Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Mittwoch, 20.03.2013, 17:41

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von TheRedBull
Unglablich! Wenn das so weiter geht, dann sind die restlichen Karten vor nächstem Samstag weg. Das heißt, dass das Stadion sieben Wochen vor dem Spiel schon ausverkauft ist!!!


Und das ohne Vorverkauf an Mitglieder. Wann gabs das zum letzten Mal?

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 20.03.2013, 18:42

@Ghostwriter: Keine Ahnung, aber zu sehen, dass das Ineteresse an Arminia so gigantisch ist, macht definitiv Hoffnung für die Zukunft, wahrscheinlich/hoffentlich in Liga 2.

Kleines Update zu den Ticket-Verkäufen:
2 1/2 Stunden nach Öffnung von B1 und 2 Stunden nach Öffnung von T1 sind schon wieder 200 Einzelkarten verkauft worden.
Wie es bei den Dauerkarten vorher aussah, weiß ich nicht, allerdings sind laut Onlineshop aktuell noch 699 Karten für Block D verfügbar. Wenn man durchzählt, kommt man aber nur auf etwa 270..

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

123

Mittwoch, 20.03.2013, 18:49

Bei B1 bin ich auch mit 3 Karten dabeigewesen eben, aber leider nicht für mich, da ich an dem Tag in Köln auf Messe bin .... Ahhhhhh!!! :wall:

Aber mein Vater, Bruder und Neffe haben sich soeben entschlossen und waren verwundert wieviele Tickets schon weg waren!

:D

124

Mittwoch, 20.03.2013, 22:14

Hab trotzdem die dummer Vermutung das da noch einige Tausend Tickets aus unserem Shop richtung Osna gegangen sind ...

125

Mittwoch, 20.03.2013, 22:38

Viel mehr ärgern mich die überzogenen Pufferblöcke, zumal die Sitzplätze neben dem Gästebereich wohl ohnehin an Osnasen gegangen sind. -.- Da durch geht dem Verein Bargeld durch die Lappen und das nicht zu knappt. Dabei gabs gegen Osna doch nie nennenswert Stress im Stadion. An deren Bierbude vorm Gästeblock standen meist sogar Arminen und Osnasen friedlich zusammen...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 763

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 20.03.2013, 23:38

nach osna wurden 2200 karten geschickt.....ergo telgte hatte 3100 karten bekommen und nicht mal alle verkauft (lächerlich).....
die hatten auch diesen b1 block mit bekommen....der jetzt aber in bielefelder hand ist....
wundert mich zwar auch das nur 2200 nach osna gegangen sind ...aber ganz ehrlich bei ner aufstiegsfeier brauch ich auch keine gästefans im stadion :baeh: :hi: :arminia: :arminia:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 297

Dabei seit: 4.08.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 20.03.2013, 23:45

Verstehe nicht warum man überhaupt solche Pufferblöcke eingeführt hat und gerade bei solchen Spielen muss man alle Plätze freigeben.Das Spiel gegen die Osnasen ist alles andere als ein Risikospiel und da bin ich mal gespannt wie man die fehlenden Einnahmen durch diesen Puffermist ausgleichen wil :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:.

Beiträge: 164

Dabei seit: 29.04.2011

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 21.03.2013, 00:03

Was ist denn eigentlich mit der Plexiglas-Wand passiert?!

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 21.03.2013, 07:17

Zitat

Original von flooo89
Was ist denn eigentlich mit der Plexiglas-Wand passiert?!


Welche? Seit der neuen Tribüne gibts eine solche eben nichtmehr.

Und zum Thema Pufferblock: Solange es noch Idioten gibt, die im Stadion stress machen, sollte man sich nicht wundern, dass es eben Pufferblöcke gibt. WENN dann was passieren würde, wäre hier das geschrei auch wieder groß.

Beiträge: 379

Dabei seit: 20.04.2010

Wohnort: Rinteln

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 21.03.2013, 07:44

es wurde schon genannt: zu bundesligazeiten gab es keine pufferblöcke, weder bei den spielen gegen s04,bvb,werder oder sonstwen. warum jetzt?
Adler gehören in ihren Horst und nicht auf den Fussballplatz

131

Donnerstag, 21.03.2013, 08:52

Zitat

Original von weserarmine
es wurde schon genannt: zu bundesligazeiten gab es keine pufferblöcke, weder bei den spielen gegen s04,bvb,werder oder sonstwen. warum jetzt?


Das könnte ja ggf. ein den verschärften Auflagen von Polizei u.ä. liegen.

Beiträge: 3 905

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 21.03.2013, 09:17

Zitat

Original von Momo

Zitat

Original von weserarmine
es wurde schon genannt: zu bundesligazeiten gab es keine pufferblöcke, weder bei den spielen gegen s04,bvb,werder oder sonstwen. warum jetzt?


Das könnte ja ggf. ein den verschärften Auflagen von Polizei u.ä. liegen.


Dann sollte das Ganze aber wenigstens durchdacht werden und nicht einfach nur um der Formalität willen durchgezogen werden. Ein Puffer mitten durch die OS-Fans macht sicherheitstechnisch überhaupt keinen Sinn.

Und @Bielefelder1980

Das ist Illusion! Wenn man etwas in den OS-Foren stöbert, dann bekommt man eine Ahnung davon, wie viele OS-Fans sich bereits abseits des Gästeblocks Karten besorgt haben (haben wir ja in der Vergangenheit für Spiele in OS auch schon gemacht!). Da werden sich am Spieltag einige verwundert die Augen reiben, wieviel Milka-Fans im Stadion auftauchen werden! Dagegen war Prxxxn ein überschaubarer Haufen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

133

Donnerstag, 21.03.2013, 09:22

Gut möglich, dass die Debatten und Vorfälle der letzten Zeit da durchaus zu beigetragen haben. Andererseits muss man sich dann aber auch im Verein mal eine Lösung für die Zukunft überlegen, wie man mit dieser fehlgeplanten Ecke, um die es ja letztendlich geht, da umgeht. T1 ist einfach ne Katastrophe direkt am Gästestehplatzblock.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 21.03.2013, 09:24

Deshalb hat man es dann auch auf die PLZ beschränkt. Allerdings. Was nützt es den Fans wenn sie plötzlich nicht mehr um den Aufstieg spielen!

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 21.03.2013, 09:46

dies Pufferzone verstehe wer will wofür hat man dann da Sitze hingeschraubt, glaube eher dass man die Gesamtkapazität augenscheinlich drücken will um nicht noch mehr Karten nach Os zu schicken, hätte T1 denen komplett gegeben! Vielleicht wartet man auch die sportliche Entwicklung beider Mannschaften ab und sch meißt die letzen Karten noch kurz vorm Spiel auf den Markt! Wenn man sich die Böcke ansieht ist ja gar nicht mehr soviel Verlust durch den Puffer! Auf T1 sind es 225 Karten und B1 177 Karten macht Gesamt 402 Karten und 165 Plätze verliert man dadurch dass die Reihe 1 auf der Ost nicht verkauft wird, liegt glaube ich an der neuen Bandenwebung, da kann man die Liene nicht mehr sehen, auf P werden 2 Reihen nicht verkauft vor der Terrasse, weil den VIPs immer das Bier aus der Hand fällt, beim Tor, 30 Karten weniger! Sind insgesamt 607 Plätze im oberrang werden 40 Plätze nicht verkauft an den Aufgängen wegen leichter Sichtbehinderung Sind insgesamt 647 Kann man ja für nen 10 ner noch verticken! Hat es auch schon in ander Stadien gegeben! Aber dann ist die Kapazität halt nur noch 26653! Wenn dann nicht alle Logen voll sind ist die Zahl von 26500 realistisch!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


10.000 + x beim HSV 21.03.2020
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiLa6909« (21.03.2013, 09:52)


Beiträge: 66

Dabei seit: 24.12.2005

Wohnort: Porta Westfalic

Beruf: Blaublüter

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 21.03.2013, 10:01

Welche maximale Zuschauerkapazität ist damals mit den Anwohnern ausgehandelt worden?

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 21.03.2013, 10:07

Zitat

Original von Ente Lippens
Welche maximale Zuschauerkapazität ist damals mit den Anwohnern ausgehandelt worden?
Was hat das mit dem Verkauf, für Osnabrück zu tun? :nein:
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


10.000 + x beim HSV 21.03.2020
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

138

Donnerstag, 21.03.2013, 10:10

@Ente Lippens
Ich meine 30.000 maximal

Hätte man zwischen B1 und B2 noch nen Zaun eingefügt, dann hätte man den mit den zusätzlichen Plätzen gegen MS und OS schon refinanziert gehabt.

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 21.03.2013, 10:23

Ein Zaun kommt da nicht hin. Behindert auch die Sicht auf eine Art und Weise!

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 21.03.2013, 10:25

Zitat

Original von SWB Zecke
@Ente Lippens
Ich meine 30.000 maximal

Hätte man zwischen B1 und B2 noch nen Zaun eingefügt, dann hätte man den mit den zusätzlichen Plätzen gegen MS und OS schon refinanziert gehabt.
In welchem Stadion gibt ist ne Trennung von Sitzplätzen durch einen Zaun ?
Nur reine Sichtbehinderung! Mal ganz ehrlich glaubt hier einer, dass es gegen Osnabrück auch nur ansatzweise zu Krawallen kommt! Laut wird es sein, mehr nicht! Ist doch auch das positive vom Spiel gegen die Unaussprechlichen, dass nichts nennenswertes passiert ist!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


10.000 + x beim HSV 21.03.2020
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!