Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13.03.2017, 00:05

25. Spieltag: Arminia - 1.FC Kaiserslautern

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Freitag 17.03. 18,30 Uhr

Ich beschränke mich mal auf das Wesentliche zu diesem Spiel.
Wenn wir überhaupt noch eine Chance haben wollen, dann muss sich die Mannschaft endlich von einer völlig anderen Seite präsentieren.
Und da man berechtigte Zweifel haben darf, dass Kramny dieses noch bewirken kann, ist die vielleicht wichtigste Frage: Sitz er am Freitag überhaupt noch auf unserer Bank?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (11.10.2017, 05:15)


Beiträge: 1 901

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2

Montag, 13.03.2017, 02:11

Jetzt "einfach" mal jedes Heimspiel gewinnen!
Für Bielefeld und die treuen Fans. :klatschen:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 13.03.2017, 06:00

Diesmal ohne mich, wir haben am Freitag eine hoffentlich amüsantere Veranstaltung auf der Sparrenburg.

Trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches Spiel :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966

4

Montag, 13.03.2017, 07:42

Middendorp gg meier...gegensätzlicher könnte es auf den Bänken nicht sein... und nach dem wir Lautern 4:0 heim geschickt haben, geht ernst zu nobbie und sagt "Knie nieder du bratwurst"

Träumen darf man ja mal
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

5

Montag, 13.03.2017, 12:23

Stand heute kriegen wir da richtig auf die Fresse

Beiträge: 414

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

6

Montag, 13.03.2017, 18:06

Stand heute kriegen wir da richtig auf die Fresse
Glaube ich nicht!
Es geht gegen den Ex Trainer. Lautern ist keine Über-Mannschaft.
Allerdings muß die Einstellung stimmen. Und da wird mir bange.
Komische Situation. Ich freue mich schon Tage vorher auf ein Heimspiel. Aber in dieser Saison ist das irgendwie anders.
Man kann verlieren - aber bitte keine blutleeren Vorstellungen mehr!
The Alarm waren immer besser als U2. Leider hat es nie jemand bemerkt!
(Visions 2004)

7

Montag, 13.03.2017, 19:18

Eigentlich alles wie immer. Ich erwarte Freitag eine Reaktion der Mannschaft, glauben tut da im Moment wohl kaum jemand dran, inklusive mir. Ich fände es im übrigen äußerst erfrischend, wenn die Herrschaften vor dem Spiel das Phrasenschwein nicht so mästen würden wie vor den letzten Spielen. Ich kann dieses Gesülze vom umzustoßenden Bock, einer Mannschaft in der Pflicht etc. etc. wirklich nicht mehr hören. Da wird Woche für Woche alles mögliche beschworen um dann Spiele wie gestern abzuliefern. Da ist es mir schon lieber es wird gar nichts gesagt. Würde den Medien wahrscheinlich nicht gefallen, ich fände es gut. Dieses Geschwätz bringt keinen weiter, ganz im Gegenteil, es bringt einen nachträglich nur noch mehr auf die Palme.
Ansonsten muss man wohl mit einer ziemlich ärmlichen Kulisse rechnen, alles jenseits der 14.000 fände ich schon sehr erstaunlich. Wir schauen mal was bei rumkommt, ich mache das wie gestern und gehen ohne Erwartungen in das Spiel, da ist man hinterher nicht ganz so angepisst ;) . Geht mir jedenfalls so.

8

Montag, 13.03.2017, 19:48

Diesmal ohne mich, wir haben am Freitag eine hoffentlich amüsantere Veranstaltung auf der Sparrenburg.

Trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches Spiel :arminia:


Ohh schön! Von dort hast einen perfekten Blick auf die abfackelnde Alm!

9

Montag, 13.03.2017, 19:53

Diesmal ohne mich, wir haben am Freitag eine hoffentlich amüsantere Veranstaltung auf der Sparrenburg.

Trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches Spiel :arminia:


Wenn ihr das Rittermahl gebucht habt, dann wird es sicherlich besser. Der Gauckler unterhält alleine schon besser als die Arminen und falls das nicht hilft gibt es zumindest Schnaps.

Ich denke Meier wird hier mit den Lautrern 3 Punkte ermauern. Ein gefährlicher Konter, ansonsten magere Kost und Lehrstunde für unsere Truppe wie man verteidigt.

10

Montag, 13.03.2017, 20:02

^Es ist das Krimidinner und ich hoffe danach positiv von der Arminia Überrascht zu werden. Aber es gibt halt auch noch ein Leben trotz des DSC. :D
Mein Heimatverein seit 1966

11

Montag, 13.03.2017, 20:32

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Beiträge: 750

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

12

Montag, 13.03.2017, 20:55

Middendorp gg meier...gegensätzlicher könnte es auf den Bänken nicht sein... und nach dem wir Lautern 4:0 heim geschickt haben, geht ernst zu nobbie und sagt "Knie nieder du bratwurst"

Träumen darf man ja mal
Weltklasse :jump: :jump: :jump: :jump:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 3 783

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

13

Montag, 13.03.2017, 20:59

Diesmal ohne mich, wir haben am Freitag eine hoffentlich amüsantere Veranstaltung auf der Sparrenburg.

Trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches Spiel :arminia:
Vielleicht ein gutes Omen. Wir waren mit den Kindern am 21.04.07 dort zu einer Feier, als Arminia unter Middendorp mit dem 2:3 in Wolfsburg eine unglaubliche Serie startete und dann doch noch den Klassenerhalt schaffte!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 414

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

14

Montag, 13.03.2017, 21:10

Diesmal ohne mich, wir haben am Freitag eine hoffentlich amüsantere Veranstaltung auf der Sparrenburg.

Trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches Spiel :arminia:



Ich denke Meier wird hier mit den Lautrern 3 Punkte ermauern. Ein gefährlicher Konter, ansonsten magere Kost und Lehrstunde für unsere Truppe wie man verteidigt.
Ich fürchte, dass du recht behälst!
The Alarm waren immer besser als U2. Leider hat es nie jemand bemerkt!
(Visions 2004)

Beiträge: 78

Dabei seit: 30.10.2011

Wohnort: Hermeskeil

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

15

Montag, 13.03.2017, 22:28

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Ich will ja nicht klugscheißen, aber es erhöht sich sehr wohl mit jedem Mal, mit dem Schwarz kommt , die Wahrscheinlichkeit, dass beim nächsten Mal Rot kommt... :arminia:

16

Montag, 13.03.2017, 23:20

Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich nicht, sie bleibt gleich.

17

Dienstag, 14.03.2017, 10:11

Schon ulkig/traurig: noch kein Jahr aus Bielefeld weg, und schon muss Nobbie gegen den Nachfolger des Nachfolgers seines Nachfolgers antreten. Also, aller Wahrscheinlichkeit nach jedenfalls
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

18

Dienstag, 14.03.2017, 10:57

Das ist so ein bisschen wie die Leute, die auf rot setzen, weil vorher permanent schwarz kam. Steigert zwar nicht die Wahrscheinlichkeit, aber so mancher glaubt es trotzdem.

Ich will ja nicht klugscheißen, aber es erhöht sich sehr wohl mit jedem Mal, mit dem Schwarz kommt , die Wahrscheinlichkeit, dass beim nächsten Mal Rot kommt... :arminia:
Ui, jetzt bin ich gespannt. Kannst Du mir das erklären?

Beiträge: 788

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14.03.2017, 11:28

Reine Stochastik ... :D
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 4 880

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14.03.2017, 13:41

Einzig richtige Entscheidung die Trennung. In Lautern werden sie sich freuen
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen: