Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

721

Mittwoch, 18.04.2018, 11:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zwischen Maulen, konstruktiver Kritik und einfach eine andere Meinung vertreten gibt es aber noch eine Menge Spielraum, genauso wie bei den Lemmingen, die jede Aktion des Vereins verteidigen, auch wenn sie offensichtlich nicht in Ordnung oder zumindest diskutabel war. ;)

Man hat hier Mist gebaut, was das Versprechen an die „Nur-Mitglieder“ angeht und dazu kann man dann auch mal stehen!

Und ein Lösungsvorschlag wird hier ja auch gleich mitgeliefert, indem man künftig nur noch ein Ticket pro berechtigter Person herausgeben sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pragmatiker« (18.04.2018, 11:15)


722

Mittwoch, 18.04.2018, 11:53

Mir scheint, dass es wirklich zuhauf die Sorte Mensch gibt, die immer etwas zu motzen haben.


Vielleicht gibt es eher die Sorte Mensch, die ein einfaches "Friss oder Stirb" eben nicht hinnimmt und zumindest mal Kritik anbringt.
Aber es ist natürlich en Vogue geworden, dass sobald man was kritisiert als notorischer Motzkopf dargestellt wird.

....
So war übrigens der VVK beim letzten Spiel am Millerntor:

xklusiver Ticket-Verkauf

Für das Spiel am Millerntor erhält Arminia Bielefeld 2.700 Tickets. Der Verkauf dieser Tickets findet am 19. August (Freitag) exklusiv für DSC-Mitglieder und Dauerkarteninhaber im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena und per Bestellschein (beendet) statt. Pro Ausweis wird maximal eine Karte verkauft, pro Person also maximal zwei Karten. Die Ausweise sind an dritte Personen übertragbar und müssen beim Kauf zwingend vorgezeigt werden.

Da hat man eben einen einzigen VVK für Mitglieder und DK-Inhaber gemacht und es nicht getrennt behandelt.

Dass natürlich bei grob 20.000 Berechtigten und 3000 verfügbaren Tickets Leute dumm aus der Röhre gucken, ist nicht das Problem.

Ansonsten werden wir natürlich probieren auf anderen Wegen Karten zu besorgen. Notfalls eben noch vorm Stadion.

Es geht hier wie erwähnt einzig und Alleine darum aufzuzeigen, dass Arminia hier durchaus mal wieder Verbesserungspotenzial hat und mit solchen Aktionen eben der Mehrwertt der MItgliedschaft gen Null tendiert.


Sorry, wenn es so rüber kam, aber ich wollte dich sicher nicht als "notorischen Motzkopf" hinstellen! Der VVK aus dem letzten Jahr war anders gestrickt, richtig. Aber vermutlich gab es da die Situation, das Mitglieder, die zudem DK-Besitzer waren, keine Karten mehr bekommen haben und deswegen ihrerseits beim Verein vorstellig wurden. Wie man es auch dreht und wendet, trifft es halt immer irgendwen. Zudem haben wir ja nächste Saison höchstwahrscheinlich 2 Spiele in Hamburg, da ist dann hoffentlich für jeden was dabei ;-)

Und natürlich weiß ich jetzt nicht genau, aus welchem Grund jeder einzelne Mitglied wird. Mein Hauptantrieb ist es nicht Vergünstigungen oder Vorteile zu bekommen, sondern den Verein in jeder Lage zu unterstützen....

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

723

Mittwoch, 18.04.2018, 13:04

Wer noch auf der Suche nach Tickets für das Spiel in Hamburg ist, sollte auch den Online Ticketshop vom FC St Pauli im Auge behalten. Dort werden etwa 10 Tage vor dem jeweiligen Spiel immer wieder Tickets freigeschaltet, teilweise auch in Blöcken, die direkt an den Gästeblock grenzen (das ist jetzt auch der Fall für das kommende Heimspiel von St Pauli gegen Fürth am 28.04.). Also einfach ab und zu hier vorbeischauen: https://www.eventimsports.de/ols/fcstpau…nel/shop/index/

PS: Dass irgendwelche Ratten jetzt Gäste Steher für unser Spiel in Hamburg bei Viagogo verticken ist natürlich ganz großes Kino...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JayJay« (18.04.2018, 13:10)


Beiträge: 6 804

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

724

Mittwoch, 18.04.2018, 20:03

Es ist befremdlich, dass hier Arminen je nach Mitgliedschaft, Dauerkarte usw. gegeneinander abgewogen werden. Wie wäre es denn noch damit die Dauer der Mitgliedschaft, die Anwesenheit bei Auswärtsspielen und JHVs, sowie die Zahl der bei den Arminis angemeldeten leiblichen Kinder zusätzlich in der Staffelung zu berücksichtigen? Im Zweifel entscheidet die Augenfarbe: Arminen-Blaue Augen werden natürlich gegenüber "Preußen-Grün" und "Pauli-Braun" bevorzugt mit Tickets eingedeckt. :lol: :rolleyes:

Aber ganz ehrlich. Jeder hat seine guten oder schlechten Gründe, wie er sich mit Dauerkarten, Mitgliedschaft usw. eindeckt. Wer will das bitte bewerten? Völliger Quatsch über diese Szenarien überhaupt zu reden.


Warum man es bei vorraussichtlich stark nachgefragten Spielen nicht so macht, wie Vereine die dieses Problem regelmäßig haben will mir nicht in den Kopf. Einfach eine Liste mit Ticketwünschen pro Vorkaufsrecht aufstellen und im Anschluss entscheidet das Los. Dann hat wirklich jeder seine Chance: Jene mit Mitgliedschaft und Dauerkarte stehen für zwei Tickets in der Liste und haben ihren Bonus, während der Rest nicht zweiter Klasse behandelt wird. Sollte das Spiel nicht überbucht sein, dann bekommt halt jeder sein(e) Wunschticket(s). So einfach ist das und wirklich jeder hätte seine Chance und seine Extrawurst berücksichtigt.



Das schreibe ich übrigens wirklich als neutrale Instanz, da ich für St. Pauli gar kein Ticket haben will. Ansonsten finde ich Einzeltickets auf Sitzplätzen zwar immer noch für die Katz, aber der Zug ist wohl abgefahren. Auch wenn man bei dem von mir vorgeschlagenen Verfahren zusätzliche Ticketwünsche bei ausbleibender Überbuchung ja auch noch in die Liste aufnehmen könnte. Aber wir wollen mal mit den vorhanden Möglichkeiten nicht übertreiben.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (18.04.2018, 20:08)


725

Mittwoch, 18.04.2018, 21:16

Zur Beruhigung der vermeintlich Benachteiligten hier: Ich bin Mitglied und Dauerkarteninhaber und bin dennoch leer ausgegangen.

Online-Bestellung für 2 Sitzer gestern gegen 11:30h losgeschickt, sofort die Eingangsbestätigung erhalten und dann das Schweigen im Walde.....

Erst heute nachmittag dann die Mitteilung, dass zum Zeitpunkt der Bearbeitung meiner Bestellung das Kontingent bereits erschöpft war.

Wenn ich dann höre, dass gestern Nachmittag noch Sitzplatz-Tickets zu haben waren, finde ich das nicht so prall. Es wurden entgegen der Ankündigung wohl doch die Käufer vor Ort bevorzugt. ?(

Beiträge: 3 523

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

726

Mittwoch, 18.04.2018, 21:39

Geht mir ähnlich wie meinem Vorschreiber, war allerdings noch 1 Stunde später dran. Dafür habe ich aber auch nach der automatischen Eingangsbestätigung gar keine Nachricht mehr erhalten! :(
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

727

Mittwoch, 18.04.2018, 21:42

Das macht die Sache nicht besser und zeigt erneut, dass es beim Ticketing vorne und hinten nicht stimmt, weder in der Planung, noch in der Abwicklung.

728

Mittwoch, 18.04.2018, 23:24

Geht mir ähnlich wie meinem Vorschreiber, war allerdings noch 1 Stunde später dran. Dafür habe ich aber auch nach der automatischen Eingangsbestätigung gar keine Nachricht mehr erhalten! :(


Ich muss dazusagen, dass ich gestern Nachmittag nochmal per Mail nachgehakt habe. Vllt nur deswegen überhaupt eine Absage erhalten? Keine Ahnung.....

Kann denn jemand bestätigen, dass gestern Nachmittag in der Geschäftsstelle noch Karten im Verkauf waren? Oder ist das alles wieder nur Humbug?

729

Donnerstag, 19.04.2018, 07:48

Arminia hat per Twitter immer Updates gegeben.

14 Uhr wurde bekanntgegeben, dass die Stehplätze weg sind. Gegen 15:30 glaube ich, dass es noch 200 Sitzplätze gibt und kurz vor 17 Uhr, dass man ausverkauft ist.

Habe bei Facebook aber auch von nicht wenigen Leuten gelesen, die vormittags bestellt haben, dass sie keine Rückmeldung bekommen haben.

Auch diese Sache mit den Bestellschein ist dann anscheinend nicht wirklich ausgereift.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 487

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

730

Donnerstag, 19.04.2018, 08:02

Was wird sich hier eigentlich immer beschwert???
Bei solchen Spielen ist doch die Nachfrage bekannt, warum füllt man erst um 11.30 oder später das Formular aus und nicht schon um 10.00??

Das ist doch eigene Doofheit!
Es ist nun einmal so im Leben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.

731

Donnerstag, 19.04.2018, 08:07

Was wird hier wieder gemotzt?

Habe gerade nachgeschaut: Mitglieder erhalten
  • Ticket-Vorkaufsrecht bei DFB-Pokal- und Spitzenspielen

Rechtlich kann man sicher diskutieren, wie Spitzenspiele definiert ist, aber als Otto-Normal-Fan verstehe ich darunter die Heimspiele, die von Arminia vor der Saison als eben solche gekennzeichnet wurden.

Wenn Arminia jetzt nun die Regelung getroffen hat, dass bei bestimmten AUSWÄRTSSPIELEN Dauerkartenbesitzer und Mitglieder Vorkaufsrecht auf Tickets haben, dann ist das eine Sonderregel, die nirgendwo beworben wird und die für mein Dafürhalten absolut im Rahmen und OK ist. Bei anderen Traditionsvereinen, die einen Run auf Tickets zu bestimmten Heim- oder Auswärtsspielen haben (sei es im Pokal oder in der Saison), wird ähnlich differenziert.

Aber vielleicht habe ich Euer Problem noch nicht verstanden.

Die Prozesse hinter der Bestellung (zu lange Wartezeiten, keine Rückmeldung, etc) sind sicher verbesserungsbedürftig...

732

Donnerstag, 19.04.2018, 09:07

Zur Beruhigung der vermeintlich Benachteiligten hier: Ich bin Mitglied und Dauerkarteninhaber und bin dennoch leer ausgegangen.

Online-Bestellung für 2 Sitzer gestern gegen 11:30h losgeschickt, sofort die Eingangsbestätigung erhalten und dann das Schweigen im Walde.....

Erst heute nachmittag dann die Mitteilung, dass zum Zeitpunkt der Bearbeitung meiner Bestellung das Kontingent bereits erschöpft war.

Wenn ich dann höre, dass gestern Nachmittag noch Sitzplatz-Tickets zu haben waren, finde ich das nicht so prall. Es wurden entgegen der Ankündigung wohl doch die Käufer vor Ort bevorzugt. ?(


Die Eingangsbestätigung, die sicher automatisch vom System direkt nach dem Eingang, und ohne dass da ein Mitarbeiter drauf geschaut hat, verschickt wird bitte nicht mit der tatsächlichen Bearbeitung durch einen Mitarbeiter verwechseln. Ich finde es nicht verwunderlich, dass wenn eine Ticketanfrage um 11.30Uhr (oder in foreverDSC´s Fall sogar noch später) in die bereits existierende und sicher nicht gerade kurze Schlange am Ende eingereiht wird, diese Anfrage dann wohl erst im Laufe des Nachmittages bearbeitet werden kann und damit nicht gesichert ist, ob diese Anfrage noch rechtzeitig zur Bearbeitung kam.

@DieAxtImWalde2015: Es hat mich auch bereits einmal gejuckt, dass nicht mit Vorkaufsrecht bei jedem, sondern bei Spitzenspielen geworben wird. Und ob ein Spiel bei/gegen einen Abstiegskandidaten als Spitzenspiel gilt?

733

Donnerstag, 19.04.2018, 09:40

Die Eingangsbestätigung, die sicher automatisch vom System direkt nach dem Eingang, und ohne dass da ein Mitarbeiter drauf geschaut hat, verschickt wird bitte nicht mit der tatsächlichen Bearbeitung durch einen Mitarbeiter verwechseln. Ich finde es nicht verwunderlich, dass wenn eine Ticketanfrage um 11.30Uhr (oder in foreverDSC´s Fall sogar noch später) in die bereits existierende und sicher nicht gerade kurze Schlange am Ende eingereiht wird, diese Anfrage dann wohl erst im Laufe des Nachmittages bearbeitet werden kann und damit nicht gesichert ist, ob diese Anfrage noch rechtzeitig zur Bearbeitung kam.


Wenn man sich die Mühe macht, bevor man etwas postet, hier nachzulesen, hätte man dies vielleicht gesehen;-)

Die Anwesenden werden nicht "vorrangig" behandelt. Es wird parallel abgearbeitet. Hier mal die Mail:

Hallo xxx,

besten Dank für Ihre Anfrage.
Die Bestellungen, welche per Bestellformular bei uns auflaufen, werden selbstverständlich parallel zum direkten Verkauf an der Fanshop-Kasse bearbeitet.
Das Bestellformular wird erst am 17.04. um 10 Uhr (also mit Öffnung des Fanshops) freigeschaltet, sodass keiner Vor- oder Nachteile hat.
Ihnen noch einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen aus der SchücoArena

xxx
Fan- und Ticketshop


Was man so auf anderen Kanälen liest, gab es wohl genügend Leute, die zeitig gegen 10 Uhr ihre Ticktes bestellt haben und keinerlei Reaktion bekommen haben, während andere ratz fatz ihre Auftragsbetätigung hatten.
Wobei ich jetzt auch nicht alles, was ich so im Internet lese, glauben muss - Vielleicht waren die auch einfach nicht VVK-Berechtigt...


@DieAxtImWalde2015: Es hat mich auch bereits einmal gejuckt, dass nicht mit Vorkaufsrecht bei jedem, sondern bei Spitzenspielen geworben wird. Und ob ein Spiel bei/gegen einen Abstiegskandidaten als Spitzenspiel gilt?


Interessanter Punkt.
Arminia erhebt ja seit 2 Jahren wieder regelmäßig einen Top-Zuschlag gegen bestimmte Gegner, bzw "stark nachgefragte Gegner".
St. Pauli ist hier regelmäßig dabei. Letzte Saison war es glaube ich das Spiel 15. gg 16.
Also weit davon entfernt ein Top-Spiel zu sein.

Selbiges gilt wohl für das Auswärtsspiel letzte Saison. Da standen beide Vereine auch irgendwo ziemlich weit unten und es gab einen seperaten VVK.

Andererseits legt Arminia vor der Saison schon Zuschläge für viele Gegner fest, bei denen man der Meinung ist, dass es Spitzenspiele, stark nachgefragte Spiele oder was auch immer ist.
Gibt es dort einen seperaten VVK?

Vielleicht tut man einfahc mal gut daran die Meinung anderer Leute zu akzeptieren, auch wenn man diese für Meckerköppe hält und selbst aus Prinzip alles knorke findet, weil es von Arminia kommt;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

734

Donnerstag, 19.04.2018, 09:44

Was wird sich hier eigentlich immer beschwert???
Bei solchen Spielen ist doch die Nachfrage bekannt, warum füllt man erst um 11.30 oder später das Formular aus und nicht schon um 10.00??

Das ist doch eigene Doofheit!
Es ist nun einmal so im Leben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Und wenn alle gleichzeitig pünktlich um 10 Uhr ausfüllen, dann kriegen alle auch garantiert Tickets?

Gut zu wissen... :rolleyes:

735

Donnerstag, 19.04.2018, 10:01

Was wird sich hier eigentlich immer beschwert???
Bei solchen Spielen ist doch die Nachfrage bekannt, warum füllt man erst um 11.30 oder später das Formular aus und nicht schon um 10.00??

Das ist doch eigene Doofheit!
Es ist nun einmal so im Leben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Und wenn alle gleichzeitig pünktlich um 10 Uhr ausfüllen, dann kriegen alle auch garantiert Tickets?

Gut zu wissen... :rolleyes:


Genau. Der Verein ist einfach zu doof 3000 Tickets auf 6000 Leute zu verteilen. Er könte die Tickets aber doch einfach halbieren...

8)
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

736

Donnerstag, 19.04.2018, 10:05

Ich verstehe nur nicht, warum ein Mitglied mit einer Dauerkarte bei so einem begehrten Spiel Anspruch auf 2 Karten hat! Hätte man das auf 1 Karte begrenzt, hätten viel mehr eigentlich Berechtigte eine Karte bekommen!
Der Einwand von foreverDSC ist mehr als berechtigt. Da hat der Verein die Nachfrage mal wieder völlig falsch eingeschätzt. Dass Mitglied + DK Inhaber eine Bevorzugung bekommen ist ja ok, aber nicht auf 2 Karten.
Klar das kann man machen. Also wer Mitglied ist und eine DK hat bekommt nur eine Karte. Aber im Rahmen der Gleichbehandlung fordere ich dann aber auch, dass alle, die nur Mitglied sind, oder nur eine DK haben auch nur eine halbe Karte bekommen!!! :hi: ;)

Was wird sich hier eigentlich immer beschwert???
Bei solchen Spielen ist doch die Nachfrage bekannt, warum füllt man erst um 11.30 oder später das Formular aus und nicht schon um 10.00??

Das ist doch eigene Doofheit!
Es ist nun einmal so im Leben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Und wenn alle gleichzeitig pünktlich um 10 Uhr ausfüllen, dann kriegen alle auch garantiert Tickets?

Gut zu wissen... :rolleyes:
Es können zwar alle in derselben Tausendstelsekunde auf "Abschicken"
klicken, das heißt aber noch lange nicht, dass alle gleichzeitig mit
ihrer Bestellung auf dem Arminia-Server ankommen werden - Stichwort
Latenz in Netz ;)



Ansonsten gilt bei solchen Spielen: Ja, es wird ein Vorkaufsrecht eingeräumt. Gab es ja auch. Aber es gilt immer die Einschränkung: Nur solange wie der Vorrat reicht.

Edit meint noch:
Von Losverfahren halte ich nichts. Manche gewinnen dabei gefühlt immer und andere schauen fast immer in die Röhre. Das ist auch kagge.

Beiträge: 587

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

737

Donnerstag, 19.04.2018, 10:13

ich habe zwar nur zwei Stehplätze bestellt, habe aber auf Grund des Fehlers im Formular eine Bestätigung über vier Sitzplätze erhalten.
Habe diese nun erst einmal bezahlt, bevor ich leer ausgehe. Wenn ich wirklich vier Stück erhalte kann ich zwei abgeben. Derjenige müsste allerdings mit mir als Sitznachbarn klar kommen ,)
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 3 523

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

738

Donnerstag, 19.04.2018, 12:06

Ich verstehe nur nicht, warum ein Mitglied mit einer Dauerkarte bei so einem begehrten Spiel Anspruch auf 2 Karten hat! Hätte man das auf 1 Karte begrenzt, hätten viel mehr eigentlich Berechtigte eine Karte bekommen!
Der Einwand von foreverDSC ist mehr als berechtigt. Da hat der Verein die Nachfrage mal wieder völlig falsch eingeschätzt. Dass Mitglied + DK Inhaber eine Bevorzugung bekommen ist ja ok, aber nicht auf 2 Karten.
Klar das kann man machen. Also wer Mitglied ist und eine DK hat bekommt nur eine Karte. Aber im Rahmen der Gleichbehandlung fordere ich dann aber auch, dass alle, die nur Mitglied sind, oder nur eine DK haben auch nur eine halbe Karte bekommen!!! :hi: ;)

Was wird sich hier eigentlich immer beschwert???
Bei solchen Spielen ist doch die Nachfrage bekannt, warum füllt man erst um 11.30 oder später das Formular aus und nicht schon um 10.00??

Das ist doch eigene Doofheit!
Es ist nun einmal so im Leben, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Und wenn alle gleichzeitig pünktlich um 10 Uhr ausfüllen, dann kriegen alle auch garantiert Tickets?

Gut zu wissen... :rolleyes:
Es können zwar alle in derselben Tausendstelsekunde auf "Abschicken"
klicken, das heißt aber noch lange nicht, dass alle gleichzeitig mit
ihrer Bestellung auf dem Arminia-Server ankommen werden - Stichwort
Latenz in Netz ;)



Ansonsten gilt bei solchen Spielen: Ja, es wird ein Vorkaufsrecht eingeräumt. Gab es ja auch. Aber es gilt immer die Einschränkung: Nur solange wie der Vorrat reicht.

Edit meint noch:
Von Losverfahren halte ich nichts. Manche gewinnen dabei gefühlt immer und andere schauen fast immer in die Röhre. Das ist auch kagge.
Natürlich sehe ich auch, dass man nicht 3000 Karten auf 6000 Leute verteilen kann. Aber wenn man schon sieht, dass es weit mehr Interessenten als Karten gibt, dann sollte man auch darauf achten, dass möglichst viele Berechtigte berücksichtigt werden. Und da hat der Verein selbst die Hierarchie vorgegeben: Zunächst Mitglieder mit DK, dann Mitglieder oder DK-Inhaber, anschließend freier Verkauf. Und diese Staffelung mag mancher kritisieren, sie enthält aber eine gewisse Logik. Nicht mehr logisch ist aber, warum es dann 2 Karten gibt. Die Bevorzugung der Mitglieder mit DK liegt doch schon darin, dass sie erstes Zugriffsrecht haben, da ist dann die 2. Karte doch ein doppeltes Privileg gegenüber allen anderen (von daher ist auch das Argument mit der "halben Karte" nicht stichhaltig) und verhindert zudem sogar, dass alle Mitglieder mit DK zum Zuge kommen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 6 804

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

739

Donnerstag, 19.04.2018, 12:10


Edit meint noch:
Von Losverfahren halte ich nichts. Manche gewinnen dabei gefühlt immer und andere schauen fast immer in die Röhre. Das ist auch kagge.


Das ist der Unterschied zwischen faktisch und gefühlt. Und selbst wenn es stimmen würde, so hat beim Los wenigstens trotzdem jeder seine Chance, die aktuell immer zum Vorteil der selben Leute verteilt ist. Mir persönlich gefällt das bewusste wichten zwischen Mitgliedern, Dauerkarteninhaber und jenen die beides haben absolut nicht. Wer beides hat kann ja gerne eine Karte mehr bekommen, aber es sollte doch jeder die selben Chancen haben überhaupt an ein Ticket zu kommen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

740

Donnerstag, 19.04.2018, 12:58

ich habe zwar nur zwei Stehplätze bestellt, habe aber auf Grund des Fehlers im Formular eine Bestätigung über vier Sitzplätze erhalten.
Habe diese nun erst einmal bezahlt, bevor ich leer ausgehe. Wenn ich wirklich vier Stück erhalte kann ich zwei abgeben. Derjenige müsste allerdings mit mir als Sitznachbarn klar kommen ,)
:lol: :lol: :lol: Langsam aber sicher kommen wir der Sache näher, warum die Tickets so schnell "vergriffen" waren.

Fehlt jetzt nur noch, dass alle ihre nicht bestellten Tickets kurz vor dem Spiel zurückgeben, der Verein drauf sitzen bleibt und sich die Unterstützung auf 2.000 statt 3.000 beläuft... :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pragmatiker« (19.04.2018, 13:56)