Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30.03.2008, 12:56

„Fernduell“ Arminia vs. Tasmania?!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ist Arminia erneut auf der Jagd nach einem Rekord, mit dem bestenfalls ein höchst zweifelhafter Ruhm einhergehen würde? Und wäre es unter Betrachtung der gesamten Bundesliga-Historie überhaupt ein Rekord?

Nachdem Arminia den 10-Niederlagen-am-Stück-Rekord von Tasmania 1900 Berlin in der Saison 99/00 „nur“ eingestellt hat, bringen wir die Hauptstädter in der aktuellen Spielzeit abermals arg in Bedrängnis. In ihrer einzigen Bundesliga-Rückrunde (65/66) erspielten die Berliner stolze 5 Punkte (ein Sieg, drei Unentschieden). Gemäß Drei-Punkte-Regel wären es sogar 6 Zähler. In der Hinrunde gewann Tasmania ebenfalls eine Begegnung (nämlich die erste), spielte allerdings nur einmal Unentschieden. Die damaligen drei Hinrunden-Punkte sind nach heutigem Regelwerk immerhin 4 Zähler wert.

Werden wir gerade Zeugen der schlechtesten Bundesliga-Rückrunde aller Zeiten? Oder gar der schlechtesten Bundesliga-Halbserie? Gab es Clubs, die sich vergleichbar schwer taten? Hat Tasmania überhaupt den Halbserien-Rekord (Hin-/Rückserie) inne?

Immerhin – wir jagen den Rekord, auf den wir alle getrost verzichten können, nicht allein!

So, jetzt sind die Experten unter uns am Zug. Die Suche nach jedweden Tiefpunkten des Profifußballs kann beginnen! Ach ja, hier soll es sich primär um (historische) Fakten drehen, kritisiert und gemotzt wird bitte woanders. Persönliche Ansichten auf sachlicher Basis dennoch gern! Danke!

SWB-Grüße

Chrill-E

Edit: Hab es mal hier platziert. Bei Missfallen bitte verschieben!
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrill-E« (30.03.2008, 13:01)