Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

421

Dienstag, 21.04.2009, 18:41

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

In wie fern Fehlentscheidungen das Spiel wirklich beeinflussen ist eh immer so ne gewissen Sache. Mitunter drehen Mannschaften erst dann richtig auf wenn sie unberechtigt in Rückstand geraten und gewinnen das Spiel...vielleicht hätten sie es ohne diese Fehlentscheidung nie getan. Ist für mich alles erhebliche Erbsenzählerein.

Rote Karten sind rote Karten, unabhängig davon wie das Spiel ausgegangen ist/wäre, da das für mich was anderes ist als wenn der Linienrichter nicht auf 5 Zentimeter genau sagen kann ob es Abseits war oder nicht.
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

422

Mittwoch, 22.04.2009, 11:28

Naja, aber wissen jetzt zumindest, wenn die Bayern nicht Meister werden, dann waren die Schiedsrichter schuld, was einen Bonus für die nächsten 10 Jahre wieder rechtfertigen sollte. Damals war ja auch der Schnee schuld! ;)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"