Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

501

Donnerstag, 16.10.2008, 14:03

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Hab hier was zu Tobias Rau in der NW gefunden:


Vom Zahnarzt auf den Rasen
Rau meldet sich vor dem Spiel bei seinem Ex-Klub zurück
VON PETER BURKAMP

Bielefeld. Er hat einfach alles versucht. Tobias Rau war bei diversen Ärzten, er hat sich gute Ratschläge von Heilpraktikern angehört. "Ich habe mir auch die Zähne komplett erneuern lassen", erzählt der Fußballprofi. Eine plausible Erklärung dafür, warum er so anfällig fürMuskelverletzungen ist, hat er bis heute nicht bekommen.

Zum wievielten Mal Tobias Rau seit seinem Wechsel 2005 von München nach Bielefeld ein Comeback anstrebt, vermag niemand mehr nachzuhalten. Auf jeden Fall ist es immer wieder "eine extrem harte Zeit", findet der gebürtige Braunschweiger. Rau kann ein trauriges Lied davon singen, wie es ist, den mühsamen Weg der Rehabilitation zu gehen. Zu oft war der siebenfache Nationalspieler ganz nah an, oder sogar in der Startelf, um kurze Zeit später wieder auf der Verletztenliste geführt zu werden. So vermochte der frühere Bayern-Profi seinen Konkurrenten Markus Schuler nie ernsthaft in Frage zu stellen.

Angesichts zweier Muskelfaserrisse seit Mitte Juli blieb auch DSC-Trainer Michael Frontzeck zuletzt nichts anders übrig als darauf zu warten, dass der Linksverteidiger wieder in der Lage ist, seine Arbeitskraft anzubieten. Vor knapp drei Wochen hat sich Rau nach seinem jüngsten Rückschlag, einer Adduktorenverletzung, wieder im Training der Profis zurückgemeldet.

Klaglos spielte er zuletzt bei den Amateuren: "Ich mache das gern. Über diese Spiele kommt man viel besser wieder rein, als allein durch das Training." Die Hoffnung gab er nie auf. "Mit 26 Jahren fühle ich mich noch zu jung, um meine Profikarriere zu beenden." Mittlerweile ist Tobias Rau wieder im Training präsent. "Ich bin körperlich so weit. Das Bundesligaspiel am Samstag ist das erste dieser Saison, das wieder ein Thema für mich sein kann."

Es ist Ironie des Schicksals, dass Rau ausgerechnet vor dem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg, Anstoß 15.30 Uhr, erstmals im Kader stehen könnte. Bei den "Wölfen" schaffte er den Durchbruch in der Bundesliga und empfahl sich für die Bayern. Das ist weit weg. Derzeit denkt Rau nur an sein nächstes Ziel: "Ich möchte wieder zum Kader gehören."

Dies scheint nach dem voraussichtlichen Ausfall von Verteidiger Michael Lamey (Bauchmuskelzerrung) und einiger müde heimkehrender Nationalspieler nicht völlig unrealistisch zu sein.
(NW Online)


Mal sehen wie lange er diesmal auf den Beinen bleibt.....hoffen wir das Beste.

SWB Gruss

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

502

Donnerstag, 16.10.2008, 17:11

Zitat

Original von The Fajeth
laut NW-news ist er soweit wieder fit dass er wohl wahrscheinlich am WE auf der bank sitzt da ja lamey ausfällt.


Na das ist ja mal ne tolle Nachricht !

Mir ist, als hätte jemand im Tunnel ne Kerze angezündet. :lol:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 510

Dabei seit: 8.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

503

Donnerstag, 16.10.2008, 18:27

Wer glaubt, dass er länger als 3 Wochen fit sein wird? Leider glaube ich es nicht. :nein:
/watch?v=7V6ZHgbiT38 :D

504

Donnerstag, 16.10.2008, 18:33

Zitat

Original von hotte

Zitat

Original von The Fajeth
laut NW-news ist er soweit wieder fit dass er wohl wahrscheinlich am WE auf der bank sitzt da ja lamey ausfällt.


Na das ist ja mal ne tolle Nachricht !

Mir ist, als hätte jemand im Tunnel ne Kerze angezündet. :lol:



Frei nach Steinbrück (SPD):
Wenn jemand Licht am Ende des Tunnels sieht, dann stammt das vom entgegen kommenden Zug ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SWB Zecke« (16.10.2008, 18:34)


Beiträge: 2 665

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

505

Donnerstag, 16.10.2008, 19:46

Naja, eigentlich ne arme Sau, der Rau ;) Immer gerade wieder rangekämpft und wieder verletzt.

Glaube auch, dass das nix mehr wird. Vermutlich Ausfall in WOB oder noch im Abschlusstraining.....

Schade, da er teilweise recht gute Spiele abgeliefert hatte.

Mal sehen, was passiert....
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

506

Donnerstag, 16.10.2008, 20:55

Naja, es stehen ja noch das Abschlusstraining und das Aufwärmen vorm Spiel an. ;)
Frieden für Lampukistan!

507

Donnerstag, 16.10.2008, 23:29

Rau in Wolfsburg einfach mal aufstellen, brachte schonmal Erfolg!

508

Freitag, 17.10.2008, 08:33

Wenn er die chance bekommt wird er zeigen was er drauf hat glaubt mir er brennt extrem wieder zu spielen und gegen WOB zeigt er es erst recht...
Jeder hat mal scheiß zeiten... bei manchen dauern sie halt auch länger aber irgendwann schaffts jeder wieder... und tobi ist ein guter er wirds machen

509

Freitag, 17.10.2008, 13:41

Zitat

Original von Arminia- die Blauen
Wenn er die chance bekommt wird er zeigen was er drauf hat glaubt mir er brennt extrem wieder zu spielen und gegen WOB zeigt er es erst recht...
Jeder hat mal scheiß zeiten... bei manchen dauern sie halt auch länger aber irgendwann schaffts jeder wieder... und tobi ist ein guter er wirds machen


Da gebe ich dir Recht,auch ich halte viel von Rau, aber die Frage die sich vorrangig stellt ist nicht die nach gut oder schlecht, sondern die nach verletzt oder nicht verletzt. Wenn der Junge weiter nach jedem dritten Spiel wieder einge Wochen pausieren muss, bringt dir das größte Talent herzlich wenig...

Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

510

Freitag, 17.10.2008, 18:16

ich glaube auch nicht dass er auflaufen wird. dafür hat schuler zuletzt gar nicht schlecht gespielt und Rau ist erst seit kurzem wieder dabei. aber man wird ja sehen
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

511

Freitag, 17.10.2008, 21:16

Außer Schuler spielt wieder Rechtsverteidiger ;)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

512

Freitag, 17.10.2008, 21:45

Zitat

Original von Anturios
Außer Schuler spielt wieder Rechtsverteidiger ;)


Wieso nicht? Das hat doch damals ganz gut geklappt! :lol:

513

Samstag, 18.10.2008, 17:15

also das spiel läuft zwar noch aber eine verdammt desolate leistung der abwehr ...
für frontzek wirds so langsam verdammt eng...

ich verstehe es nicht das er nach der halbzeit nicht tobi bringt die abwehr war echt beschissen heute ...



udn zu dem thema nach jedem zweite spiel verletzt ja das stimmt aber da ist er einfach zu früh wieder eingestiegen, das ist jetzt anders also er fühlt sich deutlich fitter als letztes mal und brennt extrem darauf wieder zu spielen ;)

Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

514

Mittwoch, 17.12.2008, 23:50

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b…al-absturz.html

ich persönlich würds ihm gönnen, habe immer sehr viel von ihm gehalten und würd mich freuen wenn er schulles nachfolge antreten kann.
aber an ihm kommt er im moment echt net vorbei...
hoffentlich bleibt er fit und uns erhalten, auch wenn ich mit der Meinung hier alleine bin. ;)
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

Beiträge: 600

Dabei seit: 15.08.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

515

Donnerstag, 18.12.2008, 16:32

Zitat

Original von ALM Rheinländer
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b…al-absturz.html

ich persönlich würds ihm gönnen, habe immer sehr viel von ihm gehalten und würd mich freuen wenn er schulles nachfolge antreten kann.

Schulers Nachfolger? Mir würde es persönlich erstmal reichen, wenn wir nächste Saison mal eine Alternative zu Schuler hätten, die nicht nur auf dem Papier existiert (obwohl es an Schulers Leistung diese Saison wenig auszusetzen gibt, aber sicher ist sicher). Und das wird dann hoffentlich nicht Dauerpatient Rau sein.
Selbst wenn wir Letzter sind und dauernd verlieren, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

516

Donnerstag, 18.12.2008, 23:42

Zitat

Original von ALM Rheinländer
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b…al-absturz.html

ich persönlich würds ihm gönnen, habe immer sehr viel von ihm gehalten und würd mich freuen wenn er schulles nachfolge antreten kann.
aber an ihm kommt er im moment echt net vorbei...
hoffentlich bleibt er fit und uns erhalten, auch wenn ich mit der Meinung hier alleine bin. ;)


Man muss ehrlich sagen, das Tobias einem echt leid tun kann. Ich persönlich würds ihm echt gönnen, nach solchen Jahren mal wieder ein tolle & ruhige Zeit zu erleben, aber wenn man ehrlich, wäre wohl das beste, wenn er sich nicht mehr auf den Profifussball konzentrieren würde.

Er ist weder dumm, dazu noch ein Sympath, ich denke, er sollte zweigleisig denken und irgendwann einfach den profisport beiseite tun... es wird ihn einfach nicht wirklich weiterbringen. Er ist leider sehr verletzungsanfällig, und es ist nicht bekannt, warum... ich fände es z.B. gut, ihn anderweitig in den Verein zu integrieren.
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

517

Samstag, 24.01.2009, 09:56

Rau liegt laut NW mit einer Grippe flach. Für das Testspiel gegen Osnabrück fällt er aus und ein Einsatz gegen Bremen ist ebenfalls sehr unwahrscheinlich.

Ich denke man sollte sich langfristig nach einer neuen Perspektive für die linke Seite umsehen. Natürlich kann Rau nichts für die Verletzungen und Krankheiten, aber es reicht einfach nicht, wenn er pro Saison 6-7 Wochen abrufbereit ist und den Rest der Zeit ausfällt.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

518

Samstag, 24.01.2009, 10:02

Gut, gegen ne Grippe kann man nix machen. Das ist dieses Mal wirklich Pech im Gegensatz zu seinen sonstigen Ausfallgründen.(Das ist chronisch bzw. ein für den Sport nicht geeigneter Körper!)
Es bleibt dabei, wenn er Chancen bekommt oder bekommen könnte, dann kann er nicht spielen. Schade um das Talent, aber ist nicht zu ändern. Verlängerung absolut unklug. Neben Sturm und defensivem Mittelfeld auch in meinen Augen eine weitere Baustelle für den Sommer.

Interessant wird dann allerdings sein, wer gegen Bremen Linksverteidiger für den gesperrten Schuler spielt. Laas würde ich für denkbar halten. Vermute aber, dass Frontzeck Kucera nach links zieht und mit Mijatovic/Herzig in der Innenverteidigung spielen wird.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

519

Samstag, 24.01.2009, 10:40

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Interessant wird dann allerdings sein, wer gegen Bremen Linksverteidiger für den gesperrten Schuler spielt. Laas würde ich für denkbar halten. Vermute aber, dass Frontzeck Kucera nach links zieht und mit Mijatovic/Herzig in der Innenverteidigung spielen wird.


Ich rechne auch mit Kucera auf links. Laas hat glaube ich noch nie LV gespielt und wird gegen kopfballstarke Bremer nicht effektiv sein.

Beiträge: 1 483

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

520

Samstag, 24.01.2009, 11:42

Nun ja....Lamey kann ja auch links spielen, jdenfalls laut Profil klick, dann könnte Kirch dafür auf Rechts rücken...halte ich für nicht so schlecht.

Radim ist einfach zu langsam um Außenverteidiger zu spielen....
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dst« (24.01.2009, 11:43)