Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 345

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

341

Freitag, 1.07.2022, 16:56

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

64. Min. viele Wechsel. Klos, Serra, Ratsche, de Mrdina, Andrade? raus.
Niemand, Consbruch, Ramos, Gebauer (vorher gg. Bello wg. Verletzung) Krüger, Hack rein. Nice nicht zu erwähnen.

Nicht vollständig, aber so ähnlich. :D

Korrektur, Andrade bleibt
Fußballgott!

Beiträge: 3 345

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

342

Freitag, 1.07.2022, 17:05

Interessant, dass Forte 352 durchspielen lässt. Gebauer rechts, Krüger (oder Hack?) links. Lauren spielt derzeit keine Rolle zu spielen.
Fußballgott!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 143

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

343

Freitag, 1.07.2022, 17:10

Niemand gefällt mir :D
Der Hacki und der Flo sollen die Griechen ein wenig zwicken
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

Beiträge: 4 727

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

  • Nachricht senden

344

Freitag, 1.07.2022, 17:11

Hab erst zur 56. eingeschaltet. Die Tore also nicht gesehen. Bis zum Wechsel sah das aber durchaus gefällig aus.

Seit dem Wechsel ist halt ein Bruch drin. Die neu gekommenen haben noch nicht so wirklich gut zusammen gefunden und die, die noch drin sind, sind vermutlich platt.

Beiträge: 3 345

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

345

Freitag, 1.07.2022, 17:16

3:1 Hack :D Hat er richtig gut gemacht.
Fußballgott!

346

Freitag, 1.07.2022, 17:16

Der Hacki trifft, das wir das noch erleben dürfen

347

Freitag, 1.07.2022, 17:19

Freut mich für ihn.....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 300

Dabei seit: 27.06.2017

Wohnort: Volkmarsen

  • Nachricht senden

348

Freitag, 1.07.2022, 17:20

3-1 gegen den griechischen Meister. So holt man sich Selbstvertrauen, prima.
Sehr gute, geschlossene Defensivarbeit und vorne auch mal die Chancen genutzt. Das macht Hoffnung.

Beiträge: 3 345

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

349

Freitag, 1.07.2022, 17:20

Abpfiff! Das war schon eine ganz andere Nummer als letzte Woche gg. Die Rumänen. Habe ich das richtig gesehen, dass Konsbruch 1:1 gg. Prietl gespielt hat? Ich fand er hat das gut gelöst. Was war mit Vasisliadis?
Fußballgott!

Beiträge: 1 125

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

350

Freitag, 1.07.2022, 17:21

Ich vermute, die heutige Startelf wird auch im großen und ganzen das Gerüst bilden.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 2 143

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

351

Freitag, 1.07.2022, 17:21

Sehr schöner Treffer vom Hacki, hat er die Griechen ein bissl gezwickt
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

352

Freitag, 1.07.2022, 17:21

Zitat

Der Hacki trifft, das wir das noch erleben dürfen
Der Steilpass durch die schmale Gasse zwischen 3 Spielern von Ince war auch sehr gut. Und Hack hatte tatsächlich sowas wie einen passenden Laufweg in die Gasse :)

Beiträge: 300

Dabei seit: 27.06.2017

Wohnort: Volkmarsen

  • Nachricht senden

353

Freitag, 1.07.2022, 17:23

Auffällig war auch das stetige Rauskombinieren und Flachpassspiel von hinten bis nach vorne.
Da hat Forte eine Idee fürs Mittelfeld im Gegensatz zu Kramers planloses Langholz.

Beiträge: 11 782

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

354

Freitag, 1.07.2022, 17:26

Das sind doch genau die Dinger, die wir von Robin Hack sehen wollen. Super Technik, trickreich und schnell. War das sein erstes Tor überhaupt bei uns? Weiter so!
Griechischer Meister: ja, aber Craiova war ne ganze Ecke besser. Trotzdem ein gutes Spiel der Blauen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 5 520

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

355

Freitag, 1.07.2022, 17:30

56. Minute und n.n. gewechselt. Ratsche spielt immer noch. Riecht nach bevorstehender Verpflichtung aus.


heißt nichts Ich erinnere an Konstantin Rausch, der durfte bei uns im Trainingslager auch alle Spiele mitmachen.

Beiträge: 644

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: südlich vom Pott

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

356

Freitag, 1.07.2022, 17:30

Ja lief besser als gegen die Rumänen, kein Wunder nach einigen Tagen mehr im Trainingslager. Vieles noch unrund, aber es wurde immer
versucht von hinten ohne Langholz zum gegnerischen Tor zu kommen, auch wenn noch viele Pässe nicht ankamen. Vorbereitungsphase, Testspiel halt.

Zitat


357

Freitag, 1.07.2022, 17:35

Da waren gefällige Kombinationen drin.

Aber !!!! Die Griechen waren platt. Man hat das ganze Spiel über gemerkt dass Sie mit angezogener Handbremse spielen.

Also nicht zu viel herein interpretieren ;)
Your passion can be your prison.

358

Freitag, 1.07.2022, 17:39

Zitat

Da waren gefällige Kombinationen drin.

Aber !!!! Die Griechen waren platt. Man hat das ganze Spiel über gemerkt dass Sie mit angezogener Handbremse spielen.

Also nicht zu viel herein interpretieren ;)
Prietl war auch platt. Gedanklich sehr langsam unterwegs und hat gut gepumpt zum Ende hin. Der hat wohl auch ordentlich Kondition gebolzt.

Beiträge: 2 744

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

359

Freitag, 1.07.2022, 17:52

Ein Sieg der erstmal das Selbstvertrauen stärkt und gut für die Moral und die Findungsphase ist!
Die Griechen waren manchmal zu verspielt, sonst hätten sie sich auch bessere Chancen erspielen können.
In der ersten Halbzeit wirkte Arminia frischer und griffiger, nach den Wechseln schien es so als hätten die Griechen mehr Spielanteile aber Arminia hat gut dagegen gehalten, bevor Hacki den Sack zugemacht hat.

:arminia: :arminia: :arminia: