Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 20.06.2019, 10:55

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

https://transsib.ru/cat-records.htm



HHmmm, kein Frühbucherrabatt? Kein Sonderzug? Aber der blaue Waggon, das muss doch wohl gehen.

Ob der aber reicht?

Wenn ich mir aber die letzten Posts durchlese, haben sich viel mehr Arminen als gedacht, fest vorgenommen,die erste Pflichtspiel-Auswärtsfahrt zu begleiten. Egal wohin!
Also nach Wladiwostok.
Also doch ein Sonderzug!
Das wird Legende für die Ewigkeit. :arminia:

Frühbucherrabatt ansich ginge schon. Ich habe mir das mal von meinem Kumpel dem WladiMIR übersetzen lassen. Gilt jedoch leider nicht in Europaleague Wochen.

Müsste man mal bei unseren gutbetucht, bzw. vernetzten Bekannten aus der Nachbarschaft nachfragen. Dem Tönnies und dem Olygarchen Kanzler, ob wir uns deren königsblauen Zug ausborgen könnten. Die brauchen den eh nicht.

Beiträge: 3 671

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 20.06.2019, 10:57

Wir haben es uns endlich mal verdient :thumbsup:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 11 275

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 20.06.2019, 11:05

So, jetzt hast Du mich auch angesteckt. Auch ohne das meine Frau mir das explizit erlaubt hat, komme ich mit zum ersten internationalen Spiel unserer Arminia. Egal wäre mir die Farbe des Waggons, gern hätte ich aber einige seniorengerechte Annehmlichkeiten wie ausreichende Verpflegung mit Bedienung und großzügige Sanitärbereiche. :D
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 671

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 20.06.2019, 11:12

Darauf hoffe ich dann auch :D
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

25

Donnerstag, 20.06.2019, 11:22

So, jetzt hast Du mich auch angesteckt. Auch ohne das meine Frau mir das explizit erlaubt hat, komme ich mit zum ersten internationalen Spiel unserer Arminia. Egal wäre mir die Farbe des Waggons, gern hätte ich aber einige seniorengerechte Annehmlichkeiten wie ausreichende Verpflegung mit Bedienung und großzügige Sanitärbereiche. :D
Zwei etwas ältere Arminen auf Reisen und deren durchaus Blasen gesteuerte senile Bettflucht. :D

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 20.06.2019, 11:24

So, jetzt hast Du mich auch angesteckt. Auch ohne das meine Frau mir das explizit erlaubt hat, komme ich mit zum ersten internationalen Spiel unserer Arminia. Egal wäre mir die Farbe des Waggons, gern hätte ich aber einige seniorengerechte Annehmlichkeiten wie ausreichende Verpflegung mit Bedienung und großzügige Sanitärbereiche. :D



Alles machbar, bei stundenlangem Birken begucken empfiehlt sich wahrscheinlich Vodka als Verpflegung, der Sanibereich wird entsprechend ausgestattet sein......
aber die Farbe des Waggons ist m.E nicht verhandelbar.

Zurück geht es natürlich mit dem Flieger, da wird es mit der blauen Farbe schwieriger.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 11 275

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 20.06.2019, 11:41

Dauert doch so circa eine Woche die Anreise? Dann brauche ich bei soviel Vodka noch dieses praktische Sanitärobjekt mit den beiden Haltegriffen an der Wand und dem 100er Abfluss, wie es ihn seinerzeit auch in der Pferdedeele am Kesselbrink gab. Und ja, ich hab vor Urzeiten in einer kleinen Bude in der Weststr. mal Klempner gelernt.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 776

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20.06.2019, 11:43

Wenn ich mir aber die letzten Posts durchlese, haben sich viel mehr Arminen als gedacht, fest vorgenommen,die erste Pflichtspiel-Auswärtsfahrt zu begleiten. Egal wohin!

Das ist für mich so selbstverständlich, dass ich es eigentlich gar nicht erwähnen wollte ...
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 20.06.2019, 12:37

Nicht schlecht, Hammarby ist eine Stadtteilmannschaft von Stockholm (Söder) und Beitar Jerusalem und Lodz wären auch ok,

aber Pflichtspiel bleibt Pflichtspiel!
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

31

Samstag, 22.06.2019, 15:29

Warum ist der Thread denn jetzt im Offtopic gelandet? ?( Das ist hochrelevant. :lol:

Wie sieht es eigentlich mit den UI-Cup Teilnahmen in den 1980er Jahren aus? Beim Stöbern auf Wikipedia bin ich darüber gestolpert, dass Arminia dort tatsächlich mal international gespielt hat. Das war allerdings vor meiner Zeit. Nun weiß ich aber noch, dass der UI-Cup nicht wirklich angesehen war und könnte mir vorstellen, dass die Spiele damals kaum jemanden interessiert haben. Aber irgendwie ist es trotzdem aus meiner heutigen Sicht ein Knaller, dass Arminia damals gegen Haifa, Hammarby & co gespielt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arminia_Bi…n#Intertoto_Cup


http://www.blaue-daten.de/arminia-bielef…rtotorunde.html


Hat da irgendjemand hier Erinnerungen dran? In diversen Nostalgieartikeln, Rückblicken oder auch im Arminiamuseum liest man dazu meiner Erinnerung nach absolut nichts. Wie aus dem Artikel hervorgeht, wurden die Spiele auch nichtmal auf der Alm ausgetragen. :/:

"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

32

Samstag, 22.06.2019, 16:41

...so wie ich mir erinnern kann, waren das aber keine "Pflichtspiele" sondern einfach "organisierte" Freundschaftsspiele....

Halt genauso wie unsere "Alm-Sport-Tage" gegen Lok Leipzig, Paok und Arsenal '83 (oder 84...keine Ahnung)
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

33

Samstag, 22.06.2019, 17:19

Warum ist der Thread denn jetzt im Offtopic gelandet? ?( Das ist hochrelevant. :lol:

Wie sieht es eigentlich mit den UI-Cup Teilnahmen in den 1980er Jahren aus? Beim Stöbern auf Wikipedia bin ich darüber gestolpert, dass Arminia dort tatsächlich mal international gespielt hat. Das war allerdings vor meiner Zeit. Nun weiß ich aber noch, dass der UI-Cup nicht wirklich angesehen war und könnte mir vorstellen, dass die Spiele damals kaum jemanden interessiert haben. Aber irgendwie ist es trotzdem aus meiner heutigen Sicht ein Knaller, dass Arminia damals gegen Haifa, Hammarby & co gespielt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arminia_Bi…n#Intertoto_Cup


http://www.blaue-daten.de/arminia-bielef…rtotorunde.html


Hat da irgendjemand hier Erinnerungen dran? In diversen Nostalgieartikeln, Rückblicken oder auch im Arminiamuseum liest man dazu meiner Erinnerung nach absolut nichts. Wie aus dem Artikel hervorgeht, wurden die Spiele auch nichtmal auf der Alm ausgetragen. :/:





Kann es sein, dass es bei der Intertotorunde nur darum ging, in den Sommerferien den Totozettel mit Spielen voll zu kriegen?

Der UI-Cup war ähnlich strukturiert, da brauchte es aber eine Qualifikation durch die Liga und es lockte für den Sieger die Teilnahme am UEFA Cup. Am UI-Cup hat der DSC nie teilnehmen dürfen.


PS: Du hast natürlich vollkommen recht, dieser Thread ist nicht OT, sondern hoch relevant.
Da muss ich die Tage nämlich noch ein Fass aufmachen :bier:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

34

Samstag, 22.06.2019, 17:33

War UI Cup (UEFA Intertote Cup) und Intertoto Cup nicht das gleiche? Dachte, das wäre identisch.

https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Intertoto_Cup


Scheint wohl erst später zum offiziellen UEFA-Wettbewerb upgegradet worden zu sein, mit Qualifikation für den UEFA Cup. Kannte ihn nur in dieser Form, weil ich das ab den späten 90ern noch selbst mitbekommen habe. Dass das vorher nur ein Freundschaftsspiel-Cup war, hatte ich so nicht auf der Rechnung.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

35

Samstag, 22.06.2019, 17:47

Das Ergebnis dieser Intertoto Spiele hat man immer einen Tag danach aus der Zeitung erfahren. Heute schwer vorstellbar, aber es war so.

36

Samstag, 22.06.2019, 17:54

In meiner Erinnerung ist das so, dass die Intertoto-Spiele dafür da waren, auch außerhalb der Ligazeiten die Totowette 6 aus 45 anbieten zu können. Als "offizielle internationale Spiele" galten die aber nicht.

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 23.06.2019, 08:35

Warum ist der Thread denn jetzt im Offtopic gelandet? ?( Das ist hochrelevant. :lol:

Wie sieht es eigentlich mit den UI-Cup Teilnahmen in den 1980er Jahren aus? Beim Stöbern auf Wikipedia bin ich darüber gestolpert, dass Arminia dort tatsächlich mal international gespielt hat. Das war allerdings vor meiner Zeit. Nun weiß ich aber noch, dass der UI-Cup nicht wirklich angesehen war und könnte mir vorstellen, dass die Spiele damals kaum jemanden interessiert haben. Aber irgendwie ist es trotzdem aus meiner heutigen Sicht ein Knaller, dass Arminia damals gegen Haifa, Hammarby & co gespielt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arminia_Bi…n#Intertoto_Cup


http://www.blaue-daten.de/arminia-bielef…rtotorunde.html


Hat da irgendjemand hier Erinnerungen dran? In diversen Nostalgieartikeln, Rückblicken oder auch im Arminiamuseum liest man dazu meiner Erinnerung nach absolut nichts. Wie aus dem Artikel hervorgeht, wurden die Spiele auch nichtmal auf der Alm ausgetragen. :/:





Kann es sein, dass es bei der Intertotorunde nur darum ging, in den Sommerferien den Totozettel mit Spielen voll zu kriegen?

Der UI-Cup war ähnlich strukturiert, da brauchte es aber eine Qualifikation durch die Liga und es lockte für den Sieger die Teilnahme am UEFA Cup. Am UI-Cup hat der DSC nie teilnehmen dürfen.


PS: Du hast natürlich vollkommen recht, dieser Thread ist nicht OT, sondern hoch relevant.
Da muss ich die Tage nämlich noch ein Fass aufmachen :bier:




Und das Fass heißt Leicester City.

Was habe ich mich gefreut, als vor Jahren der Underdog englischer Meister wurde.

Und was habe ich mich geärgert, als ich lesen musste, es gäbe seit Jahren eine Fanfreundschaft zwischen Leicester und dem VfL Bochum !!!
Bitte was?
Fanfreundschaft ?
VfL Bochum?
Kann nicht sein!
War aber so!

https://de-de.facebook.com/BlueandWhiteFriendship/


Erster Gedanke : und wir? ;( ;( ;( mimimimi

Das kann doch nicht wahr sein!
Keine Fanfreundschaft zwischen dem DSC und keinem?

Bitte um gute Vorschläge!

Mir fällt neben dem gesetzten LutschEnergie Wladiwostok (siehe oben) sofort mein schwedischer lieblingsverein Helsingborg IF ein, der fast zur selben Zeit von Leicesters Meisterschaft grandios gescheitert ist in der Relegation zur ersten Liga gegen Halmstadt zu Hause durch ein Gegentor in der Nachspielzeit.
Andere Länder, andere Ideen?

Oder warten wir, bis es international in echt los geht?


Und dieser Thread ist natürlich nicht OT, sondern hoch relevant, wie bereits vom Halbakademiker fest gestellt wurde :lol: !
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (23.06.2019, 08:41)


38

Sonntag, 23.06.2019, 14:22

Die LC hat ja beim Italienausflug Freundschaft geschlossen in Torre Annunziata bei Neapel. ASD OP Savoia heißt der Verein. Die waren ja auch schon bei diversen Spielen hier zu Besuch. Früher gab's auch mal Kontakte nach Ungarn (Debrecen?), aber da hab ich lange nichts von gehört. Ist aber bisher wohl eher eine Szenesache und nicht so tief verwurzelt wie etwa die Verbindungen zum HSV.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

39

Freitag, 28.06.2019, 07:26

Hier noch wichtige Informationen zu unserem ersten internationalen (hoffentlich) Gegner:

https://www.watson.ch/sport/fussball/932…de-fliegen-muss

Heimspiele direkt am Meer mitten in der Stadt, verdammt, das sieht ja richtig gut aus.


Diese Infos wären sonst off Topic im Bundesliga-Thread vergammelt. :bier:
Paderborn kann seine Wellblechhütte meinetwegen irgendwann abreißen, der Müll wird in Wladiwostok nicht gebraucht.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (28.06.2019, 08:48)


Beiträge: 1 613

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 16.07.2019, 22:14

Unser kommender Euro-League-Gegner :baeh: ist mit einem 2:5 desaströs gegen den FK Chimki zu Hause in die russische Zweitligasaison gestartet.
Aber überraschend jetzt ein 2:1 auswärts in Krasnodar. :respekt:
Nach dem 0:1 in der 84. drehte Wladiwostok das Spiel ab der 90.
https://www.kicker.de/4575920/schema/fk-…ladivostok-7102

Sporadisch in den Ligapausen werde ich mal berichten, ob unser Trip im blauen Waggon realistisch bleibt. :baeh:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF