Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 4 930

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

261

Samstag, 4.05.2013, 17:17

RE: Geiler Tag

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Oh Mann , mehr Nervenkitzel geht nicht. Osna darf in keinen fall in Bielefeld gewinnen. Hoffentlich werden hornig und appiah wieder fit. Die Null mss stehen hinten. Mehr als ein Tor trau ich uns ohne Eigentor nicht zu.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 12 157

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

262

Samstag, 4.05.2013, 17:26

Geiler gehts doch nicht! Wir können Samstag den Aufstieg vor eigenem Publikum perfekt machen!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

263

Samstag, 4.05.2013, 17:31

RE: Geiler Tag

Zitat

Original von El Armino
Oh Mann , mehr Nervenkitzel geht nicht. Osna darf in keinen fall in Bielefeld gewinnen. Hoffentlich werden hornig und appiah wieder fit. Die Null mss stehen hinten. Mehr als ein Tor trau ich uns ohne Eigentor nicht zu.

Aber wäre schon nett, wenn Eigentor gegen die Prollitze (gern auch doppelt) einnetzen würde. NEIN - lieber ein ehrlicher Sieg gegen die, die hatten ja heute schon weiche Knie und Glückselfmeter.

Beiträge: 1 304

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

264

Samstag, 4.05.2013, 17:33

das gibt jetzt den allerletzten Motivationsschub um den Aufstieg dann doch noch vorzeitig perfekt zu machen....

Wenn die Jungs den Sieg holen ist in Bielefeld der Ausnahmezustand ausgerufen....

Glasner schießt uns hoch, klingt komisch, aber hatte da so ne Eingebung :D


:arminia:

Auf geht´s - Endspurt und den Aufstieg kommende Woche auf dem Rathausbalkon feiern....

:bier:

Osnabrück gewinnt durch eine Schwalbe, das wird nächste Woche bestraft.
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

265

Samstag, 4.05.2013, 18:17

Wegknallen!!!

266

Samstag, 4.05.2013, 19:29

Oh Mann, das warten auf den kommenden Samstag wird so lang werden. Nachdem es hier 4-5 Jahre nur bergab ging und auf die Fresse gab, haben wir nun die historische Chance mit einem Sieg gegen Wollitz und Co. direkt aufzusteigen. Wahnsinn. Und was für ein süßer Beigeschmack, dass uns ganz Telgte die Daumen drücken muss!

Wenn es einen Fußballgott gibt, sind wir jetzt mal wieder dran!
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 3 647

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

267

Samstag, 4.05.2013, 20:12

Der Fußballgott trägt dieses Jahr schwarz-weiß-blau, das haben die Spiele heute doch gezeigt! :arminia:

Beiträge: 10 338

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

268

Samstag, 4.05.2013, 20:26

Das gibt ja ein mega spannendes Event in einer Woche. Welche Farben der Fußballgott trägt waren wir mal ab. "Einfach weghauen " erwarte ich nicht. Haben wir in der ganzen Saison nicht und Osna hat ne gute Truppe. Ich hätte natürlich richtig bock auf die Aufstiegsparty, bin aber noch eher verhalten optimistisch. Hoffentlich ziehen die Jungs das konzentriert durch und sind nicht so nervös wie ich heute schon. Die Provokationen von Pele Wollitz links liegen lassen. Der braucht vermutlich eh nur die ersten zehn Minuten, bis er auf die Tribüne verwiesen wird .
Nur eines darf nicht passieren: eine Niederlage, denn dann ziehen die Osnabrücker an uns vorbei.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (4.05.2013, 20:31)


Beiträge: 2 041

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

269

Samstag, 4.05.2013, 21:01

Mal nachgeguckt...

Osna hat seit dem 25. Spieltag 21 Tore gemacht und bei Siegen im Schnitt immer MEHR als ein Tor gemacht, max 3.

Unsere Marschrichtung kann eigentlich nur sein, hinten dicht und mit Nadelstichen nach vorne, im eigenen Stadion.

Unsere Abwehr gehört mit zu dem Besten der Liga, das sollte zu kompensieren sein.

Bevor ichs vergesse, Osna hat auch in der Zeit 15 Gegentore kassiert.

Offensiv, sprich mit Glasner in der Startelf sollte IMO nicht begonnen werden. Ich persönlich sehe da ein Klasse Mittelfeld mit Testroet und Hill sowie Patsche in der offensiven Verantwortung. Muss ja nihct jeder Ball gleich sitzen ;-) Aber Torchancen hollen wir dadurch, gutes Einleiten von Jerat und Schütz vorausgesetzt schon.

Für mich ist ein Knackpunkt DIE STANDARTS. Von den Rängen muss ein Feuer kommen, auf dem Platz muss es knallen, ruhig Fouls provozieren. Solange wir Freistösse haben können die Osnabrücker ihr Spiel nicht aufziehen udn können uns durch körperliche Präsents Vorteile verschaffen und sich dazu Chancen "erarbeiten"

Von der Intensität und dem "Schwierigkeitsgrad" ist dieses Spiel einem Paderborn DFB Pokalspiel gleichzusetzen und muss genauso von den Rängen und von der Mannschaft gespielt werden. Totale Ablehnung von den Rängen gegenüber Osna und vollen Einsatz und Leidenschaft von den Spielern.

Planung Rathaus sind völlig sekundär. Wenn wir nicht gewinnen, ist noch lange nichts verloren und man sieht schnell wie der "Dumme" aus. Diese Woche müssen alle Ihre Hausaufgaben machen. Vorfreude ja, Überheblichkeit NEIN!

90+ Minuten ALLES geben und wenns klappt 24Stunden+ feiern. Aber niemand sollte so dumm sein und am Samstag vom Aufstieg ausgehen. Wir müssen diesen "großen" schlagen, schlimmstenfalls rutschen wir da oben ggf noch raus.

Vollen Fokus auf Osna, abgerechnet wird am Schluss.

Die Voraussetzungen sind gut die Mannschaft heiss, die Fans der Wahnsinn...holen wir uns diesen Finalen DREIER!!!!

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 48

Dabei seit: 27.02.2012

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

270

Samstag, 4.05.2013, 22:45

Statistiken und taktische Gedankenspiele brauche ich jetzt nicht mehr. Anpfiff, laufen, grätschen und irgendwie ne Bude machen, danach hinten Beton anrühren und nachher ab zum Rathaus.

Was mich dennoch interessiert: Was ist mir Hornig für Samstag? Als Kopfball- und Zweikampftitan enorm wichtig!
"Football - Bloddy Hell!"

271

Sonntag, 5.05.2013, 00:04

Zitat

Original von Arnold
das gibt jetzt den allerletzten Motivationsschub um den Aufstieg dann doch noch vorzeitig perfekt zu machen....

Wenn die Jungs den Sieg holen ist in Bielefeld der Ausnahmezustand ausgerufen....

Glasner schießt uns hoch, klingt komisch, aber hatte da so ne Eingebung :D


:arminia:

Auf geht´s - Endspurt und den Aufstieg kommende Woche auf dem Rathausbalkon feiern....

:bier:

Osnabrück gewinnt durch eine Schwalbe, das wird nächste Woche bestraft.


Das war keine Schwalbe. Ich stand direkt dahinter und konnte es besser sehen als es die Fernsehbilder zeigen.

Beiträge: 12 157

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

272

Sonntag, 5.05.2013, 09:11

Zitat

Original von Osnase

Zitat

Original von Arnold
das gibt jetzt den allerletzten Motivationsschub um den Aufstieg dann doch noch vorzeitig perfekt zu machen....

Wenn die Jungs den Sieg holen ist in Bielefeld der Ausnahmezustand ausgerufen....

Glasner schießt uns hoch, klingt komisch, aber hatte da so ne Eingebung :D


:arminia:

Auf geht´s - Endspurt und den Aufstieg kommende Woche auf dem Rathausbalkon feiern....

:bier:

Osnabrück gewinnt durch eine Schwalbe, das wird nächste Woche bestraft.


Das war keine Schwalbe. Ich stand direkt dahinter und konnte es besser sehen als es die Fernsehbilder zeigen.


Das geht mir als Fan im Stadion auch immer so :lol: :rolleyes: :lol:!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

273

Sonntag, 5.05.2013, 09:28

Zitat

Original von Felipe
Oh Mann, das warten auf den kommenden Samstag wird so lang werden. Nachdem es hier 4-5 Jahre nur bergab ging und auf die Fresse gab, haben wir nun die historische Chance mit einem Sieg gegen Wollitz und Co. direkt aufzusteigen. Wahnsinn. Und was für ein süßer Beigeschmack, dass uns ganz Telgte die Daumen drücken muss!

Wenn es einen Fußballgott gibt, sind wir jetzt mal wieder dran!


Gegen die Oskardrücker sind wir ja schon mal in Liga 1 aufgestiegen, warum sollte es am Samstag nicht mit dem Aufstieg klappen. Die geschichte lehrt uns, das die uns liegen. Münster wäre bei weitem schwerer. Das klappt!

Beiträge: 927

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 5.05.2013, 10:21

Die Woche wird laaaaang, ich bin jetzt schon heiß wie Frittenfett. Im eigenen vollem Stadion.Osna schlagen und aufsteigen aus dem Tal der Tränen.Wir sollten Marco Künzel als Glücksbringer aus die Bank setzen. ;) Das wird (wenn es klappt) Gänsehaut pur.Und dann ab zum Rathaus!!!! :arminia:
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

275

Sonntag, 5.05.2013, 10:37

Leute, ruhig bleiben! Die Ausgangssituation ist klar, aber wir sollten jetzt nicht eine Woche lang den Erwartungsdruck ins Unermessliche steigern. Ich habe immer noch Respekt vor der Komponente ausverkauftes Stadion, das der Mannschaft ordentlich Pudding in die Beine treiben wird. Blos nicht schon vor dem Spiel "Nie mehr 3. Liga" oder sowas anstimmen, dann geht es garantiert in die Buxe. Unterstützt die Mannschaft volle Pulle, aber es sind auch andere Ergebnisse als ein Sieg möglich.

276

Sonntag, 5.05.2013, 10:39

Waaah ich weiß ja jetzt schon nicht mehr wohin mit mir :ball: :help:
Das ist Wahnsinn was alles in meinem Kopf und Magen rumspukt... Von Vorstellungen über den Sieg, die Freude und die Party am Rathaus, über Rechnereien bei einem Unentschieden und die Überlegung dann spontan noch für das letzte Spiel Urlaub zu nehmen, bis hin zu diesem mulmigen Gefühl, dass es einfach typisch Arminia wäre wenn wir verlieren und dann der worst case eintritt und wir die Relegation versauen ;(....
Ich will dass es vorbei ist :spring:

Ich hoffe die Mannschaft hat die Ruhe in den Schuhen und denen geht es nicht so wie mir :D

Beiträge: 1 304

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

277

Sonntag, 5.05.2013, 10:52

Zitat

Original von Pragmatiker
Leute, ruhig bleiben! Die Ausgangssituation ist klar, aber wir sollten jetzt nicht eine Woche lang den Erwartungsdruck ins Unermessliche steigern. Ich habe immer noch Respekt vor der Komponente ausverkauftes Stadion, das der Mannschaft ordentlich Pudding in die Beine treiben wird. Blos nicht schon vor dem Spiel "Nie mehr 3. Liga" oder sowas anstimmen, dann geht es garantiert in die Buxe. Unterstützt die Mannschaft volle Pulle, aber es sind auch andere Ergebnisse als ein Sieg möglich.



Es gibt doch keinen Erwartungsdruck, in Osnabrück vielleicht, die müssen gewinnen, uns reicht zumindest erst mal ein Unentschieden, verlieren sollte man allerdings besser nicht....

Die Mannschaft kann endlich mal wieder verhältnismäßig locker reingehen.
Es werden der ein oder andere angeschlagende oder gesperrte Spieler mit dabei sein und das Stadion wird kochen.
Allerdings gebe ich dir bei den Gesängen recht. Zu frühzeitige Siegesgesänge oder Spitzenreiter, Aufsteiger, nie mehr 3. Liga waren schon oft absolute Leistungsblocker und am Ende bleiben dann lange Gesichter.

Es wird ein geiles Spiel, aber auch nur, weil Osna noch mit dabei ist.
Durch einen absolut berechtigten Elfer, wie wir vom Osnabrücker erfahren haben. Denn die TV Bilder (ebenfalls die Perspektive des Schiri) täuschen, das war auf dem Stehplatz von hinten besser zu erkennen :-)
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

278

Sonntag, 5.05.2013, 11:04

Zitat

Original von ALF
Die Woche wird laaaaang, ich bin jetzt schon heiß wie Frittenfett. Im eigenen vollem Stadion.Osna schlagen und aufsteigen aus dem Tal der Tränen.Wir sollten Marco Künzel als Glücksbringer aus die Bank setzen. ;) Das wird (wenn es klappt) Gänsehaut pur.Und dann ab zum Rathaus!!!! :arminia:


Leider sitzt Marco Küntzel am Samstag ab 16 Uhr auf der Trainerbank beim Auswärtsspiel des BC Aichach in Wolfratshausen. Kann man das Spiel nicht verschieben....
Italien- wir kommen!

279

Sonntag, 5.05.2013, 11:22

Nehmt mal den Fuß vom Gas. Das Spiel gewinnt derjenige, der den kühleren Kopf bewahren kann. Osna hat gestern vorm Spiel Kohle gefressen und nachher Diamanten geköttelt und Wollitz macht noch hübsch weiter Druck - lasst ihn, der Mann scheitert eigentlich immer an sich selbst. Die Mannschaft weiß auch so, dass es um die Wurst geht, mehr schadet nur.

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

280

Sonntag, 5.05.2013, 11:29

Ein Heimsieg wäre natürlich sensationell. Trotzdem reicht uns ein Punkt. Dann kann man in Burghausen alles klar machen. Das beste ist - wir haben es selbst in der Hand. Wenn ich da an die Stimmung hier nach dem Heidenheim Spiel denke.. :)

Schade, dass ich Samstag nicht im Stadion bin. Das wird bestimmt ein Highlight, wie vielleicht schon lange nicht mehr.