Sie sind nicht angemeldet.

2 201

Freitag, 22.04.2022, 15:23

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ein typischer Arabi-Transfer waere... nach sehr erfolgreichen Jahren in Polen...
Kosta Runjaić


Das stimmt, denn Arabi und Runjaić sind sich ja durchaus "gut bekannt".

2 202

Freitag, 22.04.2022, 15:34

Diese PK war erfrischender und mehr sagender als alle zusammen in den vergangenen 13 Monaten.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 661

Dabei seit: 14.11.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 203

Freitag, 22.04.2022, 15:39

Diese PK war erfrischender und mehr sagender als alle zusammen in den vergangenen 13 Monaten.
Nach dem Spiel unterhalten wir uns dann darüber, wie relevant eine PK wohl für das Sportliche ist. :bier:

Beiträge: 172

Dabei seit: 29.05.2020

Wohnort: In der Mitte von Hessen -aber im Herzen für immer Bielefelderin

Beruf: Lehrerin für die Kleinen

  • Nachricht senden

2 204

Freitag, 22.04.2022, 15:47

Sollten wir wider Erwarten die Klasse halten, wäre vielleicht Franco Foda ein interessanter Mann. Ösi-Connections sollte er genug haben, um den nächsten Wimmer gleich mitzubringen ;)... und immerhin hat er ne Arminia-Vergangenheit, die allerdings ein paar Jährchen zurückliegt.

Beiträge: 4 370

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

2 205

Freitag, 22.04.2022, 16:17

Diese PK war erfrischender und mehr sagender als alle zusammen in den vergangenen 13 Monaten.
Nach dem Spiel unterhalten wir uns dann darüber, wie relevant eine PK wohl für das Sportliche ist. :bier:



Trotzdem war sie erfrischend. Denn jemand hat es mal auf den Punkt gebracht. Worum es hier geht. Kramer hat es immer schön geredet.

Beiträge: 1 973

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2 206

Freitag, 22.04.2022, 18:38

Diese PK war erfrischender und mehr sagender als alle zusammen in den vergangenen 13 Monaten.

Da sagst du was, das habe ich auch gedacht. Selbst Arabi war für seine Verhältnisse geradezu locker und gelöst. Die beste Pressekonferenz seit Uwe Neuhaus. Als wenn eine Dunstglocke vom Verein genommen wurde
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

2 207

Samstag, 23.04.2022, 05:59

Sollten wir wider Erwarten die Klasse halten, wäre vielleicht Franco Foda ein interessanter Mann. Ösi-Connections sollte er genug haben, um den nächsten Wimmer gleich mitzubringen ;)... und immerhin hat er ne Arminia-Vergangenheit, die allerdings ein paar Jährchen zurückliegt.

Stimmt, wobei Kramer den österreichischen Markt doch schon ziemlich abgegrast hat. Vielleicht kommt noch der eine oder andere Spieler als Nachzügler, aber das sollte es erst einmal aus Austria gewesen sein, würde ich vermuten. Lothar (?) sprach ja auch vom deutschsprachigen Ausland, und Arabi hat ja damals mit der Verpflichtung von Jeff gezeigt, dass er auch die Schweiz im Blick hat. Ich denke, es wird kein ganz junger Trainer werden. Dafür ist die Mannschaft offenbar nach wie vor zu schwierig zu führen.

2 208

Samstag, 23.04.2022, 06:27

Ich habe mir die PK gestern angesehen/gehört. Wenn das erfrischend gewesen sein soll, möchte ich nicht wissen, wie die sonst sind.
Gut, man kennt jetzt Marco Kostmann etwas besser und er kommt ganz sympathisch rüber.
Aber die Damen und Herrn Medienvertreter haben es ihm und S.A. auch sehr leicht gemacht mit ihren Fragen.
Insgesamt doch (zu) viele Allgemeinplätze.

2 209

Samstag, 23.04.2022, 07:34

Ich habe mir die PK gestern angesehen/gehört. Wenn das erfrischend gewesen sein soll, möchte ich nicht wissen, wie die sonst sind.
Gut, man kennt jetzt Marco Kostmann etwas besser und er kommt ganz sympathisch rüber.
Aber die Damen und Herrn Medienvertreter haben es ihm und S.A. auch sehr leicht gemacht mit ihren Fragen.
Insgesamt doch (zu) viele Allgemeinplätze.


Ist ja auch nichts neues hier. Ich hätte mir da zumindest von Sky vielleicht etwas kritischere Nachfragen gewünscht. Das mit keiner Silbe auf den Spruch von Rejek eingegangen wurde (Kramer bleibt auch bei 34 Niederlagen) zeigt nur mal wieder deutlich das sich die Journalisten entweder zu wenig mit Arminia beschäftigen - wobei das eigentlich nicht seien kann oder und das seh ich als deutlich realistischer an, Angst vor einem Rüffel haben. Bei anderen Vereinen ist es zb sogar möglich das auch Faninterne Magazine und Blogs fragen stellen können, vielleicht wäre das ja mal eine Lösung damit man mit diesem Journalistischen Kuschelkurs aufhört. Ob das Arminia zulassen würde, zweifelhaft. Die freuen sich ja schließlich wenn da nur 0815 Fragen kommen.
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge: 14 490

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 210

Samstag, 23.04.2022, 08:39

Schöne Einblicke in die Person Kostmann bekommt man hier:
_

https://soundcloud.com/arminia-podcast/4…=social_sharing
_
Bodenständiger Typ!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 197

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

  • Nachricht senden

2 211

Samstag, 23.04.2022, 09:33



Ich hätte mir da zumindest von Sky vielleicht etwas kritischere Nachfragen gewünscht. Das mit keiner Silbe auf den Spruch von Rejek eingegangen wurde (Kramer bleibt auch bei 34 Niederlagen) zeigt nur mal wieder ...


Hast du die knallrote Birne von Arabi nicht gesehen ? Der wäre doch gleich aufgesprungen und hätte dem Fragesteller einen gezimmert :D
Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

Beiträge: 313

Dabei seit: 30.10.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 212

Samstag, 23.04.2022, 10:01

Wenigstens hätte auf der PK mal jemand fragen können, wie es sein kann, dass der Vorstand unter Arabis Einflussnahme sich Montags für Kramer ausspricht und Arabi dann am Mittwochvormittag eine Kehrtwende vollzieht und welche Rolle Arabi selbst und die Mannschaft dabei gespielt haben. Auch wenn Arabi nicht zu detailliert Interna weitergeben wird, die Frage hätte trotzdem gestellt werden müssen.
"Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 213

Samstag, 23.04.2022, 10:12

Ist es denn nicht auch möglich dass hier einige vom Bündnis die Finger gehoben haben.
Glaube nicht das Arabi von sich aus so gehandelt hat.

2 214

Samstag, 23.04.2022, 10:37

Habe nur ich das Gefühl, daß hier die Vermutungen und Phantasieherleitungen immer größeren Raum einnehmen? Kann ja von mir aus ja ruhig so passieren, allerdings entwickeln sich da für mich merkwürdige Geschichten. Hier werden inzwischen die eigenen Gedanken schon als Wahrheiten weiterverbreitet und darauf hin weitere Mutmaßungen angestellt. Als Beispiel sehe ich hier die hier diskutierte Rolle der Spieler bei der Trainerentlassung.

Davon ab fand ich Arabi bei der PK schon extremst angespannt und seine Äußerungen der Situation angemessen. Mehr Interna wird kein anderer Verein in so einer Lage herausgegeben, zumal er ja auch von der wir bei der Entscheidung gesprochen hat. Und schließlich hat er ja auch zugegeben das diese „Jobgarantie“ ein eher taktische Äußerung in Richtung Spieler war und diese nach Überprüfung nun nicht mehr haltbar war.

Soweit meine Gedanken zur aktuellen Situation. Persönliche Angriffe, ob nun mit oder ohne Entschuldigung per PN, mag man sich weiterhin dahin schieben wo die Sonne nicht scheint. Ich wünsche uns Allen einen erfolgreichen Spieltag. :arminia:

Nachtrag:
Huch, hier ist ja Trainerdiskussion. Da hab ich ja noch einiges aus anderen Thread in diesem Beitrag verfrühstückt. Wenn es hier um die Nachfolge des Cheftrainers nach Kostmann, der uns hoffentlich auch noch länger erhalten bleibt, geht, dann erwarte ich eine Bekanntgabe frühestens nach Klärung der Ligazugehörigkeit. Und nach längerem Überlegen könnte ich auch mit Bruno leben, glaube aber eher an jemanden Unbekannten aus Arabis Zauberkiste.
Mein Heimatverein seit 1966.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (23.04.2022, 10:51)


2 215

Samstag, 23.04.2022, 11:21

Ich persönlich kann mich mit der Idee Carsten Rump ganz gut anfreunden. Es wird ihm herzlich egal sein, in welcher Liga wir kicken. Er ist zwar als Cheftrainer noch Recht unerfahren. Ich schätze aber seine Ansprache und die Höhe Identifikation mit der Arminia. Darüber hinaus ist er auch einer, dem man in Krisen Kredit gibt.
Nun weiß ich nicht wieviel da damals mit Arabi schon zu Bruch gegangen ist, hatte aber nicht den Eindruck, dass man im Groll auseinander gegangen ist.
Derzeit macht Rump in Rödinghausen ordentliche Arbeit, soweit ich das einschätzen kann. Ist halt die Frage wie willig er wäre hierher zu kommen.
Manchmal sind die Lösungen, die auf der Hand liegen, ja die besten

Beiträge: 6 458

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

2 216

Samstag, 23.04.2022, 19:52

Welche Trainer kämen denn in Frage für die neue Saison. Was gibt die zweite Liga her, was in den deutschsprachigen Ligen?
Vielleicht mag ja jemand eine Liste erstellen :D. Unabhängig von Ligazugehörigkeit.

Arabi hat heute klar gesagt dass am Saisonende die aktuelle Konstellation keine Fortbestand hat. Ich gehe mal davon aus dass Henke auch nicht wirklich einThema sein wird. Hoffentlich.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

2 217

Samstag, 23.04.2022, 20:08

so mal spontan

Deutsch


Stefan Leitl (Ausstiegsklausel, angeblich sind auch Schalke und Hannover dran)
Achim Beierlorzer
Bruno Labbadia
Franco Foda
Daniel Farke
Markus Gisdol
Stefan Krämer
Mark Walpurgis
Dirk Schuster

Schweiz

Vladimir Petcovic
Ciriaco Sforza

Österrreich

Peter Stöger
Dietmar Kühbauer
Markus Schopp
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

2 218

Samstag, 23.04.2022, 20:13

Ergänzend:
Dimitrios Grammozis

David Wagner
Und an Daniel Farke hat der FC Burnley starkes Interesse
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

2 219

Samstag, 23.04.2022, 20:23

Ich prophezeie mal ganz frech das es keiner der hier im Forum genannten Trainer wird. Egal ob er da jetzt schon genannt wurde oder noch genannt wird. Da kommt wieder jemand aus Arabis Zauberkiste wie seinerzeit Saibene.

Allerdings ist es auch ohne Entscheidung zur Ligazugehörigkeit schwer zu philosophieren wer da passen könnte.
Mein Heimatverein seit 1966.

2 220

Samstag, 23.04.2022, 20:30

Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch, aber ob das so gut ist ? Mit den erfahreneren Trainern sind wir die letzten Jahre immer gut gefahren...
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)