Sie sind nicht angemeldet.

61

Freitag, 16.02.2018, 12:03

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Auch der Zeitpunkt kann gar nicht anders gewählt sein als eben VOR der Saison. Hat halt was mit Kalkulation zu tun. Nehmen wir doch mal die 1. Liga. Frankfurt hätte vor der Saison sicher auch nicht damit gerechnet, dass letzte Woche mit Köln der abgeschlagene Letzte kommt...


In den letzten beiden Jahren hat man vor der Saison angekündigt, dass man bei 3 oder 4 Spielen einen Zuschlag erheben wird und hat das dann mit Start des VVKs für die jeweiligen Spiele bekannt gegeben;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 301

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

62

Freitag, 16.02.2018, 12:30

@ stefan r


Einen Link hab ich nicht, ich meine aber, bei google oder YT mal

einen hessischen Beitrag gesehen zu haben namens "Das Wunder

von Bielefeld". Kreist mir irgendwie im Kopf ´rum, der Titel....


Wobei es ja eher "A Nightmare On Elm Melanchthon Street" heißen

müßte X( ;( :kotzen:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 583

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

63

Freitag, 16.02.2018, 16:14

Distro, hat nix gebracht.
Und nun?

Beiträge: 9 228

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

64

Freitag, 16.02.2018, 16:43

Distro, hat nix gebracht.
Und nun?

Du bist klasse schlagfertig, musste gerade herzhaft lachen. :lol:
Block4unterderUhrseit1966

65

Freitag, 16.02.2018, 16:51

Ähnlich wie Fürth, wird wahrscheinlich auch Darmstadt hier auftreten. Für die wird es darum gehen hinten den Laden mal dicht zu halten. Rechne mit einen zähen Gestocher, viel klein klein im Mittelfeld und langweiligen Halbchancen.
Könnte ein langweiliges Remis werden...
Bringt uns zwar nicht vorwärts, wirft uns aber auch nicht zurück.
Lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Beiträge: 2 822

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

66

Freitag, 16.02.2018, 16:53

Hab bis heute keine Zusammenfassung gesehen. Da ich damals das Gesicht bereits in den Händen vergraben hatte, hab ich auch noch nie den angeblichen Pfostentreffer von Feick gesehen. Erst wenn wir unser erstens Europaleague Spiel haben, bin ich in der Verfassung mir das Spiel nochmals anzusehen. :P
Hab mir das Spiel bis heute auch noch nicht in ner Zusammenfassung angeschaut. Geht einfach nicht.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 9 228

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

67

Freitag, 16.02.2018, 17:08

Hab bis heute keine Zusammenfassung gesehen. Da ich damals das Gesicht bereits in den Händen vergraben hatte, hab ich auch noch nie den angeblichen Pfostentreffer von Feick gesehen. Erst wenn wir unser erstens Europaleague Spiel haben, bin ich in der Verfassung mir das Spiel nochmals anzusehen. :P
Hab mir das Spiel bis heute auch noch nicht in ner Zusammenfassung angeschaut. Geht einfach nicht.

Das geht mir auch so, dann lieber der Türrahmen!

Für Morgen rechne ich mit einem grandiosen Spiel unserer Blauen. Das hat sich das treue Heimpublikum einfach verdient und von der Konstellation her sollte das auch möglich sein. Gerade gegen diesen Gegner würde mir das auch besonders gut gefallen.
Also los: https://m.you.tube.com/watch?v=UKpYh-u2VW0
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 9 228

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

68

Freitag, 16.02.2018, 17:40

Für das Spiel am Samstag fällt lediglich Nils Quaschner aus. #dscPK #DSCD98

Wir haben für #DSCD98 bislang 13.400 Karten verkauft und erwarten rund 15.000 Zuschauer, darunter etwa 900 Gäste aus Darmstadt. #dscPK

Unser Zuschauerzuspruch ist doch überhaupt nicht so schlecht, oder?: https://www.transfermarkt.de/nur-23-2-pr…iew/news/301224
Block4unterderUhrseit1966

69

Freitag, 16.02.2018, 18:50

Die Salzburger sind ja nur noch ein Abfallprodukt der undurchschaubaren Dosenstrategie. Kein Wunder, dass sich mit dieser Deponie übrig gebliebener und anderswo nicht gewollter Spieler niemand identifiziert.

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

70

Freitag, 16.02.2018, 18:53

Also wenn wir schon anfangen müssen Dosenburg als vergleich heran zu ziehen, dann haben wir echt was falsch gemacht :lol:

Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf Stadion morgen :klatschen:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

71

Freitag, 16.02.2018, 19:06

Ein Sieg morgen wäre so unfassbar wichtig. Endlich wieder ein Heimerfolg, endlich das Darmstadt Drama überwinden, endlich die Abstiegsangst hinter uns lassen, endlich ein Tor von Klos, endlich...den Traum, in der Relgation gegen den HSV zu gewinnen. Nein, mal ernsthaft: wenn wir morgen gewinnen, mache ich mir jedenfalls keine Gedanken mehr um den Klassenerhalt. Es wäre einfach genial, wenn wir dann mit einem Auge nach oben gucken könnten.

Beiträge: 1 788

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

72

Freitag, 16.02.2018, 19:48

Wenn!
Vermutlich haben unsere Profis aber jetzt schon die Hosen voll!
Mit dem Druck können die gar nicht umgehen.

73

Freitag, 16.02.2018, 19:51

Siehe letzte Saison. Versagt in den letzten Spielen!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

74

Freitag, 16.02.2018, 20:01

Wir spielen einfach wieder Unentschieden, dann können sich die Optimisten und Pessimisten hier wenigstens wieder trefflich streiten, ob das ein weiterer Punkt auf dem sicheren Weg zum Klassenerhalt war oder wir mal wieder zu blöd waren, den Heimsieg einzutüten.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 788

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

75

Freitag, 16.02.2018, 20:09

Beides!

Beiträge: 3 111

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

76

Freitag, 16.02.2018, 20:42

Auch der Zeitpunkt kann gar nicht anders gewählt sein als eben VOR der Saison. Hat halt was mit Kalkulation zu tun. Nehmen wir doch mal die 1. Liga. Frankfurt hätte vor der Saison sicher auch nicht damit gerechnet, dass letzte Woche mit Köln der abgeschlagene Letzte kommt...


In den letzten beiden Jahren hat man vor der Saison angekündigt, dass man bei 3 oder 4 Spielen einen Zuschlag erheben wird und hat das dann mit Start des VVKs für die jeweiligen Spiele bekannt gegeben;-)


Das stimmt allerdings muss man sagen das in der Rückrunde es fast alle Heimspiele betroffen hat und Hinrunde glaube ich waren da auch Spiele. Also es sind da schon mehr als 3 oder 4.

Ich persönlich finde es sehr unglücklich so zu machen und verstehe jeden der nicht bereit ist das zu zahlen.

Darmstadt wäre für mich egal wie kein Topspiel oder sonstiges.

Aber Arminia und ihre Preispolitik war schon immer nicht so ganz verständlich.

Insgesamt muss man aber festhalten hat der Verein mehr Fans verdient da wir dieses Jahr nicht so ganz schlecht spielen.

77

Samstag, 17.02.2018, 03:36

Den Lauf der Geschichte kann niemand ändern. Was gewesen ist, ist gewesen. Mögen die Lilienfans in ihren Erinnnerungen vom Wunder von Bielefeld schwelgen. Das kann ihnen niemand nehmen. Aber manchmal nimmt der Lauf der Dinge eine überraschende Wendung und man sieht sich ein zweites Mal im Leben.

So auch heute. Nach dem Wunder von Bielefeld marschierte der SVD mit Dirk Schuster in die Bundesliga durch. Und hielt dort sogar die Klasse, Respekt, das hatte niemand erwartet. Schuster wurde vom FCA abgeworben und die Lilien kämpften weiter ohne ihn um den Klassenerhalt - ohne Erfolg. Erst mit Norbert Meier, den die Lilien uns auch noch abspenstig machten, und dann dem Lutscher, aber letztendlich ging es doch wieder runter. Das Spiel hat aufgrund der aktuellen Darmstädter Tabellensituation ohnehin schon Brisanz, hinzu kommt auch noch das mehr als unglücklich verlaufene Hinspiel. Das wir dort verloren haben war eine schlechter Witz. Und wer wie ich dort war hat noch die höhnischen Gesänge der Südhessen im Ohr: "Wisst ihr noch? Könnt ihr euch erinnern? 4 zu 2!" usw... Nun trifft man sich also wieder, und wie das Schicksal so will wieder mit Dirk Schuster als Spiritus Rector beim SVD - wie schön, das gibt dem Aufeinandertreffen eine ganz besondere Note :devil:

Spielen sollen heute:
- Klos
- Schütz
- Salger
Der Rest ist mir egal. Heute erwarte ich: Bedingungslosen Einsatz bis zum Kotzen! Nicht mehr, nicht weniger. Heute gilt das Sprichwort über den Kampf zu Spiel mehr denn je. Heute braucht es keine Schulterklopfer für schönen Fussball, heute braucht es einen Sieg! Je deutlicher umso besser! Aber wenn der Gegner dann doch besser ist und verdient die 3 Punkte mit nach Hause nimmt, dann ist das so. Damit kann ich dann leben, solange die Mannschaft alles Erdenkliche dagegen getan hat. Hauptsache man wirft alles in die Waagschale. Denn dies ist heute kein normales Ligaspiel, sondern die Chance, Dinge gerade zu rücken und späte Genugtuung zu üben!

Beiträge: 2 822

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

78

Samstag, 17.02.2018, 08:41

Wir haben die Paderborner rauf und dann zweimal runtergehen sehen; und heute werden wir dafür sorgen das wir dieses "Wunder" auch bei Darmstadt erleben werden.

Auf gehts Arminia, kämpfen und siegen :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 9 228

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

79

Samstag, 17.02.2018, 10:37

Aufstellungsspannung: Klos oder Putara oder Weihrauch hinter Vogl? Der Kicker sieht Klose nicht in der Startelf und damit die selbe Start–Aufstellung wie beim letzten Spiel.

Ich weiß nicht wie es abschließend zu beurteilen wäre aber wenn Fabian heute, auch nach der schwächeren Leistung von Putaro beim letzten Spiel, nicht in der Startelf steht, dann könnte das ein Zeichen für seine weiteren Chance beim DSC unter Saibene sein.

Zum Spiel: Vielleicht hat es auch Auswirkungen das der Gegner vier Leute im Aufgebot hat die bei der 4. gelben Karte stehen und damit bei einem härteren Foul mit Karte einer Sperre entgegen sehen.
Block4unterderUhrseit1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (17.02.2018, 10:43)


Beiträge: 629

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

80

Samstag, 17.02.2018, 11:43

Aufstellungsspannung: Klos oder Putara oder Weihrauch hinter Vogl? Der Kicker sieht Klose nicht in der Startelf und damit die selbe Start–Aufstellung wie beim letzten Spiel.

Ich weiß nicht wie es abschließend zu beurteilen wäre aber wenn Fabian heute, auch nach der schwächeren Leistung von Putaro beim letzten Spiel, nicht in der Startelf steht, dann könnte das ein Zeichen für seine weiteren Chance beim DSC unter Saibene sein.

Zum Spiel: Vielleicht hat es auch Auswirkungen das der Gegner vier Leute im Aufgebot hat die bei der 4. gelben Karte stehen und damit bei einem härteren Foul mit Karte einer Sperre entgegen sehen.
Kann mir nicht vorstellen das Darmstadt nur 1 cm nachgibt und an die 5 gelben Karten denkt. Die kommen hier her und wollen was reißen.

Auf geht's Arminia weghauen . :arminia: