Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1

Montag, 12.09.2011, 14:06

Wacker Burghausen vs Arminia

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich freue mich schon sehr auf das Spiel in Burghausen morgen. Das Wetter wird wohl gut, MvA spricht von zwei guten Auftritten in Sandhausen und Regensburg, auf die man aufbauen will... was kann das schon schief gehen?

Mein Tip ist daher ein 2-0 für Wacker unter Star-Trainer Rudi Bommer, der seine Jungs bestimmt besonders heiß machen wird.

2

Montag, 12.09.2011, 14:17

RE: Wacker Burghausen vs Arminia

:lol:

Viel Spaß Stefan !
Ohhh, Rudi Bommer...
"20 Jahre bin ich mit diesem Klub durch dick und dünn gegangen. Arminia wird immer in meiner Brust eintätowiert bleiben. Daran wird sich nie etwas ändern.“ (Ernst Middendorp)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Montag, 12.09.2011, 14:57

Der Gegner aus Burghausen zeigte zuletzt besonders in der Offensive ansteigende Form. In Darmstadt gelangen der Mannschaft von Rudi Bommer drei Tore. „In der Offensive sind sie stark, aber in der Defensive durchaus verwundbar", meint Markus von Ahlen die Problemzone der Schwarz-Weisen ausgemacht zu haben.

Dann brauchen sich ja die Burghausener zumindest für morgen keine Sorgen machen. Mal schauen, wie oft wir es über die Mittellinie schaffen... :lol:

4

Montag, 12.09.2011, 15:35

Ich tippe auf einen grandiosen 0:0 Erfolg.
Den kann unser Top-Motivator an der Linie wieder ausgiebig beklatschen.

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

5

Montag, 12.09.2011, 15:45

3:1 für Burghausen !!! Chancenlos


Rapolder, Porno Pedda sollten dann schon mit Medizinbällen in der Hagemannstr. auf die Mannschaft warten und denen mal zeigen, wie ma müde Beine wieder munter macht :D

Burghausen offensiv gut drauf und defensiv schwach? Oh je, das macht mir Angst...vor allem deren Stärke
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Beiträge: 11 482

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

6

Montag, 12.09.2011, 16:00

So viel Glück wie gegen Sandhausen wird man kein zweites Mal haben. Statt dem "Bielefelder Weg" werden wir morgen die "Bielefelder Mauer" erleben. Oder wird der Bock doch umgestoßen? ;)
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 4 767

Dabei seit: 25.04.2005

Wohnort: Back to the roots

  • Nachricht senden

7

Montag, 12.09.2011, 17:54

Burghausen hat zu Hause einen Sieg und drei Remis eingefahren.
Sind nun seit 6 Spielen ungeschlagen und haben in Darmstadt gerade nach 2:0 Rückstand das Spiel noch 2:3 gedreht. Ich denke dort gibt es wenig zu holen. Die haben Rückenwind.
Ich suche noch nach dem Strohhalm der Hoffnung :(
1. Wir haben immer gegen die gewonnen (immerhin 2 Spiele :D) in Liga 2 - 2003/04| 3:1 - das Heimspiel und dort dann 1:0 das Rückspiel
2. in den beiden Spielen war auch deren Trainer Rudi Bommer :D; na gut in Burghausen war damals Robert Hoyzer Schiri, wer weiß was der gepfiffen hatte :baeh: Bei uns schossen damals die Tore: Owomoyela, Porcello und Dammeier per Elfer im Hinspiel und Lense das Auswärtstor. Hinspieltrainer war Möhlmann und im Rückspiel Rapolder.
So damit sind leider meine beiden Hoffnungspunkte wieder revidiert, denn wir haben keine Spieler dieser Güte mehr und auch unser Trainer....... naja, ;(
Burghausen ist wahrlich keine Übermannschaft, aber wir müssen wohl eingestehen, dass sie momentan zu stark für uns sind.
Gut, jetzt doch noch einen für die Hoffnung: Regensburg haben wir doch auch alle als zu stark angesehen.
Aber was wir unter dem Thema Fußball zur Zeit abliefern hat den Ausdruck nicht verdient, daher wäre eine Abwehrschlacht mit 10 Mann hinten und ein 0:0 holen auch nicht verdient.
Nur so wird es wohl leider sein. Wir stehen hinten und bolzen die Bälle lang und hoch nach vorne und hoffen das unser Hochgelobter Stürmer Eric Agyemang dann doch einen verwandelt.
Schrott, bin schon vor dem Anpfiff negativ drauf, dass kommt selten bei mir vor. Naja, eine Nacht kann ich noch schlafen und mich dann von unserem (versprochenen) offensiven Feuerwerk überraschen lassen. Aber wird sind ja gegen Pyro im Stadion, daher wollen wir hinten auch nichts anbrennen lassen. :verbot:
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FDS Armine« (12.09.2011, 18:05)


Beiträge: 1 122

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 12.09.2011, 17:57

0:4 für Arminia.
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

Beiträge: 4 767

Dabei seit: 25.04.2005

Wohnort: Back to the roots

  • Nachricht senden

9

Montag, 12.09.2011, 18:01

Zitat

Original von BlueManGroup
0:4 für Arminia.


Der war gut :klatschen: :spring:
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

10

Montag, 12.09.2011, 18:17

Zitat

Original von almgänger 72
So viel Glück wie gegen Sandhausen wird man kein zweites Mal haben. Statt dem "Bielefelder Weg" werden wir morgen die "Bielefelder Mauer" erleben. Oder wird der Bock doch umgestoßen? ;)


Umgestoßen wird der nicht, der prallt höchstens an unserer Mauer ab...

Ich denke da gibts es für uns kaum etwas zu holen. Ausser MvA lässt endlich mal 2 Spitzen ran und die Mannschaft rennt nicht nur nach hinten..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ArminiaRulez« (12.09.2011, 18:22)


Beiträge: 4 732

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Friedrichsdorf

  • Nachricht senden

11

Montag, 12.09.2011, 19:02

Arminia wird das Spiel kaufen und 2:1 gewinnen.
Der DSC wird dabei nun zum ersten Mal von seinem gestern gewählten Sponsorenkomplex so richtig profiteren ;).

Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12

Montag, 12.09.2011, 19:19

mh... ich denke es wird ein 1:0 für die gastgeber. wir werden in der 1. minute eine großchance haben.. und das wars dann auch. fährt da überhaupt einer hin? karten gibts ja nur da unten, und ein bus fährt auch nicht oder?
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

13

Montag, 12.09.2011, 19:53

Zitat

Original von BlueManGroup
0:4 für Arminia.


Kannste nichtmal auf nen 4:0 für den Gegner tippen?

Die 4:0 Tipps für uns haben bislang keinen Sieg gebracht. Umgekehrte Psychologie ;)
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 11 482

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

14

Montag, 12.09.2011, 20:26

Die Taktik morgen wird klar sein. Möglichst lange die Null halten. Burghausen wird ordentlich Druck machen. Und dann kommt es darauf an, ob unser Bollwerk samt Pfosten und Latte hält oder wir nach 20 Minuten den ersten drin haben. Liegen wir erst zurück, habe ich nicht mehr viel Hoffnung. Unsere Chance wird darin liegen mal einen Konter abzuschließen. Eric Agyemang kennt noch jeden Zentimeter der Grasnabe an seiner alten Wirkungsstätte und findet den Weg zum(ins) Tor. Schön wärs, aber es kann auch alles ganz anders kommen....
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

15

Montag, 12.09.2011, 20:34

ich glaube, ich verfolge das spiel diesmal gar nicht und schau dann nur aufs ergebnis...wird mir schwer fallen aber dann muss ich wenigsten nicht noch hoffen oder sowas.
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 1 002

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

16

Montag, 12.09.2011, 20:50

Normal ist für uns rein gar nix drin. Darum jetzt mal einfach ein sensationelles 0:1 - Torschütze Ackermann. :rolleyes: Weil er wieder daheim ist klappts auch mal wieder mit dem Knipsen.
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 6 707

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

17

Montag, 12.09.2011, 22:18

Sieg! :klatschen: Sieg! :klatschen: Sieg! :klatschen: ....











Beiträge: 77

Dabei seit: 21.01.2011

Wohnort: Ausland

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13.09.2011, 06:40

Ich hoffe auf ein sehr eindeutiges Ergebnis. In welche Richtung auch immer...

Beiträge: 1 122

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13.09.2011, 09:47

4:0 für Burghausen
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

20

Dienstag, 13.09.2011, 09:48

3:0 für Wacker .. das 1:0 fällt erst in Halbzeit 2, danach sind unsere Blauen aber plan und kraftlos, so das es noch 2 mal einschlägt. Evt wird man auch wieder beide Kartenfarben sehen können.

Bommer rächt sich spät an alle denen, die gar nicht mehr da sind . ;(
Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.
Henry Ford

:arminia: