Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 4.03.2008, 20:28

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Na dann beantrage ich auch mal Asyl bei euch.
Manche kennen mich ja mitlerweile von der Alm/der Rußheide.

"Leidensfähig" bin ich schon (sonst wäre ich wohl kaum Arminiafan ;) )
Und gehorsam naja hängt immer von dem verlangten ab :lol:


Gruß Sören
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 4.03.2008, 21:00

@Sören
Wenn du es schon mehrere Stunden mit 4 Frauen auf dem Trainingsplatz aushälst und später beim Kaffeetrinken mit 3 Frauen beim Tratschen klarkommt, dann hast du wohl doch zuviel weibliche Hormone. Ob du auch multitaskfähig bist mag ich aber bezweifeln :D

Jörch ist es jedenfalls nicht ;)
Autofahren, Musikhören und Winken ist schon zuviel :lol:
-------------------------------------------------------------------------


Das Artur heute noch wegen dem Elfer zerknirscht war, konnt man ihm gut anmerken, aber wenn nicht WIR wer sonst soll ihn oder die anderen wieder aufmuntern und zustimmen, dass die Leistung sonst super war und so ein Elfer der verschossen wurde, nicht der Weltuntergang ist.

Im übrigen sieht Bolles Baby echt voll niedlich aus
Aber seine Nase hat Tom nicht. Sieht aus wie ne Boxernase


Ich bin mal gespannt ob Slomka nicht doch schon morgen oder übermorgen seine Sachen packen darf, sollte Schalke morgen verlieren.
Aber ein Abgang auf unserer Alm wäre auch nett.

Vielleicht sollten wir uns Samstag vorsichtshalber Taschentücher mitnehmen, falls Schalke verliert dann gern wieder so ne Aktion wie letzte Saison bei denen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alm-Engel« (4.03.2008, 21:01)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 4.03.2008, 21:29

Zitat

Original von Valdano

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von Almania
Weißt du, auf was du dich da einlässt?
Bist du bereit, den Gesetzen dieses Threads, die ich am kommenden Wochenende ausarbeiten werde, zu folgen?
Wirst du der Häme der Leute deines Geschlechts standhalten können?

Nein! Ehrlich isser ja,
Ja! vorauseilend gehorsam,
Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr reibt. :D und juckreizresistent.


Hoffen wir für Antorius, dass Almania das Asylrecht für Frauenversteher im Grundgesetz ihres Threads/Matriarchats so weit fasst, dass auch selbsternannte, 'deutsche Eichen' dort Zuflucht finden lönnen. ;-)

Bin zuversichtlich ;)

@Swebe: Ja, da hab ich was eigenes!
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

24

Dienstag, 4.03.2008, 23:24

Zitat

Original von Indernet
hehe.. die threads werden immer besser. Erst der "arminisch-hochdeutsch" thread und nun dieser :P
Almi, ich stimme dir da voll und ganz zu. Auf der einen Seite mag ich die verzweifelten Stimmen verstehen, auf der anderen Seite bringt dieser Stunk niemanden weiter. Aber da habe ich ja schon einige Male erwähnt.


Ich finde die Idee auch super, denn manchmal nervt dieses Sündebock-Gehabe nur rum und wir, die eine andere Meinung haben, haben ja eh alle keine Ahnung.
Da sagt man immer Frauen würden so emotional-übertrieben reagieren, aber wenn's um Fußball geht, haben Männer 365 Tage im Jahr ihre Tage, da hat die rationale Gehirnhälfte einen Totalausfall. Jegliche Logik geht, jegliches Zusammenhänge erschließen geht abhanden. Außnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel.;)

Ansonsten muss man sagen, dass wir froh sein können, dass andere (hier: Mannschaften) noch blöder sind und wir das ausnutzen sollten. Ich war und bin nämlich genau wie MF der Meinung, dass der Kader gut genug ist. Es ist alles ein Kopfproblem. Schalke liegt auf den Boden. Ich weiß, dass wir nie gegen die gewinnen, aber vielleicht klappt's ja mal. Wenn nicht jetzt, wann dann? Ich werde nichts erwarten und wenn's doch klappt (wäre sogar mit einem Punkt zufrieden), dann freu ich mich umso mehr.
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 5.03.2008, 07:07

Zitat

Original von Suomi

Zitat

Original von Indernet
hehe.. die threads werden immer besser. Erst der "arminisch-hochdeutsch" thread und nun dieser :P
Almi, ich stimme dir da voll und ganz zu. Auf der einen Seite mag ich die verzweifelten Stimmen verstehen, auf der anderen Seite bringt dieser Stunk niemanden weiter. Aber da habe ich ja schon einige Male erwähnt.


Ich finde die Idee auch super, denn manchmal nervt dieses Sündebock-Gehabe nur rum und wir, die eine andere Meinung haben, haben ja eh alle keine Ahnung.
Da sagt man immer Frauen würden so emotional-übertrieben reagieren, aber wenn's um Fußball geht, haben Männer 365 Tage im Jahr ihre Tage, da hat die rationale Gehirnhälfte einen Totalausfall. Jegliche Logik geht, jegliches Zusammenhänge erschließen geht abhanden. Außnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel.;)

Ansonsten muss man sagen, dass wir froh sein können, dass andere (hier: Mannschaften) noch blöder sind und wir das ausnutzen sollten. Ich war und bin nämlich genau wie MF der Meinung, dass der Kader gut genug ist. Es ist alles ein Kopfproblem. Schalke liegt auf den Boden. Ich weiß, dass wir nie gegen die gewinnen, aber vielleicht klappt's ja mal. Wenn nicht jetzt, wann dann? Ich werde nichts erwarten und wenn's doch klappt (wäre sogar mit einem Punkt zufrieden), dann freu ich mich umso mehr.


Du hast ja so Recht was die Männer betrifft,aber ich glaub da sind sich alle Frauen hier einig!Ich hoffe auch das was gegen die Schalker was geht und die unsere Jungs sind ja gut drauf!Die haben eh nichts zuverlieren kann kaum schlimmer werden als es ist!Aber dann müssen wir auch 1000% geben und Stimmung machen!Wir waren in Rostock nur 200 Fans und die Stimmung war geil!Zum Theman Asyl für Männer ,wir sollten nicht zuvielen Asyl einräumen sonst mischen die Kerle sich nochmehr ein !
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 5.03.2008, 10:22

@Carmen

Das die Stimmung auswärts meist immer besser ist, liegt auch dadran, dass das meiste der harte Kern ist der fährt. Im Stadion, grad auf der Süd, sind viele, die du in der 2. Liga nicht mehr sehen wirst. Die gehören auch zu denen, die nur kommen, solang die hier Weltstars sehen.

Schalke wird hoffentlich heute Abend am Boden zerstört sein.
Trotzdem hoffe ich das Slomka mit seinem Abgang noch bis zu unserem Spiel wartet. Ich habe gestern irgendwo gelesen, dass die Spieler wohl gegen ihn spielen............dann sollen die das hier gleich auch mal machen :D

Beiträge: 12 191

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 5.03.2008, 11:59

Zitat

Original von pumuckel84

Zitat

Original von Suomi

Zitat

Original von Indernet
hehe.. die threads werden immer besser. Erst der "arminisch-hochdeutsch" thread und nun dieser :P
Almi, ich stimme dir da voll und ganz zu. Auf der einen Seite mag ich die verzweifelten Stimmen verstehen, auf der anderen Seite bringt dieser Stunk niemanden weiter. Aber da habe ich ja schon einige Male erwähnt.


Ich finde die Idee auch super, denn manchmal nervt dieses Sündebock-Gehabe nur rum und wir, die eine andere Meinung haben, haben ja eh alle keine Ahnung.
Da sagt man immer Frauen würden so emotional-übertrieben reagieren, aber wenn's um Fußball geht, haben Männer 365 Tage im Jahr ihre Tage, da hat die rationale Gehirnhälfte einen Totalausfall. Jegliche Logik geht, jegliches Zusammenhänge erschließen geht abhanden. Außnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel.;)
...


Du hast ja so Recht was die Männer betrifft,aber ich glaub da sind sich alle Frauen hier einig!Ich hoffe auch das was gegen die Schalker was geht und die unsere Jungs sind ja gut drauf!Die haben eh nichts zuverlieren kann kaum schlimmer werden als es ist!Aber dann müssen wir auch 1000% geben und Stimmung machen!Wir waren in Rostock nur 200 Fans und die Stimmung war geil!Zum Theman Asyl für Männer ,wir sollten nicht zuvielen Asyl einräumen sonst mischen die Kerle sich nochmehr ein !


Das ist einfach zu erklären:

Die meisten Ballsportarten sind Ende des 18 Jahunderts entstanden, als die Viehzucht so ausgereift war, dass die Jagd und damit die dynamischen Fähigkeiten der Männer überflüssig wurden. Viele Jahrtausende lang waren Männer in Gruppen auf der Jagd, während Frauen daheim Kinder hüteten und Nahrung sammelten.

Heute sind diese Verhaltensmuster noch immer genetisch implantiert. Denn Mädchen spielen mit Puppen und Jungen jagen Bällen hinterher, sozusagen um das"jagen" zu üben. Als begeisterter Fan kann sich der Mann wieder als Mitglied einer Jagdgruppe fühlen. Wenn wir also beispielsweise Artur und Co auf dem Feld zusehen, fühlen wir uns quasi so, als würden wir selbst die Punkte holen. Deshalb beschimpfen Männer auch vor dem Fernseher sitzend den Schiedsrichter und gehen vor dem Gerät unheimlich mit. Sie schätzen Winkel und Geschwindigkeit des Balles ein und brüllen vor Freude bei den Toren (oder vor Wut bei Gegentoren).
Männer erinnern sich lebhaft an Tore aus längst vergangenen Tagen und manch einer um die 65 kann noch heute die Namen der Weltmeistermannschaft von 1954 runter beten. Mit anderen Worten, Sportarten wie Fußball sind genau auf die männliche, einspurige Hirnstruktur zugeschnitten :baeh:!

Das ist der Grund, wieso sich bei Mißerfolgsserien auch derartige Diskussionen entwickeln und vieles ins Extreme abdriftet. Das liegt schlicht im Aufbau des männlichen Gehirns begründet.

All dies ist nachzulesen im Buch: Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen ;). Man(n) glaubt gar nicht wie oft er sich und seine Frau dort wieder findet.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 75

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi =)

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5.03.2008, 14:02

Also wenn die Seuche 04 Spieler am Samstag gegen Slomka spielen dann ist das doch mal nett ;)
ich finde wir sollten es ihnen danken indem wir gewinnen dann sind doch alle zufrieden :D

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 5.03.2008, 14:44

Zitat

Original von Just-sweet
Also wenn die Seuche 04 Spieler am Samstag gegen Slomka spielen dann ist das doch mal nett ;)
ich finde wir sollten es ihnen danken indem wir gewinnen dann sind doch alle zufrieden :D


Naja außer den S04 Fans :baeh:


Also, wenn die sich heute abend schön Verausgaben in der Champions Leage (remeber FCB 2:1 :lol: ) denke ich haben wir eine gute Chance.
Und ich denke die werden eher in der Liga gegen ihren Trainer spielen als im Europapokal, den schließlich wollen sie da ja so weit wie möglich kommen.. Und in der Liga wissen sie eh das sie nicht Meister werden.
Also wird der Slomka bestimmt noch gegen uns auf seinem Stuhl sitzen (oder auch wackeln.

Naja Samstag alles geben und mit ein wenig Glück gewinnen wir dann auch.
Und dann können wir auch gerne den Slomka mit Taschentüchern winken :hi:
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 963

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 5.03.2008, 15:51

Na ja, vielleicht sehen wir Männer das doch viel zu extrem ob wir nun gewinnen oder verlieren? Fußball gespielt wird doch überall, egal ob 1., 2. oder 3. Liga! Wenn ich so an die alte Oberliga(damals 3.Liga) zurück denke, was hatten wir da einen Spaß! Bei jedem Auswärtsspiel war ich dabei, und es hat richtig Fun gemacht. Die Stimmung war immer super, und alles richtig familiär! Wann hat man das noch in der heutigen Zeit, dass mit einem Spieler Becken an Becken uriniert? :P Denke noch an ein Auswärtspiel in Verl! Ich dachte, was wird es auf einmal so dunkel neben mir? Da steht doch Wolfgang Kneib neben mir, und erleichtert sich auf die gleiche Weise :lol: Na gut Mädels, so was werdet ihr nicht erleben können! Aber so nah wie damals kommt man heute natürlich keinen Spieler mehr!
SCHWARZ-WEIß-BLAU-ARMINIA UND DER HSV!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JonnyHey47« (5.03.2008, 16:04)


Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 5.03.2008, 17:57

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:29)


Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 5.03.2008, 18:43

Almania Dein 3-Punkte-Plan ist klasse,mir und Alm-Engel würde sicherlich auch noch was für Samstag einfallen!slomka soll ruhig noch bis Samstag durchhalten ,damit wir ihn abschießen können!Die denken doch sowieso das sie uns packen!
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 5.03.2008, 18:49

Zitat

Original von pumuckel84
Almania Dein 3-Punkte-Plan ist klasse,mir und Alm-Engel würde sicherlich auch noch was für Samstag einfallen!slomka soll ruhig noch bis Samstag durchhalten ,damit wir ihn abschießen können!Die denken doch sowieso das sie uns packen!


Wie jedes Jahr ;)
Aber wie besagt ich hoffe des ihnen des Europokalspiel am Samstag noch richtig tief in den Knochen steckt...
Und Braga hatte ja auch ein "schönes" Spiel mit vielen Aktionen gegen Bayern gehabt.
Eventuel wird des wieder ein ähnlich anstrengendes Spiel für die Schalker.

@Almania
Diesen Drang einen Schalker mal an die Hand zu nehmen und durchs Leben zu führen haben sicherlich viele ab und zu :lol:
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 5.03.2008, 19:40

Ich gönn ja keinem was böses, aber den Schalkern heute Abend schon :hi:

- viele Verletzte
- Verlängerung + 11-Meterschiessen
- Niederlage
- Slomka noch nicht entlassen

oder

- Slomka entlassen und Samstag irgendein Tölpel als Interimscoach, der alles durcheinander würfelt und die Mannschaft nun gar nicht mehr weiss wie und was sie spielen soll :D

Ich hab ja nix gegen Mirko, mir ist er sympatisch, von daher "Hau ab von dem Dreckspack, die verderben dich nur" :P


@Sören
Ich werde sicherlich niemals eines Schalkers Hand nehmen :kotzen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alm-Engel« (5.03.2008, 19:41)


Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 5.03.2008, 21:15

Zitat

Original von Alm-Engel



@Sören
Ich werde sicherlich niemals eines Schalkers Hand nehmen :kotzen:


Des meinte ich (und Almania denke ich auch mal) nicht so ganz wörtlich ;)
Auserdem ich lasse sie dann lieber doch in ihrer eigenen kleinen falschblau weißen Welt in der sie mal wieder nur fast Meister werden :lol:
Weil es einfach doch zu schön anzusehen ist wie sie dann leiden (nachdem sie die Saison lang über uns im Abstiegskampf geslästert haben)

edit:
Kommt es mir so vor oder spielt Porto heute wie wir gegen Duisburg?


ps: jetz fängt meine Tante auch mit dem verschossenen Elfer an :wall:
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nr9718« (5.03.2008, 22:08)


Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 5.03.2008, 22:30

So hoffe ihr Verzeiht den Doppelpost aber dieses Tor von Porto grade ist es wert.
VERLÄNGERUNG rückt näher ;)
Schalke wird am Samstag Ko sein
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 5.03.2008, 22:32

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:29)


Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 5.03.2008, 22:39

Und Verlängerung :baeh:
Alles ist vorbei alles ist vorbei Schade Schalke alles ist Vorbei :D

Dann haben die ja noch ein wenig mehr Zeit den Schalkern auf die Knochen zu treten ;)

Solten wir fals wir gewinnen denen in Porto ein "Dankschreiben" verfassen :lol:
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

39

Mittwoch, 5.03.2008, 23:25

Zitat

Original von Richie
Als begeisterter Fan kann sich der Mann wieder als Mitglied einer Jagdgruppe fühlen. Wenn wir also beispielsweise Artur und Co auf dem Feld zusehen, fühlen wir uns quasi so, als würden wir selbst die Punkte holen. Deshalb beschimpfen Männer auch vor dem Fernseher sitzend den Schiedsrichter und gehen vor dem Gerät unheimlich mit. Sie schätzen Winkel und Geschwindigkeit des Balles ein und brüllen vor Freude bei den Toren (oder vor Wut bei Gegentoren).


Bis hierhin würde ich sagen bin ich doch glatt ein Mann.

Zitat

Original von Almania
So, der erste Teil meines 3-Punkte-Plans für Samstag beginnt heute.
Um 22.15 muss es in Porto 1:0 stehen.
Und um ca. kurz 23 Uhr immer noch.

Sieht ja gut aus. ;) Hast du da was gedreht? ;)
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 6.03.2008, 00:02

Zitat

Original von Suomi
aber wenn's um Fußball geht, haben Männer 365 Tage im Jahr ihre Tage, da hat die rationale Gehirnhälfte einen Totalausfall.




Zitat

Original von Suomi
Jegliche Logik geht, jegliches Zusammenhänge erschließen geht abhanden. Außnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel.;)


jau,was ähnliches musste ich ja auch mal erleben. Wenn dir Inter Netluschen was sagt, da war ich mal aktiv. Hierbei handelt es sich um eine gemischte Gruppe und da waren einige Damen dabei wie z.B Arbi die selber mal im Verein gespielt haben. Auf jeden Fall waren wir Frauen klar in unterzahl, mussten die Männer aber zurechtweisen, wo sie hinlaufen sollten, wie sie den Ball zu passen haben usw. Die hatten alle auf einmal echt keinen Plan gehabt von Fussball :P


Zitat

Original von Richie
Denn Mädchen spielen mit Puppen und Jungen jagen Bällen hinterher,


ist das so?? :D :D :D :P