Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 763

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 20.06.2019, 13:27

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Bei Quaschner und Schipplock könnte das wohl bis zum Karriereende so bleiben :(
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

42

Donnerstag, 20.06.2019, 14:50

Kein Grill, keine Getränke!

Gute Güte, ... wenigstens der Rasensprenger ist in Betrieb.

Trainingsauftakt bei einem Aufstiegsanwärter sieht anders aus!
.
.

... unverbesserlich

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Donnerstag, 20.06.2019, 16:47

Ich war um 15h da, ehrlich gesagt gibt's nichts zu berichten. Bei Kunze merkte man das er sicher noch etwas brauchen wird. War aber trotzdem relativ gut besucht.

44

Donnerstag, 20.06.2019, 17:57

Ich war um 15h da, ehrlich gesagt gibt's nichts zu berichten. ...


Nichts zu berichten?

Uwe Neuhaus und Peter Nemeth haben sich im Sommerurlaub ein richtig dickes Fell angefuttert. Das werden sie auch dringend benötigen, wenn es im DFB-Pokal gleich eine Packung bei der Viktoria gibt. Die würden morgen beim Laktat-Test glatt durchfallen. Bei Nemeth sieht es so aus, als hätte er noch einen Beutel mit Leibchen unter seinem Trikot versteckt.

Keanu Staude hat ein neues Tattoo am linken Unterschenkel und man wartet beim Training die ganze Zeit darauf, dass er wieder "HÖÖÖÖEEEEYYYY" ruft.

Nils Quaschner und Sven Schipplock trainieren separat. Was heißt trainieren? Die gehen ("traben" wäre zuviel gesagt) ein paar Bahnen und halten dabei einen Ball hoch. Immer gerade in einem Tempo, dass Schippos Frisur darunter nicht leidet.

Fabian Kunze hat immerhin schon die Trainingsformen parat, unter anderem Pass, Rückpass, maximal zwei Kontakte und langer Ball in die Spitze. Außerdem hat er lange, dünne Gräten, nicht ganz in der Kategorie Storchenbeine. Der braucht auf jeden Fall keine Fluggrätsche, der kann in einem Radius von 2,64 Metern alles und Jeden gleich so wegtreten.

Tja, ... und irgendwo dahinten liegt Konstantin Kerschbaumer begraben:



Ich habe aber weiterhin volles Verständnis dafür, dass unsere Jungs eine Rasenheizung auf dem Trainingsplatz benötigen. Wenn ich allein daran denke, wieviele Ausfälle wir aufgrund von Blasen- und Harnwegserkrankungen in der letzten Saison verzeichnen mussten. Das geht aber auch ratfatz, wenn Du da im Winter die ganze Zeit auf der Erde liegst.
.
.

... unverbesserlich

45

Donnerstag, 20.06.2019, 21:53

:lol:
Köstlich!

Beiträge: 3 763

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 20.06.2019, 22:04

Kein Grill, keine Getränke!
@Distro, das war der Grund :lol:

Uwe Neuhaus und Peter Nemeth haben sich im Sommerurlaub ein richtig
dickes Fell angefuttert. Das werden sie auch dringend benötigen, wenn es
im DFB-Pokal gleich eine Packung bei der Viktoria gibt. Die würden
morgen beim Laktat-Test glatt durchfallen. Bei Nemeth sieht es so aus,
als hätte er noch einen Beutel mit Leibchen unter seinem Trikot
versteckt.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

47

Freitag, 21.06.2019, 08:11

Gerade ne Karte für das Spiel am Sonntag gegen Espelkamp geschenkt bekommen .. freu :ball: 900 Karten sollen wohl schon weg sein. Eine extra Tribüne für extra 200 Besucher soll aber wohl noch kommen.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 939

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

48

Freitag, 21.06.2019, 10:05

Kein Grill, keine Getränke!

Gute Güte, ... wenigstens der Rasensprenger ist in Betrieb.

Trainingsauftakt bei einem Aufstiegsanwärter sieht anders aus!
:arminia: Frechheit Arabi hätte ja zumindest Grillen können......wenn er ja sonst schon nichts macht. :thumbsup:

49

Freitag, 21.06.2019, 11:39

Mal zum Thema Freunschaftsspiele. Irgendetwas machen andere Vereine anders.
Zitat Tag24 :
Dynamo Dresden hat sich für die Saisonvorbereitung einen ganz dicken Fisch geangelt!"
Wie die französische Sportzeitung L'Équipe verriet, wird der französische Meister Paris-Saint-Germain mit den beiden Weltstars, dem Brasilianer Neymar (27) und dem französischen Weltmeister Kylian Mbappé (20), zum Test in die Elbestadt kommen.
Zudem
spielt das Team von Trainer Thomas Tuchel demnach gegen den 1. FC
Nürnberg. Der Termin in Dresden soll der 16. Juli sein. In Nürnberg
läuft das Star-Ensemble am 20. Juli auf.

https://www.tag24.de/nachrichten/dynamo-…-tuchel-1108868

Beiträge: 43

Dabei seit: 10.02.2017

Wohnort: Mittelhessisches Exil

Beruf: Student

  • Nachricht senden

50

Freitag, 21.06.2019, 14:07

Einerseits fände ich so einen Hochkaräter in Bielefeld ja ganz interessant. Würde vermutlich auch gut Geld einspielen, weil viele Leute auf die Alm kommen würden, um sich so einen Verein mal live anzusehen.
Auf der anderen Seite hat so ein Spiel glaube ich verhältnismäßig wenig Mehrwert für taktische Abläufe, Eingespieltheit, etc. Im schlimmsten Falle kriegt man schlechte Stimmung, weil man zweistellig aus dem eigenen Stadion geschossen wird.
Da ist glaube ich ein Test gegen einen Gegner auf Augenhöhe bzw. ein Regalboden weiter oben (Mittelfeldclub Bundesliga / Premier League etc.) irgendwie produktiver.

51

Freitag, 21.06.2019, 14:57

Naja, meist reißen sich diese Topclubs in der Frühphase der Vorbereitung gegen einen unterklassigen Gegner auch kein Bein aus. Von daher ist die Chance, dass man da ne üble Rutsche bekommt eher nicht so hoch. Gegen Valencia haben wir als Drittligist vor ein paar Jahren 1:1 gespielt. Den großen Zuschauerandrang hat das meiner Erinnerung nach aber noch nicht ausgelöst.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

52

Freitag, 21.06.2019, 17:07

Und zusätzlich lassen sich die Top-Clubs, wenn sie nicht gerade im Rahmen eines "Retterspiels" antreten, dafür auch noch fürstlich entlohnen.

53

Freitag, 21.06.2019, 18:35

Und zusätzlich lassen sich die Top-Clubs, wenn sie nicht gerade im Rahmen eines "Retterspiels" antreten, dafür auch noch fürstlich entlohnen.
Fürstlich entlohnen wohl eher nach den Spielen im Allemange, wenn es danach für die PSG nach China geht.

54

Freitag, 21.06.2019, 18:55

Und zusätzlich lassen sich die Top-Clubs, wenn sie nicht gerade im Rahmen eines "Retterspiels" antreten, dafür auch noch fürstlich entlohnen.
Fürstlich entlohnen wohl eher nach den Spielen im Allemange, wenn es danach für die PSG nach China geht.

In jedem Fall erheben sie eine Gage oder Antrittsprämie, sowie möglicherweise auch eine Beteiligung an den Zuschauereinnahmen. Zumindest liest man immer wieder im Zusammenhang mit "Retterspielen", dass Bayern, BVB und Konsorten dann auf eben diese Zahlungen verzichten und "die Erlöse zu 100%" dem zu rettenden Klub zukommen.
Diese Gagen und Beteiligungen werden bei den Topclus naturgemäß höher sein als bei z.B. Norwich City. Da muss dann eben Arminia zum einen schauen was sich sportlich lohnt, und zum anderen was zwar schön für den Zuschauer wäre, aber eventuell wirtschaftlich nicht mehr tragbar.
Und klar, den richtig hohen Reibach machen PSG, ManCity etc. danach mit ihren Überseereisen. Trotzdem werden sie wohl kaum vorher für lau in der Provinz kicken.
Und wenn Dresden bei dem Spiel mit einem vollen Stadion rechnen kann, wird sich das für die wohl wirtschaftlich lohnen. Hier bei Arminia kann ich mir schwer vorstellen, dass mehr als 10-15.000 kommen würden, wenn überhaupt.

55

Freitag, 21.06.2019, 19:09

... Hier bei Arminia kann ich mir schwer vorstellen, dass mehr als 10-15.000 kommen würden, wenn überhaupt.


Mich könntest Du dann bei "wenn überhaupt" einordnen.

Was soll ich mir Neymar und Kylian Mbappé in einem sportlich bedeutungslosen Spiel anschauen? Da gucke ich mir lieber alle zwei Wochen Cebio Soukou oder Fabian Kunze an, wenn es hier um die Wurst geht.
.
.

... unverbesserlich

Beiträge: 11 439

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

56

Freitag, 21.06.2019, 19:25

... Hier bei Arminia kann ich mir schwer vorstellen, dass mehr als 10-15.000 kommen würden, wenn überhaupt.


Mich könntest Du dann bei "wenn überhaupt" einordnen.

Was soll ich mir Neymar und Kylian Mbappé in einem sportlich bedeutungslosen Spiel anschauen? Da gucke ich mir lieber alle zwei Wochen Cebio Soukou oder Fabian Kunze an, wenn es hier um die Wurst geht.

Und das entspricht auch mit Denke, deshalb schaue ich auch seltenst europäische Wettbewerbe. Viel zu weit weg und im schlimmsten Fall sieht man einen Fußball der mir hier auf der Alm nur die kleinen Highlights versaut.
Mein Heimatverein seit 1966

57

Freitag, 21.06.2019, 20:04

... Hier bei Arminia kann ich mir schwer vorstellen, dass mehr als 10-15.000 kommen würden, wenn überhaupt.


Mich könntest Du dann bei "wenn überhaupt" einordnen.

Was soll ich mir Neymar und Kylian Mbappé in einem sportlich bedeutungslosen Spiel anschauen? Da gucke ich mir lieber alle zwei Wochen Cebio Soukou oder Fabian Kunze an, wenn es hier um die Wurst geht.

Und das entspricht auch mit Denke, deshalb schaue ich auch seltenst europäische Wettbewerbe. Viel zu weit weg und im schlimmsten Fall sieht man einen Fußball der mir hier auf der Alm nur die kleinen Highlights versaut.

Ihr immer mit eurer Kleingeistigkeit. :D

Großes fordern aber es nicht fördern.... aber davon träumen im sanitären Salonwagen zum WladiMIR nach Wostock zu reisen.

Nagut, dann eben nicht. :schrei:

58

Samstag, 22.06.2019, 00:03

Hertha hatte Mitte der 2000er mal Real Madrid im Olympiastadion. Laut DSF hat das damals 1 Million gekostet. Solche Summen holt man nicht wieder rein und wer glaubt, dass der Preis für solche Topteams in den letzten 10-15 Jahren nicht gestiegen sind, lebt definitiv hinterm Mond. Außerdem sind Freundschaftsspiele zwischen Topclubs und dem Mittelmaß äußerst rar gesät. Die spielen nicht ohne Grund seit Jahren in den USA oder Asien irgendwelche Cups untereinander aus. Das bringt eine Menge Geld und ist sportlich interessanter, weil man sich auf Augenhöhe trifft.
Retterspiele scheinen ein Patent des FC Bayern zu sein. Die sind die einzigen, die regelmäßig durch die Republik fahren und Traditionsvereine retten. Schalke wird zwar noch ab und an gefragt, aber die werden medial weniger beachtet.

59

Samstag, 22.06.2019, 09:26

... Hier bei Arminia kann ich mir schwer vorstellen, dass mehr als 10-15.000 kommen würden, wenn überhaupt.


Mich könntest Du dann bei "wenn überhaupt" einordnen.

Was soll ich mir Neymar und Kylian Mbappé in einem sportlich bedeutungslosen Spiel anschauen? Da gucke ich mir lieber alle zwei Wochen Cebio Soukou oder Fabian Kunze an, wenn es hier um die Wurst geht.

Und das entspricht auch mit Denke, deshalb schaue ich auch seltenst europäische Wettbewerbe. Viel zu weit weg und im schlimmsten Fall sieht man einen Fußball der mir hier auf der Alm nur die kleinen Highlights versaut.

Ihr immer mit eurer Kleingeistigkeit. :D

Großes fordern aber es nicht fördern.... aber davon träumen im sanitären Salonwagen zum WladiMIR nach Wostock zu reisen.

Nagut, dann eben nicht. :schrei:
:lol: :thumbsup:

Beiträge: 11 439

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 23.06.2019, 15:24

Apropos Großes

Mein Heimatverein seit 1966