Sie sind nicht angemeldet.

341

Montag, 19.05.2014, 23:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ihr habt es nicht verdient das blaue Trikot zu tragen. Macht den Laden dicht, ich hab kein bock mehr. Lächerlicher haufen Scheiße der da heute gekickt hat!

Beiträge: 1 497

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

342

Montag, 19.05.2014, 23:10

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.
:kotzen:



Aber Recht hat er.... leider.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

343

Montag, 19.05.2014, 23:11

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.
Ganz trauriges Dasein, dass du zu führen scheinst


Ja ein wenig haste recht. ;-)
Ich gebs ja zu. Obwohl ich mir in der Saison andere Mannschaften als Absteiger gewünscht hätte. Aber es hat nunmal die 3 Schwächsten erwischt. Und dazu zähle ich selbstverständlich auch Dresden.

344

Montag, 19.05.2014, 23:12

Arabi raus und Meier auch...Totengräber. War aber vorher klar, Meier sackt das Geld ein und weg.scheiss Vorstellung! Niemand hat diesen Trainerwechsel gebraucht.

Beiträge: 418

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

345

Montag, 19.05.2014, 23:14

Nach kurzer Fassungssuche. Meier hat Recht. Wir hatten nix zu zusetzen und DA war und physisch überlegen.
Was ich nicht verstehe ist das wir nur die Kugel immer wieder raus gekickt haben anstatt mal den Ball laufen zu lassen. Es geht doch wie man den Anschluß zum 2:3 gesehen hat.

Warum also nicht schon vorher?????????????????
The same procedure as every Time

346

Montag, 19.05.2014, 23:14

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.
Was ist los bei dir?
Funktioniert dein Kollege zwischen deinen Beinen nicht?Ist er zu klein?Zu dünn?

Du hast ein trauriges Leben soviel steht fest.

Soviel zum Thema Psychologie.


Ihr habt es nicht verdient das blaue Trikot zu tragen. Macht den Laden dicht, ich hab kein bock mehr. Lächerlicher haufen Scheiße der da heute gekickt hat!

Recht haste.In allen Punkten.
Danke Bud.

Beiträge: 657

Dabei seit: 23.09.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

347

Montag, 19.05.2014, 23:15

Ich glaub wir sind jetzt schon so sturmreif geschossen, da könnte die Oetker-Familie einmal was sinvolles machen, als irgendwelche Scheissgebäude ihren Namen geben. Wir brauchen eine komplett neue Mannschaft mit unverbrannten Trainer und die Tilgung der Schulden. Meinetwegen gerne auch in der Oetkeralm. Die Schücoarene haben wir ja schon. Sonst sind hier die Fensterläden unten.

348

Montag, 19.05.2014, 23:17

Und dieses spiel war jetzt der allerletzte beweis: arminiafans müssen leidensfähig sein.

Nach einem spiel habe ich mich selten so leer gefühlt. Das WM-aus 2006 war schmerzhaft, ja.. aber das war nachvollziehbar.das andere spiel war im Europapokal der landesmeister 1992 (?!): Kaiserslautern - barcelona. Hinspiel on spanien 0:2. Dann das rückspiel aufm betzenberg: ein superspiel, ein unhlaublicher auftritt. Lautern führt hovhverdient mit 3:0. Dann die nachspielzeit.. ein hoher ball segelt in den 16er, ein spanier hält die Rübe hin und TOR! 1:3. Schluß. .. da war ich kind und ich hab geweint vor wut und Enttäuschung. ..

und jetzt?!

Ich fürcht, dass dieser tag brutale konsequenzen nach sich zieht für den club...

ps.
und immer dran denken:: Paderborn spielt erstklassig gegen bayern, hsv, bvb, bremen, schalke usw...

bitter...
"Ich hatte ja auch immer meine Probleme mit Pavel Kukas Aufschlagen. Aber der Mann hat Recht. "
- Herminatorix -

:baeh:

349

Montag, 19.05.2014, 23:18

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.
Was ist los bei dir?
Funktioniert dein Kollege zwischen deinen Beinen nicht?Ist er zu klein?Zu dünn?

Du hast ein trauriges Leben soviel steht fest.

Soviel zum Thema Psychologie.


Ich zumindest denke mit dem Kopf. Aber wahrscheinlich hast Du von Dir auf mich geschlossen. Armes Würstchen.

Beiträge: 4 144

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

350

Montag, 19.05.2014, 23:19

Die meisten Fehler hat wohl Arabi gemacht, aber der wird ja leider bleiben. Absolut unfassbar, was da heute passiert ist. Aber da ich Arminia so lange kenne, habe ich das vorausgesehen. Nur keiner wollte mir das glauben.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

351

Montag, 19.05.2014, 23:20

Höchst verdienter Abstieg von Arminia Bielefeld und ebenso der Aufstieg von Darmstadt. Wer das Glück so strapaziert wie die Arminen hat nichts anderes verdient. Zeitweise war das ein herumirrender Hühnerhaufen.
Dabei wäre es nach dem 3:1 im Hinspiel aus taktischer Sicht so einfach gewesen die Liga zu halten.
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

352

Montag, 19.05.2014, 23:20

Nach kurzer Fassungssuche. Meier hat Recht. Wir hatten nix zu zusetzen und DA war und physisch überlegen.
Was ich nicht verstehe ist das wir nur die Kugel immer wieder raus gekickt haben anstatt mal den Ball laufen zu lassen. Es geht doch wie man den Anschluß zum 2:3 gesehen hat.

Warum also nicht schon vorher?????????????????
Weil dem Trainer oder den Spielern dazu der Mut fehlt.

Man hätte sich das ganze sparen können. Dieser Abstieg ist nichtnur verdient, sondern mal wieder (!) hausgemacht. Aber die ganzen Fehler die hier vor und während der Saison gemacht wurden muss man jetzt hier nicht wiederholen. Da wissen die meissten gut genug bescheid.

353

Montag, 19.05.2014, 23:20

Unfassbar!
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

354

Montag, 19.05.2014, 23:20


ps.
und immer dran denken:: Paderborn spielt erstklassig gegen bayern, hsv, bvb, bremen, schalke usw...

bitter...

Jetzt reib ruhig noch Salz in die Wunde. :(

Beiträge: 6 034

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

355

Montag, 19.05.2014, 23:21

Nach kurzer Fassungssuche. Meier hat Recht. Wir hatten nix zu zusetzen und DA war und physisch überlegen.
Was ich nicht verstehe ist das wir nur die Kugel immer wieder raus gekickt haben anstatt mal den Ball laufen zu lassen. Es geht doch wie man den Anschluß zum 2:3 gesehen hat.

Warum also nicht schon vorher?????????????????
100 % Zustimmung.
Man hat DA in den ersten 20 Minuten stark gemacht, weil man immer wieder die Kugel mit weiten Bällen verloren hat und schon kam der nächste Angriff. Wenn man da das Tempo rausnimmt und mal langsam aufbaut, dann wird es auch ruhiger und man kann Spiel gelassener angehen. Aber nein, in der Verlängerung nach dem 2:3 spielt man das 5 Minuten gut und dann bolzt Ortega wieder planlos die kugel nach vorne. Das war der Untergang.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

356

Montag, 19.05.2014, 23:22

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.

Nun habt ihr gleich wieder 2 Spiele gegen Dresden ;-)
Nach den Kommentaren letzte Woche kann ich mir ein wenig Schadenfreude nicht verkneifen. Wer ein 3:1 auswärts erreicht und dann zu Hause 2:4 verliert hat das verdient.
Was ist los bei dir?
Funktioniert dein Kollege zwischen deinen Beinen nicht?Ist er zu klein?Zu dünn?

Du hast ein trauriges Leben soviel steht fest.

Soviel zum Thema Psychologie.


Ich zumindest denke mit dem Kopf. Aber wahrscheinlich hast Du von Dir auf mich geschlossen. Armes Würstchen.

Leute die mit dem Kopf denken melden sich nicht in fremden Foren an nur um Schadenfreude rauszulassen.
Solche sind immer arme Gestalten die mit ihrem Leben nicht zufrieden sind.

Die Punkte die ich aufgezählt habe könnten gut zu treffen.Du musst ein ganz armsähnliches Leben führen.

Mod: So, könnt ihr mal eure nervenenden Scharmützel aus diesem Forum verbannen.
Danke Bud.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jögi« (19.05.2014, 23:27)


Beiträge: 1 831

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

357

Montag, 19.05.2014, 23:24

Was für eine Endtäuschung !
Das hätte ich nicht für möglich gehalten, einfach unfassbar!

Beiträge: 6 034

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

358

Montag, 19.05.2014, 23:25

Man könnte ja meinen, dass man bei Arminia schon sämtlichen Mist mitgemacht hat, aber die können es immer noch toppen.
Melde meinen Sohn aus dem Verein ab, der soll nicht soviel leiden wie sein Dad und sich einen vernünftigen Verein suchen. :-(

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 116

Dabei seit: 11.06.2011

Wohnort: OWL

Beruf: Student

  • Nachricht senden

359

Montag, 19.05.2014, 23:25

Was ein Scheiß...nach dem 3-1 im Hinspiel sich das ganze Spiel null auf die Offensive zu konzentrieren...
mir fehlen die Worte. Man fühlt sich total leer. Es ist zum heulen.
Unglaublich. Ich bin leer. Hatte zu keinem Zeitpunkt der Saison an die 3. Liga gedacht. AUch heute wollt eich es nicht wahr haben. Und dann die 122. Minute. Gibt es einen schlimmeren Abstieg? F***
;(
Und Meier ist das doch eh scheiß egal, der leckt jetzt die Füße hoch. So ein Scheiß!

Beiträge: 418

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

360

Montag, 19.05.2014, 23:25

Nach kurzer Fassungssuche. Meier hat Recht. Wir hatten nix zu zusetzen und DA war und physisch überlegen.
Was ich nicht verstehe ist das wir nur die Kugel immer wieder raus gekickt haben anstatt mal den Ball laufen zu lassen. Es geht doch wie man den Anschluß zum 2:3 gesehen hat.

Warum also nicht schon vorher?????????????????
100 % Zustimmung.
Man hat DA in den ersten 20 Minuten stark gemacht, weil man immer wieder die Kugel mit weiten Bällen verloren hat und schon kam der nächste Angriff. Wenn man da das Tempo rausnimmt und mal langsam aufbaut, dann wird es auch ruhiger und man kann Spiel gelassener angehen. Aber nein, in der Verlängerung nach dem 2:3 spielt man das 5 Minuten gut und dann bolzt Ortega wieder planlos die kugel nach vorne. Das war der Untergang.

Da gebe ich Dir vollkommen recht. Bin immer noch leer und verstehe einfach nicht das man den Ball einfach mal hält. Dann wäre alles gut gegangen. So haben wir DA nur stark gemacht und uns wieder mal zu den Deppen gemacht.
The same procedure as every Time