Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

14 321

Freitag, 18.02.2011, 15:20

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von Pressesprecher

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Lippe-Korty
Da hast du sicher recht, aber ich meinte damit auch nur das man mit einem solchen Gerüst keine falschen Hoffnungen wecken sollte und das was da evtl. noch kommen könnte wird kaum mehr wert sein als das was CZ im Sommer holen konnte, nur das wir jetzt noch eine Liga uninteressanter geworden sind.


Wenn der Etat wirklich bei ca. 8 Mio läge, läge man vermutlich mit diesem Etat in der Spitzengruppe der Etattabelle der dritten Liga. Das hieße, dass man für Spieler mit gehobenen Drittliga-Niveau durchaus interessant sein könnte.


So, wie man es in der NW lesen konnte, könnte man denken, dass wir im Drittliga-Fall 8 Mio Euro ausschließlich für den Profibereich zur Verfügung hätten. Diese Zahl ist allerdings völlig falsch. Vielmehr wurden hier ganz offensichtlich wieder einmal versäumt, zwischen Gesamtetat und Profibudget zu unterscheiden. Ein verein, der in der 3. Liga 8 Mio nur für die Profimannschaft zur Verfügung hat, der müsste verlustpunktfrei aufsteigen. In dieser - 2. Liga - Saison beträgt unser Profi-Etat deutlich unter 8 Mio. Sehr deutlich übrigens.


Dass mit den 8 Mio. nicht nur der Spieleretat gemeint ist, darüber sind sich hier ja nun alle einig.

14 322

Freitag, 18.02.2011, 15:22

Zitat

Original von Lippe-Korty
Meiner Meinung nach haben hier einige schon und oder immer noch Träume die nicht realisierbar sind.

Ihr werdet es erleben das wir in der 3.Liga, so wir sie erreichen, keine Rolle um den Aufstieg spielen im ersten Jahr. Ich wäre da froh wenn wir unter die ersten 8 kommen.

Der Etat geht größtenteils für Tilgungen, Altlasten etc. drauf und nur ein Bruchteil wird für den Kader zur Verfügung stehen.

Auch wird es nicht einfach Leute wie Appiah und Cuaner zu halten, wenn sie es weiterhin schaffen in dieser Mannschaft sich positiv abzuheben.

Dann werden die Spielerberater es wohl schaffen diese in der 2.Liga unter zu bekommen.....


Nochmal für dich zum Mitschreiben. Der Junge heißt Quaner nicht Cuaner.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

14 323

Freitag, 18.02.2011, 18:02

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Lippe-Korty
Meiner Meinung nach haben hier einige schon und oder immer noch Träume die nicht realisierbar sind.

Ihr werdet es erleben das wir in der 3.Liga, so wir sie erreichen, keine Rolle um den Aufstieg spielen im ersten Jahr. Ich wäre da froh wenn wir unter die ersten 8 kommen.

Der Etat geht größtenteils für Tilgungen, Altlasten etc. drauf und nur ein Bruchteil wird für den Kader zur Verfügung stehen.

Auch wird es nicht einfach Leute wie Appiah und Cuaner zu halten, wenn sie es weiterhin schaffen in dieser Mannschaft sich positiv abzuheben.

Dann werden die Spielerberater es wohl schaffen diese in der 2.Liga unter zu bekommen.....


Nochmal für dich zum Mitschreiben. Der Junge heißt Quaner nicht Cuaner.


Jögi,

ich vertue mich da lieber bei einem Buchstaben als wie du es hier tust dich schon wieder in Träume zu verrennen.

Wenn du deine Posts von vor dem von Marcus nochmal liest, dann steht da recht einwandfrei drin das du uns bei dem Etat schon fast wieder in der 2.Liga siehst. Jetzt ruderst du da fein zurück und tust schlau.... alter Fuchs ;)

Das nenne ich Träumerei, aber vielleicht brauchst du sowas und grüß Collin :lol:
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lippe-Korty« (18.02.2011, 18:04)


14 324

Freitag, 18.02.2011, 18:03

Edit
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lippe-Korty« (18.02.2011, 18:03)


14 325

Freitag, 18.02.2011, 18:44

Die Etats der anderen Drittligavereine sind doch auch nur von sehr bescheidener Größe. Und ein Verein wie Sandhausen, die von vielen vor der Saison als Spitzenmannschaft gesehen wurde, muss jetzt aufpassen, dass sie nicht absteigen.
Es kommt eben auch darauf an, dass man die vorhandenen Mittel vernünftig einsetzt.
Für immer Arminia!

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14 326

Freitag, 18.02.2011, 19:06

Schaltet mal Sat1 an es geht zwar um M'gladbach nur da werden Sachen angesprochen von dem auch bei Arminia es so abläuft

14 327

Freitag, 18.02.2011, 19:27

Zitat

Original von Lippe-Korty

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Lippe-Korty
Meiner Meinung nach haben hier einige schon und oder immer noch Träume die nicht realisierbar sind.

Ihr werdet es erleben das wir in der 3.Liga, so wir sie erreichen, keine Rolle um den Aufstieg spielen im ersten Jahr. Ich wäre da froh wenn wir unter die ersten 8 kommen.

Der Etat geht größtenteils für Tilgungen, Altlasten etc. drauf und nur ein Bruchteil wird für den Kader zur Verfügung stehen.

Auch wird es nicht einfach Leute wie Appiah und Cuaner zu halten, wenn sie es weiterhin schaffen in dieser Mannschaft sich positiv abzuheben.

Dann werden die Spielerberater es wohl schaffen diese in der 2.Liga unter zu bekommen.....


Nochmal für dich zum Mitschreiben. Der Junge heißt Quaner nicht Cuaner.


Jögi,

ich vertue mich da lieber bei einem Buchstaben als wie du es hier tust dich schon wieder in Träume zu verrennen.

Wenn du deine Posts von vor dem von Marcus nochmal liest, dann steht da recht einwandfrei drin das du uns bei dem Etat schon fast wieder in der 2.Liga siehst. Jetzt ruderst du da fein zurück und tust schlau.... alter Fuchs ;)

Das nenne ich Träumerei, aber vielleicht brauchst du sowas und grüß Collin :lol:


Mir war die ganze Zeit klar, dass die 8 Mio. den Gesamtetat bedeuten, du Schlauberger. Und bei den Gesamtetats wird man damit an der Spitze stehen. Leider gibt es keine Übersichten, wo nur Spieleretats drin enthalten sind, aber der Großteil scheint da so um die 2 bis 2,5 Mio. zu liegen.

Aber schön, dass du mir Träumerei unterstellst. Ich glaube, dass haben dir damals auch nicht wenige unterstellt, als du Kentsch so vehement verteidigt hast, als er allgemein schon unten durch war. :hi:

14 328

Freitag, 18.02.2011, 22:12

Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 230

Dabei seit: 23.05.2010

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

14 329

Freitag, 18.02.2011, 22:33

Zitat

Original von Lippe-Korty
Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:


Unter den Blinden ist der Einäugige der König!

Trotzdem: Lieber 3. Liga ohne Kentsch als 2. Liga mit Kentsch!!!

Ps.: Mit KA meinst du in diesem Zusammenhang vermutlich Straetmanns und Köster. Die machen momentan doch einen richtig guten Job, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anneliese« (18.02.2011, 22:36)


14 330

Freitag, 18.02.2011, 22:56

Ich meine damit das komplette Umfeld welches ja mitmischt hinter vorgehaltener Hand.

Olaf kann ich wenig vorwerfen, außer das er praktisch null öffentliches Gesicht gezeigt hat. Somit bleibt er nach aussen hin unsichtbar und wird es schwer haben bei der nächsten Wahl erneut durchzukommen.

Du brauchst entweder negative, oder positive Presse, aber gar keine Presse ist tödlich für ein Amt bei dem man gewählt werden muß.

Da ist Alex weiter, die einen finden es toll das er sich da aus dem Fenster geschmissen hat und die andere Seite kann ihn nicht leiden. Damit hat er aber ein Profil.

Ein Profil läßt übrigens auch Friedrich vermissen, aber er hat den Vorteil das er immer wieder halb öffentlich protegiert wird und so zu indirekter positiver Presse kommt. Er wirkt so ein wenig wie eine Persona non grata.....
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 230

Dabei seit: 23.05.2010

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

14 331

Freitag, 18.02.2011, 23:00

Zitat

Original von Lippe-Korty
Ich meine damit das komplette Umfeld welches ja mitmischt hinter vorgehaltener Hand.

Olaf kann ich wenig vorwerfen, außer das er praktisch null öffentliches Gesicht gezeigt hat. Somit bleibt er nach aussen hin unsichtbar und wird es schwer haben bei der nächsten Wahl erneut durchzukommen.

Du brauchst entweder negative, oder positive Presse, aber gar keine Presse ist tödlich für ein Amt bei dem man gewählt werden muß.

Da ist Alex weiter, die einen finden es toll das er sich da aus dem Fenster geschmissen hat und die andere Seite kann ihn nicht leiden. Damit hat er aber ein Profil.

Ein Profil läßt übrigens auch Friedrich vermissen, aber er hat den Vorteil das er immer wieder halb öffentlich protegiert wird und so zu indirekter positiver Presse kommt. Er wirkt so ein wenig wie eine Persona non grata.....


Komisch, ich dachte es geht hier um das Überleben von Arminia und nicht um Wahlkampf :wall:

14 332

Freitag, 18.02.2011, 23:04

Zitat

Original von Lippe-Korty
Ich meine damit das komplette Umfeld welches ja mitmischt hinter vorgehaltener Hand.

Olaf kann ich wenig vorwerfen, außer das er praktisch null öffentliches Gesicht gezeigt hat. Somit bleibt er nach aussen hin unsichtbar und wird es schwer haben bei der nächsten Wahl erneut durchzukommen.

Du brauchst entweder negative, oder positive Presse, aber gar keine Presse ist tödlich für ein Amt bei dem man gewählt werden muß.

Da ist Alex weiter, die einen finden es toll das er sich da aus dem Fenster geschmissen hat und die andere Seite kann ihn nicht leiden. Damit hat er aber ein Profil.

Ein Profil läßt übrigens auch Friedrich vermissen, aber er hat den Vorteil das er immer wieder halb öffentlich protegiert wird und so zu indirekter positiver Presse kommt. Er wirkt so ein wenig wie eine Persona non grata.....


Du möchtest also, dass unsere Verwaltungsräte Politik machen, so wie du es sonst verteufelt hast, hab ich dich da richtig verstanden?

14 333

Freitag, 18.02.2011, 23:12

Zitat

Original von Lippe-Korty
Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:


Tja, hat man 5 Jahre BL wegen oder trotz Kentsch geschafft? Die eine Richtung, die Arminia unter Roland gegangen war, war ja nun eher die Richtung in den Keller. Wohlgemerkt ist Arminia noch unter Kentsch abgestiegen. Und wenn ich von dir lese, dass wir unseren Kader mit Kentsch weitesgehend zusammengehalten hätten, muss ich doch müde lächeln. War es nicht Kentsch, der vorm Abstieg meinte, dass im Abstiegsfall Wichniarek und Mijatovic nicht zu halten wären? Ist der Kader unter Kentsch nicht jedes Jahr immer schwächer geworden, so dass ein Abstieg immer wahrscheinlicher wurde?

Aber lassen wir das. Die Diskussion lohnt sich nicht mehr. Lasst uns lieber in die Zukunft schauen. Wie gesagt, würde man sich in der dritten Liga mit einem Spieleretat von ca. 3 Mio. eher im oberen Bereich der Spieleretatrangliste befinden. Ob man dies bei einem Gesamtetat von 8 Mio. schaffen kann, weiß ich nicht. Eine Verlängerung der Kreditlaufzeit würde sich hier sicherlich sehr positiiv auswirken. Aber letztlich kommt es in meinen Augen weniger auf die Höhe des Etats an. Wenn es nur danach ginge, dürfte Duisburg jetzt nicht da stehen, wo sie stehen. Dann sähe die Tabelle in der BL auch vollkommen anders aus und Mannschaften wie Hannover, Mainz, Freiburg oder Nürnberg wurde deutlich weiter unten stehen und Schalke, Bremen oder Stuttgart würden nicht gegen den Abstieg spielen. Es kommt vor allem auf eine Effizienz bei der Zusammenstellung des Kaders an. Und es kommt darauf an, dass der zukünftige Trainer (ich gehe da mal von Ewald aus) ein geschicktes Händchen bei der taktischen Ausrichtung hat.

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass es einfacher sein wird, Spieler mit gehobenen 3.-Liga-Niveau zu einem Drittligisten Arminia zu locken, als jetzt in der WP Spieler mit gehobenen Zweitliganiveau zum mit Abstand am Tabellenende stehenden Club, wenn man sie denn bezahlen kann.

14 334

Freitag, 18.02.2011, 23:12

Nein,

habt ihr nicht. Ich habe Aneliese nur geantwortet ob sie ihren Job richtig gut machen, oder nicht. Wenn ihr keine Antworten wollt, dann stellt keine scheinheiligen Fragen. Wir sind hier nicht auf ner Lesereise....

Der ganze Verein ist eine einzige Politik, wenn ihr das immer noch nich kapiert habt, dann können wir hier noch 300 Seiten so weitermachen und es wird nie ein Schritt nach vorn gehen.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

14 335

Freitag, 18.02.2011, 23:14

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von Lippe-Korty
Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:


Tja, hat man 5 Jahre BL wegen oder trotz Kentsch geschafft? Die eine Richtung, die Arminia unter Roland gegangen war, war ja nun eher die Richtung in den Keller. Wohlgemerkt ist Arminia noch unter Kentsch abgestiegen. Und wenn ich von dir lese, dass wir unseren Kader mit Kentsch weitesgehend zusammengehalten hätten, muss ich doch müde lächeln. War es nicht Kentsch, der vorm Abstieg meinte, dass im Abstiegsfall Wichniarek und Mijatovic nicht zu halten wären? Ist der Kader unter Kentsch nicht jedes Jahr immer schwächer geworden, so dass ein Abstieg immer wahrscheinlicher wurde?

Aber lassen wir das. Die Diskussion lohnt sich nicht mehr. Lasst uns lieber in die Zukunft schauen. Wie gesagt, würde man sich in der dritten Liga mit einem Spieleretat von ca. 3 Mio. eher im oberen Bereich der Spieleretatrangliste befinden. Ob man dies bei einem Gesamtetat von 8 Mio. schaffen kann, weiß ich nicht. Eine Verlängerung der Kreditlaufzeit würde sich hier sicherlich sehr positiiv auswirken. Aber letztlich kommt es in meinen Augen weniger auf die Höhe des Etats an. Wenn es nur danach ginge, dürfte Duisburg jetzt nicht da stehen, wo sie stehen. Dann sähe die Tabelle in der BL auch vollkommen anders aus und Mannschaften wie Hannover, Mainz, Freiburg oder Nürnberg wurde deutlich weiter unten stehen und Schalke, Bremen oder Stuttgart würden nicht gegen den Abstieg spielen. Es kommt vor allem auf eine Effizienz bei der Zusammenstellung des Kaders an. Und es kommt darauf an, dass der zukünftige Trainer (ich gehe da mal von Ewald aus) ein geschicktes Händchen bei der taktischen Ausrichtung hat.

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass es einfacher sein wird, Spieler mit gehobenen 3.-Liga-Niveau zu einem Drittligisten Arminia zu locken, als jetzt in der WP Spieler mit gehobenen Zweitliganiveau zum mit Abstand am Tabellenende stehenden Club, wenn man sie denn bezahlen kann.


Jögi, ob du lächselst ist nir ebenfalls egal da du dich hier auch nur im deinem kleinen Kreis drehst und Dir deine Welt zusammen fantasierst und dich ab und an hier beklatschen läßt.

Die Welt da drausen läuft erheblich anders als das was du und manch anderer sich hier zurechtspinnt. Fragt mal bei Olaf und Friedrich nach.....und dreht euch hier nicht nur im Kreis und beweihräuchert euch gegenseitig wenn ihr mal wieder nen Treffer gelandet habt. :lol:
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

14 336

Freitag, 18.02.2011, 23:35

Zitat

Original von Lippe-Korty
Jögi, ob du lächselst ist nir ebenfalls egal da du dich hier auch nur im deinem kleinen Kreis drehst und Dir deine Welt zusammen fantasierst und dich ab und an hier beklatschen läßt.

Die Welt da drausen läuft erheblich anders als das was du und manch anderer sich hier zurechtspinnt. Fragt mal bei Olaf und Friedrich nach.....und dreht euch hier nicht nur im Kreis und beweihräuchert euch gegenseitig wenn ihr mal wieder nen Treffer gelandet habt. :lol:


:Hail:

Entschuldigung, dass ich an deiner Weisheit gezweifelt und verdrängt habe, dass du bei den Großen der Arminia-Welt, denen aus der Welt da draußen, ein und aus gehst.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

14 337

Samstag, 19.02.2011, 06:02

Zitat

Original von Lippe-Korty
Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:


Sag mal... Bist du wirklich so naiv oder tust du nur so?
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14 338

Samstag, 19.02.2011, 11:56

@ jögi ich meine
die erste Hälfte durch K. wenn man auch die andern da zu nimmt TvH u.s.w
die 2 Hälfte gegen K. den da hat er zu wenig in Beine gesteckt und seinen Kopf durchgesetzt

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14 339

Samstag, 19.02.2011, 12:02

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von Lippe-Korty
Tja mein Lieber,

ob er bei Dir untendurch ist und inzwischen natürlich richtigerweise gebranntmarkt ist, ist mir herzlich egal.

Dennoch glaube ist das wir mit dem System Kentsch jetzt nicht in die 3.Liga absteigen würden.

Der hätte schon seinen Einfluß im Sommer in Frankfurt geltend gemacht und man hätte uns wer weiß was noch ermöglicht, aber wir hätten vermutlich unseren Kader weitestegehend zusammenhalten können und wenn er dafür, wie Schalke 30583 Unterfirmen hätte gründen müssen.

Der hat sein signing fee System im Griff gehabt und wenn ihn die KA nicht mit Burkamp abgeschossen hätten, wer weiß....

Aber stattdessen haben wir jetzt nen Haufen Leute da hocken die ihre Leisten OP´s auskurieren im warmen und die sich gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Solange uns Roland da war, haben alle nen Stock im Arsch gehabt vor Angst und es ging in eine Richtung. Ob die toll war oder nicht, sie hat uns 5 Jahre erste Liga gebracht.

(Ja, jetzt ist die Hexenjagd auf Korty eröffnet, er sagt dich tatsächlich das der personifizierte Satan uns besser verkauft hätte als es durch die aktuelle KA/Vereinsgilde passiert ist. Teert ihn....)

:lol:


Sag mal... Bist du wirklich so naiv oder tust du nur so?



glaube LK träumt noch von RK das so ein Mogeler dem Verein mehr geschadet hat als geholfen das merkt er nicht

  • »schnief« wurde gesperrt

Beiträge: 178

Dabei seit: 7.02.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14 340

Samstag, 19.02.2011, 15:21

einfach drüber weg lesen, das hilft enorm....

Die Kommentare sind so hilfreich wie das Verhalten unserer Amateure auf dem Platz nahe Telgte .... Tendenz peinlich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnief« (19.02.2011, 15:24)