Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Mittwoch, 18.02.2004, 19:32

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von oemmes
ich traue denen wirklich zu, dass sie den trainer vom tus dornberg holen. was kann diesem nichtskönner von heesen besseres passieren, als ein trainer, der sich aus lauter dankbarkeit, dass von heesen ihn zig ligen nach oben katapultiert hat, nicht beklagt wenn keine transfers zustande kommen und er seinen kader erst nach saisonbeginn zusammen hat.

ich habe es von jahren gesagt und ich sage es wieder, mit von heesen und kentsch geht arminia den bach runter und ich befürchte wir nähern uns dem abgrund sehr schnell, man kann es förmlich schon rauschen hören !!!


Und das Rauschen wird verdammt schnell lauter.. ;(
:arminia: Einmal Arminia, immer Arminia :arminia:

"Zur Schiedsrichterleistung will ich gar nichts sagen,
aber das war eine Frechheit, was da gepfiffen wurde."

Hertha (A) - Arminia (A) - Gedächtnisspruch

122

Mittwoch, 18.02.2004, 19:50

Ich hab auch einen Namen. In Pressekreisen wird gemunkelt, dass Rudi Bommer (Wacker Burghausen) ein möglicher, fast sicherer Nachfolger sein soll. Was dran ist? Keine Ahnung, die dpa labert davon halt.

Meine Einschätzung: Mumpitz, steht vermutlich schon morgen in der BILD und dann weiß man auch, was man von so einem Gerücht zu halten hat. Warum sollte Bommer sich das antun? Hat in dem kleinen Kaff doch alles. Keinen Ärger, Mannschaft selber erfolgreich hochgebracht und quasi etabliert. Gut, auch ein Möhlmann kam ja einst freiwillig...

Brauchen könnten wir so einen. Hier muss auch von Grund auf einiges völlig neu aufgebaut werden. Bommer kann scheinbar aus No-Names was machen, um Längen besser als einer wie Gelsdoof oder Kraus. Bei solchen Griepen frage ich mich, ob das "Management" dies nur als kleine Comedy am Rande selber reinwirft oder ob die damit ernst machen.

Achja, Ernst... nix dagegen, den eizigen, den das stört, ist doch nur Waschlappen Schwick - und natürlich die Presse *lol*

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

123

Mittwoch, 18.02.2004, 19:53

ich möchte mich auch nochmal wiederholen.... :D :D


Ich will Ernst wiederhaben......................

Ernst "Arminia" Middendorp
Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben, daß sie keine Ahnung haben.

124

Mittwoch, 18.02.2004, 20:09

Also mein Favorit wäre ja Bruno Labbadia. Jung, unverbraucht, Ex-Armine, Leidenschaft und Engagement sind quasi seine zweiten und dritten Vornamen und - nicht zu vergessen - verdammt erfolgreich.
Stefan Kuntz wäre bestimmt auch noch zu haben ;)

125

Mittwoch, 18.02.2004, 20:20

Mal eine ganz andere Theorie: Kann es nicht sein, daß der DSC für die nächste Saison keine Zweit-Liga-Lizenz bekommen würde, und es dem ein oder anderen dann lieber ist, aus sportlichen als aus finanziellen Gründen abzusteigen?
Dann stellt sich nämlich im Moment die Frage, was für ein Trainer gesucht wird? - klar: billig, dann heißt es: jung, dynamisch, [...] :rolleyes:
Was mir dabei nur nicht aus dem Kopf geht: ist es für die, die suchen, taktisch klüger, einen zu suchen, der den Aufstieg packt, oder vielleicht sogar einen, mit dem wir ... dadran will ich gar nicht weiter denken. :kotzen:
Ist auch nur eine Theorie, aber wenn man so über alles, was in dieser Saison passiert ist, nachdenkt, dann kann einem schon ganz schön schwindelig werden. wie oemmes schon sagte.. das Rauschen kommt näher ;(
:arminia: Einmal Arminia, immer Arminia :arminia:

"Zur Schiedsrichterleistung will ich gar nichts sagen,
aber das war eine Frechheit, was da gepfiffen wurde."

Hertha (A) - Arminia (A) - Gedächtnisspruch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Just« (18.02.2004, 20:20)


126

Mittwoch, 18.02.2004, 20:24

Rudi Bommer wäre kein schlehter Kandidat!

Bruno Labbadia, na ja, seine Arbeit bei Darmstadt ist schwierig zu beurteilen. Aber besser als Kuntz ist er wohl auf jeden Fall... :lol:

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 18.02.2004, 20:28

Ich befürchte auch das es ziemlich ziemlich ernst ist um unseren DSC:(

Der Kommentar von einen beim WDR gestern bei OWL aktuell war ziemlich hart. Demnach muss der DSC wohl aufsteigen um überhaupt weiter zu existieren. Ich glaube auch nicht an eine Zweitliga Lizenz, nicht für uns:nein:

Grade das macht die Trainersuche sicher unheimlich schwer, es ist höchstwarscheinlich das der Trainer sich seinen Ruf versaut wenn wir nicht aufsteigen und Insolvenz gehen.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 18.02.2004, 20:35

Zitat

Aber besser als Kuntz ist er wohl auf jeden Fall... :lol:


1/2 Pfund Gehacktes wäre auch besser. :lol:

Beiträge: 7 138

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 18.02.2004, 21:14

Zitat

Original von Dr. Udo Brömme

Zitat

Original von The Wall
Also jung, dynamisch, finanzielles Rahmenprogramm kennen, unbekannt, Offensivfußball soll er können!

Alles in einer Person und man hat: Walpurgis!!!


FInanziell die beste Lösung wenn man TvH nicht als Cheftrainer einsetzen will. Ist mir auch immernoch lieber als Fuchs(der gestern wieder auf der Alm war), Funkel und Co.

Lienen und Ernst sind noch meine besten Lösungen.

Achja, wieso wird Geideck eigentlich nie Trainer? Der hat mittlerweile doch auch sehr viel Erfahrung. Middendorp, Gerland, TvH und Benno hat er schon als Co-Trainer miterlebt.


Also an unseren Ammatrainer, Walpurgis, habe ich auch schon früh gedacht, aber ich glaube da noch nicht so dran ... und ob Geideck interesse hat der Chef zu werden ist die nächste frage ... auch das kann ich mir nicht so vorstellen, wer weiß was er alles über den Chefsessel beim DSC weiß *lol*


Also ich denke es wird jemand Vereinsexternes, oder TvH macht erstmal bis zum Ende der Saison den Sitz an der Linie warm. Ich persöhnlich freue mich immer mehr mit dem Namen Middendorp an, man muß ihn nur ggf. etwas im Auge behalten und er darf sich nicht mit dem Mangeger zusammenrotten, sonst finden wir uns im Jahr 98 wieder und können ebensogut den Lamm wieder holen *schauder* ... aber gut man wird sehen ...
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

130

Mittwoch, 18.02.2004, 23:06

*neue gerüchte streu*

Gerd-Volker Schock ist bei Holstein Kiel entlassen worden. Dafür spricht: Billich, wer will den, ist alter Armine; Dagegen: Jung isser nich mehr.

Persönliches Fazit: Thommy von Krautkopp macht's bis zum Saisonende, verpisst sich im Falle eines Abstieges oder holt im Falle des Klassenerhaltes Frank Pagelsdorf, der sich die RL nich antun möchte...

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 18.02.2004, 23:26

Sobald Pagelsdorf Trainer bei Arminia wird, sieht mich auf der ALM keiner mehr!

Beiträge: 7 138

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 18.02.2004, 23:34

Zitat

Original von Sport-Freak
Sobald Pagelsdorf Trainer bei Arminia wird, sieht mich auf der ALM keiner mehr!


Ach was! Denk einfach immer an deine Siggi! :D
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

133

Donnerstag, 19.02.2004, 10:31

Zitat

Original von Eddie666
Ich hab auch einen Namen. In Pressekreisen wird gemunkelt, dass Rudi Bommer (Wacker Burghausen) ein möglicher, fast sicherer Nachfolger sein soll. Was dran ist? Keine Ahnung, die dpa labert davon halt.

Meine Einschätzung: Mumpitz, steht vermutlich schon morgen in der BILD und dann weiß man auch, was man von so einem Gerücht zu halten hat. Warum sollte Bommer sich das antun? Hat in dem kleinen Kaff doch alles. Keinen Ärger, Mannschaft selber erfolgreich hochgebracht und quasi etabliert. Gut, auch ein Möhlmann kam ja einst freiwillig...

Brauchen könnten wir so einen. Hier muss auch von Grund auf einiges völlig neu aufgebaut werden. Bommer kann scheinbar aus No-Names was machen, um Längen besser als einer wie Gelsdoof oder Kraus. Bei solchen Griepen frage ich mich, ob das "Management" dies nur als kleine Comedy am Rande selber reinwirft oder ob die damit ernst machen.

Achja, Ernst... nix dagegen, den eizigen, den das stört, ist doch nur Waschlappen Schwick - und natürlich die Presse *lol*


Heute im Kicker steht, dass Bommer nur eine Ausstiegsklausel für die 1. Liga hat. Und zudem möchte er ganz gerne seinen Vertrag erfüllen.

134

Donnerstag, 19.02.2004, 11:21

Jawoll, Jens. 100 Pro einverstanden.
Der beste Vorschlag, den ich bislang gehört/gelesen habe.

135

Donnerstag, 19.02.2004, 11:28

Dann bleibt es wohl bei einem 1/2 Pfund Gehacktes... :lol:


Noch ein Name, der mir einfällt, weil er ein gutes Kollektiv formen kann: Ali Marzban (1. FC Eschborn)

Der ist gewissermaßen auch schon fast ein Halbinder.... ;)

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 19.02.2004, 11:53

Der Kicker bringt noch einen interessanten Namen in die Diskussion: Frank Neubarth.
Spontankommentar: den könnte ich mir als Arminentrainer vorstellen. Jung, unverbraucht, sicher nicht teuer. Und so schlecht war er auf Schalke nun auch nicht...
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 19.02.2004, 12:09

Blos nicht Pagelsdorf

wenn Herr Pagelsdorf kommt,dann ist es wirklich vorbei mit Arminia.Man sieht das doch am VFL.80%der Mannschaft,die anspielt beim VFL, hat Pageldorf zusammengestellt.Wie diese Mannschaft spielt,sagt doch alles.OK,gegen Burghausen hatten sie mal Glück,aber dafür bekommen sie am Fr. in Mainz wieder 4-5 Buden rein.
Also,bitte um Gottes Willen nicht Pagelsdorf!Alle Anderen,aber bitte nicht der!

Gelsdorf ist da schon wesentlich besser!Nicht nur mennschlich ist er Top!Nein,auch gut trainieren kann er und auch gut motivieren.Und Homor hat der Mensch auch noch!Kann mich da an ein Interview von Herrn Gelsdorf erinnern,nachdem Bilder von ihm gezeigt wurden,wo er an der Aussenlinie rumorte wegen einer Schiedsrichterentscheidung,wo er sagte,das er grundsätzlich von einem Schiedsrichter verlangt,das er für sein Team pfeift.Jawoll,sowelche Leute brauchen wir hier in Bielefeld doch,oder? :head: :D

138

Donnerstag, 19.02.2004, 12:19

neubarth? sorry aber der mann is doch kein trainer...kriegts maul nich auf und kann sich nicht durchsetzen...aber genau so einen suchen sie ja....


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


139

Donnerstag, 19.02.2004, 13:11

Also wenn Ernst nicht geht......(warum auch immer) dann fände ich Bruno auch ganz geil.......

Ein Hund der nicht verlieren kann und will und ausserdem Stürmer war....wenns vorne nich klappt kann er selbst noch ran.... :D

grüssle
atschi
Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben, daß sie keine Ahnung haben.

Beiträge: 1 310

Dabei seit: 17.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: k.A.

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 19.02.2004, 14:05

Zitat

Original von King Kneib
Der Kicker bringt noch einen interessanten Namen in die Diskussion: Frank Neubarth.
Spontankommentar: den könnte ich mir als Arminentrainer vorstellen. Jung, unverbraucht, sicher nicht teuer. Und so schlecht war er auf Schalke nun auch nicht...


neubarth ist ne null.
und niemals ein schalker schwein als trainer der arminia. :nein:
Manche glauben etwas Besseres zu sein. WIR WISSEN ES!

:D