Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Sonntag, 23.12.2007, 09:58

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wenn Jena in Anbetracht der letzten Ergebnisse stark im Aufwind sein soll, dann muss man sich wohl wenig Gedanken um den Viertelfinaleinzug machen. Mit "Deutschland-Schreck" Torghelle fehlt ihnen übrigens ihr bester Stürmer gegen Arminia.
SEIT 1978 - 40 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 23.12.2007, 10:40

Zitat

Original von Andreas2909
Jena ist stark im Aufwind. Dazu werden sie ebenfalls wie wir ihr erstes Pflichtspiel der Rückrunde mit einem neuen Trainer bestreiten..


Hm, ich denke, dann stehen die Chancen 50:50. Wir wollen doch auch das erste Pflichtspiel mit einem neuen Trainer bestreiten...
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

83

Sonntag, 23.12.2007, 12:00

Nuja, bei dem "Fast3.ligisten" sollte schon gewonnen werden, auch wenn es nicht einfach wird aber im 4. Erstligajahr darf man schon einen Sieg beim Vorletzten der 2.Liga erwarten...nen bischen SWB Stolz
darf nach all den letzten Kriesen schon noch da sein !
Auch finanziell ist das mehr als wichtig, ab dem 1/4 Finale kommt auch gut Kohle in die Kasse und dank dem Typen mit dem "grossen Arminenherzen" brauchen wir da noch mehr als sonst von. ;) :arminia:

SWB Gruss

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 23.12.2007, 14:02

Ein Sieg ist Pflicht. Auf die leichte Schulter nehmen sollte man das Spiel zwar auf keinen Fall, aber ich denke das die Jungs das schon schaukeln werden. Außerdem haben sie ja auch das Beispiel Nürnberg vor Augen (hoffe ich mal stark) und werden den Gegner nicht unterschätzen!
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 3.01.2008, 22:42

Na in Jena gehts jetzt ja ans Eingemachte


Umbruch in Jena: Neun Spieler gefeuert!

Paukenschlag zum Trainingsauftakt beim FC Carl Zeiss Jena: Noch ehe der neue Trainer Henning Bürger seine Mannschaft nach der Weihnachtspause begrüßte, hat sich der Tabellenvorletzte von neun Spielern getrennt und zudem Thomas Matheja als neuen Co-Trainer verpflichtet.>>> hier mehr<<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alm-Engel« (3.01.2008, 22:43)


86

Freitag, 4.01.2008, 07:32

Zumindest haben die Fans ...

http://www.fc-carlzeiss-jena.de/magazin/…=73&topmenu=301

Karten für Pokalhit gegen Bielefeld werden knapp

Für das Pokalachtelfinale zwischen dem FC Carl Zeiss und Arminia Bielefeld sind bereits mehr als 11 000 Tickets verkauft.

Am 30. Januar um 19 Uhr empfängt der Zweitligist den Bundesligisten. Laut Pressesprecher Andreas Trautmann sind die Sitzplätze fast ausverkauft. Lediglich noch Restplätze auf den unteren Reihen der Gegengeraden sind im Angebot. Auch die Stehplatztickets sind zu großen Teilen verkauft. "Wer noch eine Karte will, sollte sich sputen", rät Trautmann. Unwahrscheinlich sei jedoch, dass das Stadion wie im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 15 610 Besuchern ausverkauft sei. Dafür müsste Bielefeld sein Kartenkontingent komplett abrufen, was angesichts des Termins ungewiss ist.
Gegen die Bielefelder haben die Jenaer im übrigen eine tadellose Bilanz. Zwei Spiele, zwei 2: 1-Erfolge stehen in der Statistik der zweiten Bundesliga. Ein weiterer Grund für die Arminia, Jena nicht zu unterschätzen: Neu-Trainer Michael Frontzeck hatte extra die Partie gegen den FC Augsburg live in Jena verfolgt.

http://www.fc-carlzeiss-jena.de
erstellt am 28.12.2007
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

87

Freitag, 4.01.2008, 08:56

bin ich ja mal gespannt wie viele leute da sein werden.
Hoffe ich bekomm Dienstag noch eine Karte ;)
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

88

Freitag, 4.01.2008, 13:54

Karten für Jena gibs ab 7.1., oder? Wir fahrn warscheinlich mit einer Karre voller Rheinlandarminen and Friends hin... weiss man denn was über den Andrang unter Arminen-Fans?
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

89

Freitag, 4.01.2008, 15:37

Nuja, auf nem Mittwochabend nach Jena....sollte überschaubar sein,
ich spare auch schon lieber für Berlin ;)
...mal davon abgesehen das ich am Monatsende nicht frei bekomme
und auch sonst so einige sicher ackern müssen, würde optimistisch auf rund 500-800Leute tippen.

SWB Gruss

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

90

Freitag, 4.01.2008, 20:19

Karten soll es ab dem 09.01. geben lt. der Offiziellen Seite
Tour mit Bus wird angeboten

Wir werden wohl auch mit ca. 4 Leuten fahren

Soviel wie nach Koblenz gefahren sind, werden es sicher nicht werden zum einem weil es mitten in der Woche ist (bei Koblenz war ja danach Feiertag) und weils ein unattraktiver Gegener ist

91

Freitag, 4.01.2008, 20:23

Koblenz war ja ein sehr attraktiver Gegner...

Beiträge: 506

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Beelen

Beruf: Ja

  • Nachricht senden

92

Freitag, 4.01.2008, 20:27

Zitat

Original von Alm-Engel


Soviel wie nach Koblenz gefahren sind, werden es sicher nicht werden weil es mitten in der Woche ist


....trifft bei mir leider so zu :(
aber die schaffen das auch ohne mich ! :arminia:

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 10.04.2005

Wohnort: jetzt Mitte

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 6.01.2008, 10:39

Das nenne ich doch mal Vorbereitung auf den Gegner...
Aus dem Forum von Jena:

_____________________________________________________________________
Re: Achtelfinale DFB-Pokal: FC Carl Zeiss Jena - A. Bielefel
von Mütze am So 30. Dez 2007, 15:42

Sollten unsre Cops nicht aufpassen, rennt Flitzer Ernie übern Rasen, dann Prost Mahlzeit..
_____________________________________________________________________

:respekt: Mütze!


Wir sind ARMiNIA, hier wird arm auch großgeschrieben

"Der Trainer ist Dirigent des Orchesters. Mit mittelmäßigen Musikern werden sie nie ein großes Orchester haben. Aber sie können mit viel Übung und Begeisterung ein passables Konzert vortragen" Cesar Luis Menotti (WM Trainer Argentinien 1978 )

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 6.01.2008, 15:52

Das Stimmt!
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

95

Sonntag, 6.01.2008, 16:15

Jena ist an Georg Koch interessiert und soll sich schon mit ihm einig sein. Vielleicht treffen wir im Pokal dann auf einen Ex-Arminen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 10.04.2005

Wohnort: jetzt Mitte

  • Nachricht senden

96

Montag, 7.01.2008, 09:18

Jena scheint ein wenig unprofessionell zu sein...noch keine Karten gekommen

http://www.arminia-bielefeld.de/?id=1185


Wir sind ARMiNIA, hier wird arm auch großgeschrieben

"Der Trainer ist Dirigent des Orchesters. Mit mittelmäßigen Musikern werden sie nie ein großes Orchester haben. Aber sie können mit viel Übung und Begeisterung ein passables Konzert vortragen" Cesar Luis Menotti (WM Trainer Argentinien 1978 )

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

97

Montag, 7.01.2008, 10:51

Ich wei?ß ich habe am Freitag Mit Christian Venghaus gesprochen und er meine vor Mittwoch wird das nix.In Jena passen auch nur 15 000 Fans in Stadion,dann weißt Du was für uns übrig bleibt!
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 10.04.2005

Wohnort: jetzt Mitte

  • Nachricht senden

98

Montag, 7.01.2008, 10:53

10%-also 1500 Karten ;) :D


Wir sind ARMiNIA, hier wird arm auch großgeschrieben

"Der Trainer ist Dirigent des Orchesters. Mit mittelmäßigen Musikern werden sie nie ein großes Orchester haben. Aber sie können mit viel Übung und Begeisterung ein passables Konzert vortragen" Cesar Luis Menotti (WM Trainer Argentinien 1978 )

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 28.09.2004

Wohnort: Köln

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

99

Montag, 7.01.2008, 11:26

Zitat

Original von dsctom
10%-also 1500 Karten ;) :D


Wenn das nicht mal knapp wird.
:arminia: da simma dabei, dat is prima VIVA ARMINIA :arminia:

Beiträge: 1

Dabei seit: 7.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

100

Montag, 7.01.2008, 21:16

Suchen mitfahrer nach jena (aus FFM + umgebung)

Hallo zusammen !
Wir wollten gegen mittag (ab 13.30h) aus frankfurt (nähe konstabler
wache) los und nach dem spiel wieder zurück (wir sogar bis nach mainz,
halt auf der strecke möglich,auch hin) und suchen noch mitfahrer. Vllt
ist ja jmd aus dem rhein main gebiet dabei, der lust auf die tour hätte?
Einfach kurz ne nachricht/mail schreiben, dann klären wir das
schnell ab.
Gruß
Jan