Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11.02.2019, 14:05

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

x
Sonntag 17.02. 13,30 Uhr

Spitzenspiel!
Zumindest wenn man auf die 2019er Tabelle schaut. Denn da stehen wir mit 9 Punkten auf Platz 1, der FCM mit 7 Punkten auf Platz 3.
Während bei uns zuletzt vor allem die Offensive für die Punkte verantwortlich war (9 Tore), war es bei den Magdeburgern eher die Defensive (nur 1 Gegentor).
Es dürfte also nicht so leicht werden den 4. Dreier in Folge zu erlangen.
Mit einem Sieg würden wir die 30 Punkte voll machen und lägen damit trotz mauer Vorrunde nur einen Punkt hinter unserer Vorjahresmarke nach dem 22. Spieltag.
Personell dürfte die Frage sein, wie sich unsere IV aufstellen wird, ob Börner und/oder Behrendt wieder fit sein werden.
Ansonsten dürfte Uwe Neuhaus eigentlich keinen Grund haben etwas zu ändern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baldrick« (11.02.2019, 14:30)


2

Montag, 11.02.2019, 15:42

Burgerwochen bei Arminia. Wird das Mcmenü vollständig?

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 11.02.2019, 16:53

Hauptsache irgendwer rächt sich an dem Erdmann, dem Vollidiot. Kann keinen Spieler weniger ausstehen seit dem Hinspiel.

Beiträge: 4 717

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

4

Montag, 11.02.2019, 16:58

Der bekommt nach 10 Minuten rot, verdient hätte die Hohlbirne das auf jeden Fall
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

5

Montag, 11.02.2019, 18:54

Dem gönne ich das Pech von Nöthe und Quaschner in einem durch und ein baldiges Ende der Laufbahn. Sowas hat nix im Fußball oder Ballsport allgemein zu suchen. Der soll ins Wrestling oder so wechseln und gut ist.

6

Montag, 11.02.2019, 19:51

Der bekommt nach 10 Minuten rot, verdient hätte die Hohlbirne das auf jeden Fall


Du wärst doch froh, wenn solch ein Kämpfer in euren Team wäre :hi:

Was für Memmen in diesem Forum :lol:

Beiträge: 3 510

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

7

Montag, 11.02.2019, 20:33

Du wärst doch froh, wenn solch ein Kämpfer in euren Team wäre :hi:

Ich muss mich nicht weit aus dem Fenster lehnen, um zu sagen, dass weder El Armino noch ich noch irgendwer sonst in diesem Forum (soweit sie Arminen sind) diesen Wichser in unseren Farben auf dem Platz sehen will. :nein:

Beiträge: 318

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8

Montag, 11.02.2019, 20:59

Wie sagte George W. Bush mal so treffend? Erdmann aka Earthman ist ein Major-League Asshole!

Beiträge: 3 510

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9

Montag, 11.02.2019, 21:07

Das tut Adam Clymer jetzt aber mehr als Unrecht. :D

10

Montag, 11.02.2019, 21:10

Der bekommt nach 10 Minuten rot, verdient hätte die Hohlbirne das auf jeden Fall


Du wärst doch froh, wenn solch ein Kämpfer in euren Team wäre :hi:

Was für Memmen in diesem Forum :lol:
Er hat sich nicht nur einmal wie ein richtiges A....loch uns gegenüber verhalten, da braucht man nicht stolz drauf sein. So einen Psycho will ich hier nicht sehen.

Der kann sich mal ein Beispiel an Grüttner nehmen und sich ne Scheibe fair play abschneiden.

11

Montag, 11.02.2019, 21:19

Zitat

Der bekommt nach 10 Minuten rot, verdient hätte die Hohlbirne das auf jeden Fall


Du wärst doch froh, wenn solch ein Kämpfer in euren Team wäre :hi:

Was für Memmen in diesem Forum :lol:
Guck dir seine Insta-Bilder an, da sieht man doch direkt dass der Typ nen Rad ab hat. Niemand will den in den eigenen Reihen haben. Zumindest niemand der ein bisschen Menschenverstand hat.

Und btw. was bringt dich dazu in Foren von anderen Vereinen zu gucken? Sonst nichts zu tun? Niemand hat dich nach deiner Meinung gefragt und niemand will dich hier haben.

Beiträge: 9 795

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

12

Montag, 11.02.2019, 21:20

Das Spiel dürfte sich zu 90 Prozent im und um den Magdeburger Strafraum herum abspielen. Der Gegner wird nur versuchen unser Spiel durch Fouls und Treterei zu zerstören. An vorderster Front Rambo Erdmann, der sicher wieder seine ganze Palette an fiesen Tricks auspacken wird. Ursprünglich hatte ich mich über den Aufstieg dieses Traditionsclubs gefreut, aber nach der miesen Treterei im Hinspiel muss man feststellen, dass diese Mannschaft keine Bereicherung der Liga ist und schnell wieder in die Schweineliga verschwinden sollte. Ich hoffe, wir können unseren Teil mit einem Heimsieg dazu beitragen.
Vorsicht ist allerdings vor den Kontern geboten, denn genau so haben sie in Ingolstadt völlig unverdient gewonnen.
Hilfreich dürfte ein schnelles Führungstor sein, damit der Gegner sich nicht permanent am eigenen Strafraum einigeln kann, denn spielerisch gehört Magdeburg zu den schlechtesten Mannschaften der Liga.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

13

Montag, 11.02.2019, 21:22

Du hast doch auch die Insta Bilder von dem Tuppes gestalked. Brauchte es dafür eine Einladung? ;)

Beiträge: 40

Dabei seit: 10.10.2018

Wohnort: OWL Südtribüne Block 3 Nordtribüne Block 23A

  • Nachricht senden

14

Montag, 11.02.2019, 23:56

Den Herrn Erdmann fand ich im Hinspiel schon widerlich und unsportlich. Hoffen wir mal, dass es am Sonntag anders ist, wobei ich mir das kaum vorstellen kann.
Die Raute im Herzen, Arminia im Blut

15

Dienstag, 12.02.2019, 06:59

Ich kann auch nur sagen, dass ich vor dem Hinspiel eigentlich ein ganz ordentliches Bild von Magdeburg und vor allem auch von deren Fans hatte. Jetzt wünsche ich keiner Mannschaft mehr den Abstieg, als diesem Kackverein mit diesem absoluten Kernasi Erdmann, der in diesem erbärmlichen Klub auch noch abgefeiert wird. Für mich hat das nichts mit kämpfen oder sonstwas zu tun, sondern hat auf und auch neben dem Fußballplatz nichts verloren. Als Verantwortlicher hätte ich den schon lange rausgeschmissen. Aber Magdeburg hat ansonsten so wenig Möglichkeiten, dass ihnen jedes Mittel recht ist.


@Machdeburch: Bitte verschone uns zukünftig mit Deinen unqualifizierten Äußerungen!

Ich hoffe wirklich, dass wir diesen Antifußballern aus Madgeburg Sonntag mal so richtig zeigen werden, wie man Fußball spiielt. Spielerisch und fußballerisch sind wir sicherlich die klar bessere Mannschaft und vielleicht fällt Neuhaus etwas mehr gegen eine solche Spielweise ein, als Saibene im Hinspiel. Wahrscheinlich ist das allerdings nicht und ich rechne eher mit einem 0:0 bis maximal 1:0 für uns..

Beiträge: 833

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12.02.2019, 08:13

Da muss ein Sieg her gegen diese Truppe, ohne wenn und aber. Das muss unser Anspruch sein.

Mauern und Kloppen darf nicht reichen in dieser Liga. Aber das zu feiern ist sicherlich auch eine Frage der Mentalität...
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 11 003

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12.02.2019, 08:46

Die allgemeine Meinung zu dem unsportlichen Erdmännchen teile ich, allerdings ohne ihm bekloppterweise körperlichen Unbill zu wünschen!

Wer die Anfangsvietelstunde der Magdeburger gegen Kiel gesehen hat wie ich, der wird hoffen müssen das wir uns mit unserer nicht immer sattelfesten Abwehr nicht zum Spielbeginn schon ein paar Eier fangen. Die haben dermaßen gepresst das sogar die gute Kieler Verteidigung Probleme bekommen hat. Bei dem Gedanken an unsere Rückpässe auf Tego wird mir ganz mulmig.

Ist diese Drangphase und die dazugehörige nach der Pause überstanden, dann sollte für uns durchaus ein Sieg drin sein. Aber auch nur dann! Hoffentlich sind bis dahin wieder alle fit und der Trainer lässt sich zu diesem Gegner und dessen Spielweise etwas einfallen.

Insgesamt ist mir der 1.FC Machteburch mit seinen vielen Fans aber immer noch sympathischer als die Mülltüten aus Elbflorenz ( https://rp-online.de/sport/fussball/dyna…sv_aid-36709343 ). Hoffentlich verhalten die sich auch so das dieser Eindruck bestätigen wird.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (12.02.2019, 08:58)


Beiträge: 892

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12.02.2019, 10:22

Ehrlich gesagt kann ich mich explizit an Erdmanns Vergehen aus dem Hinspiel nicht mehr erinnern. Ich weiß wohl noch, dass er hart und teilweise auch über die Grenze des Erlaubten gegangen ist, ihm aber deswegen körperlichen Schaden wünschen... ich weiß nicht.
Die passende Antwort für solche Typen ist es ihnen einen Knoten in die Beine zu spielen, garniert mit dem ein oder anderen Tunnel.
Unter normalen Umständen ist dieser Gegner schlagbar. Wichtig wird es sein die entscheidenden Zweikämpfe zu gewinnen und den vorhandenen spielerischen Vorteil zu nutzen.

Ich denke in der Abwehr werden Böner und Behrendt anspielen, sollte sich kein Spieler verletzen oder krank werden wird es ansonsten keine weiteren Wechsel geben.
Ich tippe auf ein 3:1
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

19

Dienstag, 12.02.2019, 10:49

Bisher 7x gelb und 1x gelb/rot zeigen ja schon klar auf, wo die Reise bei ihm hingeht. Dazu kommen unzählige versteckte Fouls sowie permanenter Trashtalk aus der untersten Gosse. Für meine Einschätzung ist er mit der Anzahl Karten noch sehr gut bedient.

Bei uns „führt“ übrigens Brunner mit 6x gelb, wobei ich ihm in keinster Weise Unfairness unterstellen würde. Klos übrigens bei sehr erfreulichen 2 gelben! :respekt:

Beiträge: 2 352

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12.02.2019, 10:52

Ich weiß nur dass er eine ziemlich harte Gangart hatte. Schlimmer aber seine "heul doch" Pose (kann mna sich bei you-tube anschauen) direkt nach einem Foul. Einfach unprofessionell und kindisch. Aber wie schon andere hier geschrieben haben - der Typ ist eh ein wenig verquert wenn man sich so seine sozialen Kanäle anschaut.

Ich wünsche mir ein schönes 5:0 und glaube sogar daran :arminia:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig