.2008, 14:58

Zitat

Original von wob
Und das neue Dach wird für den Unterrang definitiv keinen guten Schutz gegen üblicherweise von Westen kommenden Schlagregen bieten.


Das Tribünendach hat im ganzen stadion eher nen optischen als nützlichen Charakter. Die untere Tribünenhälfte steht/sitzt bei jedem Regen im Wasser...
Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter...

Beiträge: 123

Dabei seit: 10.01.2005

Wohnort: Köln, geb. BI

  • Nachricht senden

6 160

Mittwoch, 27.02.2008, 15:50

Das ganze Stadion ist aber auch nicht mit Businessseats ausgestattet...

Ich denke, auf einem teuren Firstclass-Sitz darf man doch schon erwarten, auch bei extremeren Wettersituationen nicht geduscht zu werden.