Sie sind nicht angemeldet.

21

Dienstag, 5.11.2019, 17:26

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Schade, ich dachte der unsympath bleibt noch ne weile von der Bildfläche verschwunden

22

Dienstag, 5.11.2019, 17:30

Und wenn dort der Papst auf dem Trainerstuhl sitzt, egal! Wir sind einfach besser :klatschen:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Dienstag, 5.11.2019, 17:37

Welcher Effekt soll denn verpuffen ? Der Trainerwechsel ? Naja…ich glaube da schon lange nicht dran.
Fakt ist, dass die Nürnberger mittlerweile eine komplett verunsicherte Mannschaft haben, die auch noch zu einem nicht unerheblichen Teil im Lazarett verweilt, die haben in der Abwehr und im Tor massive Probleme.
Mintal ist nur eine Übergangslösung und verfügt über keine Erfahrung auf der Bank bei den Profis.
Ich bin mir sicher, dass unser Trainergespann auch am kommenden Wochenende die Truppe richtig einstellen wird und im Frankenland ebenfalls etwas zählbares mitnimmt.
Vor den Nürnbergern muss man sich derzeit wahrlich nicht in die Hosen machen.


Mintal ist/war immerhin ein ausgebuffter Profi, Knipser, Führungsspieler und wohl immer noch Identifikationsfigur bei den Lebkuchenbäckern. Der wird die Mannschaft schon auf Betriebstemperatur bringen.

Man sollte es aber auch nicht zu wichtig nehmen. Verlieren wir das Spiel, ist es auch egal. Dritter bleiben wir so oder so und die anderen müssen auch erst mal ihre Spiele gewinnen. Keine der Mannschaften, die nach oben schielen dürfen, wird es am kommenden Spieltag leicht haben. Guckt Euch mal den Spieltag an.....
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 499

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5.11.2019, 19:54

Shit, die Sache mit Mintal nervt mich gerade extrem. Die Nürnberger Würstchen werden jetzt um ihr Leben rennen. Fürchte stark, dass es die 2. Saisonniederlage setzt, ergo: Punkt ginge sehr in Ordnung.

25

Dienstag, 5.11.2019, 22:25

Bei dieser Begegnung kommt mir immer die Partie aus der Saison 05/06 in den Sinn. Damals haben wie in den letzten Minuten bei leichtem Schneefall das Spiel gedreht und aus einem 1:2 ein 3:2 gemacht.

Die damaligen Vereinsikonen waren Hain, Borges, Kucera, Schuler, Boakye und Zuma.
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

26

Dienstag, 5.11.2019, 22:58

Der Kicker nennt Bierofka als aussichtsreichen Kandidaten.

Beiträge: 2 712

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 5.11.2019, 23:06

Der Glubb wird sein Torwart-Problem bis zum nächsten Wochenende nicht in den Griff bekommen. Wenn wir es schaffen, denen genug auf die Bude zu zimmern und selber cool mit der zu erwartenden hitzigen Atmosphäre umgehen, dann sollte was gehen.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 849

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 6.11.2019, 09:26

Bei dieser Begegnung kommt mir immer die Partie aus der Saison 05/06 in den Sinn. Damals haben wie in den letzten Minuten bei leichtem Schneefall das Spiel gedreht und aus einem 1:2 ein 3:2 gemacht.

Die damaligen Vereinsikonen waren Hain, Borges, Kucera, Schuler, Boakye und Zuma.

Ich weiß noch, wie Zuma in der letzten Sekunde 2 Abwehrspieler und den Torwart auswackelte und überlegen einnetzte ! Beim Jubel verlor ich leider den Halt … :D So könnte es wieder laufen ! Knapper Sieg.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 861

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 6.11.2019, 09:54

Jau!

Daran kann ich mich ebenfalls erinnern (nicht an Deinen verlorenen Halt @Hansi Büttner :D ) aber an das Finale dieses Spiels. Ein denkwürdiger Tag in meiner Erinnerung.
Was zum Teil auch daran liegt, das man mir danach von Nürnberger Fanseite auf dem Weg zum Zug meinte eine Abreibung zu verpassen zu müssen. Von hinten aus dem Busch kam eine leichte Überzahl an gefrusteten, aufgebrachten mit Akne Tonno überzogene Gesichter an und sprangen mir in den Rücken.
Aber ich habe ja ein breites Kreuz und konnte mich an denen, für mein Dafürhalten, ordentlich revanchieren.
Natürlich möchte ich hier anmerken das ich am nächsten Tag von meinem Körper erheblich daran erinnert wurde das es auch für mich nicht gänzlich ohne Folgen blieb. :/:

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 496

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 6.11.2019, 12:12

Shit, die Sache mit Mintal nervt mich gerade extrem. Die Nürnberger Würstchen werden jetzt um ihr Leben rennen. Fürchte stark, dass es die 2. Saisonniederlage setzt, ergo: Punkt ginge sehr in Ordnung.

Warum so pessimistisch. :huh: Ich trage den Pessimismus als Ostwestfale wohl auch etwas in meinen Genen, aber die Saison; Stand jetzt; ist
doch so was von atypisch für unsere Arminen gelaufen, dass ich mir einen Wechsel aus der Erfolgsspur nur schwer vorstellen will. Zur Not
hilft mir ein Blick auf unsere Auswärtsbilanz um meine Sorgen hinsichtlich des nächsten Spiels in Grenzen zu halten. Also :arminia:
Arminia heute - selbstbewußtes Understatment - ein Imagewechsel für die Zukunft

31

Mittwoch, 6.11.2019, 13:34

In der Vorbereitung ist es sicher erstmal undankbar, da man nicht weiß, was Mintal taktisch und personell ändert. Von daher wäre die Entlassung nach unserem Spiel die bessere Variante gewesen.

Aber letztendlich können wir so unser Ding durchziehen und müssen dann gucken, was die Nürnberger so vorhaben.

Von den restlichen Spielen aber sicherlich das Undankbarste.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

32

Mittwoch, 6.11.2019, 17:58

Mintals bisheriges Team ist derzeit Vierter in der RL Bayern. Im Schnitt wurden 2,2 Tore erzielt und und 1,1 bekommen. Ist jetzt für einen ehemaligen Torjäger nicht sonderlich überraschend, basiert aber auf der Mischung von guter Offensive gepaart mit einer überdurchschnittlichen Defensive. Das Problem der ersten Mannschaft liegt aber genau dort und ich bezweifle doch sehr, dass ein ehemaliger Stürmer das in 5 Tagen lösen kann. Zumal mit uns der zweitbeste Sturm kommt. Und genau aus dem Zusammenspiel ziehe ich meinen Optimismus dafür, dass wir uns mit 28 Punkten aus dem Wochenende verabschieden. Wenn es ganz dumm läuft haben wir noch in diesem Jahr die 40 Punkte zusammen. 8o Hätte man vor 3 Jahren auch nicht für möglich gehalten.

Beiträge: 3 294

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 6.11.2019, 18:03

In der Vergangenheit haben wir gegen Gegner in Krisen selten gut ausgesehen. Was meistens daran lag das wir uns nach der Taktik des Gegners gerichtet haben.
Dieses Jahr hingegen spielen wir einfach unseren Stiefel runter egal ob der Gegner Tief steht oder presst. Maximal wird eine etwas defensivere und vorsichtigere Aufstellung gewählt aber an unserer Spielweise ändert das nichts.

Deshalb bin ich zuversichtlich das wir auch diese Hürde meistern werden und unsere Junges mit 3 Punkten im Gepäck aus Nürnberg in die Länderspielpause gehen werden.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 437

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 6.11.2019, 18:29

Wen es denn interessiert.
Hier:
https://www.glubbforum.de/forum/thread/2…-vor-dem-spiel/
gibt es die Meinungen aus dem "Glubbforum" zum Spiel.
The Alarm waren immer besser als U2. Leider hat es nie jemand bemerkt!
(Visions 2004)

35

Mittwoch, 6.11.2019, 19:04

Wieso sind die so optimistisch? Wären wir in deren Lage würde niemand von nem Sieg sondern jeder von ner haushohen Niederlage ausgehen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Beiträge: 53

Dabei seit: 9.03.2014

Wohnort: Speyer

Beruf: Exilarmine

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 6.11.2019, 19:31

Wieso sind die so optimistisch? Wären wir in deren Lage würde niemand von nem Sieg sondern jeder von ner haushohen Niederlage ausgehen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich kann diesen Optimismus nur bei der Minderheit der Beiträge entdecken. Also ähneln die Franken zumindest zur Zeit mit dem überwiegenden Pessimismus auch uns Ostwestfalen! :lol: :lol: :lol:

Beiträge: 4 946

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7.11.2019, 10:08

Wieviele Arminen reisen denn an zum Spiel wenn wir die Tabellenführung übernehmen ;) ? Falls Samstag schon welche kommen um abends die schöne Innenstadt zu erkunden, kann ich mit Tipps dienen.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

38

Donnerstag, 7.11.2019, 12:36

Für mich ist das ja zusammen mit Fürth inzwischen mein Heimspiel. :D Werde aber erst am Sonntag anreisen, das ist mit der gesamten VGN-Abdeckung im Ticket finanziell ziemlich verlockend. :D

Nürnberg als Stadt ist aber definitiv auch ein ganzes Wochenende wert.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 4 946

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7.11.2019, 12:54

Wenn man in bayreuth lebt auf jeden Fall ;)
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 12 261

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 7.11.2019, 14:26

Glubb-Torwart

Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (7.11.2019, 14:34)