Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Montag, 14.11.2011, 06:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von elefant
Schon interessant welche Meinungen hier vertreten. werden ... und vor allen Dingen wie
Einer sachlichen Diskussion ist so etwas nicht förderlich

Und wenn es allen so wichtig ist dann gründet doch einfach eine Pyro Polizei...der Verein wird es bestimmt dankend annehmen
Und die Polizei freut sich sicherlich auch über sooo viele treue Mitarbeiter...

Wichtig ist auf jeden Fall ,nicht mit diesen Leuten in eine Diskussion kommen,vielleicht hätten sie ja doch Argumente denen man folgen könnte,das möchte man aber nicht weil der große DFB sagt es ist verboten......dann ist es auch so...und die Polizei hat auch immer recht....

Wie wäre es denn mal gemeisam Fakten für ein Pro/ Contra zusammen zu fügen ? wäre der Sache auf jeden Fall dienlicher als alles andere...und man könnte den ein oder anderen zum nachdenken bringen..


Es gibt kein Argument zum Diskutieren. Pyro in Verbindung mit Vermummung dient nur der Provokation und Randale. Das bischen "schöne" Aussehen rechtfertigt in keinster Weise den Umgang, denn es ist gesundheitsgefährdend, verboten und überflüssig! Zudem geht es 90% der Leute, die ungefragt dem Qualm ausgesetzt werden, auf den Sack!

Wozu also diskutieren? Ein totes Pferd soll man auch nicht reiten!

222

Montag, 14.11.2011, 09:05

Dann kann/ soll ja jeder so weitermachen wie bisher.......

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Montag, 14.11.2011, 09:26

Zitat

Original von V-Mann

Zitat

Original von Halbakademiker
Nee, ich sag da jetzt nichts mehr zu. Sowas Bild- oder Stammtischniveau zu nennen wär selbst für jeden Bildzeitungsredakteur oder Stammtischbruder noch eine viel zu schwere Verunglimpfung.


Das ist doch mal ein gutes Argument!!!


Auf nen Vergleich von toten Kindern und Vergewaltigung mit etwas Qualm im Block soll man noch Argumente bringen? :pillepalle:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

224

Montag, 14.11.2011, 09:32

Zitat

Original von Halbakademiker

Zitat

Original von V-Mann

Zitat

Original von Halbakademiker
Nee, ich sag da jetzt nichts mehr zu. Sowas Bild- oder Stammtischniveau zu nennen wär selbst für jeden Bildzeitungsredakteur oder Stammtischbruder noch eine viel zu schwere Verunglimpfung.


Das ist doch mal ein gutes Argument!!!


Auf nen Vergleich von toten Kindern und Vergewaltigung mit etwas Qualm im Block soll man noch Argumente bringen? :pillepalle:


Lies doch den Beitrag von Dolores einfach noch mal ganz entspannt durch....
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

225

Montag, 14.11.2011, 09:32

Zitat

Original von elefant
Dann kann/ soll ja jeder so weitermachen wie bisher.......


Jau - bis zu dem Zeitpunkt, ab dem Fans der Gastmannschaft u.a. auch wegen der zündelnden Selbstdarsteller nicht mehr ins Stadion dürfen.

Angedacht wird ein solches Verbot von der Innenministerkonferenz schon. Echt klasse: Auswärtsspiele auf der Großbildleinwand in der Schüco-Arena. Grenzenlos toller Support für die Mannschaft.

Dann macht mal weiter so .....
14.01.2012 - Das Gekicke ist vorbei. Wir spielen wieder Fussball.
21.01.2012 - Manchmal auch nicht.
28.01.2012 - Fortunas Ausgleich für Jena.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grimms Märchen« (14.11.2011, 09:48)


226

Montag, 14.11.2011, 10:27

Zitat

Original von Pragmatiker

Zitat

Original von elefant
Schon interessant welche Meinungen hier vertreten. werden ... und vor allen Dingen wie
Einer sachlichen Diskussion ist so etwas nicht förderlich

Und wenn es allen so wichtig ist dann gründet doch einfach eine Pyro Polizei...der Verein wird es bestimmt dankend annehmen
Und die Polizei freut sich sicherlich auch über sooo viele treue Mitarbeiter...

Wichtig ist auf jeden Fall ,nicht mit diesen Leuten in eine Diskussion kommen,vielleicht hätten sie ja doch Argumente denen man folgen könnte,das möchte man aber nicht weil der große DFB sagt es ist verboten......dann ist es auch so...und die Polizei hat auch immer recht....

Wie wäre es denn mal gemeisam Fakten für ein Pro/ Contra zusammen zu fügen ? wäre der Sache auf jeden Fall dienlicher als alles andere...und man könnte den ein oder anderen zum nachdenken bringen..

Zudem geht es 90% der Leute, die ungefragt dem Qualm ausgesetzt werden, auf den Sack!


Hast du dazu etwa Statistiken? :lol:
Nicht immer ist die eigene Meinung die Richtige und vor allem die Allgemeingültige. Schon gar nicht in einem Forum wie diesem. Die Reaktionen des Gästeblocks am Samstag sahen auf jeden Fall nicht danach aus als wäre der Großteil dem gegenüber so negativ eingestellt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SouthStand« (14.11.2011, 10:27)


227

Montag, 14.11.2011, 10:34

Zitat

Original von SouthStand

Zitat

Original von Pragmatiker

Zitat

Original von elefant
Schon interessant welche Meinungen hier vertreten. werden ... und vor allen Dingen wie
Einer sachlichen Diskussion ist so etwas nicht förderlich

Und wenn es allen so wichtig ist dann gründet doch einfach eine Pyro Polizei...der Verein wird es bestimmt dankend annehmen
Und die Polizei freut sich sicherlich auch über sooo viele treue Mitarbeiter...

Wichtig ist auf jeden Fall ,nicht mit diesen Leuten in eine Diskussion kommen,vielleicht hätten sie ja doch Argumente denen man folgen könnte,das möchte man aber nicht weil der große DFB sagt es ist verboten......dann ist es auch so...und die Polizei hat auch immer recht....

Wie wäre es denn mal gemeisam Fakten für ein Pro/ Contra zusammen zu fügen ? wäre der Sache auf jeden Fall dienlicher als alles andere...und man könnte den ein oder anderen zum nachdenken bringen..

Zudem geht es 90% der Leute, die ungefragt dem Qualm ausgesetzt werden, auf den Sack!


Hast du dazu etwa Statistiken? :lol:
Nicht immer ist die eigene Meinung die Richtige und vor allem die Allgemeingültige. Schon gar nicht in einem Forum wie diesem. Die Reaktionen des Gästeblocks am Samstag sahen auf jeden Fall nicht danach aus als wäre der Großteil dem gegenüber so negativ eingestellt.


Ja stimmt, da hast Du natürlich Recht. Ich hatte die 90% auf diejenigen bezogen, die halbergs Hirn in der Birne haben. Hätte ich der Vollständigkeit halber erwähnen sollen. Sorry, mein Fehler.

228

Montag, 14.11.2011, 10:40

Bitte lieber Verein, macht eine Umfrage unter den Mitgliedern und im Stadion und legt die Ergebnisse vor! Die Mehrheit dürfte meiner Meinung nach eindeutig ausfallen!
Entweder will man das Zeug aus dem Stadion kriegen, dann muss man von Vereinsseite entsprechend handeln und eben auch mal unbequeme Entscheidungen für gewisse Gruppierungen treffen oder man akzeptiert diesen Zustand, vergrault die vernünftigen Fans aus den Stadien, zahlt Strafe über Strafe und kuscht vor den Zündlern! Also, was wollen die Vereine?
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (14.11.2011, 11:11)


Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

229

Montag, 14.11.2011, 11:08

Diese "Diskussion" hier ist einfach nur bizarr...
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

230

Montag, 14.11.2011, 11:17

*imTräummodus*
wär ich ja dafür, das man es macht wie in der kirche. sammelbüchse rumgehen lassen oder eine anlaufstelle vorm block stellen, wo jeder, der auf pyro´s steht einen gewissen Betrag spenden könnte und dann davon (zu überteuerten Preisen) 4-5 Pyro gekauft und in einem abgesperrten Bereich gezündelt werden dürfen. Als gegenleistung müssten dann die "Zündler" für jeden der Pyro´s in dem nicht abgesperrten Bereich zündelt ein lebenlanges Stadion verbot plus hohe Geldstrafe akzeptieren.
**

Die Realität sieht leider so aus, dass es niemals eine Lösung geben wird, da es niemals 100% Sicherheit geben wird und es immer Leute geben wird, die Wege finden, diese Dinger mit ins Stadion zu bekommen.

231

Montag, 14.11.2011, 11:58

http://bit.ly/ve8iyQ

Ab 3:50 sieht man die Pyroaktion nochmals. Ich habe den Böller im Stadion nur hören können, hier sieht man ihn. Wie kannn man so dämlich sein? Hoffentlich ist dem Ordner nix passiert.

Beiträge: 2 763

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

232

Montag, 14.11.2011, 12:48

Ich hoffe, dass man diese Idioten ermitteln kann. Arminia sollte sie dann auf Schadenersatz verklagen. Wenn nichts zu holen ist, dann Gehaltspfändung. Wenn das auch nicht geht, gemeinnützig abarbeiten lassen und zwar bis alles bei einem Stundenlohn von 6,90 abgearbeitet ist. Vorher kein Stadionbesuch mehr.

Ich verstehe die Diskussion hier nicht. Erstens ist es verboten, zweitens wollen es die Vereine nicht, also verhält man sich rechtswidrig. Ob das schön ist, Pyros abzubrennen, da braucht man sich doch nicht darüber zu unterhalten. Es ist einfach Schwachsinn in einer dichten Ansammlung von Menschen. Knalltraumata von Böllern, die neben einem explodieren braucht auch kein Schwein.

@Palmö: danke für den Videobeweis, aber ansonsten ist das Video von diesen Preussendeppen optisch nicht zu ertragen. Einfach zuviel grün ;) Gottseidank habe ich keinen Ton hier am Arbeitsplatz.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

233

Montag, 14.11.2011, 13:41

Zitat

Original von almöi
...ansonsten ist das Video von diesen Preussendeppen optisch nicht zu ertragen. Einfach zuviel grün ;) Gottseidank habe ich keinen Ton hier am Arbeitsplatz.


Kann man Farben hören?

Beiträge: 2 763

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

234

Montag, 14.11.2011, 13:50

äähm,.... ich habe keinen Ton. Sehen geht. Bei zu viel Grün schaltet mein Bildschirm aber automatisch ab :D. Mit dem letzten Satz wollte ich keine Verbindung zum vorausgehenden schaffen, sondern lediglich zum Ausdruck bringen, dass ich froh bin, nicht noch das Gesinge oder blöde Kommentare von Münsteraner Seite hören zu müssen.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

235

Montag, 14.11.2011, 17:36

Zitat

Original von siese


Unser Torwart Stefan Ortega hat sich bei Radio Bielefeld so geäußert:

Zitat

..so ein bischen Feuer, was da am Anfang war, gehört ja irgendwo dazu, es geht ja nicht ohne und ich denke, ich hoffe dass es noch friedlich bleibt ....


Wie man sieht, sind die Meinungen geteilt....

Ansonsten finde ich es ziemlich peinlich, wie sich hier einige um den Titel eines IM der Strafverfolgungsbehörden bemühen.


Im Westfalenblatt liest sich Dein Zitat übrigens etwas anders:

"Arminias Torwart Stefan Ortega (19): »Ich denke, das Remis ist gerecht. Dass in so einem Spiel und auf den Rängen ein bisschen Feuer ist, gehört in einem Derby irgendwo dazu.«

Feuer nicht gleich Feuerwerk, sondern gleich "fußballerisch" Gift, Aggressivität, Hitze, hat unser Keeper demnach gemeint - un d da hat er Recht.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

236

Montag, 14.11.2011, 17:43

Ach lieber V-Mann .... nun versuche dir doch bitte nicht alles so zu drehen wie es dir in deine Kräme passt.
Stefan Ortega hat es genauso gemeint wie es der User vor dir bereits gepostet hat. Du solltest dir vielleicht einfach einmal den Podcast auf Radio Bielefeld anhören und dich selbst davon überzeugen, dass nicht alles so ist, wie du es dir wünscht.
... und trotzdem sehen wir sie immer wieder gern!

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

237

Montag, 14.11.2011, 17:56

Zitat

Original von Tomato
Ach lieber V-Mann .... nun versuche dir doch bitte nicht alles so zu drehen wie es dir in deine Kräme passt.
Stefan Ortega hat es genauso gemeint wie es der User vor dir bereits gepostet hat. Du solltest dir vielleicht einfach einmal den Podcast auf Radio Bielefeld anhören und dich selbst davon überzeugen, dass nicht alles so ist, wie du es dir wünscht.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hab's mir gerade angehört. Stefan Ortega spricht vorher ausdrücklich noch von der Brisanz des Drerbys. Kein Wort von Knallköppen und Knallfröschen oder Feuerwerk.

Stellt den Jungen doch nicht als dumm dar. Selbst wenn er die Knallerei gut fände, wüsste er doch gut, dass er sich als Profi niemals so gegen die Interessen des DSC Arminia Bielefeld äußern dürfte
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V-Mann« (14.11.2011, 18:01)


Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

238

Montag, 14.11.2011, 18:27

Stimmt, Meinungsfreiheit ist ungesund und schadet dem System :rolleyes:
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

239

Montag, 14.11.2011, 18:30

Zitat

Original von SouthStand

Hast du dazu etwa Statistiken? :lol:
Nicht immer ist die eigene Meinung die Richtige und vor allem die Allgemeingültige. Schon gar nicht in einem Forum wie diesem.....


Da kann ich mich nur schütteln vor Lachen...

Wenn sich selbst die Mehrzahl der Forumsmitglieder (der Grossteil der hier Anwesenden ist männlich, so zwischen 20-40, die typische "internetfraktion" halt und wohl auch die Personengruppe die diesem ganzen Pyro-Schnick-Schnack am ehesten aufgeschlossen ist) gegen diese Zündeleien aussprechen, was meinste was für ein Ergebnis dabei rauskommt, wenn wir sämtliche Familienblock-Besucher oder die Mitglieder der Eiskunstlauf-Abtielung hinzunehmen ????

Aber IHR repräsentiert den Verein oder was ?
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

240

Montag, 14.11.2011, 18:34

Zitat

Original von blauer-mann
Stimmt, Meinungsfreiheit ist ungesund und schadet dem System :rolleyes:


Ne, Meinungsfreiheit ist 'ne dolle Sache, sieht man ja hier im Forum.
Aber als Angestellter des DSC Arminia Bielefeld darf er nicht gegen die Interessen seines Vereins handeln und esich für etwas aussprechen, was dem Verein schadet.
Hört sich für Dich vielleicht komisch an, ist aber so.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973