Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27.08.2018, 12:01

Situation zur Zug Verbindung Schloß Holte -Bielefeld HBF

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

:arminia: Moin Arminien

Kann mir jemand was zur aktuellen Zug Verbindung SHS - BI sagen?
Durch die Brücken arbeiten müssen wir ab Sennestadt in die Busse umsteigen.

Ich befürchte aber zu viele Menschen für zu wenig Busse.

Hat jemand am ersten Spieltag Erfahrungen gemacht?

Beiträge: 483

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2

Montag, 27.08.2018, 14:40

Gibt noch eine andere Variante, wenn ich das richtig verstehe:

Der Zug, der um 14 nach in Schloß Holte losfährt, fährt bis Brackwede, von dort kann man mit der eurobahn 12 min später bis HBF fahren. Zur Not kommt man vom Bhf Brackwede auch schnell zu Fuß zur Linie 1.

Für den um 44 gibt es immer nur den Sennestadt Bus, meistens steht dann da ein Bus, so war es zumindest, als von Bielefeld Ost SEV war.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 27.08.2018, 15:26

Jep der Zug fährt auf jeden Fall bis Brackwede, lediglich der SEV findet in Sennestadt statt.

Da würd ich auch bis Brackwede fahren und dann in die Linie 1.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

4

Dienstag, 28.08.2018, 05:31

Danke :klatschen: