Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 609

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Werther

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1.11.2007, 19:38

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Kein Heimspiel, ABER:
Ein Spiel das man durchaus gewinnen kann!
Forever D S C !!!:Hail: :arminia:

22

Donnerstag, 1.11.2007, 19:38

Na super, zwar guter Gegner aber wieder auswärts...
Jedes schwankende Regime hat bisher versucht, als letzten Ausweg seine Untertanen durch einen Krieg an sich zu fesseln.(George Bernard Shaw)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Donnerstag, 1.11.2007, 19:39

Naja, okay und in jedem Fall hätte es deutlich schlimmer kommen können.
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

24

Donnerstag, 1.11.2007, 19:40

gutes los, besser als in münchen oder in bremen!
da muss man gewinnen als bundesligist

25

Donnerstag, 1.11.2007, 19:40

Schade, dass auswärts, aber Pflichtsieg, keine Frage!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

26

Donnerstag, 1.11.2007, 19:44

Zitat

Original von arminia1977
Kein Heimspiel, ABER:
Ein Spiel das man durchaus gewinnen kann!



gewinnen kann??? Das Spiel muss gewonnen werden..

Beiträge: 506

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Beelen

Beruf: Ja

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1.11.2007, 19:45

Wenn die Spieler auch so denken sind wir schon ausgeschieden !

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1.11.2007, 19:46

Gegner akzeptabel - aber wiedermal auswärts :(:(:(

dscgirl23

unregistriert

29

Donnerstag, 1.11.2007, 19:46

Leider nicht zuhause, aber man muss sagen, ein gegner den man schlagen sollte und es hätte definitv wesentlich schwerer hätte kommen können ;)

In Jena ist Pflichtsieg und weiterkommen angesagt ;)

Beiträge: 3 609

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Werther

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 1.11.2007, 19:47

Ich denke auch das man dieses Spiel gewinnen muß (wird)! Denn wir haben mit Jena nichts am Hut und die mit uns auch nicht, somit schon mal keine Brisanz im Spiel. Anders als beim Spiel gestern Jena-Nürnberg, denn da ging es gegen den aktuellen Pokalsieger und gegen Hans Meyer der ja schon in Jena Trainer war! Das waren also schon mal 2 Sachen bei den die Jenaer schon sehr motiviert von vorne rein waren! Na ja, wie gesagt ich hatte mir endlich mal wieder ein Heimspiel gewünscht, aber so haben wir immerhin ein Los bekommen was machbar ist! Anders wäre es gewesen wenn wir in Bremen, Hamburg, München oder auf Schalke antreten müßten, da ist mir dieses Los schon viel lieber! Also ich bin dann trotzdem zufrieden und das Heimspiel bekommen wir dann halt im Viertelfinale (wenn wir es denn erreichen :()
Forever D S C !!!:Hail: :arminia:

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1.11.2007, 20:03

Es ist nur verdammt weit weg. Das nervt - mitten im tiefen Osten. Wuppertal wäre mir da echt lieber gewesen, weil es echt besser zu erreichen ist.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Kneib« (1.11.2007, 20:03)


32

Donnerstag, 1.11.2007, 20:04

Gutes Los! Jena ist ein schlagbarer Gegner und man kann nicht alles haben (Heimspiel). Ansonsten hat "arminia1977" schon alles zusammengefasst, was es zu sagen gibt!

Edit: Mogeln wir uns halt in Jena ins Viertelfinale. Dann könnten wir aber gerne auch mal ein Heimspiel erwischen, egal welcher Gegner... ;) In Sachen Losglück scheinen wir im DFB-Pokal aber Meister zu sein, so viel steht fest.
:-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arminia-kenner« (1.11.2007, 20:05)


Beiträge: 9

Dabei seit: 18.10.2007

Wohnort: Berlin

Beruf: Fotograf/Bildender Künstler

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 1.11.2007, 20:04

Wieder mal ein Spiel, dass außerhalb von Bielefeld und Jena keinen interessiert (außer weggezogene Fans natürlich). Muß halt der Trainer, wenn er´s noch ist, wieder was brisantes von sich geben, damit jemand von dem Spiel Notiz nimmt. Schade, dass es nicht Essen geworden ist. Schön traditionell und mit Dampf.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 1.11.2007, 20:04

Uppps
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Kneib« (1.11.2007, 20:04)


Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 1.11.2007, 20:07

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (3.09.2008, 20:10)


36

Donnerstag, 1.11.2007, 20:16

Zitat

Original von arminia1977
Ich denke auch das man dieses Spiel gewinnen muß (wird)! Denn wir haben mit Jena nichts am Hut und die mit uns auch nicht, somit schon mal keine Brisanz im Spiel. Anders als beim Spiel gestern Jena-Nürnberg, denn da ging es gegen den aktuellen Pokalsieger und gegen Hans Meyer der ja schon in Jena Trainer war! Das waren also schon mal 2 Sachen bei den die Jenaer schon sehr motiviert von vorne rein waren! Na ja, wie gesagt ich hatte mir endlich mal wieder ein Heimspiel gewünscht, aber so haben wir immerhin ein Los bekommen was machbar ist! Anders wäre es gewesen wenn wir in Bremen, Hamburg, München oder auf Schalke antreten müßten, da ist mir dieses Los schon viel lieber! Also ich bin dann trotzdem zufrieden und das Heimspiel bekommen wir dann halt im Viertelfinale (wenn wir es denn erreichen :()


keine brisanz im spiel? die werden gegen uns genauso brennen wie gegen den fcn,
egal ob die den pokalsieger vor der nase haben oder einen anderen bundesligaverein!
aber ich bin auch der meinung, das los ist ok.
wird bestimmt wieder einen sonderzug geben, die entfernung ist
ungefähr gleich wie koblenz, und wenn am ende das gleiche ergebnis
dasteht, wäre es für uns sowas wie die lizenz zum durchmogeln ;)
in dieser runde kegeln sich wieder dicke brocken gegenseitig raus...!
schaun ma mal.
kleine träumerei am rande: eine "geringfügig" größere fanparty als sonst
mit den hsv'ern im mai oder juni 2008 an einem neutralen ort... :klatschen:
aus dem chaos sprach eine stimme zu mir: lächele, und sei froh,
es hätte alles noch viel schlimmer kommen können.
und ich lächelte, und war froh, und es kam schlimmer! :arminia:

Beiträge: 3 609

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Werther

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1.11.2007, 20:21

Zitat

Original von block3felix

Zitat

Original von arminia1977
Ich denke auch das man dieses Spiel gewinnen muß (wird)! Denn wir haben mit Jena nichts am Hut und die mit uns auch nicht, somit schon mal keine Brisanz im Spiel. Anders als beim Spiel gestern Jena-Nürnberg, denn da ging es gegen den aktuellen Pokalsieger und gegen Hans Meyer der ja schon in Jena Trainer war! Das waren also schon mal 2 Sachen bei den die Jenaer schon sehr motiviert von vorne rein waren! Na ja, wie gesagt ich hatte mir endlich mal wieder ein Heimspiel gewünscht, aber so haben wir immerhin ein Los bekommen was machbar ist! Anders wäre es gewesen wenn wir in Bremen, Hamburg, München oder auf Schalke antreten müßten, da ist mir dieses Los schon viel lieber! Also ich bin dann trotzdem zufrieden und das Heimspiel bekommen wir dann halt im Viertelfinale (wenn wir es denn erreichen :()


keine brisanz im spiel? die werden gegen uns genauso brennen wie gegen den fcn,
egal ob die den pokalsieger vor der nase haben oder einen anderen bundesligaverein!
aber ich bin auch der meinung, das los ist ok.
wird bestimmt wieder einen sonderzug geben, die entfernung ist
ungefähr gleich wie koblenz, und wenn am ende das gleiche ergebnis
dasteht, wäre es für uns sowas wie die lizenz zum durchmogeln ;)
in dieser runde kegeln sich wieder dicke brocken gegenseitig raus...!
schaun ma mal.
kleine träumerei am rande: eine "geringfügig" größere fanparty als sonst
mit den hsv'ern im mai oder juni 2008 an einem neutralen ort... :klatschen:


Na ja Brisanz ist in jedem Pokalspiel, keine Frage! Aber ich denke schon das die aus Jena gestern schon doppelt motiviert waren es dem aktuellen Pokalsieger und ehemaligem Trainer zu zeigen! Ist halt meine Meinung genauso wie ich dann doch lieber mit dem HSV im April eine Pokalparty machen möchte, hehe! ;)
Forever D S C !!!:Hail: :arminia:

38

Donnerstag, 1.11.2007, 20:26

hm, weiß jemand, wo man sich die auslosung nochmal auf video anschauen kann ?

hatte es leider verpasst..

danke vorab

boyz
"Manche tragen das Blau - WIR bluten es!" (Casper - Eines Tages)

Armin´ bin ich und will es sein - Solang´ mein Auge sieht.
Solange noch ein Tropfen Blut Durch meine Adern zieht.
Armin´ bin ich und sag´ es stolz Und schwör´s mit Herz und Hand.
Drum zieht sich auch um meine Brust Das schwarz-weiß-blaue Band


"Tradition ist nicht das Bewahren der Asche - sondern die Weitergabe des Feuers!" (Thomas Morus, 1478-1535)

39

Donnerstag, 1.11.2007, 20:41

Meinst du, dann kommt vielleicht doch was anderes raus? Nur das übliche Gefasel, nix besonderes ansonsten!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 1.11.2007, 20:45

Jupp, dazu dieser aalglatte Trottel, der aus irgendeinem Grund beim Frauenfußball moderieren darf.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.