Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 472

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

201

Samstag, 21.12.2019, 14:54

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ein Punkt auf Hamburg und Stuttgart verloren. Hätte schlimmer können, muss man dann ja auch mal festhalten.

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

202

Samstag, 21.12.2019, 14:54

So, "game over". Verdient verloren.

Sagen wir es mal so: besser einmal einen auf die Fresse kriegen und das nächste Spiel gewinnen als zweimal 0:0 "ermeiern" :D

HSV und VFB liefern sich Schneckenrennen und holen auswärts auch nur jeweils einen Punkt.
Was ist im Erzgebirge los?
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

203

Samstag, 21.12.2019, 14:55

Ein Glück HSV und Stuttgart nur Unentschieden. Somit tabellarisch nicht viel passiert. Ob im Kopf was hängen bleibt, bleibt abzuwarten. Die Winterpause kommt zur rechten Zeit.

Beiträge: 6 216

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

204

Samstag, 21.12.2019, 14:55

Das beste ist, dass die Anderen für uns gespielt haben

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 12 051

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

205

Samstag, 21.12.2019, 14:57

Stimmt, tolle Hinrunde, klasse Fußballjahr 2019 und tabellarisch fast nix passiert. Schönen Dank, Arminia
Mein Heimatverein seit 1966

206

Samstag, 21.12.2019, 14:59

Die Spitze rückt immer enger zusammen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass am Saisonende mindestens eine Mannschaft unter den ersten drei ist, die da im Moment noch nicht steht.

Beiträge: 472

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

207

Samstag, 21.12.2019, 14:59

Aues Heim- und unsere Auswärtsstärke zusammen und der Sekt könnte bereits kalt gestellt werden.

Das wird noch ein harter und steiniger Weg. Stuttgart wird einen neuen Trainer holen und der HSV Terodde. Bin gespannt, ob unsere Chefetage auch etwas riskieren wird, um diese einmalige Chance nutzen zu können.

208

Samstag, 21.12.2019, 14:59

Feierabend
War ja irgendwann mal zu erwarten, dass auch wir schwächeln. Wollen wir mal hoffen, dass die Schwächeperiode mit der Winterpause auch beendet wird. Tabellarisch ist nicht viel passiert, auch wenn die Plätze 2 - 4 alle gepunktet haben sind es immer noch 3 Punkte auf HSV und VFB und sogar 5 Punkte auf Platz 4.
Keiner erwartet, dass wir alle Spiele gewinnen, aber man darf ansprechen, was nicht gut war und wie es einem selber damit geht.
Spiel ist vor bei, die Emotionen sind wieder unten.
Auf jeden Fall weiß die Mannschaft, woran im Winter gearbeitet werden muss. (das ist keine Erkenntnis nach den letzten Spielen).
Ich glaube die Mannschaft und das Trainerteam kann sich selber gut einschätzen.
Jetzt beginnt erstmal die Fußball-freie-Spekulier-Phase wieder bis zum 28.01.
Und bis dahin wünsche ich allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins Jahr 2020
Das Fußballjahr 2019 war für uns auf jeden Fall ein Super Jahr!
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FDS Armine« (21.12.2019, 15:05)


Beiträge: 10 341

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

209

Samstag, 21.12.2019, 15:02

Verdiente Niederlage am Millerntor. St Pauli taktisch besser und effektiver. Wir haben gekämpft, hatten aber nicht das nötige Matchglück und die Effektivität fehlte diesmal. Da nutzt der viele Ballbesitz auch nichts.
Unsere Abwehr war immer einen Schritt zu langsam und spätestens nach dem Fehler von Pieper wurde es sehr schwer.
Die Konkurrenz macht das Ergebnis aber etwas leichter erträglich, denn dank der zwei Unendschieden bleiben wir mit drei Punkten Vorsprung Tabellenführer.
Es gibt keinen Grund zu maulen, denn die Saison läuft extrem gut für uns. Solche Tage wie heute hast du mal. Ein gebrauchter Tag halt.
Fazit : St. Pauli liegt uns irgendwie nicht, egal wie schlecht sie vorher waren und das letzte Spiel vor der Winterpause ist nicht unser Ding.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 1955« (21.12.2019, 15:08)


210

Samstag, 21.12.2019, 15:02

Schade, daß im letzten Spiel vor Weihnachten immer so ein Grütze gespielt wird.
Aber insgesamt dürfen wir ja mehr als zufrieden mit dem Verlauf des Jahres sein.
Mal schauen, wie es dann im neuen Jahr so weitergeht, ob wir uns wirklich da oben halten können. Die Pause sollte jetzt aber erstmal guttun.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

211

Samstag, 21.12.2019, 15:02

28.01. geht es für uns weiter gegen den VFL B. War bei Dir ein Typo, FDS Armine.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 4 258

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

212

Samstag, 21.12.2019, 15:03

Na Gott sei Dank trotzdem nicht viel passiert in der Tabelle. Die anderen schwächeln genauso.

Frohes Fest


:arminia:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

213

Samstag, 21.12.2019, 15:03

Das Spiel war einfach richtig scheiße von uns!

Mehr braucht man da auch gar nicht zu sagen.
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

214

Samstag, 21.12.2019, 15:05

Hoffentlich läßt der VFB den Werner noch weiter wurschteln :D
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

215

Samstag, 21.12.2019, 15:07

Wenn nix passiert in der winterpause, sind die drei Punkte Vorsprung nach dem nächsten Spieltag futsch,da bin ich mir sicher

216

Samstag, 21.12.2019, 15:08

Hoffentlich läßt der VFB den Werner noch weiter wurschteln :D

Sicher nicht.
Danke Bud.

217

Samstag, 21.12.2019, 15:09

28.01. geht es für uns weiter gegen den VFL B. War bei Dir ein Typo, FDS Armine.

Jau, haste wahr. War wohl meinem breiten Finger geschuldet :D
Ne, voll vertippt. Am 28.01. bin ich auch im Stadion, am 18.01. nicht in Bielefeld :rolleyes:
Ich sollte die Posts vorher nochmal durchlesen, bevor ich die Entertaste drücke.
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

218

Samstag, 21.12.2019, 15:11

Wenn nix passiert in der winterpause, sind die drei Punkte Vorsprung nach dem nächsten Spieltag futsch,da bin ich mir sicher
Genau...
Und wenn man so richtig schwarz malen möchte: es fehlen immer noch 6 Punkte gegen den Abstieg!
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 480

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

219

Samstag, 21.12.2019, 15:13

Quatsch, die können wir doch noch holen ... Vielleicht reichen ja auch 4 oder 5
Arminia heute - selbstbewußtes Understatment - ein Imagewechsel für die Zukunft

Beiträge: 632

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

220

Samstag, 21.12.2019, 15:15

Peinliche Vorstellung, war aber eigentlich klar.