Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 470

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 681

Montag, 16.05.2022, 21:45

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Auch geil hier. Keier von uns hat je ein Spiel von einer Mannschaft gesehen, wo Demichelis Trainer war. Aber alle wollen schon wissen, dass er ne Pfeife ist :lol:. Hier wurden schon einige Namen genannt, die ich weitaus schlimmer finden würde. Die fehlende Erfahrung finde ich auch kritisch. Demgegenüber steht aber Interesse von mehreren Vereinen. Außerdem zeigt die Bilanz, dass er offensiv spielen lässt, was ich grundsätzlich gut finde. Und er wird auch nicht der klassische Laptop-Trainer sein, der wird durchaus wissen, wie so eine Fußballmannschaft funktioniert.

Nicht, dass ich ihn jetzt absolut anpreisen will, aber ich finde, dass es schlechter kommen kann. Und der Vergleich mit Ziege hinkt, weil die Mannschaft damals alles war, aber nicht zweitligatauglich, nicht das geringste bisschen. Wenn Ihr Erfahrung wollt, könnt Ihr ja mal Otto Rehhagel oder Huub Stevens fragen. Der hochgelobte Baumgart hatte auch keine Erfahrung als er damals nach PB gegangen ist. Das Ende ist bekannt.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

2 682

Montag, 16.05.2022, 23:26

Thomas Letsch? Trägt ne Glatze und hat gute Arbeit geleistet in der Elverdise. Hat auch Erfahrung in der RB Schule.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 6 458

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

2 683

Dienstag, 17.05.2022, 00:48

Der Glatzenmann der für einen Trainer gehalten wurde war bestimmt unser Phantom Präsident.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 313

Dabei seit: 30.10.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 684

Dienstag, 17.05.2022, 01:12

Nö, beim Boulevard weiß ich woran ich bin. Den User und seine Motive zu kennen, ist viel schwieriger.

Unabhängig davon, bin ich von Demichelis nicht überzeugt. Mich wundert nur, wie sehr er ins Gespräch gebracht wird. Deswegen vermute ich, dass die Bayern den loswerden wollen.


Rein statistisch ist er nichts. Keine Profierfahrung, kein Trainerschein, keine bisherig besonderen Leistungen. Wenn es Gründe für Ihn gibt braucht es schon außerordentliches Insider Wissen um diese zu kennen. Da mir dieses Insiderwissen verwehrt ist denke ich auch nicht das wir mit ihm glücklich werden.

Der soll uns hier vmtl. mit viel Vitamin B untergeschoben werden. Sollen den doch die Fürther nehmen, dann bleibt ein anderer guter Trainer unserer Kragenweite für uns auf dem Markt :)
:yes: Sehe ich genauso. Der Neue sollte mindestens über erfolgreiche Trainererfahrung in Liga 2 verfügen.

Mal davon abgesehen würde ich dem Artikel in der TZ gar kein Gewicht beimessen, weil der Zeitungsmarkt in der bayrischen Landeshauptstadt ein übles Haifischbecken ist. Jede der zahlreichen lokalen Tageszeitungen versucht jeden Tag ein mehr oder weniger reißerisches Thema zu finden. Verglichen mit München geht's bei uns sehr fair und fast liebevoll zu.

Dass die Demichelis-Agentur versucht, ihren Klienten über alte Weggefährten wie Hamann an den Verein zu bringen, gehört zur Marketingstrategie. Da wäscht eine Hand die andere. Glücklicherweise ist unser GF Sport lang genug im Geschäft um die Marktmechanismen genau zu kennen und bisher hat er, soweit ersichtlich, immer im Interesse des Vereins und nicht des eigenen Portemonnaies gehandelt.
"Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

2 685

Dienstag, 17.05.2022, 06:25

Man kann ja derzeit nur bewerten, was an Infos verfügbar ist. Demichelis liegt mit einem hochtalentierten Kader, dessen Marktwert die gesamte Liga sprengt, aktuell 8 Punkte hinter Meister Bayreuth und wird das gesteckte Ziel somit verfehlen. „Entertainment-Fußball“ schreibt die NW heute, ohne defensive Stabilität in der Abwehr. Zudem keine Trainerlizenz (warum eigentlich?) und rein oberflächlich optisch im feinen Zwirn an der Seitenlinie. Zudem schreibt NW: „Aus informierten Kreisen heißt es, Demichelis habe einen Wechsel nach Bielefeld bereits dementiert.“

Wenn Arabi sagt, dass der neue ein ganz klares Profil erfüllen müsse, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass vieles von dem Geforderten auf Demichelis zutrifft. Wir brauchen einen aktibischen Arbeiter, der anpacken und die Karre aus dem Dreck ziehen kann und keine Schickeria.

NW schreibt weiterhin über Enrico Maaßen, dass er aufgrund seines üppigen Vertrages bei Dortmund II und der zu zahlenden Ablöse wohl schwer zu bekommen sein dürfte.

Warten wir es ab, bisher sind es diese beiden Kandidaten für mich nicht so wirklich.

Beiträge: 663

Dabei seit: 14.11.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 686

Dienstag, 17.05.2022, 06:44

Man kann ja derzeit nur bewerten, was an Infos verfügbar ist. Demichelis liegt mit einem hochtalentierten Kader, dessen Marktwert die gesamte Liga sprengt, aktuell 8 Punkte hinter Meister Bayreuth und wird das gesteckte Ziel somit verfehlen. „Entertainment-Fußball“ schreibt die NW heute, ohne defensive Stabilität in der Abwehr. Zudem keine Trainerlizenz (warum eigentlich?) und rein oberflächlich optisch im feinen Zwirn an der Seitenlinie. Zudem schreibt NW: „Aus informierten Kreisen heißt es, Demichelis habe einen Wechsel nach Bielefeld bereits dementiert.“

Wenn Arabi sagt, dass der neue ein ganz klares Profil erfüllen müsse, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass vieles von dem Geforderten auf Demichelis zutrifft. Wir brauchen einen aktibischen Arbeiter, der anpacken und die Karre aus dem Dreck ziehen kann und keine Schickeria.

NW schreibt weiterhin über Enrico Maaßen, dass er aufgrund seines üppigen Vertrages bei Dortmund II und der zu zahlenden Ablöse wohl schwer zu bekommen sein dürfte.

Warten wir es ab, bisher sind es diese beiden Kandidaten für mich nicht so wirklich.
Die NW mutmaßt aber viel rum. Lukrativer Vertrag - "dürfte". Ablösesumme - "könnte". Entscheidend wird sein, was Maassen selbst will. Der will bestimmt nicht ewig 3. Liga-Trainer sein. Die Frage ist nur, ob er diese Saison schon wechselt und falls ja, wohin. Augsburg soll an ihm ja auch interessiert sein.

2 687

Dienstag, 17.05.2022, 07:37

Liest sich heute Morgen schon so, dass weder Demichelis noch Maaßen es werden.

Die NW baut ihre Beurteilung zu Demichelis dabei auf Sand bzw. scheinen die auch nur im Internet geklickert zu haben und auf den TZ-Artikel gestoßen zu sein. Man hätte sich auch mal bei einem seriösen bayerischen Medium erkundigen können. Auch beim Kicker etc. gibt es sicherlich Kollegen, die sich in der Regionalliga Bayern gut auskennen. Aber so ist natürlich einfacher.

Maaßen kann ich absolut nicht einschätzen, ob er seine Karriere weiter langsam aufbauen will oder den Lockrufen aus der 1. Liga nicht widerstehen könnte. Knackpunkt für uns kann die Ablöse sein. Arabi habe ich so verstanden, dass die Wimmer-Millionen nicht ausgegeben werden bzw. verplant sind. Folglich müsste man auf weitere Transfererlöse (Okugawa, Ramos) warten, bis man Maaßen ablösen könnte. Was wiederum Zeit kosten kann.

Glaube an beide Namen nicht mehr.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 11 662

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 688

Dienstag, 17.05.2022, 09:13

Ich hoffe mal, dass der Kelch Demichlis an uns vorbei geht. Für mich deuten alle Indizien darauf hin, dass er nicht unbedingt unsere Ideallösung wäre. Keine Lizenz, keine Erfahrung und bisher kein Erfolg. Dann hätte ich doch lieber einen Nobody wie Maaßen. Frau Kalkreuter von der NW hat in ihrem Artikel nicht erwähnt, dass Maaßen einen Kontakt zum FC Augsburg bereits dementiert hat. Und wenn der Maaßen unbedingt wechseln will, wird es auch nicht an der Ablösesumme zu uns scheitern. Vorausgesetzt wir wollen ihn verpflichten.
Für mich wäre, egal wer es wird, wichtig, daß der Neue keinen Langzeitvertrag bekommt. Seit Jahren bezahlen wir immer zwei Trainer, weil Verträge zu frühzeitig und zu lange abgeschlossen wurden.
ZWEI JAHRE wäre das Maximum.
Gerade ist Neuhaus von der Payroll, gesellt sich Kramer noch ein Jahr dazu. Das ist dilettantisch.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alm-Gänger« (17.05.2022, 09:20)


2 689

Dienstag, 17.05.2022, 09:31

Unabhängig von der fachlichen Eignung eines Demichelis, die ich nicht beurteilen kann, würden wir mit ihm die Aufmerksamkeit von Bild, Hamann & Co kriegen. Hätte bestimmt hohen Unterhaltungswert, könnte sportlich aber kontraproduktiv sein.

2 690

Dienstag, 17.05.2022, 09:35

Thomas Letsch? Trägt ne Glatze und hat gute Arbeit geleistet in der Elverdise.
Elverdissen oder Eredivisie, das ist hier die Frage ? ;)

Bin gespannt, wann hier der erste Stein fällt im "Trainer-Domino". Fürth hat sich da ja schon weit aus dem Fenster gelehnt und angekündigt, den neuen Trainer zur Mitte der Woche zu präsentieren - also morgen. Dann werden wir sehen, ob Demichelis und Maaßen weiter auf dem Markt sind.

2 691

Dienstag, 17.05.2022, 09:40

Laut Presse sollen sowohl Maaßen als auch Demicelis einen Wechsel zu Arminia dementiert haben.

2 692

Dienstag, 17.05.2022, 09:40

Es wird sowieso jemand, dessen Name hier noch nicht gefallen ist. :-)

2 693

Dienstag, 17.05.2022, 09:43

Die Langzeitvertäge mit Trainer und Co Trainer sind wirklich unbegreiflich. Vor allem bei Kramer dürfte man Arabi ruhig mal die Frage stellen, warum man bei der damaligen Verhandlungsposition unbedingt gleich eine Laufzeit von 2einhalb Jahren abschließen mußte?

Beiträge: 11 662

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 694

Dienstag, 17.05.2022, 09:54

Zitat

Laut Presse sollen sowohl Maaßen als auch Demicelis einen Wechsel zu Arminia dementiert haben.
Laut welcher Presse?
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 695

Dienstag, 17.05.2022, 10:00

So nun brauchen wir neben einem Trainer auch noch einen Rejek Ersatz.....

2 696

Dienstag, 17.05.2022, 10:00

Zitat

Laut Presse sollen sowohl Maaßen als auch Demicelis einen Wechsel zu Arminia dementiert haben.
Laut welcher Presse?


Demichelis in der NW(heutige Ausgabe)
Von Maaßen konnte ich bislang nirgends eine Stellungnahme lesen.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

2 697

Dienstag, 17.05.2022, 10:25

Es wird sowieso jemand, dessen Name hier noch nicht gefallen ist. :-)


Ich nenn mal schnell noch Peter Neururer, dann ist der wenigstens auch raus aus der Verlosung! :thefinger:

Beiträge: 1 973

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2 698

Dienstag, 17.05.2022, 10:40

Ich weiß nicht warum, aber ich glaube es wird ein Trainer aus Österreich oder aus der Schweiz, Tendenz das erste. Irgendwie scheint Amina gute Kontakte dahin zu haben. Ist aber nur ein Gefühl
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

Beiträge: 234

Dabei seit: 20.04.2004

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2 699

Dienstag, 17.05.2022, 10:49

https://www.transfermarkt.de/peter-stoger/profil/trainer/1648

2 700

Dienstag, 17.05.2022, 10:53

https://www.transfermarkt.de/peter-stoger/profil/trainer/1648

Gegen den hätte ich nichts.....aber wir werden wohl kaum seine Kragenweite sein
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(