Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 541

Donnerstag, 8.12.2016, 15:26

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Genau so viel, wie mit den Spacken aus H. Dieser Kindergarten mit 50 Hools hier und 50 Randalebrüdern dort ist doch mehr als lächerlich!

1 542

Donnerstag, 8.12.2016, 18:55

Gute Freunde kann niemand trennen, gute Freunde sind nie allein... :whistling:

Ich gehe zu 99,9% davon aus, dass es in den beiden nächsten Pflichtspielen in den Gästeblöcken dampfen wird - und das wird nicht nur an den :smokin: liegen ;)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 543

Donnerstag, 8.12.2016, 23:20

Die Braunschweiger Ordner werden sich sicher Tips in Fürth geholt haben.
Da wird dann sicher nichts brennen, sondern nur Untergangsstimmung herrschen :lol:
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

1 544

Freitag, 9.12.2016, 11:59

Genau, und mimimi - Einstellung des Supports, weil man am Eingang kontrolliert worden ist... :cursing:

Beiträge: 2 315

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 545

Freitag, 9.12.2016, 20:08

Genau, und mimimi - Einstellung des Supports, weil man am Eingang kontrolliert worden ist... :cursing:


Ich fände ja mal Alkoholverbot im und Alkoholkontrollen vorm Gästeblock in BS sehr lustig. Da könnte sich der Pyromanen-Kindergarten nicht vorm Spiel Mut an- und weitere Gehirnzellen wegsaufen :baeh:
Ansonsten, verschärfte Kontrollen und dann " :smokin: " da wirklich nur Nikotin :D
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 1 186

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

1 546

Samstag, 10.12.2016, 15:54

Genau, und mimimi - Einstellung des Supports, weil man am Eingang kontrolliert worden ist... :cursing:


Ich fände ja mal Alkoholverbot im und Alkoholkontrollen vorm Gästeblock in BS sehr lustig. Da könnte sich der Pyromanen-Kindergarten nicht vorm Spiel Mut an- und weitere Gehirnzellen wegsaufen :baeh:
Ansonsten, verschärfte Kontrollen und dann " :smokin: " da wirklich nur Nikotin :D

Also auch ne Bestrafung für alle quasi. Wer bisschen was getrunken hat kommt nicht rein oder wie? Zumal das damit absolut nichts zu tun hat. Ich war letztes Jahr in BS, das waren halbstarke Hannoveraner, die - natürlich schön verdeckt von den Fahnen - das Ding zum Leuchten brachten. Ob die nun getrunken haben oder nicht, spielt da keine Rolle. Und Alkohol gabs im Stadion ja auch nicht, also vollkommener nonsens...

1 547

Samstag, 10.12.2016, 15:58

Vielleicht müßten die Bielefelder Ordner unsere Gäste auch mal bis auf die Unterhose durchsuchen. Die Fürther waren da ja durchaus erfolgreich ;)


Die "Ordner" die in Bielefeld für den Gästeblock zuständig sind, arbeiten für eine externe Firma.

Die Hohlbirnen muss man sich mal angucken. Das sind zu 98% selbst alles ehemalige Hools.
Voll gepumpt bis an die Mandeln mit Anabolika, nix in der Birne und haben selbst auch nichts gegen diese "Matches"!

Sollte mich ehrlich nicht wundern, wenn die mit Absicht manchmal nicht so genau kontrollieren.
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 605

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

1 548

Samstag, 10.12.2016, 16:28

Gehe davon aus das Ordner eine auf den Deckel bekommen wenn es öfter vorkommt. :devil:

Beiträge: 605

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

1 549

Montag, 12.12.2016, 07:13

Es scheint das in Braunschweig alles friedlich abgelaufen ist, so wie sich das gehört. :arminia:

1 550

Dienstag, 13.12.2016, 00:41

Es scheint das in Braunschweig alles friedlich abgelaufen ist, so wie sich das gehört. :arminia:


Ja, ist korrekt. Lag in erster Linie daran, dass nur alkoholfreies Bier im Gästebereich ausgeschenkt wurde! Großes Lob an Braunschweig :thumbsup:

1 551

Dienstag, 13.12.2016, 17:43

Letztes Jahr in Duisburg wurde auch alkoholhaltiges Bier ausgeschenkt, ruhig geblieben ist es trotzdem.

1 552

Freitag, 6.01.2017, 16:13

Punktabzug statt sinnloser Geldstrafe:

Punktabzug für Metz

Dem FC Metz werden in der französischen Liga zwei Punkte abgezogen. Das ist die Konsequenz aus den Zündeleien der Fans des Klubs aus dem Nordosten Frankreichs. Bei einem weiteren Fehlverhalten könnte zudem ein weiterer Punkt abgezogen werden.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/668098/artikel_punktabzug-fuer-metz.html
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 6 593

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 553

Samstag, 7.01.2017, 12:44

Und was soll da jetzt sinnvoller sein, als an der Geldstrafe? Um den Club geht es den Chaoten doch offenkundig sowieso nicht. Die bleiben stattdessen weiter straflos.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

1 554

Samstag, 7.01.2017, 14:49

Nachdem Geldstrafen und Zuschauer-Ausschlüsse nichts bewirken, sieht das bei Punktabzügen vielleicht etwas anders aus.
Die große Masse der Zündel-Deppen wird auch das nicht interessieren, schon klar.
Aber bei dem ein oder anderen könnte doch mal ein Umdenken einsetzen.
Spätestens dann, wenn sie ihren Club eine Liga nach unten "gefeuert" haben, was beim FC Metz sogar passieren könnte.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 555

Samstag, 7.01.2017, 15:05

Und was soll da jetzt sinnvoller sein, als an der Geldstrafe? Um den Club geht es den Chaoten doch offenkundig sowieso nicht. Die bleiben stattdessen weiter straflos.

Richtig, da halte ich die Geldstrafen sogar für sinnvoller. Die kann man bei erweisender Verursachung wenigstens teilweise an diejenigen juristisch weiterreichen. Auf Dauer wird nichts an einer stärkeren Überwachung der Zuschauer durch die Vereine vorbei führen.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 6 593

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 556

Samstag, 7.01.2017, 19:01

@ Armin E.

Sorry, das hört sich doch ziemlich schwammig an. Solange man es nicht schafft auf die eine oder andere Weise direkt an die Verursacher ran zu kommen wird es keine Verbesserung geben.

Es bleibt bei blindem Aktionismus.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

1 557

Samstag, 7.01.2017, 19:19

Und was soll da jetzt sinnvoller sein, als an der Geldstrafe? Um den Club geht es den Chaoten doch offenkundig sowieso nicht. Die bleiben stattdessen weiter straflos.

Richtig, da halte ich die Geldstrafen sogar für sinnvoller. Die kann man bei erweisender Verursachung wenigstens teilweise an diejenigen juristisch weiterreichen. Auf Dauer wird nichts an einer stärkeren Überwachung der Zuschauer durch die Vereine vorbei führen.
So wird es aussehen. Wer sich ein Bild davon machen will, wie es in Zukunft in Deutschland aussehen wird, kann sich gerne mal bei ADO Den Haag umhören. Die Einlasskontrollen würden zumindest in Gästebereichen Sinn machen. Dazu dann die absolute Durchsetzung, dass man sich mit Auswärtskleidung nicht mehr außerhalb des Gästebereiches aufhalten darf. Anders bekommt man diese Schwachköppe nicht in den Griff.

1 558

Samstag, 7.01.2017, 19:41

@ Armin E.

Sorry, das hört sich doch ziemlich schwammig an. Solange man es nicht schafft auf die eine oder andere Weise direkt an die Verursacher ran zu kommen wird es keine Verbesserung geben.

Es bleibt bei blindem Aktionismus.
Da sind aber doch die Vereine in der Pflicht, oder siehst du das anders? Die müssen sehen, dass sie die Verursacher herausgreifen. Und da hilft die "Motivation" von Punktabzügen sicherlich besser, als wenn zum x-ten mal einige tausend Euro Strafe fällig werden.
Für immer Arminia!

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

1 559

Sonntag, 8.01.2017, 01:17

Klar sind die Vereine in der Pflicht.

Gezündelt wird aber, zumindest in Deutschland, vorwiegend in den Gästeblocks. Sanktioniert wird dennoch meist der Heimatverein ( jaha genau.... Du mußt das ausbaden :D ).

Auf Einsicht, egal ob Geldstrafe oder Punktabzug, braucht man also nicht zu hoffen. Der verhasste Drecksgegner bekommt ja die Seuche an den Hals.

Darüber sollte man beim DFB mal nachdenken.

1 560

Sonntag, 8.01.2017, 13:29

Der Heimatverein ist doch aber für die Sicherheit im Stadion verantwortlich, auch und gerade im Gästeblock.
Für immer Arminia!