Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Freitag, 11.11.2011, 19:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich frag mich, was es da noch zu diskutieren gibt :D
Keine der beiden Seiten rückt von ihrem Standpunkt ab, und der Dialog wurde vom DFB mit einer Lüge beendet.
Da wirds die nächste Zeit nix mehr geben.

142

Samstag, 12.11.2011, 17:15

Und wieder machen ein paar Spacken unsern Club um etliche Euros ärmer.
Herzlichen Glückwunsch zu soviel Doofheit ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

143

Samstag, 12.11.2011, 17:33

Die sind echt alle so scheisse. Ich könnte auch kotzen wegen soviel Dummheit! Man sollte denen Ihr Pyrozeugs in den *** schieben und anzünden

Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

144

Samstag, 12.11.2011, 17:37

Mal ehrlich, da stehen doch 3000 Arminen in deren Rücken - wieso sagt da keiner was???
Danke Stefan Krämer :arminia:

145

Samstag, 12.11.2011, 17:39

Schwachmaten sterben eben nie aus. Ich hätte mir gewünscht, dass die Fans vorne am Zaun mal einschreiten. Stattdessen hängen sie wie Affen am Zaun und gestikulieren wild rum...

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

146

Samstag, 12.11.2011, 18:49

Was für Idioten uns da wieder blamiert haben und den Verein richtig Geld kosten. Es ist einfach nur peinlich. Gerade in Münster, die nach dem OS-Spiel als so ziemlich die schlimmsten Chaoten nach Dresden dastanden, müssen wir uns so blamieren. :wall:
Ich saß stolz in Schwarz-Weiß-Blau zwischen lauter Münsteranern auf der Tribüne im Block B - aber als diese "Helden" ihe Kinderkake abzogen, da konnte ich mich nur für Arminia schämen.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V-Mann« (12.11.2011, 18:57)


147

Samstag, 12.11.2011, 20:11

Zitat

Original von The Fajeth
Mal ehrlich, da stehen doch 3000 Arminen in deren Rücken - wieso sagt da keiner was???


Mal ehrlich, ich saß auf der anderen Seite und hab mir auch gewüschnt, dass irgendwer die Spacken vom Zaun zieht... Aber wenn (und da gehe ich mal aus Erfahrung von aus) wieder 20-30 Leute "schützend" davor stehen, geht halt keiner hin. Würde ich auch wohl auch nicht....

Der Verein ist ganz bestimmt nicht der Verursacher, aber könnte er nicht trotzdem 2-3 "schwere Jungs" dafür abstellen, die das übernehmen ? Wäre auf Dauer sicherlich billiger....
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

148

Samstag, 12.11.2011, 20:37

Diese Leute einkassieren und die Strafe selbst zahlen lassen! Hat in Bremen jetzt einmal wunderbar funktioniert. Aber die vermummten Gestalten sind ja nicht oder schwer zu identifizieren und wenn man sie zwangsweise identifizieren würde, dann würde wieder von Polizeigewalt gesprochen, ja nee, is klar!

Das sind Vollidioten, denen es einzig und alleine um sich selbst geht und denen der Verein am Arsch vorbei geht! Das ist nur ein Vorwand und die Bühne für diese Selbstdarstellerei!

Aber was wunderts einen! Gestern saß der Sprecher der Pyro Kampagne bei Sport 1 und sagt wörtlich auf die Frage, ob man sich nun an das "Nein" vom DFB halten werde, "Nein, da wurd sich vorher ja auch nicht dran gehalten und dann wird man sich jetzt auch nicht dran halten"! Und sowas fordert Gesprächsbereitschaft!?!? Peinlich ist sowas! Nicht mehr und nicht weniger!

Die Mannschaft hätte ein Zeichen setzen können und nicht zur Kurve gehen müssen. Von dieser Seite muss ne Ansage kommen, entweder ihr löst diese Probleme im Block oder ihr könnt uns mal! Anders verstehen es diese Idioten nicht! Solche "Fans" braucht kein Verein!

Ich würd das ganz simpel lösen. Entweder diese Leute werden gestellt oder für jedes Spiel werden die geliebten Fanutensilien und Banner gänzlich verboten! Nehmt denen zur Strafe ihr Spielzeug weg und dann sehen die schon zu, dass das aufhört. Da muss eine Selbstreinigung in Gang kommen und dafür muss man Anreize schaffen. Geldstrafen für den Verein jucken die nicht, also muss man da andere Wege finden.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

149

Samstag, 12.11.2011, 20:43

Ich verstehe nicht, warum diese Idioten nicht identifiziert werden können. Die waren ja nicht die ganze Zeit vermummt und die Polizei hat doch fleißig gefilmt.

150

Samstag, 12.11.2011, 21:50

Ich auch nicht! Vielleicht fehlt auch der 100% ige Wille, denn den ein oder anderen müsste man durchaus packen können.
Ansonsten bleibt der Verein wieder auf den Zahlungen sitzen.
Da kann es nur heißen: Wir zahlen nicht für eure Strafzahlungen!

Und bei den Aktionen hätten die Cops ja nur mal ein paar Meter von ihren Plätzen in den Nebenblocks laufen müssen.

Aber immerhin hat der Block heute ganz cool reagiert, und mal gepflegt "eigenen" Support entwickelt, uns sogar recht demonstrativ eigene Gesänge angestimmt.

Beiträge: 34

Dabei seit: 5.11.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

151

Samstag, 12.11.2011, 23:38

ihr seid doch da gewesen,oder.
dann geht doch hin und sagt denen das es euch stört

Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

152

Samstag, 12.11.2011, 23:43

Zitat

Ich verstehe nicht, warum diese Idioten nicht identifiziert werden können. Die waren ja nicht die ganze Zeit vermummt und die Polizei hat doch fleißig gefilmt.


ich bin zwar auch nicht der größte pyro freund , aber wenn man die jungs aus dem verkehr ziehen würde, würden einige leute fehlen, die wenigstens richtig stimmung machen. sein wir doch mal ehrlich: ohne die ist die fanszene BI irgendwie ein müder haufen .. ich gehöre nicht zu denen aber das ist meine auf erfahrungen beruhende meinung.
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 13.11.2011, 00:00

Zitat

Original von Zuma92

Zitat

Ich verstehe nicht, warum diese Idioten nicht identifiziert werden können. Die waren ja nicht die ganze Zeit vermummt und die Polizei hat doch fleißig gefilmt.


ich bin zwar auch nicht der größte pyro freund , aber wenn man die jungs aus dem verkehr ziehen würde, würden einige leute fehlen, die wenigstens richtig stimmung machen. sein wir doch mal ehrlich: ohne die ist die fanszene BI irgendwie ein müder haufen .. ich gehöre nicht zu denen aber das ist meine auf erfahrungen beruhende meinung.


Ich kann Deinen Ausführungen nicht folgen. Die zündelnde Zunft soll also für den gewaltigen Support verantwortlich sein, der Arminia regelmäßig trägt? Nun, zumindest in Münster ist das dann ja gewaltig schiefgegangen... .

Aber ich meine mich erinnern zu können, dass auch die eher seltenen stimmungstechnischen Höhepunkte der vergangenen Jahre nicht von den Pyromanen in unseren Reihen initiiert wurden... .

Wie gesagt: Ich kann Deinen Ausführungen nicht folgen... .
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 13.11.2011, 01:35

Zitat

Original von Zuma92

Zitat

Ich verstehe nicht, warum diese Idioten nicht identifiziert werden können. Die waren ja nicht die ganze Zeit vermummt und die Polizei hat doch fleißig gefilmt.


ich bin zwar auch nicht der größte pyro freund , aber wenn man die jungs aus dem verkehr ziehen würde, würden einige leute fehlen, die wenigstens richtig stimmung machen. sein wir doch mal ehrlich: ohne die ist die fanszene BI irgendwie ein müder haufen .. ich gehöre nicht zu denen aber das ist meine auf erfahrungen beruhende meinung.

:pillepalle: :pillepalle: :lol: :lol: :lol: :lol:

Stimmung durch solche Schwachmaten???
Stimmung ist etwas, was von Jungs, wie Sie z. B auf Block J sitzen kommt. Für Typen wie die Rauchbomben-Deppen von gestern kann man sich als Armine nur schaemen.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 13.11.2011, 06:59

diese idies merken auch nicht das sie dem Verein schaden
denn wen der DFB es voll durchzieht bekommt nicht nur Pxxx eine strafe sondern auch Arminia . Dazu kommt das es Zuschauer abschreckt die sonst auch auf die Alm kommen würden

Beiträge: 402

Dabei seit: 22.07.2011

Wohnort: BI / HW

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 13.11.2011, 07:31

Zitat

Original von LeckerKnoppers
...
Die Mannschaft hätte ein Zeichen setzen können und nicht zur Kurve gehen müssen. Von dieser Seite muss ne Ansage kommen, entweder ihr löst diese Probleme im Block oder ihr könnt uns mal! ...

Ich würd das ganz simpel lösen. Entweder diese Leute werden gestellt oder für jedes Spiel werden die geliebten Fanutensilien und Banner gänzlich verboten! Nehmt denen zur Strafe ihr Spielzeug weg und dann sehen die schon zu, dass das aufhört.
...


Die Mannschaft nicht in die Kurve gehen? Sag mal, geht´s noch?!?

Was hast du vor? Die komplette Fangemeinschaft in Sippenhaft nehmen? Nach dem Motto: Alle werden so lange bestraft, bis sie sagen, wer die Bösen waren?

Sorry, aber deine Vorschläge sind, ich will´s mal vorsichtig sagen, indiskutabel!
2017/18 - alles anders als sonst!?! :arminia:

157

Sonntag, 13.11.2011, 07:36

Sippenhaft hat damals in der DDR doch auch gut geklappt ...
Das is ja nen Demokratieverständnis wie zu Adolfs zeiten ;(

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 13.11.2011, 08:32

Zitat

Original von Tenshin
Sippenhaft hat damals in der DDR doch auch gut geklappt ...
Das is ja nen Demokratieverständnis wie zu Adolfs zeiten ;(


Fakt ist: Diese Idioten gefährden vorsaetzlich andere - gestern wurde ja wohl auch jemand durch das Feuerwerk verletzt.

Fakt ist: diese Idioten kosten den Verein vorsaetzlich viel Geld.

Fakt ist: Diese Idioten schert Wunsch und Wille der Mehrheit einen Dreck.

Fakt ist: Diese Idioten haben gestern mit ihrer Zuendelei einen 100prozentigen, derbymaessigen Support für die Mannschaft (vorsaetzlich???) verhindert.

Da ist es ein durchaus angemessener Gedanke, dass sich auch die Mannschaft von solchen Chaoten deutlich distanziert.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

159

Sonntag, 13.11.2011, 08:50

Zitat

Original von Tenshin
Sippenhaft hat damals in der DDR doch auch gut geklappt ...
Das is ja nen Demokratieverständnis wie zu Adolfs zeiten ;(


1987 geboren ?! Na dann weisst Du ja ganz genau, wovon Du redest. :nein:
14.01.2012 - Das Gekicke ist vorbei. Wir spielen wieder Fussball.
21.01.2012 - Manchmal auch nicht.
28.01.2012 - Fortunas Ausgleich für Jena.

160

Sonntag, 13.11.2011, 09:01

Ich habe gehört, dass der Polizei im Nachgang privates Filmmaterial zu Verfügung gestellt wird, auf dem die vermummten Asis später auch ohne Maske zu sehen sind.

Prima, fände ich super. Hoffentlich packen sie die mal so richtig bei den Eiern!