Sie sind nicht angemeldet.

261

Sonntag, 11.04.2021, 08:03

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Noch mal ein Vergleich beider Trainer: Kramer hat in seinen sechs Spielen acht Punkte geholt, Neuhaus in denselben Spielen in der Hinrunde nur drei! Das sind allein bis jetzt fünf mehr und dazu ein deutlich besseres Spielsystem. Arabi: alles richtig gemacht!

262

Sonntag, 11.04.2021, 08:59

Auch hier gibt es glücklicherweise verschiedene Meinungen zu der Art des Coaching an der Seitenlinie, der eindeutige Erfolg gibt Frank Kramer natürlich erstmal recht. Damit kann ich hier mit dem recht erfreulichen Erfolg gegen die Breisgauer auch abschließen und meine Aufmerksamkeit auf die nächste Aufgabe gegen Augsburg richten. Was die wohl gleich gegen S04 machen?
Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

263

Sonntag, 11.04.2021, 09:14

Man kann es sich dann auch passend rechnen. In den letzten 6 Spielen, die nun kommen, hat Neuhaus 10 geholt. Wenn Kramer die auch holt, dann hat man sicherlich alles richtig gemacht. Schauen wir mal.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 1 144

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

264

Sonntag, 11.04.2021, 10:03

ich schließe mich Heimat an und konzentriere mich auf das nächste Spiel. Vielleicht ruft Krämer ja an weil er noch nen beinharten 6er braucht :lol:

Ich hoffe Augsburg gewinnt gegen S04 zu einem weil sie damit eigentlich safe sind und zum anderen weil Schlacke der unsympathischste von den "alten" Vereinen ist und ewig sein wird.

Meine Hoffnung ist, dass wenn es bei Augsburg um die goldene Ananas geht, vielleicht ein paar Prozent fehlen und das Pendel damit zu unseren Gunsten ausschlägt.

Mein persönlicher Appell: lasst doch die Krämer / Neuhaus Vergleiche. UN hat seine Verdienste, die ihm keiner nehmen kann. FK ist an der Entlassung unschuldig und unser aktueller Trainer, der sich bis dato nichts hat zu Schulden kommen lassen.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 2 154

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

265

Sonntag, 11.04.2021, 10:07

Auch hier gibt es glücklicherweise verschiedene Meinungen zu der Art des Coaching an der Seitenlinie, der eindeutige Erfolg gibt Frank Kramer natürlich erstmal recht. Damit kann ich hier mit dem recht erfreulichen Erfolg gegen die Breisgauer auch abschließen und meine Aufmerksamkeit auf die nächste Aufgabe gegen Augsburg richten. Was die wohl gleich gegen S04 machen?


OMG, wir hier echt diskutiert, dass FK schreit?!

Gut dass er das macht. Das passt zu uns und macht ihn sympathisch.

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...


<<< Es war hier im Forum schon immer so, dass Diskussionen - wenn es deren Verlauf so ergibt - auch mal kurzzeitig etwas weiter ausholen und vom Thema abweichen können und dürfen. Wir führen hier keine förmliche Parlamentsdebatte. Das sollte eigentlich nachvollziehbar sei... >>>

Beiträge: 45

Dabei seit: 11.07.2020

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 11.04.2021, 10:39

Es ist ja auch die Frage in welcher Art und Weise er schreit. Scheinbar driftet er nicht in vulgäre Sprache ab, andernfalls hätte es schon längst gelbe / rote Karten gegeben. Ich finde diese Art zu coachen passt zu ihm. Ansonsten kann ich nur zustimmen: die Vergleiche Alter Trainer vs Neuer Trainer bringen uns kein Stück weiter und sollten langsam mal ad acta gelegt werden.

Gesendet von meinem Mi A2 Lite mit Tapatalk

267

Sonntag, 11.04.2021, 10:39

Mein persönlicher Appell: lasst doch die Krämer / Neuhaus Vergleiche. UN hat seine Verdienste, die ihm keiner nehmen kann. FK ist an der Entlassung unschuldig und unser aktueller Trainer, der sich bis dato nichts hat zu Schulden kommen lassen.
+1 (nur an seiner nichtssagenden Art in Interviews und PK darf FK gerne noch arbeiten)

Beiträge: 1 144

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

268

Sonntag, 11.04.2021, 11:16

das mit den Plattitüden liegt doch in der Natur der Sache. Nach jedem Spiel sich ähnelnde Fragen zum gleichen Sport. Nervt mich manchmal auch, manchmal stehe ich drüber.

Aber die Antworten die man dazu geben kann sind halt begrenzt, daher hören sich die Interviews häufig ähnlich an.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 4 097

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 11.04.2021, 11:34

Solange da kein Proll wie Pele Wollitz sitzt, ist mir das alles eigentlich ziemlich egal. Auch wenn ich Neuhaus' humorige und intelligente PKs immer gern geschaut habe, so ist das alles entscheidende Kriterium doch, wie sehr der Trainer die Mannschaft weiterbringt und wie gut er sie einstellt. Oder populär formuliert: Entscheidend ist auf dem Platz, nicht am Mikrofon. Da verzichte ich dann eben liebend gern auf das komplette Anschauen der PKs und lese mir nur gerade die wichtigsten Fakten in den Medien durch, wenn das Team dadurch auch nur einen Platz höher in der Tabelle endet!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

270

Sonntag, 11.04.2021, 16:42

Wie man ne PK auch anders gestalten kann, hat Streich ja nach dem Spiel gezeigt :-D

Am Ende wird abgerechnet. FK hat punktuelle Verbesserungen erreicht, was in der Kürze der Zeit auch angemessen ist. Er wird sich einzig und allein am Klassenerhalt messen lassen müssen. Hinsichtlich seiner Art gefallen mir aktive Trainer schon besser, solange sie nicht ins arrogante und unsympathische abdriften, wie zB ein Nagelsmann oder Kohlfeld, die ja auch nur am Senden sind an der Seitenlinie.

271

Sonntag, 11.04.2021, 19:18

Naja, einzig und allein... Auch unter FK wäre ein Klassenerhalt die absolute Sensation. Daran hat sich durch den Wechsel nichts geändert.

272

Montag, 12.04.2021, 10:32

Unsere linke Abwehrseite (Lucoqui und Nilsson) hat es in die vorläufige 11 des Tages beim Kicker geschafft!
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

273

Montag, 12.04.2021, 10:56

Unsere linke Abwehrseite (Lucoqui und Nilsson) hat es in die vorläufige 11 des Tages beim Kicker geschafft!

Hossa, dann wird es schwer für Laursen mit der Startelf gegen Augsburg. Aber der Andy wird sich das wohl auch mit seinem unbändigen Einsatz verdient haben. Auch sein Vertrag läuft ja im Sommer aus...

Mehr Sorgen bereitet mir da eher die RV-Seite, Brunner und deMedina haben Beide schon 4 gelbe Karten.
Mein Heimatverein seit 1966