Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Montag, 17.06.2019, 08:15

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Als kommender Pokalsieger können wir mit 10 Millionen Euro rechnen plus Europa League Teilnahme. Damit sollten dann endgültig alle Geldsorgen beseitigt sein :) :D



Irgendwann einmal............spielt Arminia international.

Freue mich schon auf die Anreise zum Hinspiel nach Wladiwostok (dortiger Verein heißt LutschEnergie und spielt aktuell wie wir 2.Liga) mit der Transsib im blauen Waggon. :arminia:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

2

Montag, 17.06.2019, 10:42

Die sibirischen Clubs spielen in der asiatischen CL mit, die haben - glaub ich - ihre eigene Meisterschaftsrunde. Russland fußballtechnisch gesehen geht nur vom Polar zum Schwarzen Meer, bzw. von der Ostsee bis zum Ural.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 17.06.2019, 12:06

Schade eigentlich. War auch auf Wladiwostok eingestellt..... :D

Berlin ist für den Anfang aber auch ganz schön. ;)

4

Montag, 17.06.2019, 13:28

Wäre doch mal eine schöne Abwechslung wenn nächstes Jahr nicht über fehlende Transfers gemeckert wird, sondern darüber, dass es beim Auswärtsspiel in Spanien viel zu warm oder die Anreise nach Aserbaidschan zu weit ist :baeh:

Beiträge: 934

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

5

Montag, 17.06.2019, 14:55

Wäre doch mal eine schöne Abwechslung wenn nächstes Jahr nicht über fehlende Transfers gemeckert wird, sondern darüber, dass es beim Auswärtsspiel in Spanien viel zu warm oder die Anreise nach Aserbaidschan zu weit ist :baeh:

und das Eddy nicht mitspielen kann / darf, weil die Faröer Inseln sich in einem Handelskrieg mit Aserbaidschan befinden.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

6

Montag, 17.06.2019, 16:55

Die sibirischen Clubs spielen in der asiatischen CL mit, die haben - glaub ich - ihre eigene Meisterschaftsrunde. Russland fußballtechnisch gesehen geht nur vom Polar zum Schwarzen Meer, bzw. von der Ostsee bis zum Ural.
Wo hast du das denn her bzw. seit wann ist das so? Ich weiß auf jeden Fall, dass Lutsch-Energija Wladiwostok vor einigen Jahren tatsächlich in der ersten russischen Liga gespielt hat. Und zumindest Sibir Nowosibirsk hat auch schon in den EL-Playoffs gespielt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lutsch-Energija_Wladiwostok


https://de.wikipedia.org/wiki/FK_Sibir_Nowosibirsk


Wenn das tatsächlich so wäre wie du sagst, müsste das also eine recht neue Entwicklung sein.

Hier ist sogar ein Artikel aus der SZ über das Thema, von 2010:

https://www.sueddeutsche.de/sport/fussba…inuten-1.885720


(Leicht offtopic, ich weiß)
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

7

Montag, 17.06.2019, 18:18

Das wurde, falls meine Erinnerung nicht täuscht, irgendwann (letzte WM?) mal in der Glotze nebenbei erwähnt.

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

8

Montag, 17.06.2019, 20:40

https://de.soccerway.com/national/russia…-season/r53625/


Im Juli geht's los, Lutsch Energie in der 2. Liga wird jetzt von mir schärfstens beobachtet.
Am 7.7. Saisoneröffnung zu Hause gegen den FC Chimki.

In der Liga spielen vergangene Größen wie Torpedo Moskau, Rotor Wolgograd, Tom Tomsk und Ninschi Nowgorod mit

Wird für unsere Freunde aus Wladiwostok mit dem Aufstieg nicht einfach, so wie für uns auch.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (17.06.2019, 20:48)


9

Montag, 17.06.2019, 22:26

Das wurde, falls meine Erinnerung nicht täuscht, irgendwann (letzte WM?) mal in der Glotze nebenbei erwähnt.


Ja was denn jetzt? Müssen wir uns auf Wladiwostok und Novosibirsk einstellen oder nicht? 8|

10

Montag, 17.06.2019, 22:30

Solange unter den Schuhen keine Kufen sind und der Ball eine schwarze Scheibe ist, die mit einem stockähnlichen Ding geführt wird müssen wir über den russischen Fussball keine Gedanken machen ;)

11

Montag, 17.06.2019, 22:50

Das wir da gewinnen ist ja eh klar. Auf Schnee können wir.. :rolleyes:

Die Frage ist, auf welche Maximalentfernung wir uns einstellen müssen. Sofern wir tatsächlich mal in einem internationalen Wettbewerb landen, müssen wir darauf gefasst sein genau dieses Los zu erwischen. Wir sind schließlich Arminen, oder? :head:

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

12

Montag, 17.06.2019, 23:01

Das wurde, falls meine Erinnerung nicht täuscht, irgendwann (letzte WM?) mal in der Glotze nebenbei erwähnt.


Ja was denn jetzt? Müssen wir uns auf Wladiwostok und Novosibirsk einstellen oder nicht? 8|


Auf jeden Fall! Die letzte WM war stimmungsmässig ein voller Erfolg, auch für mich überraschend hat sich der Staat zurück gehalten und die Massen Mexikaner und Südamerikaner haben mit gut gelaunten Gastgebern schwer gefeiert. Aus Europa haben die Skandinavier mitgehalten, die Deutschen haben davon leider wenig mitgekriegt, weil Jogi und die "Mannschaft " so genervt haben.

Also muss Lutsch Energie nur 1mal aufsteigen und danach die Liga rocken und wir zeitgleich auch, dann passt das schon. Auf die Anreise im blauen Waggon freue ich mich heute schon.



Ok,Barca würde ich auch nehmen, aber Wladiwostok , da kannste nicht meckern.


Alles off topic, mache einen neuen Fred auf mit der Bitte, alles passende in den Fred " Arminia international zu verschieben.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

13

Montag, 17.06.2019, 23:14

Arminia international

Irgendwann.....irgendwann einmal.......spielt Arminia international.


Es wird Zeit! Ich möchte es noch erleben.


Und wenn nicht, ist es wenigstens Zeit für diesen Thread.

Muss ja nicht alles bierernst sein, das Leben ist schwer genug. :bier:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 750

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18.06.2019, 01:10

Irgendwann.....irgendwann einmal.......spielt Arminia international.


Es wird Zeit! Ich möchte es noch erleben.


Und wenn nicht, ist es wenigstens Zeit für diesen Thread.

Muss ja nicht alles bierernst sein, das Leben ist schwer genug. :bier:

Mir auch völlig scheißegal wohin :D :D

Von mir aus auch 20 Std in eine Richtung :head:

Irgendwann ...Irgendwann einmal.....spielt Arminia International :arminia: :arminia: :jump:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18.06.2019, 07:49

Und bis es so weit ist ... kommt das hier in den Off Topic :baeh:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18.06.2019, 08:03

Die Hälfte des Viktoria Berlin Freds könnte hierhin verschoben werden! :lol:

Mod.: Check! :thumbup:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (18.06.2019, 08:08)


17

Dienstag, 18.06.2019, 12:12

ich bin jetzt seit über 20 jahren verheiratet, und habe mir VOR der hochzeit von meiner frau zusichern lassen, das ich zum ersten internationalen pflichtspiel auswärts auf ihre kosten mitfahren darf...
was hat sie gelacht damals...
mal sehen, ob sie dann in 2 jahren immer noch lacht :D

Beiträge: 1 476

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18.06.2019, 16:09

Zitat

ich bin jetzt seit über 20 jahren verheiratet, und habe mir VOR der hochzeit von meiner frau zusichern lassen, das ich zum ersten internationalen pflichtspiel auswärts auf ihre kosten mitfahren darf...
was hat sie gelacht damals...
mal sehen, ob sie dann in 2 jahren immer noch lacht :D
Ja so eine ähnliche Vereinbarung habe ich mit meiner Frau auch. Ich habe eine feste Summe auf unserem Festgeldkonto, die habe ich dafür reserviert
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

19

Dienstag, 18.06.2019, 21:52

Ich vermute, es haben hier ganz viele eine solche Vereinbarung. Mit wem auch immer......

Schön wäre, wenn es uns nicht mit 86 Jahren und ner arschschmalen Rente trifft. :D

Beiträge: 1 677

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 20.06.2019, 10:43

https://transsib.ru/cat-records.htm



HHmmm, kein Frühbucherrabatt? Kein Sonderzug? Aber der blaue Waggon, das muss doch wohl gehen.

Ob der aber reicht?

Wenn ich mir aber die letzten Posts durchlese, haben sich viel mehr Arminen als gedacht, fest vorgenommen,die erste Pflichtspiel-Auswärtsfahrt zu begleiten. Egal wohin!
Also nach Wladiwostok.
Also doch ein Sonderzug!
Das wird Legende für die Ewigkeit. :arminia:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF