Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

561

Donnerstag, 25.06.2009, 19:14

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von The Fajeth
Ich hätte Rübe fast für ihn gehalten, weil er (kann auch am Licht liegen) auf einmal extrem helle Haare hat und die größten sind ja beide nicht


Doch, Rübe ist der Größte!!! ;)
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

562

Donnerstag, 25.06.2009, 20:00

Rau steht übriegens genau wie Leonidas noch immer in der Kaderliste auf unsere HP, während Marx bereits gestrichen wurde und auch alle Neuzugänge drinne stehen
Danke Stefan Krämer :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

563

Donnerstag, 25.06.2009, 20:02

Zitat

Original von The Fajeth
Rau steht übriegens genau wie Leonidas noch immer in der Kaderliste auf unsere HP, während Marx bereits gestrichen wurde und auch alle Neuzugänge drinne stehen


Vielleicht, weil der letzte offizielle Vertrags-Tag der 30.06. ist?

Könnte ich mir so vorstellen.

564

Donnerstag, 25.06.2009, 22:46

Zitat

Original von Alm-Girl

Zitat

Original von The Fajeth
Rau steht übriegens genau wie Leonidas noch immer in der Kaderliste auf unsere HP, während Marx bereits gestrichen wurde und auch alle Neuzugänge drinne stehen


Vielleicht, weil der letzte offizielle Vertrags-Tag der 30.06. ist?

Könnte ich mir so vorstellen.


Macht irgendwie Sinn.
Für immer Arminia!

Beiträge: 341

Dabei seit: 26.06.2006

Beruf: Reiseverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

565

Donnerstag, 25.06.2009, 22:59

Für Marx allerdings auch.

Aber ihr könnt schon recht haben :hi:
:arminia: DSC Arminia Bielefeld :arminia:
Mein Herz Mein Leben Unser Club

566

Dienstag, 30.06.2009, 08:35

Rau wird nach Radio Bielefeld keinen neuen Vertrag bekommen.

567

Dienstag, 30.06.2009, 08:48

Hab ich mir schon gedacht.Der Mann war echt in seinem Fussballerleben vom Pech verfolgt.Schade....
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

568

Dienstag, 30.06.2009, 09:01

Zitat

Original von DSC-Worldwide
Hab ich mir schon gedacht.Der Mann war echt in seinem Fussballerleben vom Pech verfolgt.Schade....


So viel Pech... und keinen Mumm sich selbst mal in den Arsch zu treten und trotz der vielen Verletzungen, wieder aufzustehen und Gas zu geben. Er hat immer so einen bemitleidenswerten Eindruck gemacht und ist wahrscheinlich an der eigenen Selbstüberschätzung gescheitert, von Wolfsburg zu den Bayern und dann nach Bielefeld, wo er sich nicht mal gegen einen M.Schuler durchsetzen konnte. Wenn er mal gespielt hat, konnte man nicht den nötigen Willen bzw. Motivation erkennen, seine Lage zu ändern oder Schuler die Position streitig zu machen. Er ist in jungen Jahren,wie so viele, schnell nach oben geklettert und dann nicht mehr bereit gewesen, diese Position zu halten bzw. in diese zu investieren.
I`m forever blowing bubbles

569

Dienstag, 30.06.2009, 09:54

Wie hätte er diese Position bei den vielen Verletzungen halten sollen? Der hat ja kaum mehr als 3-4 spiele in Folge machen können bis das nächste Weh-Wehchen kam. Was er kann, hat man ansatzweise im Saisonfinale unter Middendorp gesehen. Im fitten Zustand ein Spieler, der uns wirklich hätte weiterbringen können auch für die Zukunft. Aber der Körper macht nicht mit bei ihm, was man immer wieder feststellen musste. Kann einem nur lid tun, aber nicht zu verlängern ist das einzig Richtige. Bleibt nur zu hoffen, dass Dammi für hinten links jetzt einen Neuen im Sack hat!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 17.08.2007

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

570

Dienstag, 30.06.2009, 14:07

Er ist vor allem in einer Zeit nach oben gespült worden, in der es um den deutschen Nachwuchs sehr schlecht bestellt war. Sobald jemand mal einigermaßen kicken konnte, war er doch sofort ein Heilsbringer für den deutschen Fußball. Letztlich ist auch Deisler daran gescheitert, beide sind ja in etwa gleich alt und beide sind auch von ihren Körpern nicht gerade verwöhnt worden.

Heute sieht die Situation schon ganz anders aus, weil die Breite einfach mehr da ist und sich nicht alles nur auf einige wenige Spieler konzentriert. Manche Spieler sind einfach nicht dafür geschaffen, so schnell so hoch gelobt zu werden.

Dennoch wünsche ich Tobias Rau viel Glück für die Zukunft, wo auch immer er diese Zukunft gestalten wird.
Bereit für den sportlichen Neustart! Ich bin Fan Arminia geworden, als der Verein zum letzten Mal am Boden war. Sorgen wir dafür, dass sich jetzt wieder viele Leute für Arminia entscheiden und den Verein mit Herzblut bei seiner Wiederauferstehung begleiten. Wie Phoenix aus der Asche neu zu erstehen, fasziniert vermutlich mehr Leute, als immer nur im Mittelmaß der 2. Liga zu spielen.

Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

571

Dienstag, 30.06.2009, 14:23

Zitat

Original von jögi
Rau wird nach Radio Bielefeld keinen neuen Vertrag bekommen.


Das bestätigt die NW heute auch. :jump:

Beiträge: 4 919

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

572

Dienstag, 30.06.2009, 14:28

Zitat

Original von Düsseldorf_Armine
Er ist vor allem in einer Zeit nach oben gespült worden, in der es um den deutschen Nachwuchs sehr schlecht bestellt war. Sobald jemand mal einigermaßen kicken konnte, war er doch sofort ein Heilsbringer für den deutschen Fußball. Letztlich ist auch Deisler daran gescheitert, beide sind ja in etwa gleich alt und beide sind auch von ihren Körpern nicht gerade verwöhnt worden.

Heute sieht die Situation schon ganz anders aus, weil die Breite einfach mehr da ist und sich nicht alles nur auf einige wenige Spieler konzentriert. Manche Spieler sind einfach nicht dafür geschaffen, so schnell so hoch gelobt zu werden.

Dennoch wünsche ich Tobias Rau viel Glück für die Zukunft, wo auch immer er diese Zukunft gestalten wird.



Wenn man das so liest könnte man daraus schlussfolgern, dass zu viel Lob diesen Spielern ihre leidigen Verletzungen zugefügt hat...Die Psyche ist die eine Seite, der Körper die andere Seite dieser Geschichte. Das wahre Potential von Deisler und Rau ohne Verletzungen kann keiner von uns erahnen, wobei zwischen Deisler und Rau auch noch ein nicht unerheblicher Qualitätsunterschied vorliegt.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

573

Dienstag, 30.06.2009, 14:32

Viel Glück für die Zukunft, die aller Voraussicht abseits des aktiven Fußballs stattfinden wird. Vielleicht findet er einen neuen Club, aber der dauerhaften Belastung wird sein Körper imho nicht standhalten. Alles Gute... :hi:
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 600

Dabei seit: 15.08.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

574

Dienstag, 30.06.2009, 15:38

Zitat

Original von blauerjunge76

Zitat

Original von DSC-Worldwide
Hab ich mir schon gedacht.Der Mann war echt in seinem Fussballerleben vom Pech verfolgt.Schade....


So viel Pech... und keinen Mumm sich selbst mal in den Arsch zu treten und trotz der vielen Verletzungen, wieder aufzustehen und Gas zu geben. Er hat immer so einen bemitleidenswerten Eindruck gemacht und ist wahrscheinlich an der eigenen Selbstüberschätzung gescheitert, von Wolfsburg zu den Bayern und dann nach Bielefeld, wo er sich nicht mal gegen einen M.Schuler durchsetzen konnte. Wenn er mal gespielt hat, konnte man nicht den nötigen Willen bzw. Motivation erkennen, seine Lage zu ändern oder Schuler die Position streitig zu machen. Er ist in jungen Jahren,wie so viele, schnell nach oben geklettert und dann nicht mehr bereit gewesen, diese Position zu halten bzw. in diese zu investieren.

Für mich sah er in seinen (wenigen) Einsätzen meistens ziemlich nervös und überengagiert aus, also eher das Gegenteil von unmotiviert. Dass man ein paar Spiele braucht, um nach langen Verletzungen wieder in Form zu kommen, hat man zuletzt ja auch z.B. bei Munteanu gesehen. Doch dafür war Rau dann immer wieder zu schnell verletzt. Außerdem ist Schuler ja nicht gerade ein schlechter Mann auf der Position, den man mal so nebenbei verdrängt.

Wünsche ihm alles Gute und Gesundheit! :hi:
Selbst wenn wir Letzter sind und dauernd verlieren, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

575

Dienstag, 30.06.2009, 16:45

Eine gute Entscheidung von Dammeier. Der war halt nicht für den Profifussball geschaffen. Nicht nur körperlich, sondern auch vom Willen her. Er war halt zu nett und hat zu wenig Eier gezeigt, wenn er mal gesund war. Er sollte sich was außerhalb des Profifussballs suchen, oder wenn schon Profi, dann in der 3. oder 4. Liga.

576

Dienstag, 30.06.2009, 20:11

Zitat

Original von SWB Zecke
Eine gute Entscheidung von Dammeier. Der war halt nicht für den Profifussball geschaffen. Nicht nur körperlich, sondern auch vom Willen her. Er war halt zu nett und hat zu wenig Eier gezeigt, wenn er mal gesund war. Er sollte sich was außerhalb des Profifussballs suchen, oder wenn schon Profi, dann in der 3. oder 4. Liga.


Jau ...

Tschöööö Tobi,

wenn er wenigstens mal eine Saison ohne Zahnschmerzen, Menstruationsbeschwerden oder sonstiges Aua gespielt hätte. Jetzt ist er wahrscheinlich ein heisser Kandidat bei Paderborn!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »distro« (30.06.2009, 20:14)


Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

577

Dienstag, 30.06.2009, 22:34

Zitat

Original von distro

Zitat

Original von SWB Zecke
Eine gute Entscheidung von Dammeier. Der war halt nicht für den Profifussball geschaffen. Nicht nur körperlich, sondern auch vom Willen her. Er war halt zu nett und hat zu wenig Eier gezeigt, wenn er mal gesund war. Er sollte sich was außerhalb des Profifussballs suchen, oder wenn schon Profi, dann in der 3. oder 4. Liga.


Jau ...

Tschöööö Tobi,

wenn er wenigstens mal eine Saison ohne Zahnschmerzen, Menstruationsbeschwerden oder sonstiges Aua gespielt hätte. Jetzt ist er wahrscheinlich ein heisser Kandidat bei Paderborn!!


Quelle? ODer doch nur ein Uringespür? (Ich erinner mich noch an letzte und vorletzte Saison, wo dauert irgendjemand in diesem Forum hier irgendwas im Urin hatte... das war wie Fußpilz :D)
Danke Stefan Krämer :arminia:

578

Dienstag, 30.06.2009, 22:49

Keine Quelle, kein Urin, ... :lol:

579

Montag, 6.07.2009, 08:06

Im heutigen kicker ist ein Interview mit ihm. Da gibt er bekannt, dass er seine Profilaufbahn beendet, um in Bielefeld auf Lehramt zu studieren. Vielleicht kann man ihn ja irgendwie in den Verein einbinden.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

580

Montag, 6.07.2009, 08:56

Den Rau habe ich schon öfters im Westend gesehen.

Arme Sau. (Also wegen der Sportinvalidität, nicht wegen des Essens im Westend)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.