Sie sind nicht angemeldet.

781

Heute, 00:22

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Bei den vielen Karten die unverständlicherweise nicht an zahlende DK-Inhaber gehen, bin ich mal gespannt wie das gegen den BVB und Bayern laufen soll wenn jeder DK-Inhaber zumindest eins der Spiele sehen soll. Dafür gibt es dann gar nicht genug Karten wenn wieder so viele Tickets an Nicht-DK-Inhaber gehen.
Es soll nicht jeder eins der Spiele, sondern jeder HÖCHSTENS eines der Spiele sehen dürfen.



Nicht "höchstens" sondern "maximal".

"Im nächsten Schritt können Fans im Oktober zwischen den Heimspielen FC Bayern München und Borussia Dortmund wählen, aber maximal eines dieser beiden Spiele besuchen."

Vermutlich wieder eine unklare und mißverständliche Kommunikation des Vereins, da viele das so auslegen werden, dass ein Spiel definitiv gesehen werden kann.