Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 841

Donnerstag, 29.11.2018, 21:31

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Das zeigt für mich nur, dass die Strafen noch viel zu niedrig ausfallen. Völlig falscher Ansatz!

1 842

Samstag, 1.12.2018, 08:30

Also langsam drehen die Herren vom DFB ja komplett frei. Gerade folgende Strafe für Arminia gelesen:
Fliegender Schlüsselanhänger gegen Fürth, drei in den Strafraum geflogene Papierrollen gegen Duisburg.



Strafe: 2000€


Dagegen war Stendal ja sehr günstig ?(

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 843

Samstag, 1.12.2018, 09:32

Liegt glaube ich an diesem "neuen, einheitlichen Strafenkatalog", den es seit einiger Zeit gibt. Stendal dürfte noch davor gewesen sein. In dem Katalog steht dann
- Pyro-Fackel: X€
- Blinklicht: Y€
- Bierbecher werfen: Z€
- Klopapier werfen: A€

dann wird einfach gezählt, welcher Tatbestand wie oft vorkam und multipliziert. Tada, fertig sind die deutlich höheren Strafen, siehe zuletzt über 35.000€ für Rostock durch eine! "Pyroshow". Rostock hat schon mehrfach wegen Unverhältnismäßigkeit im Vergleich zu früheren Strafen mehrfach Einspruch eingelegt, wurde aber immer abgewiesen, weil es ja verhältnismäßig zum neuen Katalog passt.

Für Detailgenauigkeit meiner Katalogauszüge oder einen möglichen Strafenbestellschein übernehme ich keine Haftung!

1 844

Samstag, 1.12.2018, 15:43

Weserstadion Bremen echt geil grad.

Der Unterrang der Ostkurve entschließt sich mal eben grad den Stimmungsboykott zu boykottieren!!!

Um der eigenen Mannschaft zu helfen. Fans eben!




Und das Stadion geht mit........
So geht Fansein!!!

Beiträge: 3 732

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 845

Sonntag, 2.12.2018, 09:25

Also langsam drehen die Herren vom DFB ja komplett frei. Gerade folgende Strafe für Arminia gelesen:
Fliegender Schlüsselanhänger gegen Fürth, drei in den Strafraum geflogene Papierrollen gegen Duisburg.



Strafe: 2000€


Dagegen war Stendal ja sehr günstig ?(

Und es wäre für den Verein noch günstiger gekommen wenn man diesen Blödsinn endlich mal unterlassen würde....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

1 846

Sonntag, 2.12.2018, 09:46

:schrei: Gegen ALLE Klopapier-Werfverbote!!

1 847

Freitag, 14.12.2018, 23:53

Scheinbar ist es auch bei nur 600 Gästefans nicht möglich, die Pyroidioten dingfest zu machen. Es ist einfach zum Kotzen, da rollt die nächste Strafe auf den Verein zu. :kotzen:

1 848

Samstag, 15.12.2018, 12:57

Das kotzt mich mindestens genau so an.
Aber wer will sich schon mit der LC anlegen?
Da müssten sich ja 20-25 Mann zusammen tun....

Beiträge: 11 409

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 849

Samstag, 15.12.2018, 13:03

Meine Konsequenz aus diesem Verhalten ist die komplette Verweigerung sämtlicher Unterstützung die LC. Auch wenn ich deren Coreos immer klasse fand, sein Umfeld sollten man gefälligst sauber halten und nicht zusehen öde sogar mittun wenn der Verein geschädigt wird.
Mein Heimatverein seit 1966

1 850

Samstag, 15.12.2018, 14:26

Und wie genau sieht diese Verweigerung der Unterstützung aus? Singst Du nicht mit, wenn die einen anstimmen? Kaufst Du kein T-Shirt, wenn sie eins rausbringen? Oder spendest Du nicht, wenn sie dazu aufrufen?
Ich könnte mir vorstellen, dass die das alles nicht juckt. Die trällern ja auch mit 50 Mann ihr Gesangbuch runter, wenn es sein muss...

Beiträge: 11 409

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 851

Samstag, 15.12.2018, 14:43

Richtig, keine Spenden mehr und auch keinen Umsatz.
Mein Heimatverein seit 1966

1 852

Samstag, 15.12.2018, 19:02

Richtig, keine Spenden mehr und auch keinen Umsatz.
Dito.
Kein Kauf von deren Merchandise und keine Spenden mehr von meiner Seite.

1 853

Samstag, 15.12.2018, 23:41

Guter Anfang, aber das wird leider nicht reichen, um die zu beeindrucken oder zum Umdenken zu bewegen.

Beiträge: 1 389

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

1 854

Sonntag, 16.12.2018, 00:28

Und wenn es wieder eine Aktion wie damals für die DKMS gibt? Haltet ihr euch dann auch zurück?

1 855

Sonntag, 16.12.2018, 00:40

Bei der DKMS kann man sich auch so typisieren lassen, dafür braucht man keine Aktion von Pyromanen oder -unterstützern.

Beiträge: 11 409

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 856

Sonntag, 16.12.2018, 09:30

Und wenn es wieder eine Aktion wie damals für die DKMS gibt? Haltet ihr euch dann auch zurück?

Keine Unterstützung der LC von mir, auch wenn ich dort niemand beeindrucke. Und ändern müssen die ihr Verhalten schon selbst, so vermessen bin ich nicht denen etwas beibringen zu wollen.

Ach so, bei der DMKS bin ich schon über 20 Jahre typisiert und einmal war ich schon in der Vorauswahl . Tolle Sache, kann ich nur jedem empfehlen!
https://www.dkms.de/de
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 148

Dabei seit: 4.08.2009

Wohnort: On Smoko

Beruf: PBOOLT

  • Nachricht senden

1 857

Sonntag, 16.12.2018, 11:18

Die trällern ja auch mit 50 Mann ihr Gesangbuch runter, wenn es sein muss...

Genau, sowas ging mir damals zu Kindheitstagen auf Block 3 schon sowas von auf den Sack... immer die gleichen Lieder, "Immer wieder immer wieder DSC"... egal was auf dem Platz passierte...und diese Fahnenschwenkerei im Block damals! Jeder wollte die größte Fahne präsentieren, schrecklich! Ich hab seit Jahren nur noch Ohrstöpsel dabei, bloß keine Musik, das würde mich genauso stören! ;)

1 858

Mittwoch, 19.12.2018, 17:25

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…geldstrafe.html

Vielleicht würde es ja einfach mal helfen Handyvideos / Fotos etc. zu machen um die Leute zu identifizieren.

Oder wäre es eine Möglichkeit, dass der Verein irgendwen auf ne neutrale, sichere Position mit guten Blick schickt und ihn einfach mal bei Auswärtsspielen ab Beginn der 2. Halbzeit (das ist ja oft der Zeitraum wo gezündelt wird) den eigenen Auswärtsblock filmen lässt - da würd man doch bestimmt ein paar gute Aufnahmen der Pyro-Leute kriegen, die man direkt der Polizei weiterleiten kann.

Beiträge: 3 768

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 859

Mittwoch, 19.12.2018, 18:19

Der Verein hat doch genug Fanbetreuer dabei, kann mir keiner erzählen, dass die nicht genau wissen, wer da zündelt. Aber der Club hält es da lieber mit den berühmten Affen... Bloß nicht mit den Ultras verderben! Da wird dann etwas gejammert, aber passieren tut nichts. Warum nicht mal die Pistole auf die Brust setzen und mit Entzug der Privilegien drohen? Aber dafür hat man nicht die Eier!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 860

Mittwoch, 19.12.2018, 18:39

Das ist es ja, was mich daran so aufregt: der Verein nimmt billigend in Kauf, dass möglicherweise Unbeteiligte verletzt werden durch den Scheiß, anstatt rigoros gegen diese Penner vorzugehen.