Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 561

Mittwoch, 12.05.2010, 11:31

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich weiß es net genau, gehe aber davon aus, dass er noch unter Vertrag stand, und trotzdem einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben hat, und dementsprechend die Fristlose Kündigung von Arminia kam.

Er will jetzt trotzdem den Rest seines Gehaltes beziehen, da er warscheinlich beim MSV weniger verdient, eben wegen des noch ausstehenden Geldes.

Beiträge: 1 297

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

1 562

Mittwoch, 12.05.2010, 11:53

Er sollte, bzw. wollte in Duisburg eine ähnliche Machfülle wie beim DSC.
Das ist dort anscheinend am Aufsichtsrat gescheitert.
Freut micht, das die Duisburger anscheinend gut aufgepaßt haben.

Wenn wir zahlen müssen, dann sollen sie ihn wieder einstellen.
Arbeitsplatz, Schreibtisch auf Block 3 stellen und am WE während der Spiele malochen lassen.
Mal schauen, wie lange er da Lust zu hat... :hi:
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 563

Mittwoch, 12.05.2010, 12:25

Das denkt man bei den Zebras im Forum


pacta sunt servanda

Beiträge: 8 152

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

1 564

Mittwoch, 12.05.2010, 12:47

Wenn man sich dort mal den kompl. Thread zu Gemüte führt kommt mir das alles irgendwie sehr bekannt vor. Sein ruf scheint ihm ja bereits vorausgeeilt gewesen zu sein. :lol:

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 565

Mittwoch, 12.05.2010, 19:04

Zitat

Original von distro
Das denkt man bei den Zebras im Forum


pacta sunt servanda



Zumindest ahnen sie schon dass sie an diesem Menschen noch viel Freude haben werden
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

1 566

Mittwoch, 12.05.2010, 19:34

Joa, aber bisher hat da noch niemand wirklich Ahnung, was genau hier abgeht.
Die wissen zwar, das bei uns 12mio Fehlen, aber das Kentsch der Zahlenfälscher is, is bei einigen noch nicht angekommen :)

1 567

Donnerstag, 13.05.2010, 10:48

Dem Kerl muss das Handwerk gelegt werden. :( Was der sich wohl einbildet.
Arminia muss alles tun um ihn Strafrechtlich zu belangen und zwar sofort nach Erteilung der Lizenz, das bedarf dann keinen Aufschub mehr. :devil:
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

1 568

Donnerstag, 13.05.2010, 11:02

Er kann sich sein geld abholen, ja, NACH DEM DUISBURG SPIEL HINTER DER SÜD BEI MIR PERSÖNLICH !!
Ja ich weiß, "Keine Gewalt", aber das trifft bei diesem Individium NICHT zu

1 569

Donnerstag, 13.05.2010, 11:23

Die Hände würde ich mir an dem nicht schmutzig machen. Aber bei dem Spiel sollte man sich Karten für die Haupttribüne holen und sich mit Eiern bewaffnen ;-))
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

1 570

Donnerstag, 13.05.2010, 11:27

Der mietet sich für das Spiel bestimmt eines seiner Sky Offices :baeh:

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 571

Donnerstag, 13.05.2010, 11:44

Zitat

Original von SupporterDSC
Der mietet sich für das Spiel bestimmt eines seiner Sky Offices :baeh:



Die sind selbst für ihn zu teuer :lol:
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

1 572

Donnerstag, 13.05.2010, 11:49

Zahlt doch Duisburg, kann er dem Hellmich zeigen, was in Duisburg noch möglich ist :lol:

1 573

Donnerstag, 13.05.2010, 15:41

Noch was Schönes!

Man beachte übrigens die Stelle im Text wo es heisst; "... sollte der Arenaname nicht verkauft werden ..."

Kentsch hat noch Licht an

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 574

Donnerstag, 13.05.2010, 17:44

Zitat

Original von distro
Noch was Schönes!

Man beachte übrigens die Stelle im Text wo es heisst; "... sollte der Arenaname nicht verkauft werden ..."

Kentsch hat noch Licht an


Absolut unglaublich und doch eine Tatsache, die sich in Deutschland im Bereich des Firmenmanagements immer wieder wiederholt: Die größten Luschen bekommen eine Chance nach der anderen, immer wieder andere Firmen zu versenken. Niemand lernt daraus. Die Blender sterben halt nicht aus. Und die, die einen Blender nicht als einen solchen erkennen, anscheinend auch nicht.

1 575

Donnerstag, 13.05.2010, 22:56

Zitat

Original von distro
Noch was Schönes!

Man beachte übrigens die Stelle im Text wo es heisst; "... sollte der Arenaname nicht verkauft werden ..."

Kentsch hat noch Licht an

oh man MSV, nu haben die wirklich das komplette Paket. :nein:
was für DEPPEN. :lol:
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

Beiträge: 6 678

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 576

Freitag, 14.05.2010, 00:22

so langsam dämmert es, warum artur und kentsch so gute freunde sind. einfach nur widerlich. :kotzen:

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 577

Freitag, 14.05.2010, 00:22

Zitat

Original von DSC-Worldwide

Zitat

Original von distro
Noch was Schönes!

Man beachte übrigens die Stelle im Text wo es heisst; "... sollte der Arenaname nicht verkauft werden ..."

Kentsch hat noch Licht an

oh man MSV, nu haben die wirklich das komplette Paket. :nein:
was für DEPPEN. :lol:



Das haben sie sich verdient :D
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

1 578

Sonntag, 16.05.2010, 08:50

Ich hoffe, dass unser Verein schon mal einen geeigneten Rechtsbeistand
mit diesem Fall betraut hat. Nur um sicher zu stellen, dass uns kein Winkeladvocat einen Strick dreht. Wäre ja nicht die erste Abfindung, die
wir im Nachhinein abdrücken müssen.

Bin mir nicht sicher, ob ich dass richtig behalten habe, aber war es nicht so,
dass Herr Kentsch den 2.Ligaetat erst nach dem Abstieg berrechnet hat.
Und hat er nicht im Rahmen der Tribünenplanvorstellung behauptet, die
Finanzierung trüge sich auch bei einem Abstieg quasi von alleine?
Wen dem so war, stellt sich mir die Frage ob er überhaupt den Abstiegsfall
im Vorfeld durchgerechnet hat? Falls nicht, muss man alleine hier schon
auf (grobe) Fahrlässigkeit plädieren. Falls die Sache mit den unterschiedlichen
Zahlenwerken für die unterschiedlichen Gremien auch noch stimmen sollte,
dann wird sich der Herforder warm anziehen müssen. Denn damit sehe ich,
als juristischer Laie, eine kalkulierte Täuschung der KGaA und des Vereins.
Dies wäre dann ja schon eher ein Straftatbestand denn grobe Fahrlässigkeit.
Naja, sollen uns mal die Juristen unter uns über die für's und wieder's aufklären. Also Horst und/oder Anturios, gebt mal eure Meinung zur Sache preis...
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 197

Dabei seit: 21.07.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 579

Sonntag, 16.05.2010, 12:03

Zitat

Original von Studtwuckel
Ich hoffe, dass unser Verein schon mal einen geeigneten Rechtsbeistand
mit diesem Fall betraut hat. Nur um sicher zu stellen, dass uns kein Winkeladvocat einen Strick dreht. Wäre ja nicht die erste Abfindung, die
wir im Nachhinein abdrücken müssen.

Bin mir nicht sicher, ob ich dass richtig behalten habe, aber war es nicht so,
dass Herr Kentsch den 2.Ligaetat erst nach dem Abstieg berrechnet hat.
Und hat er nicht im Rahmen der Tribünenplanvorstellung behauptet, die
Finanzierung trüge sich auch bei einem Abstieg quasi von alleine?
Wen dem so war, stellt sich mir die Frage ob er überhaupt den Abstiegsfall
im Vorfeld durchgerechnet hat? Falls nicht, muss man alleine hier schon
auf (grobe) Fahrlässigkeit plädieren. Falls die Sache mit den unterschiedlichen
Zahlenwerken für die unterschiedlichen Gremien auch noch stimmen sollte,
dann wird sich der Herforder warm anziehen müssen. Denn damit sehe ich,
als juristischer Laie, eine kalkulierte Täuschung der KGaA und des Vereins.
Dies wäre dann ja schon eher ein Straftatbestand denn grobe Fahrlässigkeit.
Naja, sollen uns mal die Juristen unter uns über die für's und wieder's aufklären. Also Horst und/oder Anturios, gebt mal eure Meinung zur Sache preis...


Ich denke der Verein wird die Füße still halten und ihm ne gewisse Summe zukommen lassen. Das Problem ist halt, dass man uns vermutlich nachträglich die Lizenz entziehen würde (wegen Einreichung falscher Bilanzen und absichtlicher Täuschung). Des Weiteren würden durch einen öffentlichen Rechtsstreit Dinge ans Licht gefördert, die wir zum einen ws gar nicht wissen wollen und zum anderen nicht nur dem Verein sondern auch den Verantwortlichen schaden.
"Einige Herren haben wohl geglaubt, Arbeit auf dem Fußballplatz ist am Samstag eine Störung des öffentlichen Friedens." (Ernst Middendorp)

"Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muss man sich fragen: Warum!? Ja, warum? Und was muss man tun? Ihn sich wiederholen!" (Giovanni Trappatoni)

:arminia: Auf gehts Arminia!!! Kämpfen und Siegen!!!

1 580

Sonntag, 16.05.2010, 12:39

Ich kann mir vorstellen, dass du Recht hast.
Allerdings habe ich in Bezug auf den möglichen nachträglichen Lizenzentzug
eine andere Auffassung. Schliesslich hat RK ja auf beiden Seiten des Tisches
gesessen (KGaA und DFL). Und wenn man hier kriminelles Handeln nachweisen kann, dürfte schon alleine aus dem, vom DFB so viel zitierten,
Fairplaygedanken die Lizenz nicht entzogen bekommen. Durch RK's Doppelfunktion sähe ich daneben noch den Klageweg für eine Lizenzerteilung,
da der Verein ja möglicherweise durch kriminelle Handlungen erst in die Zahlungsunfähigkeit manövriert worden sein kann. Schwachpunkt in meinem
Konstrukt ist sicherlich Arminias Dummheit im Winter noch nachverpflichtet zu haben, obwohl der Kentsche Plan für die 2te Liga angeblich wohl eher Verkäufe zur Winterpause, auf Grund der Etatunterdeckung, vorgesehen hätte. Weiß aber natürlich nicht, ob das alles so stimmt. Das ist ja das größte
Elend an der ganzen Schei*e. Es wird ja nix dergleichen kommuniziert.
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia: