Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 4.12.2019, 09:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Irgendwann wird er die 5.schon bekommen, dann darf dann wieder Voglsammer in die Mitte und Soukou von Beginn an ran- wird schon werden. Zum Spiel: ich erwarte ein ähnliches Spiel wie gegen Sandhausen. Der KSC hat mit Gordon (1,94m) und Pisot zwei Top-IV, da wird mit hophen Bällen wahrscheinlich nicht so viel gehen. Wenn der Gordon wirklich ausfallen sollte (woher kommt die Info ?) wäre das eine enorme Schwächung für den KSC. Die AV von denen finde ich eher mittelprächtig, die muss man gut beschäftigen. Im Sturm haben die mit dem Hofmann einen ähnlichen Turm in der Mitte wie unser Klos. Dazu unser alter Freund Lorenz, der immer noch gute Standards schlagen kann. Wird bestimmt wieder ein enges Spiel und hoffentlich am Ende ein 2:1 Sieg.

22

Mittwoch, 4.12.2019, 09:13

„holt“ impliziert ja eine gewisse Absicht. Die möchte ich bei Klose gerne ausschließen, zumal man gerade auf der Erfolgswelle reitet und die bestimmt nicht durch eine kalkulierte gelbe Karte gefährden möchte. Sind hier ja nicht bei „Otze, mach et!“.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 491

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 4.12.2019, 09:29

[...] Wenn der Gordon wirklich ausfallen sollte (woher kommt die Info ?) wäre das eine enorme Schwächung für den KSC. [...]

https://www.liga-zwei.de/ksc-bangen-um-daniel-gordon/
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

24

Mittwoch, 4.12.2019, 10:08

[...] Wenn der Gordon wirklich ausfallen sollte (woher kommt die Info ?) wäre das eine enorme Schwächung für den KSC. [...]

https://www.liga-zwei.de/ksc-bangen-um-daniel-gordon/

Vielen Dank ! :thumbup:

Der KSC hat übrigens auch einen recht interessanten DM/ZM dabei:
https://www.transfermarkt.de/marvin-wani…/spieler/119581
Vertrag läuft im Sommer 2020 aus, hatte in der letzten Saison in Liga 3 schon 13 Scorerpunkte und jetzt wieder 15 Spiele mit 2 Toren und 6 Assists. Ist zwar "schon" 26, aber ein Soukou z.B. war auch schon älter, als er zu uns kam. Gerade auf der 6er/8er Position werden wir in der kommenden Saison neue Spieler benötigen. Da werde ich mit diesen Spieler am Freitag mal ganz genau angucken.

Beiträge: 11 894

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 4.12.2019, 11:01

Dann schaut auch auf den Fröde, der hat schon zu MSV-Zeiten alles umgetreten was er erreichen konnte. Hoffentlich spielt der nicht, große Verletzungsgefahr ansonsten für unsere Spieler. Dann doch schon lieber den langsamen Gordon.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 10 269

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 4.12.2019, 11:35

Ich erwarte, dass der KSC mehr auf Sicherheit spielen und nicht die Sandhausen Taktik wählen wird. Die vielen Unentschieden auswärts( 1 Sieg, 4 Remis, 3 Niederlagen) deuten schon darauf hin, dass man erst mal die Null halten will.
Aufpassen müssen wir bei den Standards, denn dann können die langen Kerls mal schnell einen versenken.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

27

Donnerstag, 5.12.2019, 10:55

Sehr respektvoller Artikel in der Badischen:

https://bnn.de/nachrichten/sport/ksc/ksc…minia-bielefeld

Das Vogl mal ein paar Minuten für den KSC gespielt hat, hatte ich nicht auf dem Schirm.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

28

Donnerstag, 5.12.2019, 10:58

Auch aus der Badischen:

"KSC-Coach Alois Schwartz wird bis auf Justin Möbius (Schienbein-Muskel-Probleme) alle Spieler zur Verfügung haben. Denn auch wenn Daniel Gordon die Woche „etwas kürzer getreten“ habe, stehe „für Freitag nichts im Weg“, so die Einschätzung des Cheftrainers."
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 472

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 5.12.2019, 14:16

Sehr respektvoller Artikel in der Badischen:
Danke, außerdem auch noch interessant.

30

Donnerstag, 5.12.2019, 14:34

Sehr respektvoller Artikel in der Badischen:

https://bnn.de/nachrichten/sport/ksc/ksc…minia-bielefeld

Das Vogl mal ein paar Minuten für den KSC gespielt hat, hatte ich nicht auf dem Schirm.


Gibt sogar "Beweise" dafür im Netz:

https://www.ka-news.de/ksc/KSC-gewinnt-T…;art7581,488373
https://www.ksc.de/fans/ksc-ii/news/show…und-voglsammer/

31

Donnerstag, 5.12.2019, 17:11

Schiedsrichter ist Martin Petersen aus Stuttgart. Wenn er irgendwelche Gefühle für den VfB hegt, bin ich gespannt, ob er eher an deren Tabellenplatz oder die Rivalität zum KSC denkt ;)

Kann morgen wieder ein Geduldsspiel werden. Spielerisch sollten wir klar besser sein, aber der KSC hat eine kernige Truppe, die noch nicht oft verloren hat.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 396

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Lehrerin für die Kleinen

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 5.12.2019, 17:46

Da wird unseren Männern morgen alles abverlangt, aber ich habe ein extrem gutes Gefühl, dass wir drei Punkte holen. Parallel spielt der HSV 1 zu 1 gegen Heidenheim - ihr werdet sehen ;)!
Aufstellungstechnisch wird vermutlich dasselbe Team ins Rennen geschickt wie letzte Woche, auch wenn ich Soukou durchaus lieber in der Startelf hätte als den aktuellen Eddy. Vielleicht beflügelt ihn die Vertragsverlängerung aber auch...
Ich kann kaum abwarten und freue mich immens auf das morgige Spiel dieser freudebringenden Arminia! Und freitags vorlegen zu können hat ja auch was...

33

Donnerstag, 5.12.2019, 23:09

Ich würde gerne Seufert sehen. Er und Hartel wären wohl spielerisch das beste Mittelfeld, was man zur Zeit in der Liga zu sehen bekommen kann. Ich finde, dass er auf jeden Fall mal wieder eine Chance verdient hätte. Er ist noch sehr jung, braucht aber dringend Spiele, um sich entwickeln zu können.

34

Freitag, 6.12.2019, 07:12

Ich sehe es auch so, dass Seufert Spielpraxis braucht, aber UN sagte kürzlich, dass man mit ihm (verglichen mit Yabo, Eddy und Soukou) eher defensiver aufgestellt wäre. Für heute erwartet er ein Spiel, indem wir wahrscheinlich eher selber mit Ball agieren müssen. Das spricht mE eher für Eddy oder ggf Soukou.

Beiträge: 11 894

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

35

Freitag, 6.12.2019, 07:27

Mit Ball agieren spricht dann auch für Weihrauch, der ja auch um eine Position im Mittelfeld kämpft. Wir haben fast zu viele gute Spieler im Mittelfeld, da wird sich möglicherweise im Winter auch der eine oder andere ohne Kaderchancen verabschieden wollen.
Mein Heimatverein seit 1966

36

Freitag, 6.12.2019, 10:07

Stimmt, Weihrauch ist auch noch da. Keine Ahnung, wie fit der ist.

37

Freitag, 6.12.2019, 10:43

Wäre aber sehr untypisch für Neuhaus, wenn jetzt ausgerechnet Weihrauch anspielen würde. Edmundsson ist da schon die wahrscheinlichste Variante. Zumal Hartel zwar ein Top-Vorlagengeber, aber leider kein guter Schütze ist. Da ist Eddy schon deutlich torgefährlicher, und Seufert eben leider überhaupt nicht. Soukou hat sich als erster Wechselspieler für den Sturm festgespielt und sorgt da bei seinen Kurzauftritten auch immer für ordentlich Betrieb. Das wird bestimmt auch heute Abend wieder so sein. ;)

38

Freitag, 6.12.2019, 10:59

Wir starten sicher so wie gegen Darmstadt - gibt auch wenig Grund was zu wechseln! Warum Seufert ausgerechnet gegen ne große, körperlich starke Mannschaft ne sinnvolle Alternative sein sollte erschließt sich mir auch nicht wirklich!
Gilt heute auf jeden Fall darum Standards zu verhindern, da ist der KSC stark und wir anfällig.
Wäre alleine schon aus dem Grund wichtig zu gewinnen damit das Gerede von zu viel Druck als Tabellenführer gar nicht erst wieder anfängt

39

Freitag, 6.12.2019, 11:19

Naja, weil er die großen Kanten mit seiner Wendigkeit und technischen Überlegenheit eben alt aussehen lassen kann....

40

Freitag, 6.12.2019, 11:19

Ich wäre heute, im Gegensatz, zum Darmstadt Spiel, für einen Startelf Einsatz von Cebio. Der traut sich auch Mal nen Abschluß aus der zweiten Reihe zu. So etwas könnte gegen die hochgewachsene Defensive der Karlsruher ein Türöffner sein. Von daher wäre mir der heute lieber als Edi.