Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 796

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

381

Donnerstag, 7.02.2008, 10:16

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zickenterror?

Ich habe es auch nicht verstanden.
Aber es wäre schön mal wieder eine Alternative auf links zu haben.

mfg
NetJay

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

382

Donnerstag, 7.02.2008, 10:41

Ich bin zickig das liegt mir fern und nett bin ich alle mal Ihr kennt mich halt nicht!Nochmal für alle die es nicht verstanden haben,ich wohne nur 10 Min. Fußweg vom Trainingsgelände und bin deswegen öfters dort!Darum schreibe ich auch öfter im Forum was so los ist!

Mit freundlichen Grüßen

pumuckel84
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 28.09.2004

Wohnort: Köln

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

383

Donnerstag, 7.02.2008, 11:34

Den zweiten Satz (gemäß Interpunktion) habe ich verstanden.
:arminia: da simma dabei, dat is prima VIVA ARMINIA :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kricke« (7.02.2008, 11:35)


Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

384

Donnerstag, 7.02.2008, 11:37

Bei mir ist das da so ein bisschen blöd. Wenn ich mal zum Training will, dan fahre ich fast 2 Stunden Bus & Bahn und dafür lohnt es nicht so.
Aber ich glaube, wenn ich auch mal arbeitslos bin oder so, dann würd ich auch öfters hinfahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Speedfish« (7.02.2008, 11:38)


Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 7.02.2008, 16:43

Zitat

Original von Speedfish
Bei mir ist das da so ein bisschen blöd. Wenn ich mal zum Training will, dan fahre ich fast 2 Stunden Bus & Bahn und dafür lohnt es nicht so.
Aber ich glaube, wenn ich auch mal arbeitslos bin oder so, dann würd ich auch öfters hinfahren.


Bekomm du erstmal nen Job und und etablier dich da drin und wenn du dann was erreicht hast und es damit vereinbaren kannst, das Trainingsgelände aufzusuchen, dann darfst du hier gerne wieder schreiben, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die............halten!!! :pillepalle:

Beiträge: 2 353

Dabei seit: 20.10.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 7.02.2008, 17:47

Zitat

Original von Alm-Engel

Zitat

Original von Speedfish
Bei mir ist das da so ein bisschen blöd. Wenn ich mal zum Training will, dan fahre ich fast 2 Stunden Bus & Bahn und dafür lohnt es nicht so.
Aber ich glaube, wenn ich auch mal arbeitslos bin oder so, dann würd ich auch öfters hinfahren.


Bekomm du erstmal nen Job und und etablier dich da drin und wenn du dann was erreicht hast und es damit vereinbaren kannst, das Trainingsgelände aufzusuchen, dann darfst du hier gerne wieder schreiben, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die............halten!!! :pillepalle:


Was habe ich denn jetzt falsch gemacht? Das versteh ich ja mal garnicht?! 8o

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 7.02.2008, 19:14

Ich dachte immer Frauen wären multitaskingfähig.

Männer können ja nur zwei Tasks gleichzeitig, wobei einer allerdings ständig belegt ist...
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

388

Donnerstag, 7.02.2008, 20:30

Zitat

Original von Speedfish
Was habe ich denn jetzt falsch gemacht? Das versteh ich ja mal garnicht?!

Du hast indirekt angedeutet bzw. kann man es zumindest so verstehen, dass Alm-Engel wohl arbeitslos sein muss, um so oft beim Training zu sein. Und Arbeitslosigkeit ist immer noch für viele Menschen ein persönlicher Makel.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

389

Donnerstag, 7.02.2008, 21:02

Mein Gott Kinder nu beruhigt euch mal alle wieder! Keiner will einem was und gut is! Dass der so arg gebeutelte Herr Rau nun auch noch als Prügelplattform benutzt wird....nein nein nein!

Beiträge: 712

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bäckereiverkäuferin

  • Nachricht senden

390

Samstag, 9.02.2008, 16:31

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von Speedfish
Was habe ich denn jetzt falsch gemacht? Das versteh ich ja mal garnicht?!

Du hast indirekt angedeutet bzw. kann man es zumindest so verstehen, dass Alm-Engel wohl arbeitslos sein muss, um so oft beim Training zu sein. Und Arbeitslosigkeit ist immer noch für viele Menschen ein persönlicher Makel.


Ich muss mir dessen nix annehmen, wenn ich in einer Saison 30-40 mal zum Training gehe
Normale arbeitende Menschen haben auch freie Tage und nicht jeder muss sonntags arbeiten

@Speedwurm
Wenn du dich traust und es genau wissen willst, dann kannst du mich ja gern auf Arbeit besuchen oder einen der Spieler oder Betreuer danach fragen wo ich arbeite - ich geb dir dann auch nen Kaffee aus :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alm-Engel« (9.02.2008, 16:32)


391

Freitag, 29.02.2008, 11:50

Aus dem heutigen WB:

Zitat

Frontzecks Motto: Bau auf Rau
Von Dirk Schuster Bad Segeberg (WB). Tobias Rau war noch nie der Typ, der verbal so richtig auf den Putz haut. Entsprechend zurückhaltend äußert sich der Linksverteidiger auch zu den Spekulationen, nach denen er morgen beim Spiel in Rostock in Arminias Startelf auftauchen könnte.

Weil Rau aber auch auf dem Fußballfeld eher defensiv eingestellt ist, verwundert es nicht, dass er auch im Zusammenspiel mit den Journalisten erstmal auf Ballsicherung bedacht ist. Doch bei der Partie im Ostseestadion will Rau explodieren. Auf dem Platz wünscht sich Trainer Michael Frontzeck einen Außenverteidiger, der auch mal einen mutigen Vorstoß in die Offensive wagt. Einen, der eine gefährliche Flanke in den gegnerischen Strafraum schlägt, die vielleicht sogar von einem Torerfolg gekrönt wird. Weil Platzhalter Markus Schuler die Erwartungen zuletzt nicht erfüllen konnte, dürfte Rau in Rostock erste Wahl sein.

Frontzeck hätte auch nichts dagegen, sollte Rau zielstrebig den direkten Weg ins Tor finden. So, wie es Christian Rahn zuletzt mehrmals gelang. Rahn ist Raus Rostocker Pendant. Beide kennen sich gut aus gemeinsamer Zeit im Nationalteam. Mit seinen Toren in Nürnberg (1:1) und Frankfurt (1:0) hat Rahn erheblichen Anteil daran, dass sich der Aufsteiger FC Hansa im Verlauf der Rückrunde ein wenig von der Gefahrenzone hat absetzen können. Das nötigt Michael Frontzeck Respekt ab: »Ich bin ein Stück weit ein Fan von Klubs, die mit überschaubaren Möglichkeiten viel erreichen.«

Das bedeutet: Frontzeck war in den vergangenen vier Spielzeiten auch ein Fan der Arminia. Nun steht der 43-Jährige als Trainer in der Pflicht, den DSC für seine Anhänger wieder attraktiver zu machen. Tobias Rau ist guter Dinge und meint: »Wir sind langsam dran.« Frontzeck hat während des Trainingslagers in Bad Segeberg gar den Eindruck gewonnen, dass »die Mannschaft das Ding in Rostock erzwingen will«.

Dass Tobias Raus zu erwartende Rückkehr nach der x-ten Verletzungspause (»Ich hatte in den letzten Monaten wirklich Pech«) in eine Zeit fällt, in der es bei Arminia überhaupt nicht läuft, kann seiner Gier nach einem Starteinsatz keinen Abbruch tun. »Ob es gut oder schlecht läuft, ist ganz egal. Hauptsache, man spielt.« Eine vergleichbare Antwort findet der 26-Jährige auch auf die Frage, ob der Mannschaft und ihm wegen der miesen Laune bei den Anhängern ein Auswärtsspiel gerade recht komme. »Das ist wie mit der Frage, ob einem die Bayern als nächster Gegner lieber wären oder die Rostocker. Ich sage: Es macht keinen Unterschied, weil wir sowieso punkten müssen.« Egal, wo, egal, gegen wen. Hauptsache: schnell.

Petr Gabriel ist aus Bad Segeberg abgereist. Der tschechische Verteidiger ließ gestern seine Oberschenkelzerrung in Bielefeld genauer untersuchen. Ein Einsatz in Rostock ist ausgeschlossen.

Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

392

Freitag, 29.02.2008, 14:56

Ich halte im mom viel von Rau und bin gespannt wie er sich presentiert wenn er wirklich inner start11 steht.
Danke Stefan Krämer :arminia:

393

Samstag, 1.03.2008, 10:27

Freuh mich auch, ihn spielen zu sehen. Hoffe, er macht heute ein gutes Spiel und bringt die eine oder andere Flanke in den 16er.

Beiträge: 600

Dabei seit: 15.08.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

394

Samstag, 1.03.2008, 14:03

Zitat

Original von Reiking
Freuh mich auch, ihn spielen zu sehen. Hoffe, er macht heute ein gutes Spiel und bringt die eine oder andere Flanke in den 16er.

Mir würde schon reichen, wenn er auf seiner Seite dicht macht. Die Flanken darf dann Halfar schlagen.
Selbst wenn wir Letzter sind und dauernd verlieren, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

395

Samstag, 1.03.2008, 14:26

Naja, letzte Saison kam ja auch mit Rau der Aufschwung...
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

396

Sonntag, 2.03.2008, 17:31

Der is gut. Immer noch. Man muss den halt auch öfter mal spielen lassen.

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

397

Sonntag, 2.03.2008, 23:35

Zitat

Original von Eddie666
Der is gut. Immer noch. Man muss den halt auch öfter mal spielen lassen.


Jap, das denke ich auch so. Ich würde mich auch freuen, wenn er ein bisschen mehr Spielpraxis bekommt. Das ist das beste was man ihm antun kann. Mir hat er auf jeden Fall spielerisch immer gefallen, wenn er auf dem Platz stand.

Beiträge: 12 139

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

398

Montag, 3.03.2008, 09:01

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von Eddie666
Der is gut. Immer noch. Man muss den halt auch öfter mal spielen lassen.


Jap, das denke ich auch so. Ich würde mich auch freuen, wenn er ein bisschen mehr Spielpraxis bekommt. Das ist das beste was man ihm antun kann. Mir hat er auf jeden Fall spielerisch immer gefallen, wenn er auf dem Platz stand.


Na ja, zu mehr Spielpraxis wird er vor allem dann kommen, wenn er Morgen beim Training nicht wieder über einen Grashalm stolpert und sich irgednwas reisst. Der Junge scheint mir körperlich sehr anfällig zu sein.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 572

Dabei seit: 10.12.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

399

Montag, 3.03.2008, 09:38

Tobias ist nunmal ein Unglücksrabe ,kann ja keiner was für!Da müssen sich nicht noch einige Experten drüber lustig machen!Habt echt ne tolle Einstellung zum DSC bzw. zu Tobias!
schwarzweiß blau ein Leben lang, Fussballer sind auch nur Menschen

Beiträge: 12 139

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

400

Montag, 3.03.2008, 09:44

Zitat

Original von pumuckel84
Tobias ist nunmal ein Unglücksrabe ,kann ja keiner was für!Da müssen sich nicht noch einige Experten drüber lustig machen!Habt echt ne tolle Einstellung zum DSC bzw. zu Tobias!


Deine Blümchenargumentation und der selbst auferlegte Kreuzug zur Läuterung der DSC-Fangemeinde verblendet offensichtlich den Blick für feine Ironie. Eine starke SWB-Konditionierung ist ja eine feine Sache, aber ab und an muss man auch mal fünfe gerade sein lassen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.