Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 14.04.2022, 13:34

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Vor allem hat Bochum eines Verstanden.

Für die erste Liga brauchst du extrem schnelle Spieler. Mit Holtmann und Asano haben sie natürlich Glück gehabt. Gute Konterspieler!

Bei uns ist es ja eigentlich nur Lasme, der theoretisch solche Sprints durchziehen kann, obwohl der auch(noch) zu Ballverliebt ist.

Zum Spiel. Keine Hoffnung, Bayern wird ernst machen - vielleicht stellen die nach dem 0-4 die Offensivbemühungen etwas ein. Wichtiger wird sein wie Hertha spielt.
Hier könnte ihre Werbung stehen!

42

Donnerstag, 14.04.2022, 14:13

Ich rechne mir Sonntag mehr aus als darauf in Köln.

Heimspiel, großer Gegner. Das wird man nicht widerstandslos abschenken… da mache ich mir in Köln mehr Sorgen!

Aber klar, hohe Wahrscheinlichkeit ist Sonntag nicht gegeben.

Wer sich ganz sicher ist, das Bayern hier zu 100% gewinnt, dem empfehle ich Sportwetten. Jetzt oder nie!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Donnerstag, 14.04.2022, 15:15

Yuppieh, die PK geht los… :popcorn:
Kramer: „An dem 0:4 hatten wir natürlich zu Knabbern, das ist ganz normal. Aber ab Dienstag war der Fokus natürlich wieder voll auf der nächsten Aufgabe. Auch wenn es gegen Bayern geht: Es gibt Punkte und für die müssen und werden wir kämpfen!“

44

Donnerstag, 14.04.2022, 15:24

Yuppieh, die PK geht los… :popcorn:
Kramer: „An dem 0:4 hatten wir natürlich zu Knabbern, das ist ganz normal. Aber ab Dienstag war der Fokus natürlich wieder voll auf der nächsten Aufgabe. Auch wenn es gegen Bayern geht: Es gibt Punkte und für die müssen und werden wir kämpfen!“

Was ist denn mit dem Kramer los? Hat er ne Schlaftablette weggelassen?
Im Ernst: bisschen viel „natürlich“, aber sonst ganz okay. Wenn’s jetzt noch mit der Einstellung der Mannschaft, überraschende(re)n Einwechselungen und mehr Mut in der Schlussphase klappt, könnte man über eine Weiterbeschäftigung bis Oktober 2022 nachdenken!

Beiträge: 208

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

  • Nachricht senden

45

Freitag, 15.04.2022, 07:17

Die Nichtanwesenheit von Arabi wertet die PK ungemein auf. Kein kuschender Kramer, er wirkt sichtlich entspannter.

Arabi raus aus den PK`s
Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

46

Freitag, 15.04.2022, 09:47

Die Nichtanwesenheit von Arabi wertet die PK ungemein auf. Kein kuschender Kramer, er wirkt sichtlich entspannter.

Arabi raus aus den PK`s

Wenigstens den Link hätte man noch posten können. Bitte schön.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 2 156

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

47

Freitag, 15.04.2022, 10:49

Die Nichtanwesenheit von Arabi wertet die PK ungemein auf. Kein kuschender Kramer, er wirkt sichtlich entspannter.

Arabi raus aus den PK`s

Das stimmt, sein Dauer genervt sein trägt auch nicht zur allgemeinen Stimmung bei. Da ist es besser wenn er ganz weg ist. Sehe ich genauso. Zumindest von der Pressekonferenz ansonsten bin ich nicht gegen ihn nur mal so zur Klarstellung. Nur Sachen Trainer sollte er sich mal langsam bewegen
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

48

Freitag, 15.04.2022, 10:59

Ob auf den PKs einer nix sagt oder zwei nix sagen, darauf kommt es dann auch nicht an…

49

Freitag, 15.04.2022, 11:21

Wenn jetzt schon Spezialisten von extrem dummen Beiträgen schreiben :lol: und Anderen nichts weiter einfällt als immer wieder über den Trainer abzukotzen :kotzen: , was mich nur noch langweilt, da wollte ich mal fragen ob man sich über Aufstellungsvisionen austauschen mag? Hier meine Idee, 3er-Kette mag ich diese Saison nicht mehr probieren. Dazu meine persönliche Idee einer Reaktion auf die frühzeitige Bekanntgabe des Wimmerwechsels, welche natürlich nur rein taktisch ob des übermächtigen Gegners bedingt ist:


Dazu habe ich mich entschieden, alle dummen oder provokativen Beiträge in diesem Forum ab jetzt zu ignorieren. Mal sehen ob ich das hinbekomme, zumindest hat dann jede Nichtreaktion auch eine Aussage. Ein schönes Osterfest wünsche ich allen echten Arminiafans :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 14 624

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

50

Freitag, 15.04.2022, 11:22

Wieder mal die üblichen Worthülsen zum Gegner und Spiel. Wenn das dann auf dem Platz zu sehen wäre, würde ich mich freuen!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

51

Freitag, 15.04.2022, 11:41

Zu verlieren hamwa ja eh nix mehr und vielleicht kann man die Roten mit einem richtig couragierten Auftritt mal auffem falschen Fuss erwischen.Villareal hat doch vorgemacht wie es gehen kann. Nur Mut!!!!

52

Freitag, 15.04.2022, 12:49

Villareal hat nunmal auch ein klein wenig mehr Qualität. Nicht nur auf der Trainerposition.

Beiträge: 2 156

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

53

Freitag, 15.04.2022, 13:45

Aber auch win klein wenig mehr Mut und der kostet nix
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

54

Freitag, 15.04.2022, 14:14

Selten so wenig Vorfreude gehabt das Arminia am Wochenende spielt. Bald sind mir die Ergebnisse schon fast so egal wie unseren Verantwortlichen, obwohl ich dann doch noch ein bisschen mehr Interesse an unserem sportlichen Erfolg habe.

55

Freitag, 15.04.2022, 14:50

Wenn jetzt schon Spezialisten von extrem dummen Beiträgen schreiben :lol: und Anderen nichts weiter einfällt als immer wieder über den Trainer abzukotzen :kotzen: , was mich nur noch langweilt, da wollte ich mal fragen ob man sich über Aufstellungsvisionen austauschen mag? Hier meine Idee, 3er-Kette mag ich diese Saison nicht mehr probieren. Dazu meine persönliche Idee einer Reaktion auf die frühzeitige Bekanntgabe des Wimmerwechsels, welche natürlich nur rein taktisch ob des übermächtigen Gegners bedingt ist:


Dazu habe ich mich entschieden, alle dummen oder provokativen Beiträge in diesem Forum ab jetzt zu ignorieren. Mal sehen ob ich das hinbekomme, zumindest hat dann jede Nichtreaktion auch eine Aussage. Ein schönes Osterfest wünsche ich allen echten Arminiafans :arminia:
Schöpf VOR und NICHT NEBEN Prietl finde ich sehr sinnvoll. Ich denke, dass er dann besser seine Stärken im Aufbauspiel ausspielen kann. Aber Serra würde ich vorne drin lassen.
Wimmer würde ich auch auf jeden Fall spielen lassen. Der hat jetzt den Kopf wieder frei, weil sein neuer Vertrag unterschrieben ist und brennt doch darauf, allen zu zeigen, dass er die letzten Spiele für den DSC alles geben wird!

56

Freitag, 15.04.2022, 15:09


57

Freitag, 15.04.2022, 15:19

Serra für wen dann? Der Janni ist, wie ich finde, eher Mittelstürmer der Anspiele braucht als Konterspieler. Von daher habe ich zwischen Krüger, Hack und Lasme gewählt. Flo ist es dann geworden weil ich ihn für den größeren Kämpfer halte. Lasme ist schnell aber defensiv nicht so gut und nach vorn nicht so durchsetzungsfähig. Für Hack gilt das mit der Durchsetzungsfähigkeit und Defensive ähnlich aus, allerdings schießt er wenigstens ab und an mal aufs Tor.

Wimmer ist auch in meinen Augen der beste aus der Garde, obwohl auch er in den letzten Spielen nachgelassen hat. Hier würde ich aber gern einmal ein Zeichen setzen wollen, durch diese Wechselgeschichte hat er sich doch sehr in den Vordergrund gedrängt und die Vereinsverantwortlichen eher einflusslos aussehen lassen. Da glaube ich wirklich nicht das er gerade gegen ausgebuffte Bayernverteidiger mit seinem teils sehr eigensinnigen Aktionen irgendwas reißen würde.

Das Dreieck Prietl + Vasiliadis (Kunze als Ersatz diesmal) mit Schöpf davor hab ich auch wegen des Aufbauspiels und der Konteranspiele auf Okugawa und Krüger gewählt. Da kam ja gegen Stuttgart so überhaupt nichts.

Nachtrag: https://www.kicker.de/bayern-wohl-ohne-c…-898348/artikel
So steigen die Chancen gegen diese Rumpftruppe nicht zweistellig zu verlieren.
Mein Heimatverein seit 1966.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (15.04.2022, 16:02)


Beiträge: 202

Dabei seit: 11.07.2020

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Kreismeister

  • Nachricht senden

58

Freitag, 15.04.2022, 16:10

Vasilliadis und Krüger sind erst am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen. Ich glaube so sind sie keine Option für die Startelf.

Lasme war am Mittwoch noch angeschlagen. Danach keine Info mehr.

Okugawa spielt seit Wochen unter seinen Möglichkeiten und wirkte auch nicht bei 100%. Sollte sich das nicht geändert haben würde ich ihm ein Spiel Pause geben.

Wimmer sollte in jedem Fall spielen, er wird nochmal alles raushauen wollen, jetzt wo er den Kopf frei hat.

Was ist eigentlich mit Castro, Ince und Bello? Man hört so wenig.

59

Freitag, 15.04.2022, 16:13

@33615
Eine Aufstellung ohne Wimmer und ohne Stürmer (aktuell kommt wohl nur Serra infrage) kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Zudem würde ich gegen Bayern gerne den robusten Ramos sehen. Wie Franky das dann würfelt, ist mir eigentlich ziemlich egal. Für mich zählt nur die Frage: Hauen sie alles raus und fighten oder nicht?

Beiträge: 202

Dabei seit: 11.07.2020

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Kreismeister

  • Nachricht senden

60

Freitag, 15.04.2022, 16:36

In der Annahme, dass Okugawa, Lasme, Krüger und Vasilliadis nicht fit sind, hier mal meine Aufstellung:






Edit @33615 ich meinte auch Andrade. Hab mich verklickt. War meine erste Aufstellung. ;)
Ja schöner Terminus "Den hoffentlich verbesserten Andrade". Das sollte man dazu schreiben. :)



Die Bayern kommen ohne Süle, Coman und Hernandez (Kicker 15.04.2022 - 14:37)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tiedemann« (16.04.2022, 12:31)


Ähnliche Themen