Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Freitag, 17.04.2009, 20:37

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Bin ganz deiner Meinung hotte!
Die wichtigen Spiele wurden versiebt - da geht es nicht um das Cottbus Spiel letzte Woche sondern (auch) andere Spiele z.B. Heimspiel gegen Frankfurt ...

Bin sonst immer der letzte, der pessimistisch über Arminia denkt und so weiter aber dieses Jahr sind wir abstiegsreif und der Abstieg bringt hoffentlich einen, ich sag mal "positiven" Effekt im Verein und Umfeld.

Bis Morgen im Stadion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jud0« (17.04.2009, 20:37)


Beiträge: 929

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

222

Freitag, 17.04.2009, 20:44

Zitat

Original von The_Chaoz

Zitat

Original von ALF

Zitat

Original von ALF
Es gab dochmal so ein nettes Plakat von Kamper, aus dem letzten Jahr.
"We have to mal langsam anfang to fight" oder so ähnlich.Das sollten wir mal wieder ausbuddeln.


??




Bildquelle: Blog 5

DSC4ever-Thread zum Thema




Vieelen Dank!!!!! :D
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Freitag, 17.04.2009, 21:08

Zitat

Original von hotte
(...) Mensch Leute , wacht doch mal endlich auf. Der Kuchen ist schon lange gegessen und keiner hats gemerkt. Das ganze Umfeld hat tatenlos zugesehen und keinen Mucks zu dieser Talfahrt gesagt. Im Gegenteil, da wird weiterhin alles schön geredet und zu allem Überfluss wird die Mannschaft nach jeder Pleite auch noch gefeiert. :pillepalle:


Ach hotte, bei dir ist doch jede Saison der Kuchen so zwei- bis dreimal gegessen. Bisher spielen wir immer noch 1. Liga. Keine Ahnung ob das so bleibt, aber den Restfunken Optimismus darf man sich als Tabellenfünfzehnter denn doch noch bewahren. Oder meinste nicht?
SEIT 1978 - 42 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

224

Freitag, 17.04.2009, 21:13

Ist doch egal, ich glaube zwar auch nicht das wir die Klasse halten aber gut.

Wenn Hotte jedes Jahr immer am meckern ist und wir jedes Jahr wieder den Klassenerhalt schaffen ist doch auch ok ;) :arminia:
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 4 290

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

225

Freitag, 17.04.2009, 21:43

Zitat

Original von CrimePays

Zitat

Original von hotte
(...) Mensch Leute , wacht doch mal endlich auf. Der Kuchen ist schon lange gegessen und keiner hats gemerkt. Das ganze Umfeld hat tatenlos zugesehen und keinen Mucks zu dieser Talfahrt gesagt. Im Gegenteil, da wird weiterhin alles schön geredet und zu allem Überfluss wird die Mannschaft nach jeder Pleite auch noch gefeiert. :pillepalle:


Ach hotte, bei dir ist doch jede Saison der Kuchen so zwei- bis dreimal gegessen. Bisher spielen wir immer noch 1. Liga. Keine Ahnung ob das so bleibt, aber den Restfunken Optimismus darf man sich als Tabellenfünfzehnter denn doch noch bewahren. Oder meinste nicht?


Jou, hätte ich jetzt auch gesagt, wo Schalke 2 : 0 führt.

Das hätte auch anders kommen können.

Aber hast schon Recht! Es sind noch ein paar Chancen.

Morgen die Bayern wegschießen und die Welt ist wieder in Ordnung !
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

226

Freitag, 17.04.2009, 22:44

Zitat

Original von hotte

Zitat

Original von CrimePays

Zitat

Original von hotte
(...) Mensch Leute , wacht doch mal endlich auf. Der Kuchen ist schon lange gegessen und keiner hats gemerkt. Das ganze Umfeld hat tatenlos zugesehen und keinen Mucks zu dieser Talfahrt gesagt. Im Gegenteil, da wird weiterhin alles schön geredet und zu allem Überfluss wird die Mannschaft nach jeder Pleite auch noch gefeiert. :pillepalle:


Ach hotte, bei dir ist doch jede Saison der Kuchen so zwei- bis dreimal gegessen. Bisher spielen wir immer noch 1. Liga. Keine Ahnung ob das so bleibt, aber den Restfunken Optimismus darf man sich als Tabellenfünfzehnter denn doch noch bewahren. Oder meinste nicht?


Jou, hätte ich jetzt auch gesagt, wo Schalke 2 : 0 führt.

Das hätte auch anders kommen können.

Aber hast schon Recht! Es sind noch ein paar Chancen.

Morgen die Bayern wegschießen und die Welt ist wieder in Ordnung !


Wie ne Fahne im Wind ...

Beiträge: 4 290

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

227

Freitag, 17.04.2009, 23:00

Schon mal was von Ironie gehört ArminenStolz ?
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 37

Dabei seit: 8.09.2004

Beruf: Student und Rentner

  • Nachricht senden

228

Freitag, 17.04.2009, 23:25

Servus,
also ich bin selbst enttäuscht von meinem Verein und insbesondere von unseren sogenanten Fans die pfeiffen wenns 1:1 gegen Barca steht- sowas ist lächerlich.

Aber ihr solltet euch mal auf das besinnen was ihr seid.Nen ziemlich geiler kleiner Fußballverein. Klar viel der Seele von Arminia ging verloren, nicht zuletzt durch den abriss der Osttribüne.

Aber ihr habt nunmal nicht die finaziellen möglichkeiten die andere haben, die sich vereine wie Bayern aber eben auch erarbeitet haben. Für euch müsste es ein Credo geben, alle für den Verein. Stattdessen gibt es bei euch seit jahren Grabenkämpfe und gegenseitige Vorhaltungen. Eure Personalpolitik ist sicher nicht die beste, aber besinnt euch mal auf das was ihr habt- eine Mannschaft die jetzt seit 5 Jahren 1.Liga spielt, die Bielefeld zu einem großen Teil landesweit bekannt macht.
Zieht doch nicht alles inen dreck nur weils mal nicht läuft, es gab Jahre da standet ihr viel viel schlechter da oder will mir da wer wiedersprechen?
Ich komme aus Detmold, wißt ihr warum ich niemals Arminiafan wurde, gnaz einfach weil ich Anno 1993, als ich begann mich als 7 jähriger für Fußball zu interessieren, Arminia praktisch nicht existent war. Es war kein Thema, das erste was ich hörte war der Bundesligaskandal aus den frühen 70ern und dann nach dem 2.Ligaaufstieg 94/95. Erinner mich noch eine WDR Liveübertragung Verl-Arminia. Morgen spielt er gegen den FC Bayern. Denkt mal nach.
Arminia ist und war niemlas mein Verein aber ich habe viele schöne Spiele auf der Alm erlebt die ich nicht missen will, und Arminia besteht nur im Profifußball weiter wenn ihr alle an einem strang zieht.
Genau das was viele bei uns scheinbar vergessen haben. Man muss nicht immer Erfolg haben, darum sollte es auch nie gehen. Ich finds großartig das sich die Arminia mit geringen Mittel seit 5 Jahren in Liga 1 hält, und sich nicht wie andere "Vereine" wie Wolfsburg oder Hoffenheim nach oben kauft. Das ist mehr Wert als Gold und Silber in der Vitrine

Und bevor das kommt, das hat der FC Bayern auch nicht getan- wir haben uns nach oben gearbeitet, mit optimalen ausgangbedingungen zugegeben (Jahrhunderkader,Olympiastadion) die in Bielefeld nunmal fehlen.

Kurz und gut: Lebt das was ihr seid, nen geiler Verein. Nen Verein für den der Klassenerhalt ist wie eine Meisterschaft. Zieht euch nicht runter, guckt nach vorne, glaubt an euch und euer Team.

Rumnölen bringt nichts auch wenn einem der Trainer nicht passt, und genau da kenn ich mich als Bayernfan gerade jetzt sehr gut aus.

Man ist Fan vom Verein, nicnt von spielern,Trainern oder Präsidenten und erst recht nicht von den eigenen Fans.
Daher haut euch morgen für euer Team so rein wie ichs für meinen mache. Durch auspfeiffen,niedermachen oder schweigen ist noch wie was gutes rausgekommen.

Ich hoffe natürlich das wir morgen gewinnen, sollte eure Arminia uns schlagen bin ich der erste der graturliert.
Ansonsten mir san mir, seid ihr einfach ihr und dann hauts schon hin mitm Klassenerhalt- viel Glück und Erfolg

und auf ein geiles Spiel morgen

MFG
binkeingulasch
Machts gut! Es war mir eine Ehre!

Beiträge: 6 706

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

229

Samstag, 18.04.2009, 00:13

hihi... nach etlichen Jahren sehe ich erst jetzt, dass du ja gar kein Armine bist.

Wie dem auch sei, wie schätzt du denn die Chancen so auf morgen?

Du hast schon recht in deinen Aussagen, vor allem darin, dass Arminia kaum bis wenig Geld zugesteckt bekommt und trotzdem noch in der ersten Liga spielt. Allerdings hatte Arminia auch richtig dusel, dass sie überhaupt noch in Liga 1 spielen.

Was eben nur ärgerlich ist, dass der Vorstand es immer komplizierter macht als es sein muss. Trotzdem hebe ich meinen Hut, denn einfach ist die Arbeit ja nun nicht, aber es könnte eben besser laufen, wenn die Herrschaften von oben nicht immer nur schlafen würden.

Wie dem auch sei, ich glaub das wird morgen nichts mit Arminia. Auch wenn einige aus Bayerns Reihe fehlen. Spielt Arminia so wie gegen Cottbus in der zweiten Halbzeit, wird das nichts bzw. rieseln die Tore für Bayern. Auf gut Deutsch: klatsche für Arminia.

Beiträge: 468

Dabei seit: 17.05.2008

Wohnort: Lippe

  • Nachricht senden

230

Samstag, 18.04.2009, 00:35

Zitat

Original von Indernet
Wie dem auch sei, ich glaub das wird morgen nichts mit Arminia. Auch wenn einige aus Bayerns Reihe fehlen. Spielt Arminia so wie gegen Cottbus in der zweiten Halbzeit, wird das nichts bzw. rieseln die Tore für Bayern. Auf gut Deutsch: klatsche für Arminia.


So ist es. Wenn man es realistisch sieht hat Arminia morgen KEINERLEI Chancen. Ich fahre ohne jede Erwartung hin. Ich rechne mit nem ungefährdeten 0-2 bis zur Halbzeit und der Kuchen ist gegessen. Belehr mich eines besseren, Arminia!

Beiträge: 37

Dabei seit: 8.09.2004

Beruf: Student und Rentner

  • Nachricht senden

231

Samstag, 18.04.2009, 00:47

Erstmal ich mein das alles völlig ernst.

Und ich war seit bestimmt 3 Jahren nicht mehr hier im Forum.

Euer Vorstand schön und gut, natürlich hat da einiges nicht gepasst bzw passt nachwie vor nicht.
Es wurden viele falsche Dinge beschlossen, aber das ändert nichts daran das ihr Fans seid oder sein sollt. Und Fans unterstützen ihr Team immer und eben auch und erst recht wenns mies läuft.

Ich hab ja bereits gesagt das ich momentan schwer getroffen bin als Bayernfan,
die Nummer gegen Barca war fast sogar noch schlimmer als die CL Niederlage 1999, weils eben so blutleer so enttäuschend war.
Nur was nach dem 1:1 Ausgleich vom Dienstag passier tist hat mich völlig umgehauen, tausende sogenannter Fans die nach einem 1:1, gegen ein starkes Barca, buhen und Klinsmann raus brüllen- das war das allerletzte. Ich bin auch kein Klinsmanfreund aber das hat er nicht verdient, nicht wenn er genau das tut was man von ihm erwartet.
Bei uns sind zu viele Pseudofans zu sehr abgehoben oder in den 70ern zurückgeblieben. Ich hoffe das wir, denn auch wenn ich nicht mitmache muss ich mit ihnen identifizieren, uns morgen nicht wieder lächerlich machen.
Wir haben eben 150000 Mitglieder aber davon sind 100000 mindestens Erfolgsfans und genau die zeigen sich nun.

Bei uns ist also lange nicht alles toll, ganz im gegenteil der Baum brennt und zwar richtig aber eben nur teilweise zurecht.
Und dieses alles in den Dreck ziehen, alles nieder machen mache ich nicht mit. Dafür bin ich nicht Fußballfan, dafür liebe ich den Fußball viel zu sehr. Wenn der FC Bayern mal keinen Titel holt dann eben nicht, dann Glückwunsch an die Konkurrenz- wenn wir alles gegegben haben waren die anderen besser und ok.
Bei uns benehmen sich zu viele in solchen Situation als hätte man ihnen den Lolli weggenommen und das ist zum kotzen.

Nichts desto trotz bin ich weitherhin auf Bayern geimpft: Natürlich siegen wir ohne Diskussion 2:0. Dafür sollte es gerade noch reichen.
Ich wünsch es mir für Klinsmann und für mich- soviel Egoismus muss sein
Machts gut! Es war mir eine Ehre!

Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

232

Samstag, 18.04.2009, 03:49

@binkeingulasch

Falls du es nicht erkannt hast, es geht hier um unsere Existenz. Da haben die Fans die PFLICHT ihren Unmut zu äußern.

"momentan schwer getroffen" :lol: Die Bayern haben Probleme......

Ich wäre froh wenn wir die hätten.
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

233

Samstag, 18.04.2009, 07:38

Wir haben keine Chance... gut... nutzen wir sie! :arminia:

234

Samstag, 18.04.2009, 09:07

Zitat

Original von The_Chaoz

Zitat

Original von ALF

Zitat

Original von ALF
Es gab dochmal so ein nettes Plakat von Kamper, aus dem letzten Jahr.
"We have to mal langsam anfang to fight" oder so ähnlich.Das sollten wir mal wieder ausbuddeln.


??




Bildquelle: Blog 5

DSC4ever-Thread zum Thema


da kann ich mich nur anschließen!
der spruch hat leider jedes jahr gültigkeit!

der spruch war ja von vadder :D,sprich moi, von hitch 1 a propagiert!
wer hatte das eigentlich so geil plakativ in szene gesetzt?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »denseinVadder« (18.04.2009, 09:09)


235

Samstag, 18.04.2009, 09:36

Komisches Gefühl... früher hab ich mich gefreut, wenn Bayern auf die Alm kam, heute hab ich irgendwie nur noch Angst, dass es eine richtige Klatsche gibt. :(
Ich lass mich natürlich gerne eines besseren überzeugen und werde Arminia nach wie vor unterstützen :)
Die Hütte muss brennen :hi:

:arminia:


:arminia: Ostwestfalens Idioten :arminia:

Beiträge: 7 296

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

236

Samstag, 18.04.2009, 09:43

Zitat

Original von Spud
Depression wo man hier hinguckt. Es ist ja nicht zum aushalten! Ich denke, mittlerweile weiss jeder was wir für eine grausame Vereinsführung haben, was wir an sportlichen Defiziten haben. Nur was soll jetzt in der Kürze der Zeit geschehen?

Jetzt kann es nur heissen: Augen zu und durch! Wenn ihr den Glauben daran verloren habt, euer Ding. Ich für meinen Teil, gebe nie die Hoffnung auf!


Du hast absolut recht und im Stadion würde ich so einen Kommentar sofort unterschreiben. Allerdings darf und soll man abseits der Mannschaft und des Platzes sehr wohl Meckern. Denn sonst haben wir in der nächsten Saison den gleichen Katzenjammer wieder.


Zitat

Original von binkeingulasch
Euer Vorstand schön und gut, natürlich hat da einiges nicht gepasst bzw passt nachwie vor nicht.
Es wurden viele falsche Dinge beschlossen, aber das ändert nichts daran das ihr Fans seid oder sein sollt. Und Fans unterstützen ihr Team immer und eben auch und erst recht wenns mies läuft.


Du darfst die Situation in Bielefeld nicht mit der in München verwechseln. Die Unterstützung der Mannschaft im Stadion ist astrein. Allerdings kennzeichnet die von Dir beschriebene Blutleere, bei uns fast den gesamten Verein und das mit kurzen Unterbrechungen seit knapp zwei Jahren.

Ich betrachte es daher als völlig legitim, daß man als Fan, der auch weiter als nur bis zum Ende der Saison schaut, abseits des Platzes Widerstand gegen diesen Weg, der einfach irgendwann vor einem Baum oder einer Wand enden muß, zeigt.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (18.04.2009, 09:52)


237

Samstag, 18.04.2009, 10:50

Volle Unterstützung heute, damit die HÜTTE BRENNT!!!! Habe ebenfalls noch Hoffnung, da auch nicht alle Mannschaften so stark sind wie z.b. Leverkusen...klar sind Stuttgart und so wie es aussieht Dortmund im Aufwind, aber iwannn wird es für diese Teams auch noch einen Rückschlag geben .....also heute brennt die Hütte !
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: Südland Arminen :arminia:

238

Samstag, 18.04.2009, 10:53

Mit Leverkusen haben wir die beste Auswärtsmannschaft der Liga besiegt, warum soll das nicht auch gegen die zweitbeste gelingen?
1:0 :arminia:
SEIT 1978 - 42 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

239

Samstag, 18.04.2009, 11:01

Zitat

Original von CrimePays
Mit Leverkusen haben wir die beste Auswärtsmannschaft der Liga besiegt, warum soll das nicht auch gegen die zweitbeste gelingen?
1:0 :arminia:


Endlich mal ne Ansage!!!
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 4 290

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

240

Samstag, 18.04.2009, 11:13

Hauptsache die kriegen den blöden Franzosen in den Griff. Das ist der Einzige, vor dem man wirklich Angst haben muss. Ich könnte heute noch Kotzen, wenn ich daran denke, wie der Kerl nach seinem letzten Tor in Bielefeld provoziert hat.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste