Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

201

Montag, 13.11.2006, 10:37

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von Hoberger
Ich wußte gar nicht_ das Ostwestfalen in ARMENIEN liegt... :pillepalle:


Gut, dass Dir der Fehlerteufel nichts anhaben kann!
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



202

Montag, 13.11.2006, 11:26

Zitat

Original von Horst Stapen

Zitat

Original von Hoberger
Ich wußte gar nicht_ das Ostwestfalen in ARMENIEN liegt... :pillepalle:


Gut, dass Dir der Fehlerteufel nichts anhaben kann!


hallo, herr anwalt ?

was soll das ? in dem zusammenhang würde ich gerne auf die sig mancher user verweisen: wer tip(p)-fehler findet, darf sie behalten !

ein "ß" bzw. komma kann bei schneller schreibweise durchaus mal durchrutschen...

vielleicht sollten wir uns mal deine ganzen posts anschauen ;)
"Manche tragen das Blau - WIR bluten es!" (Casper - Eines Tages)

Armin´ bin ich und will es sein - Solang´ mein Auge sieht.
Solange noch ein Tropfen Blut Durch meine Adern zieht.
Armin´ bin ich und sag´ es stolz Und schwör´s mit Herz und Hand.
Drum zieht sich auch um meine Brust Das schwarz-weiß-blaue Band


"Tradition ist nicht das Bewahren der Asche - sondern die Weitergabe des Feuers!" (Thomas Morus, 1478-1535)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

203

Montag, 13.11.2006, 11:42

Zitat

Original von arminia-boyz
was soll das ?


Mt 7,3!

Oder auch Joh 8,7!

Oder auch: Wer im Schlachthaus sitzt, soll nicht mit Schweinen werfen!

Oder auch, speziell für Dich ganz klar: Wer Fehler Anderer mit :pillepalle: und :nein: kommentiert, sollte zunächst vor der eigenen Haustür kehren.

Hui, jetzt ist das Phrasenschwein aber randvoll.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



204

Montag, 13.11.2006, 12:57

ich nerv schon den ganzen tag alle kollegen mit:

"nächstes jahr spiel'n wir international, international, international, nächstes.."
(gesungen nach der melodie yellow submarine)

hach, ist das geil, endlich mal so richtig trommeln!

gute güte, seit 5 (!) spielen denk ich jedesmal: JETZT kommt aber der rückschlag... und werde jedesmal positiv überrascht. wie lange dauert so'n oktober eigentlich in OWL?

205

Montag, 13.11.2006, 13:29

Ruhig Blut, heute ist erst der 13. Oktober. Und nach dem 30. Oktober kommt immer noch der 1. Oktober. Der geht also noch laaaange...
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

206

Montag, 13.11.2006, 13:31

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von arminia-boyz
Wenn Stuttgart nicht punktet, ist für uns die Spitze nicht weiter weggelaufen :D und wenn Stuttgart doch gewinnt (was ich erwarte), dann bleibt Hanoi schön unten drin + der Abstand zum Abstiegsplatz bleibt auch auf Hanoi erhalten (und nicht nur auf den HSV - in dem Zusammenhang: Indy, wie geht's Dir ??? ;) ).


Da stimme ich dir einfach mal zu :D
Und dieser eine Punkt.. Jetzt liegt es an Arminia, was sie machen. Wichtig ist, dass wir Bodenständig bleiben. Unseren goldenen Herbst/Winter solange er andauert genießen, aber auch immer damit rechnen, dass es genauso schnell auch wieder nach unten gehen kann.
Vielleicht ist Arminia jetzt in die Fußstapfen vom HSV getreten, schöne Kombination wie die uns letztes Jahr geboten haben, mit dem unterschied, dass der HSV ausreichend puste hatte. Ich glaube Arminia hat nicht die Puste bis ende durchzuhalten. Es sei denn es passiert ein wunder. Nur gut, dass wir reservisten haben. Vielleicht brauchen wir auch erstmal keinen Ahanfuf und setzen ihn ein, wenn Kamper z.B die Luft aufsgeht.

Aber ich habe schon ganz viele Glückwünsche erhalten, besonders von HSV Fans. Aber was die angeht, die sind ja richtig in der Zwickmühle. Doll wäre wohl schon längst weg, wenn die Stammkräfte nicht gegangen wären. Die Angst, dass der Vorstand die Kritik bekommt veranlässt sie dazu Doll zu behalten bis er freiwillig räumt :nein:
Ich finde die oder ganz besonders Doll soll mal tacheles reden. Er ist doch auch nicht mehr glücklich.

Klar bin ich traurig arminia-boys, denn hätte der HSV an letzter Saison angeknüpft würde der HSV wohlmöglich da oben stehen und Bayern auf Platz 5. Andererseits ist und bleibt der HSV leider auch ein konkurrent. Hätten sie am ersten Spieltag gewonnen, hätten wir heute nur 18 Punkte. Würde der HSV oben stehen, würde Arminia mit den 18 Punkten nur auf Platz: 7 oder 8 stehen.

Also eigentlich bin ich ganz zufrieden. Solange der HSV nicht absteigt und Bayern nicht Meister wird bzw ist mir egal wo der HSV steht. Ich meine wenn es um die Meisterschaft geht, dann landen die swb vor den swb :D

Wieso das denn? Wir haben diese Saison doch schon vorsorglich auf das Pokalhalbfinale verzichtet nur um sicherheitshalber genug Luft
zu haben! ;)
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Studtwuckel« (13.11.2006, 13:32)


207

Dienstag, 14.11.2006, 17:48

Lob allerseits...

Hier ein wörtliches Zitat von Armin Reutershahn (Co-Trainer der Eintracht) von gestern im HR-Fernsehen gegenüber Ralf Scholt:" ...aber auch die Art und Weise, wie Arminia Bielefeld gespielt hat, war überragend. Sie können mir glauben, ich hab so viele Spiele gesehen, und wie die Bielefelder aufgetreten sind bei uns, das war schon vom Taktischen her erste Sahne, muss man einfach so ganz klar sagen ... aber die Bielefelder, die haben das sehr geschickt gemacht. Die haben uns im Aufbau in der eigenen Hälfte schon attackiert, so dass wir also da überhaupt nicht die Spielkontrolle und die Ballkontrolle haben konnten..."
Denkt euch bei diesem Zitat, was ihr wollt. Wolfsburg kann kommen!
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

208

Dienstag, 14.11.2006, 18:29

noch nen zitat, diesmal aus FT. Schon krass was im Moment abgeht... :D

Im Lager der Frankfurter Eintracht hakten die Verantwortlichen die erste Heimniederlage der Saison schnell ab. «Kein Vorwurf an meine Mannschaft. Ich habe ihr in der Kabine dazu gratuliert, was sie in den vergangenen vier Wochen erreicht hat. Jetzt machen wir zwei Tage frei und bereiten uns dann wieder ganz vernünftig vor», sagte Eintracht-Coach Friedhelm Funkel. Auch er konnte die Arena nicht verlassen, ohne von der Arminia zu schwärmen. «Beim dritten Tor saß ich auf der Bank und habe es auch genossen. Wir haben heute gegen eine sehr starke Bielefelder Mannschaft verloren.»
Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben, daß sie keine Ahnung haben.